Mein erster oralsex

0 Aufrufe
0%

Ich hatte meine erste Oralsex-Erfahrung mit einem deutschen Mädchen.

Sie war blond, smart, sehr sexy und hatte einen Supermodel-Körper.

Wir kannten uns aus dem Internet und wir fanden beide heraus, dass wir Sex lieben, also beschlossen wir, uns in Deutschland zu treffen und ihn Wirklichkeit werden zu lassen.

Sie lud mich ein, in ihrem Haus zu wohnen, und ich war sehr überrascht, als sie mich bat, von der ersten Nacht an bei ihr zu schlafen.

Natürlich fingen wir an, uns zu küssen und Sex zu haben, bis sie mich in einem Moment bat, ihre Muschi zu lecken.

Es war das erste Mal, dass ich es tat, aber ich hatte den Mut, zu beginnen und zu beenden, was ich begonnen habe.

Sie war sehr zufrieden, nicht nur mit Oralsex, sondern mit allen Positionen, die wir ausprobiert haben, einschließlich Doggystyle.

Ich hatte auch den Mut, in ihr zu kommen, weil ich nicht gerne Kondome benutze.

Wir haben viel Zeit miteinander verbracht (ein paar Jahre) und meine sexuelle Erfahrung wurde immer reicher und reicher.

Jetzt kann ich mit einer Frau in Sachen Sex alles machen, was sie will.

Ich kann anal, oral, normal.

Aber ich liebe es auch, wenn ein Mädchen meinen Schwanz lutscht.

Ich lutsche auch gerne Nippel.

Dies ist meine erste Sexgeschichte, aber ich habe bald mehr zu veröffentlichen.

Meine zweite Geschichte handelt von einer Jungfrau, die keinen Sex mit mir haben wollte und ihre kostbare Jungfräulichkeit verlieren würde.

Aber nach einer Weile gab er auf.

Ich fing an, sie auf den Mund zu küssen, lutschte an ihren Nippeln, bis sie erregt und geil wurde.

Dann gingen wir beide ins Badezimmer und legten uns auf den Boden.

Ich fing an, ihren Körper zu küssen und mein Schwanz wurde härter als je zuvor.

Ich fing an, meinen Schwanz in ihre jungfräuliche Muschi zu schieben, und ich spürte ein kleines Hindernis: Es war natürlich das Jungfernhäutchen.

Ich fing an, stärker zu drücken und brach sein Jungfernhäutchen unter seinem Stöhnen.

Blut begann aus ihrer Vagina zu fließen und sie fing an zu weinen, aber keiner von uns konnte aufhören.

Wir kamen beide zum Orgasmus und waren beide befriedigt, aber sie war traurig, weil sie ihre Jungfräulichkeit verloren hatte.

Jedenfalls war ich glücklich, weil ich sie nach einer gemeinsamen Zeit ficken konnte.

Dann wollte er jederzeit und überall Liebe machen, weil er anfing, sie zu mögen.

Ich war keine Jungfrau mehr und hatte mehr Erfahrung als sie, also brachte ich ihr alles über Sex bei.

Wir genossen es, raus in die Natur zu gehen und wilden Sex isoliert von der Gesellschaft zu haben, was für mich wie ein Traum war, besonders da ich in einem tropischen Land lebte.

Meine liebste Sexstellung ist, wenn das Mädchen auf mir steht und ihren Körper zu mir beugt.

Ich fasse sie auch gerne an den Schultern.

Ich mag auch den Blowjob.

Ich habe gerne Sex in meinem Schlafzimmer, aber ich mag auch die Natur.

Ich mag Sex nicht im Winter, sondern in den warmen und heißen Jahreszeiten wie Frühling, Sommer und Herbst.

Ich mag jungfräuliche Mädchen, aber auch sehr erfahrene Mädchen.

Ich mag die rasierte Muschi lieber als die haarige Muschi.

sssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssseeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeexxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.