Mein haustier

0 Aufrufe
0%

Du hast heute eine Aufgabe zu erledigen, mein Haustier.

Deine Aufgabe ist es, zu meinem Vergnügen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Ihr Vergnügen wird zu meinem Vergnügen sein, wie ich schon sagte.

Heute ist mein Tag.

Du bist nichts weiter als mein Haustier.

Mach zu und mit, wie es mir gefällt;

So wird Ihr Tag heute aussehen.

Ich möchte, dass Sie einen Hausmantel tragen, der hinten zugeknöpft ist, und keine Unterwäsche.

Ich werde mir ein Spiel im Fernsehen ansehen und du wirst still neben mir auf dem Sofa sitzen, mir zuschauen, mit dir selbst spielen?

Komm nicht, oder ich werde sehr unglücklich sein – bis ich das Ende meines Gürtels aus der Schnalle schiebe.

Wenn ich das mache, wirst du den Hosenbund von meiner Jeans entfernen und sie öffnen.

Ich werde meine Hüften anheben, damit du sie ein wenig nach unten schieben kannst, und du wirst in meine Shorts greifen, meinen weichen Schwanz herausziehen und ihn hart in deinen Mund saugen.

Sie mich nicht an.

Rede nicht mit mir.

Deine Aufgabe ist es, mir einen zu blasen, mich zu wichsen und mich zum Abspritzen zu bringen.

Nimm dir nicht länger als fünf Minuten, um mich an den Punkt zu bringen, an dem ich deinen heißen Mund mit meinem Sperma fülle.

Lass mich trocknen.

Alles schlucken.

Holen Sie jeden letzten Tropfen, den Sie können.

Wenn ich fertig bin, schicke ich dich zurück.

Runter von meinem Schwanz und runter von der Couch.

Ich werde kein Wort zu dir sagen.

Du hast fürs Erste das Richtige getan und jetzt wirst du „Danke, Meister“ sagen und in die Küche gehen, um auf mich zu warten.

Zur Halbzeit hole ich dich ab.

Du weißt, wann es ist, also musst du bereit sein.

Deine Muschi sollte warm, nass und geschwollen sein und mich erwarten.

Stellen Sie sich mit dem Rücken zu mir an die Theke und halten Sie sich mit den Händen fest.

Ich werde Ihr Kleid vollständig aufknöpfen und es über Ihre Arme schieben, so dass es vollständig von Ihrem Körper abfällt, aber immer noch an Ihnen ist.

Sie mich nicht an.

Rede nicht mit mir.

Dein Job ist es, gefickt zu werden.

Ich werde hinter dir stehen und dich bewundern, solange ich will.

Dreh dich nicht um.

Halte deinen Kopf immer gesenkt.

Wenn ich bereit bin, wirst du hören, wie ich meine Jeans aufmache, und du wirst deinen Hintern mehr nach hinten strecken und deine Beine mehr spreizen.

Weil deine heiße Fotze bereit für mich ist, gibt es kein Anfassen, kein Lecken, nichts.

Nur mein Schwanz, der in dich gleitet, bis er bis zum Anschlag begraben ist.

Du machst mich so an, dass ich jedes Mal abspritzen könnte, wenn mein Schwanzkopf deine äußeren Lippen öffnet, aber ich muss dich jetzt ficken.

Schwer.

Werde ich um dich herum greifen und deine Brüste drücken und die Brustwarzen fest kneifen?

aber du darfst nicht schreien.

Beiß dir auf die Lippe, wenn es sein muss, aber mach kein Geräusch.

Es erregt mich so sehr, mit dir als meinem Fickspielzeug zu spielen – es ist Zeit, dich zu ficken, mein Haustier.

Hände auf deinen Hüften, Finger versinken in deinem Fleisch, ich fange an hin und her zu gehen.

Bei der Auswärtsbewegung bewege ich mich sehr langsam und ziehe den Schaft aus seiner warmen Hülle, bis nur noch die Spitze in dir steckt.

Werde ich es dort halten und uns ansehen?

Mein Schwanz mit deinem Saft überzogen?

Ich drücke dich fest, bis ich meinen Schwanz so hart und tief wie möglich in dich ramme.

Deine Muschi fühlt sich um meinen Schwanz so gut an, Baby, ich muss bald abspritzen.

Zwei- oder dreimal lang, tief und langsam, und dann werde ich dich so schnell und hart ficken, wie ich kann, ohne anzuhalten, ohne Pause, während meine Schenkel gegen deine klatschen.

Meine Eier treffen deinen Bauch, während mein Schwanz deine Muschi trifft, und ich ficke dich durch meinen Orgasmus, explodiere in dir und fülle deine süße Muschi mit meinem heißen Sperma.

Fick dich weiter, bis mein Schwanz anfängt zu welken, dann zieh dich zurück und sieh zu, wie das Sperma aus deiner Muschi tropft.

Wenn Sie meinen Reißverschluss wieder hören, werden Sie sagen: „Danke, Meister“.

Du rührst dich nicht, bis du hörst, wie ich die Küche verlasse, wenn das Spiel wieder anfängt, und du nimmst die Hände von der Theke, ziehst dich an, holst eine Gurke vom Gemüseregal und wartest.

Hör gut zu, denn du musst hören, wie ich mit den Fingern schnippe.

Wenn du es hörst, gehst du ins Wohnzimmer, stellst dich neben den Fernseher und ziehst dein Kleid um deine Taille und über deine Brüste.

Sie mich nicht an.

Rede nicht mit mir.

Deine Aufgabe ist es, für mich abzuspritzen.

Lehnen Sie sich an die Wand und spreizen Sie Ihre Beine.

Verwenden Sie die Gurke wie einen riesigen Hahn.

Scheiße für mich.

Fick ihn und spiele mit deiner Klitoris.

Sieh zu, wie ihr euch gegenseitig fickt.

Halte deinen Kopf gesenkt und schau mich nicht an.

Liebst du es zuzusehen, wie deine Finger über diese harte kleine Knospe fliegen?

Ich liebe es auch, dir dabei zuzusehen, wie du dich befingerst, aber jetzt fickst du hart für mich.

Du hast zwei Minuten, nicht mehr.

Genießen Sie für mich.

Komm hart mein Haustier.

Beiße dir auf die Lippe, um deine Schreie zu unterdrücken, aber komm hart für mich.

Wenn Sie den Raum verlassen, werden Sie sagen: „Danke, Meister“.

Jetzt geh duschen.

Trocknen Sie sich ab, legen Sie sich auf das Bett, spreizen Sie die Beine und heben Sie die Knie an.

Sie wissen, wann das Spiel endet.

Du weißt, wann ich dich holen komme.

Tritt für mich beiseite, wenn du mich ins Zimmer kommen hörst.

Sie mich nicht an.

Rede nicht mit mir.

Ihr Job soll Spaß machen.

Lass mich deine schöne Muschi sehen, offen und nass, für mich.

Hebe deine Beine hoch.

Ich will dich lecken.

Ich möchte dich mit meinem Mund anbeten.

Ich will dein enges kleines Loch lecken.

Ich will es lecken, damit spielen und ich will es mit der Zunge ficken.

Ich will deinen Arsch halten, deine Backen spreizen und deinen Arsch mit meiner Zunge ficken.

Also will ich ihn fingern?

sanft, während ich mich zu deiner triefenden Muschi bewege, deine Lippen lecke, sie in meinen Mund sauge, eine nach der anderen, dann zusammen.

Ich will deine Klitoris mit meinen Zähnen necken, sie hart in meinen Mund saugen und sie mit meiner Zunge geben, während ich deinen Arsch und deine Muschi zusammen fingere.

Komm nochmal für mich, mein Haustier, spritz auf meinen Mund.

Lass mich dich abspritzen fühlen, lass mich deinen Arsch und deine Muschi zucken spüren, wenn du abspritzt, und lass mich dein Sperma in meinem Mund schmecken.

Während ich Ihren Körper über Ihnen erklimme, werden Sie sagen: „Danke, Meister.“

Spiel um mein Haustier.

Hast du gut gemacht.

Und jetzt will ich Liebe machen mit und mit meiner Liebe.

Ich möchte dich schätzen.

Ich will deine Beine um mich gewickelt spüren, während ich da liege, mit meinem Schwanz in dir vergraben, deine Hände auf meinem Rücken?

kratz mich Baby?

unsere Münder zusammen.

Heiße, feuchte, lange Küsse, die den Mund des anderen kosten.

Beiße auf meine Lippe, als hätte ich dich dazu gebracht, auf deine zu beißen.

Ich ziehe mich von dir zurück, um in deine Augen zu schauen, während ich mich in dich bewege und in deinen Augen sehe, wie mein Körper deinen füllt.

Drücken Sie meinen Schwanz mit Ihrer Muschi, Baby, drücken Sie ihn fest.

Spiel mit meinem Loch, während ich dich ficke, spiel mit mir und lass mich keine Sekunde los.

Ich möchte „Ich liebe dich“ in deinen Mund küssen, ich möchte jeden Zentimeter von dir berühren.

Und wenn es Zeit ist, werde ich um dich herum und unter dich greifen, meine Hände auf deinen Hintern legen, dich so weit wie möglich auf mich ziehen, so nah wie möglich, während wir uns darauf vorbereiten, zusammen zu kommen.

Umeinander gewickelt, zusammen zu einer Masse, einem Körper, einem Orgasmus werdend.

Ich will das?

mit dir.

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.