Ich und meine schwesterfreunde teil 1

0 Aufrufe
0%

Ich saß da ​​und spielte mit meinen Freunden GTA IV und wir waren kurz davor, den 15. Hot-Dog-Verkäufer zu töten, als meine Mutter mir plötzlich sagte, ich solle meinen Freunden sagen, dass sie nach Hause gehen müssten, weil meine Mutter und mein Vater wegen dem weg waren Wochenende.

Ich sagte

Abschied von meinen Freunden und ich ging in das Zimmer meiner Mutter, um ihr beim Packen zu helfen.

Um 6 Uhr gingen meine Mutter und mein Vater aus und ließen mich allein im Haus.

Meine Mutter sagte mir, sie würden am Sonntagabend zurück sein und gab mir einen 100-Dollar-Schein, sagte, ich solle damit Pizza bestellen, und wenn ich ausging, lagen noch 100 hinter ihrem Regal.

Er umarmte mich, mein Vater begrüßte mich und sie gingen.

Ich ging wieder hinein und zurück auf meine Xbox.

Ich wollte online gehen, um mit meinen Freunden GTA online zu spielen, wo wir unseren Bummel beenden würden, als meine Schwester und ihre Freundin hereinkamen.

Ich habe mich gut mit meiner Schwester verstanden und wir lachen über alles!

Ich kannte ihre Freunde nicht wirklich, weil sie SEHR schüchtern war und kaum sprach, aber ich fand sie immer sehr sexy, sie war klein und hatte RIESIGE Brüste wie E oder so, auf denen sie heute Nacht geschlafen hat, weil ihre Eltern das Gleiche tun würden

Ort wie meine Eltern, weil unsere Väter beste Freunde waren.

Ich beobachtete sie, während sie nicht hinsah, sie trug einen sehr kleinen Rock und ich konnte ihren perfekten Hintern auf ihre Shorts stempeln lassen.

Meine Schwester sagte hallo und erzählte mir einen Witz, den sie schon einmal gehört hatte, wir lachten und sie ging mit ihrer Freundin nach oben.

Ich habe ein paar Stunden mit meinen Freunden Xbox gespielt und dann wurde ich hungrig, also bin ich nach oben gegangen, um meine Schwester zu fragen, ob wir jetzt Pizza bestellen sollen.

Er sagte, er sei dabei, für etwas in die Pizzeria zu gehen.

Sie war 17, genau wie ihre Freundin und hatte gerade ihren Führerschein gemacht, also wollte sie überall hinfahren, also habe ich mich nicht beschwert, weil ich dadurch so viel Geld gespart habe, dass ich dem Hotelpagen kein Trinkgeld geben musste.

Sie erzählte mir, dass ihre Freundinnen namens Melissa zugehört hätten, weil sie auspacken wollte, ich habe mich nicht beschwert, weil das vielleicht bedeutet hätte, dass ich sie endlich nackt sehen könnte.

Meine Schwester ging 5 Minuten später und ich ging in mein Zimmer, um zu Facebook zu gehen. Etwa fünf Minuten später erhielt ich einen Anruf von meiner Schwester, die sagte, sie hätte einen platten Reifen und es würde etwa 2 Stunden dauern, weil selbst ihr das Benzin ausgegangen war

Ich war enttäuscht, aber ich erinnere mich, dass wir gefrorenes Hähnchen hatten, das ich hineinlegen konnte, also rannte ich nach unten und tat etwas hinein.

Auf dem Rückweg spähte ich in die Zimmer meiner Schwester, wo die Freundin meiner Schwester wohnte, sie richtete ihre Titten im Spiegel und schmollte in den Spiegel.

Plötzlich bekam ich eine riesige Erektion und ging in mein Zimmer und ging zu ihrer Facebook-Seite von Jack off auf ihr Profilbild, das sie am Strand zeigte.

Ich war erst 16, aber mein Schwanz war ziemlich groß, 7 Zoll, aber er war eine Zeit lang so groß, also glaube ich nicht, dass er noch größer wird. Ich fing an zu masturbieren und plötzlich kam der Freund meiner Schwester herein und schrie, dass er gesprungen ist zurück e

Ich klappte meinen Laptop zu und zog meine Boxershorts hoch.

Er zuckte zusammen, als er so groß war wie meine Erektion und leckte sich über die Lippen.

Ich hatte sie mir nie als Schlampe vorgestellt, also war ich schockiert.

Sie trug die gleiche Kleidung wie beim Betreten des Hauses, aber jetzt trug sie roten Lippenstift.

Ich schrie Entschuldigung Entschuldigung und stand auf und schloss die Tür, aber dann stellte ich meinen Fuß in die Tür, kurz bevor sie sich schloss.

Ich öffnete es ein wenig und fragte sie, was sie wollte, sie sagte: „Oh, ich wollte gerade fragen, ob du dein Hähnchen willst, das sie in der Hand hatte, muss schon fertig gewesen sein. Ich sagte, oh ja, danke, und ich warf ihr das zu Platte I

es war ihm sehr peinlich und ich legte das Hähnchen auf mein Bett. Ich hatte keinen Hunger … Melissa kam herein, setzte sich auf mein Bett und zog meinen Laptop hoch. Es war mir noch peinlicher, als sie sah, was ich wichste.

Sie schien interessiert und

Sie drehte sich um und sagte: „Oh, was wird deine Schwester dazu sagen?“

Wie konnte diese Schlampe mich erpressen.

Ich sprang vor sie und sagte bitte bitte sag nichts.. Ich werde alles tun, was sie wiederholte

„Irgendetwas?“

Ich nickte.

„Nun, ich bin ziemlich geil und ich brauche einen guten Fick, also fick mich“, sagte sie.

Ich war schockiert und fasziniert, dass ich noch nie zuvor Sex gehabt hatte, aber ich wusste nicht, ob ich es damit machen wollte

freundin meiner schwester ich sagte nichts und sie stand auf und sagte „na dann muss ich das deiner schwester sagen“ sie ging an mir vorbei und rieb sich die hand

über meinen Schwanz, der jetzt der härteste war, den es je gab.

„Oh ok, sagte ich und zog meine Boxershorts runter.“ Sie drehte sich um und lächelte, sprang auf mich und wir fingen an rumzumachen.

Ich konnte nicht glauben, dass ich mit Melissa rumgemacht habe!!

Er masturbierte mich auch, ich warf mich aufs Bett und sie zog ihr Oberteil aus und wackelte mit ihren perfekten E’s, ich sprang auf ihn und fing an, sie zu lutschen, und sie stöhnte wie ich.

Dann schob ich meinen Schwanz dazwischen und sie fing an, ihn mit ihren Titten zu masturbieren.

Sie ging auf die Knie und masturbierte mich weiter, sah auf und fragte: „Magst du es?“

Ich nickte und gestikulierte und sein Mund lächelte und hielt meinen Schwanz an seinen Mund, er küsste ihn und fragte meinen Schwanz „Willst du mein Freund sein?“

Oh, wir werden viel Spaß haben.“ Dann tauchte sie in meinen Schwanz ein und deepthroatete alles, was meine Eier kitzelte, während sie es tat. Ich stöhnte und sie lächelte, als sie an meinem Schwanz arbeitete. Sie hörte auf und sprang weiter oben drauf.

mein Bett und ich öffnete ihre Muschi und sagte „Fick mich, fick mich hart“ Ich zögerte nicht und stieß meinen ganzen Schwanz in ihre Muschi.

Weitermachen.

Heute

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.