Die schwester meiner freundin und ihr hund

0 Aufrufe
0%

Freunde Kleine Schwester und ihr Hund

Ich beginne damit, Ihnen ein wenig über mich zu erzählen.

Ich bin ein 23-jähriger Junge.

Ich gehe regelmäßig ins Fitnessstudio, also bin ich gut in Form, 6’2 “ und 200lbs.

Ich habe auch den höchsten Sextrieb von allen, die Sie jemals getroffen haben, ich bin ständig geil!

Also wohnte ich bei einem Freund, wir waren schon eine Weile befreundet, aber ich hatte seine Familie noch nie zuvor getroffen.

Als ich ihre Schwester zum ersten Mal sah, blieb mir das Herz stehen und ich musste mich selbst kontrollieren, du weißt, was ich meine.

Sie war etwa 5’2 “ klein, hatte aber diesen atemberaubenden kleinen Körper für ihr Alter von 16 Jahren.

Ich bemerkte zuerst ihre durchtrainierten und gebräunten Beine in diesen winzigen, dünnen, rosafarbenen Shorts, ihr Gesäß war deutlich darunter zu erkennen.

Und was für ein Arsch, sie waren keine großen Wesen, sie war ein kleines Mädchen, aber perfekt fit.

Zu allem, was sie hatte, hatte sie ein wunderschönes Gesicht, sie war ein glückliches Mädchen.

Ich blieb 3 Tage dort, aber am zweiten Tag musste mein Freund für ein paar Stunden zur Arbeit gehen.

Also hing ich im Haus herum und mir wurde langweilig, also beschloss ich, mir das Fitnessstudio anzusehen, das sie in ihrem Keller hatten.

Die Turnhalle befand sich im hintersten Teil des Kellers, in einem eigenen kleinen Bereich.

Als ich näher kam, blieb ich in meinen Schritten stehen und lauschte.

Ich konnte nur dieses kleine Stöhnen hören.

Ich schlich ins Fitnessstudio und fragte mich, was los war.

Der Eingang zur Turnhalle war nur durch einen Vorhang verdeckt, der geschlossen war.

Ich lehnte mich an die Wand neben dem Eingang und lauschte.

Das Stöhnen war mit ein paar kleinen, keuchenden, stillen Stöhnen vermischt.

Ich saß auf dem Boden und zog einfach die Kante des Vorhangs zurück und was ich sah, erstaunte mich.

Die kleine Schwester meines Freundes war auf den Knien, ihr Gesicht in einem Kissen auf dem Boden vergraben und ließ ihren Hintern in der Luft.

Normalerweise hätte es mir gereicht, das perfekte Ding in der Luft zu sehen, aber es wird besser.

Ihre Shorts reichten ihr bis zu den Knien und ihre Unterhose fast bis zu ihren Oberschenkeln.

Aber der größte Schock war, dass ihr Hund (ein Labor) direkt hinter ihr war und zwischen ihren Beinen leckte!

Ihr Hund leckte ihre Muschi!

Mein Herz schlug schnell, mein Verstand wiederholte immer wieder omg, omg, omg!

Und mein Schwanz war so hart, dass ich dachte, er würde explodieren.

Das war die heißeste Seite, die ich je gesehen habe.

Der Hund leckte und leckte und sie stöhnte in das Kissen und versuchte, so leise wie möglich zu bleiben.

Ihre niedlichen kleinen Füße waren in der Luft, ihre Zehen kräuselten sich und Vergnügen.

Ich konnte nicht mehr widerstehen und zog meinen Schwanz heraus und fing an, ihn zu reiben, während ich mir das ansah, während ich mir wünschte, ich hätte eine Kamera.

Plötzlich sprang der Hund auf ihren Rücken.

Absolut nicht, dachte ich mir.

Er folgte ihr und wedelte in der Luft.

Er bewegte seinen Hintern.

Dann fühlte ich ein großes Keuchen und erkannte, dass es in ihr war und sie fickte.

Ich konnte Klatschen und Geräusche und ein wirklich lautes nasses Geräusch hören.

Jetzt stöhnte und hechelte er wirklich wie ein Hund in einem Kissen.

Ich schlich mich in den Raum und wusste, dass er mich nicht sehen konnte, während er von hinten mit seinem Gesicht auf einem Kissen war.

Ich brauchte einen besseren Blick.

Ich kam ein wenig näher und sah unter sie hindurch, zwischen die Beine des Hundes.

Ich konnte die Nässe sehen, ich wusste nicht, wer es war, wahrscheinlich tropfte es beide zwischen ihre Beine.

Dieser Hund hat sie wirklich geschlagen, ich bin überrascht, dass sie sie nicht auf den Boden gebracht hat.

Ein riesiger Ball traf ihre Muschi, als würde der Hund versuchen, sie hineinzubekommen, aber sie war einfach zu klein, um es zu tun.

Nach ein paar weiteren Minuten hörte der Hund auf zu schieben und blieb dort.

Sie wurde immer noch wahnsinnig unter ihm, zitterte und zuckte zusammen, ihre Hände klammerten sich an das Kissen.

Ich konnte hören, wie sie das Wort Sperma und heiß oder so etwas immer und immer wieder murmelte.

Als der Hund auf ihren Rücken kletterte und dieses riesige Ding aus ihr herausrutschte, hätte ich nie gedacht, dass Hunde so groß sind!

Ich konnte direkt in seinem kleinen Loch sehen, dass es so angespannt war.

Dann kam dieser Spermastrahl aus ihr heraus.

An den Oberschenkeln herunterlaufen, um die Knie in Shorts tauchen und auf den Boden tropfen.

Bevor sie sich bewegte, nutzte ich die Chance und sprang hinter sie, packte meinen harten, rasenden Schwanz und versenkte ihn in ihr.

Hat sie ihren Hintern gegen mich gedrückt und ich hörte sie wieder sagen?

Er dachte, es sei sein Hund.

Ich packte sie an den Hüften und zog sie zurück an mich und pumpte sie hinein.

Ihr Kopf fuhr nach ein paar Sekunden herum und sie hatte einen entsetzten Ausdruck auf ihrem Gesicht.

‚Was machst du?‘

flüstern.

„Ich habe alles gesehen und jetzt bin ich an der Reihe, oder jeder wird wissen, was du getan hast“

Er sah aus, als würde er gleich ohnmächtig werden, fing aber schon an zu stöhnen, als ich pumpte.

Das heißt, er legte sein Gesicht wieder in das Kissen.

Ich fing an, sie mit allem, was ich wert war, zu schlagen.

Ich konnte das ganze Sperma von ihr und den Hunden spüren, was alles so nass machte, und ich glitt einfach in sie hinein und aus ihr heraus, und ich bin nicht klein.

Ich war nah dran, bevor ich überhaupt angefangen hatte, also dauerte es nicht lange und ich schoss mein Sperma in sie hinein.

Ich wusste, dass sie es fühlen konnte, sie keuchte unter mir und keuchte erneut.

Ich rutschte aus ihr heraus und fiel erschöpft zu Boden.

Sie sprang auf, zog ihre schmutzigen, mit Sperma getränkten Shorts hoch und rannte hinaus.

Ich sah sie gehen, ihre untere Hälfte war buchstäblich mit Sperma bedeckt, es war eine unglaublich heiße Seite.

Er ging mir für den Rest der Zeit, in der ich dort war, aus dem Weg und seitdem bin ich nicht mehr zurückgekehrt, also wer weiß, vielleicht gibt es ein anderes Mal.

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.