Geiles hogwarts

0 Aufrufe
0%

Geiles Hogwarts

Haftungsausschluss: Es ist mir scheißegal.

# 1 Professor Lilly Potter ging hinunter in ihr Büro im Keller.

Der Tränkemeister saß hinten

seinen Schreibtisch und wartete

dass sein Schüler in Haft kommt.

Draco Malfoy kam fünf Minuten zu spät zu seinem Elfmeter.

„Mister Malfoy, Sie sind wieder zu spät.“

„Tut mir leid, Professor, ich habe mich mit dem Lesen beschäftigt.

„Nun, fang an, die Kessel zu reinigen“, sagte Lilly.

Draco zog seinen Umhang aus und machte sich an die Arbeit.

eine Stunde später war es fertig.

Lilly inspiziert

seine Arbeit und fand Rückstände in vier von zwanzig Kesseln.

er ließ den sechzehnjährigen Jungen die vier Uhr wiederholen.

Er wachte über den jungen Mann, der seine Arbeitsmoral kritisierte, als sein Blick auf seinen Hintern gerichtet war.

Verdammt, ich würde ihn gerne sehen, dachte Lilly.

Nachdem Draco die Kessel benutzt hatte, inspizierte Lilly sie

„K ihnen gut“.

Draco drehte sich zum Gehen um.

„Wo wollen Sie hin, junger Mann“, intonierte der Professor.

: Aber du hast gesagt, ich wäre gut.“ „Lass nicht“, sagte der Rotschopf, der auf seinen Schreibtisch sprang

Du hast nur noch eine Aufgabe“, sagte die perfekt aussehende MILF vor ihm, spreizte ihre Beine und gab Draco einen Blick auf seinen Griff.

Draco ging jetzt sofort zu seinen Freunden hinüber, Mama ging auf die Knie und fing an, ihre Muschi zu lecken.

Lilly stöhnte, als Dracos Zunge ihre Klitoris kräuselte, bevor er in ihre Ruhe eintauchte.

„Du bist so gut darin, oh Draco, mach weiter so.“

Lilly stöhnte

Und Draco tat genau das, bis Lilly schreiend kam.

Draco drehte seinen roten Kopf auf den Kopf und legte ihn über den Schreibtisch, während er sie in ihr Höschen steckte

in ihren Mund, bevor er seinen Schwanz loslässt und ihn in die warme, nasse Scheide der Frau schiebt.

Lilly kreischte bei dem plötzlichen Eindringen, als sie gerade zum ersten Mal seit fünfzehn Jahren eingetreten war

schob den Schwanz des Sohnes seines besten Freundes zurück.

Draco begann in den Nacken der Frau zu beißen und zu saugen, die er bis vor kurzem noch für eine Tante gehalten hatte.

Draco wusste, dass er nicht mehr lange durchhalten konnte und steckte einen Finger in Lillys Arsch und kniff ihre Klitoris und die 33-Jährige

er kam heftig.“ Sie schrie in ihr Höschen, als Draco ihren ungeschützten Schoß mit seinem Samen füllte.

Die beiden küssten sich vor Angst, als sie seinen schlaffen Schwanz aus ihrer Fotze zogen und Lilly sagte: „Warum hat Mr. Malfoy das getan?

Du denkst, du hast dir die nächste Mundstrafe verdient“, sagte Lilly mit einem verschmitzten Lächeln auf ihrem Gesicht, das zu Draco passte.

Neather wusste, wer sich unter dem Tarnumhang ihres Vaters versteckte und die ganze Zeit masturbierte.

______________________________________________________________________________________________________________________

#2

Harry Potter brauchte Erleichterung, er hatte gerade gesehen, wie seine Mutter und sein bester Freund ihm gegenüberstanden wie zwei läufige Hunde.

Der junge Held folgte Draco und ging dann zu seinem Quartier.

In der Nähe seines Zimmers bemerkte er die junge Hermine Granger, die schöne 13-jährige war umwerfend in ihrem Muggelkleid und Harry beschloss, es zu versuchen.

„Miss Granger“ Hermine zuckte zusammen und machte dann ihren Entführer ausfindig.

„Du weißt, dass du nachts nicht durch die Korridore wandern kannst, was ist los mit dir?“

Die Hexe sah fast in Tränen aus.

„Ich habe nur versucht, deinem Bruder wieder auszuweichen, du weißt, wie er war, nachdem ich dir von der Flasche Feuerwhiskey erzählt hatte

das er anormal erhielt, obwohl man fand, dass es Mantikor-Gift enthielt, war immer noch Git ungeschickt.“

Harry nickte, als er sich an den Tag erinnerte, an dem sie ihm von der Flasche erzählt hatte.

Ihre Mutter war so dankbar, dass sie sogar so weit ging, ihr eine zu geben

Belohnung für ein seltenes Buch aus Potters Bibliothek, seinen nächsten Besuch, um zu gedeihen, und die Spots, die für bis zu fünfzig Galleonen bezahlt wurden

und einhundertfünfzig Punkte für Griffendor.

Aber sein Bruder Prat sah ihn einfach als undankbare Hermine gegenüber ihrem Retter und als verpasste Gelegenheit, sauer zu werden.

„Nun, Sie können die Nacht in meinen Räumen verbringen.“

Meinst du das ernst?“, fragte Hermine. Harry nickte und ging dann hinüber

Statue von Wilfred dem Verwirrten und sagte „Drachennest“, die Statue bewegte sich und beleidigte ein großes Wohnzimmer.

Hermine ging zum Sofa und setzte sich.

Harry witterte eine Gelegenheit und glitt an ihr vorbei.

„Sie passen auf deinen Rücken auf

tesa, lass mich dir helfen.“ Harry begann, ihre Schultern zu massieren. Die vierzehnjährige Hexe stöhnte, als ihre suchenden Hände tanzten.

durch sein Fleisch und löste seine Knoten.

Bald ließ er sie ihm ihre Geheimnisse offenbaren, die Zeit, als er drehte, sein Einbrechen in Snapes private Geschäfte und wie er nur deswegen nass wurde

Er massiert ihre Schultern.

Harry drehte Hermine herum und ging zu ihr hinüber.

Hermine, die so etwas noch nie getan hatte, wollte mehr von den Gefühlen, die sie waren

Gleiten des Körpers.

Sie erwiderte den Kuss anmutig.

Harry hob seine junge Eroberung auf und trug sie ins Bett.

Harry zog sie langsam aus und stellte sicher, dass sich alles darum drehte, sie zu behalten

Als er ihre Brüste küsste und an ihrem Hals knabberte, verlor er die Fassung, als er ihren haarlosen Griff sah.

Der stöhnende Harry tauchte direkt in das Lecken, Saugen und Knabbern ihrer Klitoris ein, bis sie kreischend kam und ihr Spritzen losließ

von ihrer Fotze in die Eimer.

Harry schluckte all seine Säfte, bevor er sich auszog.

Er stellte seinen gut bestückten Schwanz an seinem Eingang auf.

Er sah ihren jungen Liebhaber an und sie nickte zustimmend.

Er gab alles, was er konnte, auf einmal ein

Komm darüber hinweg.

Hermine biss ihm dabei in die Schulter, indem sie etwas von seinem Blut in ihren Mund ließ.

Harry stöhnte vor Schmerz/Lust als der engste und feuchteste

Muschi, die er je erlebt hatte, um seinen Schwanz gewickelt.

Harry wartete, bis Hermine ihm bedeutete fortzufahren.

Zwanzig Minuten später befürchtete Harry, einen Dämon auf die Welt losgelassen zu haben

Eine Stunde später fand sie heraus, dass sie Recht hatte, Hermine führte es in diesem Zeitrahmen mehrere Male wie ein Profi durch und betäubte Harry dreimal für die Reise.

und jetzt waren sie am vierten.

Aber was sie nicht wussten, war, dass Harry, als er auf Hermine herunterkam und ihre Muschi leckte, etwas von ihrem jungfräulichen Blut injizierte, indem er sich ihnen anschloss

rituelles Hochzeitsritual.

Ein überraschtes Paar wachte morgens auf, als eine Gringotts-Eule an ihr Fenster klopfte

______________________________________________________________________________________________________________________

Bill Weasley betrat einen Paarungsraum auf Gringotts Bank, um einen Teil seines Vertrags zu erfüllen, den er Jahre zuvor gesungen hatte

und war überrascht, Lucius‘ Narcissa Malfoy Wido zu finden.

Da er wusste, dass er nicht nachgeben konnte, zog er sich aus und näherte sich der schönen Hexe

und montierte es.

Sie stöhnte, als er in sie eindrang

Er hatte ausdrücklich darum gebeten, weil er die Gabe der Weasleys kannte, den Wemion jedes Mal unfehlbar zu imprägnieren.

Narzissa oder Cissa, wie Lilly sie nannte, war überrascht, ein gut ausgestattetes reines Blut vorzufinden, da die meisten aufgrund der Hybridisierung weit unter dem Durchschnitt lagen

Sie lächelte und dachte: „Verdammt, ich werde das genießen.“

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Lilly krabbelte ins Bett und schlief ein, während sie von ihrer goldhaarigen Sexmaschine träumte.

Draco die beiden hatten acht Besenschränke beschriftet und

jedes Hauptklassenzimmer zuvor einmal in Filches‘ Büro, ohne jemals zu bemerken, dass „Dray“ sie hätte schwängern können.

Er schlief mit einem Lächeln im Gesicht ein

an seine neuen Ebenen für das Wochenende denken.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

# 3 Amelia Bones grunzte und stöhnte, bis „Black Damn“, „Falsches Loch“ schrie, aber der Zauberer pumpte seine Frau zehn Jahre lang weiter

jedenfalls, bis sie kam und ihren Colan mit seinem Sperma überschüttete.

Amelia stöhnte, als er es mit einem Schnappschuss aus ihrem Arsch zog, der lächelte und nachdachte

„Wenn er nur wüsste, wie viel Glück er hat, weil ich ihn so sehr liebe, töte ich ihn nicht.

Die Zaubereiministerin rollte sich neben ihrem Ehemann zusammen und fiel in einen tiefen Schlaf.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

# 4

Grunzen und Stöhnen waren alles, was man von der Seite des Duschjungen im Qudditch hören konnte.

Ron hatte Seamus Finnegan dagegen

Wand geht auf irischen Arsch in die Stadt.

Dies war ihr erstes Mal zusammen und Seamus schrie wie ein Schwein, das noch nie gefressen hat

aber er konnte einfach nicht genug Schwanz bekommen, indem er seine Prostata rammte.

„FICK MICH HART RON BITTE ICH MAG ES RAW“ schrie sein Kommando.

Seamus dachte an seinen ersten

Partner ohne Reue, würde das Arschloch schnell absteigen und dann weglaufen, ohne sich zu revanchieren.

Ihr erster Partner Cormack wurde bei der Vergewaltigung von Luna Lovegood erwischt

letzte Nacht und sie verlor ihren Zauberstab und gab zu, dass sie mehrere Ravenclaws bezahlt hatte, um sie auszusperren.

Professor Flitwick war noch nie wütend gewesen, bevor er gezwungen war, auch nur einen seiner Schüler von der Schule zu verweisen, aber Meretta Edge kam,

Stephen Carrow, Danielle Rook Wood und Stevens Goodman für mehrere illegale Vergewaltigungen und Vergessenheit, die meisten Vergewaltigungen fanden auf Luna statt (das war

weil sie so seltsam war) Sie entfernte die Zauber, reformierte sie aber sofort nach ihrem eigenen Willen, aber nicht auf eine Weise, die ihren Verstand schädigen würde.

Seamus grunzte, als Ron seine Eier entleerte, wodurch er auch verlor.

______________________________________________________________________________________________________________________

# 5

Susan Bones amüsierte sich gut, ließ Cedric Diggorys Besen leidenschaftlich los, ihre Haare flogen über sie hinweg

der Wind reißt es in verschiedene Richtungen.

Er bemerkte, wie sein Besenverleiher seiner Freundin auf dem Boden einen Bj abnahm.

Susanne

es tauchte ab und landete direkt neben Cho und Ced.

„Ah Susan, nett von dir, dass du dich uns anschließt.“ Ich weiß, dass deine Tante dich jedes Mal untersucht, wenn du nach Hause kommst, also werde ich dich nicht bitten, verdammt nochmal zu uns zu kommen.

aber mein kleiner Sub Cho muss sich um ihn kümmern, sagte er, indem er Chos Rock hob und die rasierte Muschi seiner Freundin zeigte.

Susan ist eine Expertin im Muschilecken

egarly stieg in die Action ein und lutschte und beißt an ihrer Klitoris, während sie ihre Muschi reibt.

Es ging weiter, bis Cho vor Orgasmus zitterte.

Während Susan sich nicht dem Schwanz anschloss, lutschte sie Ceds Schwanz, bis er über ihre hohlen Brüste explodierte.

Susan wollte in dieser Nacht gut schlafen.

Ich werde später noch tiefer auf die Geschichten eingehen und könnte einige davon miteinander kombinieren.

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.