Max und trent in der liebe – teil 2

0 Aufrufe
0%

Diese Geschichte ist etwas direkter als die vorherige, aber sie ist immer noch zutiefst bisexuell und größtenteils schwul.

Also bitte lest das nicht, wenn ihr das Zeug nicht mögt.

Danke.

Trent und ich hatten gerade eine zweistündige Fahrt vom Flughafen zu seinem Haus hinter uns gebracht.

Die Autofahrt war die beste aller Zeiten;

Ich habe meine Jungfräulichkeit wegen der engen Muschi meines Babys verloren!

Die ganze Tat war auch vor den Augen von Trents Eltern?

Ich denke, sie haben die Show genossen!

Als wir ihr Haus betraten, zogen wir uns alle nackt aus, da ihre Familie Nudist ist (Trent hasst Kleidung mit einer feurigen Leidenschaft? Keine Haut mehr für mich?). Als wir eintraten, saß Trents Schwester Jamie mit

Ihre Beine spreizten sich, als bräuchte sie wirklich einen Schwanz (was sie auch tat) und mindestens drei Finger ganz nach oben in ihre Muschi.

Obwohl meine ursprüngliche Absicht war, sie zu ficken, sobald ich sie sah, entschied ich, dass Trent und ich etwas Ernstes brauchten?

äh?

mal kennenlernen.

Also gingen wir, völlig verärgert über Jamie, direkt zu Trents Zimmer und schlossen die Tür.

(Normalerweise ist jeder verfügbar, um von jedem in seinem Haus gefickt zu werden, es sei denn, die Tür dieser Person ist geschlossen, was Privatsphäre bedeutet.)

Wir lagen nebeneinander auf seinem Bett und redeten nur.

Über das Leben bei OK gesprochen, das Leben in seiner sehr interessanten Familie, solche Sachen?

beim Streicheln geistesabwesend.

?Max??

„Mhm, Schneeball?

»

„Glaubst du, du bist bereit, wieder zu kommen?“

»

Jetzt habe ich während unseres lebensverändernden Ficks im Auto seiner Eltern eimerweise Sperma in die enge Boypussy meines Freundes bekommen?

aber ich war mehrere Wochen zuvor nicht gekommen, in Erwartung meines ersten Ficks und einer Woche mit Trents Familie.

Sogar die Gallonen Sperma, die ich in die Boypussy meines Mannes gepumpt habe, konnten meine Eier nicht geleert haben.

„Oh sicher, Baby!“

»

Ich legte meine Arme um ihn und drückte ihn fest, dann küsste ich ihn innig.

Im Auto fickten wir ein bisschen aus Liebe und ein bisschen aus Freude am Ficken, aber dieses Mal würde es anders sein.

Diesmal würden wir nicht ficken?

Dieses Mal würden wir süße, süße Liebe machen.

Als unsere Küsse immer intensiver wurden, wurde unsere Umarmung fester und fester.

Ich konnte Trent so etwas stöhnen hören wie?

Ich mag dich ?

wieder und wieder.

Ich fing an, seinen Arsch zu massieren und er fing an, lauter zu stöhnen.

Verdammt, er steht wirklich auf Sexspiele aller Art.

Mmmh.

Irgendwann fing er an, meinen Nacken auf klassische Weise zu küssen, dann meine Brust (verbrachte eine Weile auf meinen Nips, hehe) und dann meine glückliche Spur, bis er meinen Schwanz traf.

„Oh ja, Trient!“

Mach dein Ding!?

Und er machte trotzig sein Schlampending.

Er nahm meinen ganzen Schwanz in den Mund, dann nahm er meine Eier mit!

Mein Baby war so eine gute Schlampe.

„Ja Baby!

Mmm!

?

Ich beschloss, dass ich dieses Mal fair sein würde, also manövrierte ich meinen Körper in eine 69 mit ihm.

Sein Schwanz war steinhart und ich nahm ihn in meinen Mund und lutschte hart daran!

Ich sprang auf und ab, auf und ab, dann nahm ich meinen Kopf von seinem Schwanz und streichelte seinen Schwanz hart und schnell.

Ich fühlte alles, was ich an meinem Schwanz tat;

Als ich anfing, sein Fleisch zu streicheln, fing er an, so schnell zu tanzen, dass ich direkt in seinen Mund kam!

Ich wollte ihn länger ziehen, entschied mich aber danach, ihn zu vögeln und streichelte ihn weiter, bis sein Sperma aus seinem Schwanz schoss und mein Gesicht bedeckte.

Danach bewegte ich mein Gesicht neben seines und er leckte sein ganzes süßes Sperma über mein ganzes Gesicht.

Dann haben wir Franzosen uns so leidenschaftlich geküsst, dass ich das Gefühl hatte zu schmelzen!

Sein ganzes Sperma rollte in meinem Mund auf und der Geschmack seines Mundes und seines Spermas zusammen war unglaublich!

Wir küssten uns sehr lange sanft, dann fielen wir schließlich in den Armen des anderen in Ohnmacht.

Das bedeutete nicht gerade, dass unsere Nacht voller Spaß vorbei war!

Mein Baby ist ein sehr morgendlicher Mensch.

Also wachte er schließlich um drei Uhr morgens auf, und er ließ mich aus Versehen auch aufwachen.

Anfangs war ich ziemlich benommen und mürrisch, aber dann hatte ich ein komisches frühmorgendliches Holz.

Oh sicher, Trent spürte es fast augenblicklich.

Er legte sich unter die Decke und das nächste, was ich wusste, war, dass sein heißer Mund wieder meinen Schwanz würgte.

Auch nach zweimaligem Kommen am Tag wird dieses Gefühl nur noch besser!

Ich ließ ihn für eine Weile meinen Schwanz lutschen, dann zog ich ihn neben mich und küsste ihn leicht?

aber bevor wir uns zu sehr auf etwas einließen, gab ich es für uns um, um einen Löffel zu haben.

Dann schob ich kurzerhand meinen Schwanz in seinen Arsch, ohne Gleitmittel außer dem, was er auf meinem Schwanz hinterlassen hatte.

Die meisten Jungs würden das nicht mögen, weil es weh tun würde?

aber mein Baby liebt solche harten Sachen!!!!!!

Ich habe ihn hart gefickt.

Ich habe ihn schnell gefickt.

Und da ich schon zweimal gekommen war, habe ich ihn auch lange gefickt.

Scheiße, ich musste ihn eine halbe Stunde lang in der gleichen Stellung ficken!

Schließlich, nach dem Ficken, bis Trent fast ohnmächtig wurde, kam ich tief in seinen Arsch.

Danach wurde Trent wirklich ohnmächtig, ich folgte seinem Beispiel.

Noch besser, wir haben mit meinem Schwanz in unserem Arsch geschlafen !!!

Ich hatte in dieser Nacht einen ziemlich schlimmen feuchten Traum.

Mmmh.

Der Traum handelte von, was sonst, Trents verdammter Boypussy!

Ohh, wie ich es liebe, den süßen Arsch meines Freundes zu züchten.

Als ich morgens aufwachte, war mein Schwanz immer noch schmutzig und klebrig.

Es stellte sich jedoch heraus, dass Trent nicht neben mir im Bett lag.

Da ich wusste, dass seine Familie sich häufig fickt, machte ich mir keine allzu großen Sorgen, entschied mich aber, ihn abzuholen und vielleicht seinen anderen Familienmitgliedern Hallo zu sagen.

Ich musste aber nicht allzu weit suchen.

Ich habe in Jaimes Zimmer geschaut, und da war Trent?

und er lebte verdammt noch mal bei seiner jüngeren Schwester?

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.