Flug 247 verlorene jungen kapitel 2

0 Aufrufe
0%

Betreff: Diebstahl 247 verlorene Jungs Kapitel 2

FLUG 247 VERLORENE JUNGEN

Ein neuer Tag bricht an

{Von den Jungs aus der Nachbarschaft}

***WARNUNG***

Dies ist die Geschichte einer Gruppe von Jungen

Verloren auf einer Insel nach ihrer Flucht

Ins Meer gestürzt.

Es enthält sexuelle Aktivität und schlecht

Sprache und Sie müssen 18 Jahre oder älter sein

sei hier.

es kommt auch drauf an wo

Sie leben und welche Gesetze sie dort haben.

Urheber: 2010;

Jungs im Wald,

nicht kopieren, modifizieren oder neu veröffentlichen

Zustimmung des Eigentümers.

KAPITEL 2

Das Tageslicht dämmerte, als die Jungen zu einem neuen Tag erwachten

ihr neues Zuhause eine Insel irgendwo im Pazifischen Ozean.

Jackson und Desmond wachten auf und stellten fest, dass sie hinterhältig waren

zusammen, Arme und Beine berühren.

„Hallo Stinkeatem, wie geht es dir heute?“

fragte Jackson Desmond.

„Oh mein Gott, mein Bauch ist so hungrig und ich habe einen harten Kerl, der es nicht schaffen wird

Steig aus.“ Desmond kicherte, als die beiden Jungen aus der Rettungsinsel kletterten

und ging zur Piss-Area in den Büschen für eine schnelle Erleichterung.

„Du bist wirklich hart da drüben, sicher kannst du so pinkeln.“

fragte Jackson.

„“ Ich weiß es nicht, aber wenn du willst, kannst du es für mich reparieren

damit ich pinkeln kann“, erwiderte Desmond.

Jackson griff

einer seiner Freunde schnitt Boner ab und fing an, ihm einen runterzuholen, seinen eigenen Schwanz

pochend, als das Blut in seinen eigenen Penis hinein- und herauspulsierte, als Desmond?

packte seinen und beide Jungs wichsten, bis sie ihr Sperma trocken rochen

Ankunft.

„Oh wow, Jackson, jemand sollte besser wichsen

anstatt es alleine zu tun.

Desmond buhte.

Die Jungs, die jetzt pinkeln konnten, gingen, um ihre Blasen zu entladen, und hielten fest

ihre rosa Spechte schnitten ab und richteten ihren Urinstrahl auf das Loch der Ameise

, die Ameisen in der gelben Flüssigkeit ertränkend.

„Nimm das, du bist Ameisen.“

Desmond lachte, als er noch ein paar wegwarf

Pipi tropft, bevor er seine Pisse schüttelt und den letzten Teil seiner Pisse bekommt

aus seinem Schwanz.

„Du hast es gemocht, nicht wahr, auf diese hilflosen Menschen zu pinkeln

Ameisen.“ fragte Jackson. „Hey, das hast du auch und Mann, du hast so eine

echter Schwanz sieht da drüben süß aus, Mann, wir sehen uns wirklich ähnlich“, sagte Desmond

als er seinen Freund umarmte und ihn auf die Lippen küsste.

Die anderen Jungen standen jetzt auf und ihre Erektionen kamen

weiße Unterhosen, weil auch sie ihre Blasen entladen mussten.

Wesley

und Simon gingen Hand in Hand zu dem umgestürzten Baumstamm und deuteten auf sie

Schwänze im Nassbereich wie sie ihre Blasen zu einem großen entladen

Erleichterung.

„Wow, Wesley, ich mag die Art, wie du pisst, habe ich noch nie gesehen

ein Junge pinkelt wie du vorher und diese komische Haut an der Spitze deines Dings

Sieht toll aus, wenn du es ausziehst.“ Simon schnappte nach Luft, als er seine streichelte

eigenen Schwanzschnitt, als er starrte und den 8-jährigen Jungen beobachtete

beende seine morgendliche Pisse.

„Es ist eine Vorhaut, mein Daddy wollte nicht, dass ich eine kleine wie deine habe

weil er einen wie ich hat und mich gerne darin wäscht, wenn ich gepinkelt habe.“

Wesley kicherte.

„Du meinst, er wäscht dein Dinky, wenn du pinkelst,

Wie macht er das?“, fragte Simon.

„“So zieht er es ab, spuckt dann auf mein Ding und dann er

ziehe ihn eine Weile hin und her, bis er kitzelt.“ Wesley lächelte.

Simon dachte, Wesleys Vater hätte so etwas

wegen Sex mit seinem Sohn dachte er, Wesley sei alt genug, um seinen zu waschen

eigenen Schwanz und würde mehr Fragen darüber stellen, wie sein Vater

Dinge mit ihm unternehmen.

Ron, der älteste Junge, versuchte, Dinge zu organisieren,

Er wollte, dass die Jungs die Gegend sortieren und etwas Holz und etwas finden

Etwas zu essen.

„Wir werden Essen holen und bringen

Kokosnüsse und Bananen für uns zu essen.

sagte Jackson.

„Können Simon und ich vorbeikommen?“

mit dir und dir helfen“, bat Wesley.

„Natürlich Wesley, je mehr desto besser.“

Jackson lächelt als Simon und Wesley

gingen Hand in Hand, während sie nach heruntergefallenen Kokosnüssen und allem suchten

andere, die aussahen, als könnten sie essen.

„Sieht so aus, als hätte Wesley einen Freund gefunden

und Simon liebt es, wie Wesley sich an ihn klammert“, sagte Desmond.

„Ich wette, sie werden mehr tun, als nur Händchen halten. Du weißt, was wir getan haben

Heute morgen.“ Jackson kicherte. Die Jungs gingen und gingen durch den Dschungel.

und suchte nach reifen Bananen.

Es war fünf Minuten später, dass sie

lief in etwas und es stoppte sie in ihren Spuren.

„Das ist, was ich denke, es ist.“

fragte Desmond.

„Ich weiß nicht, Mann, ich habe etwas gesehen

wie in einem dieser alten Kriegsfilme“, ​​erklärte Jackson.

Die Jungen gingen nach vorne und fanden ein mit Reben bedecktes Betongebäude

umgestürzte Baumstämme, eine halbe Wand fehlt und Wesley sieht beängstigend aus.

„Ich werde nachsehen, was da drüben ist, und sehen, ob wir irgendetwas verwenden können.“

sagte Jackson.

„Okay, wir warten hier auf dich.“

Wesley stöhnte, als er zupackte

aus Simons Hand und er hielt sie mit einem Schraubstock fest.

Jackson ging zur Tür, die halb am Bunker hing und

ging mit Begeisterung hinein.

Als er den Bunker betrat, ertönte ein Schrei

als er den Jungen zuschrie, sie sollten hereinkommen und nachsehen, was er gefunden hatte.

„Kommt rein Jungs, schaut euch alles hier an.“

bemerkte Jackson.

Der Bunker war mit zerbrochenen Gegenständen übersät, die dort zurückgelassen worden waren

nachdem die amerikanische Armee die Insel verlassen hatte.

Einige alte Radios mit Löchern

eine große Kiste voller seltsamer Gegenstände und eine leere Kokskiste

Flaschen.

„Es war wie eine Schatzsuche, die Jungs fanden aber militärische Nahrung

er war verdammt alt und die Ratten hatten ihn gefressen.

„Worum geht es in diesem Buch?“

fragte Wesley und hielt ein Playboy-Magazin mit nackten Frauen in der Hand

dort nackt wie am Tag ihrer Geburt.

„Wow oh wow, schau dir das an.“

Simon schrie auf, als er Wesleys Zeitschrift herausnahm, und zischte dabei

umgeblätterte schmutzige Buchseiten.

„Du hast ein Pornomagazin gefunden, Wesley, da sind nackte Frauen.“

Desmond

kicherte, als er zusah, wie Simon die Seiten umblätterte, die alle zeigten

Bilder von Mädchen Fotzen.

„Warum sind sie da drin und warum sind sie nackt?“

fragte Wesley.

„Damit Männer wichsen und ihr Sperma abspritzen können.“

Sagte Simon, als er anfing zu ficken und sich all die haarigen Fotzen ansah

im Tagebuch.

„Was ist denn los?“

»

wollte Wes wissen.

„Du bist zu jung dafür

Kennen Sie Wesley ist, wenn Männer und Jungen mit ihren Dinkies spielen und bekommen

glückliches Gefühl, wenn sie ihr Sperma abspritzen.“ Simon johlte so wie er war

Fühle seinen Ständer durch seine Shorts.

„Du siehst aus, als müsstest du dich um deinen Ständer Simon kümmern oder

du wirst den ganzen Tag entbeint sein“, schrie Jackson.

Die Jungen sahen sich weiter im Bunker um und fanden einen Hammer

und traf eine grüne Holzkiste, die neben einer Wand verschlossen war.

Es dauerte nicht lange, das Schloss zu knacken, und die Jungen schnappten nach Luft

fand eine Menge Werkzeug darin und einige Fanggeräte, die gut aussahen

genug zu gebrauchen.

„Das ist es, was wir brauchen, um uns beim Bau einer Unterkunft zu helfen, denn dieser Ort ist so

Klein für uns und abgelegen.“ sagte Desmond. „Ich wette, Ron wird es sein

glücklich, wenn wir mit etwas von dem Zeug und dem Schmutzigen zurückkommen

Bücher auch.

Simon lacht.

Die Jungen sammelten, was sie tragen konnten, und stellten einen Topf und eine Pfanne auf

was schon früh festgestellt wurde, lächelte auf den Gesichtern der Jungen, als sie

hob die Früchte auf, die sie in der Nähe des Bunkers abgelegt hatten, und zwar schnell

zum Campingplatz zurückgekehrt.

Ron, Ron, schau, was wir gefunden haben, wir haben Werkzeuge und Angeln gefunden

Geräte, Töpfe und Pfannen und dreckige Frauen“, rief Wesley den Jungs nach

kam dem Rest der Bande näher.

„Was hast du gesagt, wo sind die schmutzigen Frauen, ich sehe sie nicht neben dir.“

fragte Ron.

Simon konnte sich nicht länger zurückhalten und hob die Fetzen hoch

Zeitschrift unter Rons Nase und sagte, das sei es, worüber Wesley spreche.

„Heilige Scheiße, schau dir die Größe ihrer Krüge an und den Mann, der eine haarige Muschi ist.“

Ron schnappte nach Luft, als ihm klar wurde, dass er schmutzig redete

jüngere Jungen.

„Okay Leute, bringt das Zeug her und lasst es

schau was du da hast.

Ron fuhr fort.

gut für die Jungs, da die Werkzeuge gut in Wachspapier eingewickelt waren

was verhinderte, dass Rost mit dem Metall in Kontakt kam.

„Wir gehen schwimmen, Ron, also sind wir gleich wieder da.

Jackson erklärte, dass die Jungen mit Staub und Dreck bedeckt waren

der unordentliche Bunker.

„Komm Wesley, zieh deine Shorts runter und geh schwimmen

in der Buff.“, schrie Desmond, als Simon und Jackson sich auszogen und rannten

in heißem Wasser und reinigt Spinnweben und Staub von ihr

Haare und Körper.

„Ich muss Jungs wichsen; ich kann das nicht mehr ertragen,

Diese Fotzen, die ich gesehen habe, haben mich dazu gebracht, es zu wagen, und ich muss abspritzen.“

Simon schnappte nach Luft, als er sein pochendes Glied packte und begann

seinen beschnittenen rosa Schwanz zu wichsen.

Wesley beobachtete, wie er seinen bewegte

Finger auf und ab seinen gehärteten Schaft und fragte sich, warum er es war

Tu das ihrem Kind.

„Macht es dann Spaß?“

Wesley fragte Simon, als er bald Desmond sah

Und Jackson macht mit und wichst zusammen.

„Schau, Wesley

Wir sind alle Jungs und wir haben einen Penis zwischen unseren Beinen und wir brauchen

um Spaß zu haben, also steh nicht nur da, zieh deine Vorhaut runter und

Steh auf und hab Spaß“, sagte Simon und griff nach Wesleys Handy

Vorhaut und zog sie nach unten, um seinen lila Schwanzkopf freizulegen.

„Oh mein Gott, mein Vater hat mir das angetan, aber als du es getan hast, habe ich mich komisch gefühlt

dort fühlen.“ Wesley kicherte, als auch er anfing, wie zu masturbieren

ältere Jungen, bis er die Jungen stöhnen hörte, während ihre Augen waren

geschlossen, bis ihre Orgasmen kommen.

„Ich komme, Jungs, ihr wollt sehen, wie ich meine Ladung abspritze.“

Simon stöhnt und zieht ein Seil mit klarem Sperma aus seinem

gespaltener Junge.

Wesley schaukelte hin und her und beobachtete seinen

Freund ruß seinen Jungensaft in seine Handfläche.

Jackson und Desmond spürten, wie ihr trockenes Sperma hereinkam, während sie zusahen

Simon tröpfelte seinen Samen und Wesley wackelte mit dem Finger und rieb

etwas von der klebrigen Schmiere von Simons Schwanzkopf.

„Probieren Sie es Wesley,

Wenn du mein Freund sein willst, musst du mein Sperma in deinen stecken

stickig.

fragte Simon.

Wesley öffnete seinen Mund und legte seinen Finger auf die nasse Gänsehaut

darauf und leckte es ab und sagte, es schmecke süß.

Jackson

und Desmond tauchten auch ihre Finger in Simons Schleim

und lächelte, als sie Simons Ladung schmeckten.

„Also, wie war es dann, hat es dir gefallen?“

fragte Simon die Jungs.

Sie alle nickten

ihre Köpfe, als sie im Wasser saßen und ihre Orgasmen wegspülten.

Als die Jungen fertig waren, sich um ihre Bedürfnisse zu kümmern, waren es die anderen Jungen

mit den Werkzeugen und Angelschnüren, die sie am Anfang gefunden haben.

„Du hast gut daran getan, dieses Ding zu finden, du musst mir zeigen, wo du es gefunden hast

und sehen, ob es irgendwelche anderen Tricks gibt, die wir anwenden können.“, fragte Ron.

„Natürlich, Ron, wir müssen jetzt etwas zu essen haben, weil wir es sind

jetzt hungrig“, sagte Desmond und tätschelte seinen Bauch.

„Geh zum Feuer und du wirst Fische finden, die die Zwillinge gefangen haben.“

Ron sagte es den Jungs.

Es war ein Anblick, ein Paar bekleidete weiße Slips zu sehen

Zwillinge, die all den Fisch kochen, den sie vor nur 10 Minuten gefangen haben.

Jackson beobachtete die Zwillinge und beobachtete sie dabei

in ihrer Unterwäsche gekocht.

Er lutschte, als er den Blonden sah

Die zweiköpfigen Zwillinge beugen sich auf und ab, während sie den Fisch in der Pfanne wenden.

„Willst du dann etwas davon?“

fragte Peter die Jungs.

„Sicher, ist ein Biss von deinem Schwanz?“

sagte Jackson zu sich

als er ein Stück gekochten Fisch nahm und es in seinen Mund steckte.

„Ist schon okay, du kannst sicher kochen.“

Wesley lächelt, als er nimmt

ein weiteres Stück gekochten Fisch und steckte es ihm in den Mund.

„Wir haben die Angelschnüre benutzt, die du gefunden hast, und sind zu den Meeresfelsen gegangen

und ich fand ein paar Muscheln und benutzte sie als Köder.“ Mike der andere

antwortete der Zwilling.

In den Schalen, die sie im Haus fanden, lagen aufgeschnittene Früchte

Bunker und Kokosmilch in Colaflaschen.

„Es ist wie ein Picknick am Strand.“

sagte Wesley und setzte sich neben Simon

und etwas Obst gegessen.

„Also Wesley berührt deinen Vater immer noch

dein Dinky und zwingt er dich, seins anzufassen?“, fragte Simon ihn.

„Wir waschen unsere Dinkies einfach zusammen, weil wir es sauber halten müssen

da, wie mein Vater mir sagte, es ist schlecht, eine stinkende Vorhaut zu haben, also haben wir immer

waschen und er hilft mir und ich helfe ihm“, erklärte Wesley

Simon.

„Hast du gesehen, wie er die Sachen gemacht hat, die ich dir beim Ausgehen gezeigt habe?

von meinem Dinky.“ fragte Simon. „Natürlich hat er gesagt, es sei Putzen

Saft, den er braucht, um sein Dinky zu waschen, und er sagte, ich würde es tun

weißer Substanz in ein paar Jahren“, sagte Wesley.

Sexabenteuer mit anderen Jungs waren Simon nicht neu

wie sein bester Freund in der Schule und sein älterer Cousin, der es ihm zeigte

alles, was sein Penis kann, aber er wusste, dass Wesleys Vater es war

Er tat mehr, als den Schwanz seines Sohnes zu waschen, und hatte Spaß mit ihm

und er mochte keinen Inzest und was mit Jungen passiert, die Sex mit Männern haben.

„Nun, du musst deinem Vater sagen, dass er dir das nicht antun kann, weil du

sind jetzt alt genug, um Ihr eigenes Dinky zu waschen.

sagte Simon.

„Aber es fühlt sich gut an, wenn er es tut, du machst es mir statt meinem Vater.“

fragte Wesley.

„Wir werden sehen, ob du mir zuhören musst, während ich es versuche

und erkläre, was dein Vater dir antut“, sagte Simon zu Wesley.

Der Tag verlief ohne größere Probleme, da die Unterstände nun standen

halb fertig mit Stangen in den Boden gesteckt und mit Draht umwickelt

um die oberen Pfosten, um das Dach zusammenzuhalten.

Palmblätter wurden verwendet, um die Oberseite des Tierheims zu bedecken, und es sah großartig aus

gut in den Augen des Jungen war es.

weiche Pflanzen wurden verwendet, um Betten zu machen und

Ron kam mit einem Stapel Decken zurück, die in einem verschlossenen Raum gefunden wurden.

Box waren sie ein bisschen zerlumpt, aber immer noch brauchbar, um die Jungs warm zu halten

nachts oder um es ihnen im Sand bequem zu machen.

Das Rettungsfloß wurde auch zum Schutz vor Regen verwendet und platziert

neben der Schutzhütte.

„Ein Zuhause in der Ferne.“

Ron johlte als er

die letzten Palmwedel auf dem Dach des Tierheims platziert.

Er betrat das Tierheim und nahm das Playboy-Magazin und

rückte seine Boxershorts zurecht, während er sich auf die Decke legte und zusah

Nackte Frauen werden von gutaussehenden Männern gefickt.

Er war ein 14-jähriger schwuler Junge und sah Männer wirklich an

und träumte von einem Mann oder Jungen, der Dinge tat, die er in der Zeitschrift sah.

Die 12-jährigen Zwillinge hatten mit dem Kochen fertig und betraten nun das Tierheim und standen auf

neben Ron, als er sich die schmutzigen Fotos ansah.

„Was machst du Ron?“

Du siehst wirklich aufgeregt aus, als du dich da oben versuchst.“, fragte Peter.

„Du bist zu jung, um dieses Zeug zu sehen.“

Ron sagte es den Zwillingen.

„Hey, wir haben solche Sachen schon einmal gesehen, als wir unsere Onkel gefunden haben

hat sich einmal in seiner Garage versteckt und wir beide haben unsere Ladungen für ihn geblasen

wir sind durch sie hindurchgegangen“, zitierte Mike.

„Okay, dann setz deinen weißen Hintern neben mich und genieße die Show.“

Ron zog die Kapuze ein, als er seinen beschnittenen Schwanz langsam über seine Boxershorts rieb

fühlte seinen Knüppel direkt vor sich.

„Hey Mike, lass uns Spaß haben, während die anderen Jungs spielen

im Wasser.“ fragte Peter seinen Bruder. Ron sah nun zu den Jungs

zogen ihr Höschen herunter und fingen an zu fühlen, als sie einander ansahen

beim Playboy.

Ron konnte es nicht mehr ertragen und fragte, ob die

Zwillinge waren schwul oder nicht, weil er seine Ladung abspritzen musste, als hätte er es nicht getan

gewichst, seit sie die Staaten verlassen haben.

„Wir mögen Mädchen, aber wir mögen uns auch

Hähne, wie wir es seit Jahren tun.

„Mike hat so gelacht

er fand rons knochen aus seinem schlitz ragen und fing an zu masturbieren

Schneidewerkzeug.

Peter stand auf und fragte Ron, ob er ihn lutschen wolle

aus, während sein Bruder sich um seinen Fehler kümmerte.

Rons Augen leuchteten auf, als er sah, dass die Zwillinge dort anders waren,

Mike war beschnitten und Peter war unbeschnitten, er fragte, warum wir es seien

tat und der andere nicht.

„Oh, meine Mutter konnte sich nicht erinnern

Wer war wer und hat Mike beschneiden lassen und mir meine Vorhaut hinterlassen?

und ich wollte es gerade schneiden lassen, als uns gesagt wurde, dass wir gehen würden

in Australien“, erklärte er.

„Ich liebe seine Vorhaut, weil er Dinge mit dem machen kann, was wir Jungs schneiden

Ich kann das nicht und sagte ihm, er solle es anlassen, aber er bekommt viel Kritik

in der Schule, weil dort alle Jungs beschnitten sind und er der einzige ist

eine Vorhaut haben“, sagte Bruder Mike.

„Also macht ihr Sachen miteinander, wie Sex?“

Ron schnappte nach Luft, als Mike ihn weiter wichste.

„Verdammt ja, das tun wir auf jeden Fall, wenn wir

alt genug waren, um zu verstehen, was deine Penisse können, wir haben Dinge getan

wie Schwänze lutschen und wichsen und das Beste ist, wenn Sie

unsere Schwänze zusammenstecken und Peter bedeckt meinen Schwanz mit seiner Vorhaut

Deshalb habe ich ihm gesagt, er soll es nicht schneiden lassen.“, knurrte Mike

bewegte seine Finger um den starren Pfosten zwischen Rons Beinen.

Peter bewegte sich vor Rons Gesicht und zog seine Vorhaut zurück und

bewegte ihre Hüften, sodass ihr unbeschnittener Schwanz Rons Lippen berührte.

„Das ist es, Ron, du wirst es lieben und ich auch.“

Felsen

stöhnte, als er seinen Schwanz in Rons Mund schob.

Mike wurde nun von Rons großer Hand gewichst und spürte die Bewegung

von seinem beschnittenen Schwanz langsam masturbiert..

Es dauerte nicht lange, bis die Jungs ihre Ladungen abgefeuert hatten und Ron war überrascht, wann

Peter entlud sein Sperma tief in ihren Hals;

Peter zog aus und ließ seinen Jungensaft

lief über Rons Zunge und ließ ihn seinen Samen schmecken

„Heilige Scheiße, du kannst da drüben sicher einen Schluck Sperma spritzen.“

Ron

schnappte nach Luft, als er die Säfte des Jungen schluckte.

„Hoffe es hat dir gefallen

Mike wird dich jetzt ficken“, sagte Peter und zog seine Vorhaut herunter.

wie sein Zwillingsbruder alle restlichen Spermien aus seinem Penis zu extrahieren

ergriff Rons leckenden Schwanz und fing an, sein Leben zu lutschen, indem er es versuchte

sauge das Sperma direkt aus seinen Eiern…

„Verdammt, wenn du noch fester lutschst, wirst du mein Glockenende platzen lassen.

»

Ron schnappte nach Luft, als er anfing, sein Schneidwerkzeug in Mikes Kehle zu rammen

bis er es nicht mehr kann und 4 dicke Fäden seiner heißen Ficksahne reinschießt

Mike wartet auf den Mund.

„Mann, das war so geil, ich habe seit Tagen nicht mehr auf meine Ladung geschossen und dich

hat mich trocken gesaugt.“ Ron lachte, als er etwas von seinem Sperma auf Mikes Lippen sah

und leckte es ab, bevor er den beiden Jungs einen langen nassen Kuss gab.

„Wie hast du dann gelernt, so einen Schwanz zu lutschen?“

fragte Ron.

„Oh, sagen wir, wir hatten einen guten Lehrer, unser 14-jähriger Cousin hat uns unterrichtet, als wir es waren

11 und es hat gezeigt, was wir können, als wir anfingen zu kommen.“

sagten die beiden Jungen zusammen.

Von der Ecke des Tierheims aus beobachtete Wesley die Show

und würde Simon später fragen, was er gerade gesehen habe und was er wissen wollte

Wenn sein Freund ihm das angetan hat, lutsch seinen unbeschnittenen Schwanz und mach es

fühle das schöne Kribbeln, das er immer fühlte, wenn sein Vater ihm das antat.

Ende Kapitel 2

hat wesley spaß mit simon und kann ron machen was er will

mit den Zwillingen.

Nun, Sie müssen nachsehen, wann das nächste ist

Kapitel kommt heraus.

Danke fürs Erste

Jungs im Wald.

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.