Verzweiflung teil 1

0 Aufrufe
0%

Verzweifeln

Es war ein Samstagabend zu Hause, ich beendete gerade ein Spiel mit meinem Freund Jake, als ich aufstand, um aus meiner Zimmertür zu schauen, wer noch wach war.

Mein Bruder Richard schlief auf dem Sofa und Dad und Elizabeth lagen im Bett, ich sah, dass Shelbys Licht noch an war.

Es war nicht ihre Art, so spät aufzustehen;

normalerweise ging er gegen zehn ins Bett.

Ich ging nach unten, um das Licht und den Fernseher auszuschalten, weil ich wusste, dass es sonst niemand tun würde.

Als ich zurück in mein Zimmer ging, betrachtete ich wieder Shelbys Licht.

„Soll ich hineingehen und nachsehen, was er tut?“

Ich dachte.

Ich war schon immer ein bisschen in Shelby verknallt und manchmal fragte ich mich, ob sie jemals so empfunden hatte, ich dachte immer, sie wäre es nicht und betrachtete mich stattdessen als Bruder.

Hauptsächlich, weil sie mich ihren Bruder nannte, aber ich sie nie als wirkliche Verwandte betrachtete.

Shelby hatte natürliches, schmutzigblondes Haar, das ihr bis zu den Schultern reichte, und sie trug immer niedliche und ziemlich aufschlussreiche Kleidung. Ich dachte, sie wollte mich ärgern, aber ich bezweifle, dass sie diesen niedrigen Standard haben würde.

Ich starrte minutenlang auf Shelbys Tür, bevor mir klar wurde, dass ich keine Ahnung hatte, was ich zu entscheiden versuchte.

Ich schätze, ich wollte da reingehen und ihr sagen, wie ich mich fühlte, aber ich wusste, dass sie es falsch auffassen würde und sie dachte, ich hätte es satt, verliebt zu sein?

mit meiner Schwester?.

Dann bahnte sich eine andere Idee den Weg in meinen Kopf.

Shelby hat mir mehrmals gestanden, dass sie und ihr Ex-Freund ziemlich oft Sex hatten und gefickt haben.

Das habe ich, aber das ist eine andere verdammte Geschichte, von der sie nichts wusste und die schon eine Weile her ist.

Ich war verzweifelt nach einer Art Körperkontakt, könnte ich Shelby um eine Art Erleichterung bitten?

Ich beschloss, dass ich zu seiner Tür gehen würde, um zuzuhören.

Ich ging die kurze Treppe hinunter zum Balkon, wo sich Shelbys Schlafzimmertür befand.

Ich drückte mein Ohr an die Tür und hörte nichts als das Tippen seiner Finger auf seinem Smartphone.

Es war klar, dass sie sich gelangweilt haben musste und nicht einschlafen konnte, ich dachte, dass dies eine so gute Zeit wie jede andere werden würde.

Ich klopfte zweimal an die Tür und hörte dann sein Bett knarren, als er aufstand.

Er öffnete die Tür und fragte

?Hallo, wie geht es dir??

Nichts gelangweilt und gefragt, was Sie tun?

„Ich schreibe nur, möchte ich reinkommen und reden?“

?Ja sicher?

Ich sagte, er trete durch den Bogen seiner Tür.

Ich saß auf seinem Bett mit dem Gesicht zur Tür, während Shelby auf dem Stuhl mir gegenüber saß.

Wem schreibst du also?

Ich fragte.

»Alessio?

antwortete sie schüchtern.

Alex war Shelbys Ex-Freund, der vor ein paar Monaten mit ihr Schluss gemacht hatte.

Warum schreibst du diesem Arsch?

Du weißt, dass du dich nur unglücklich machen wirst.?

„Ich weiß, aber ist es schwer, jemanden zu verlassen, mit dem man schon lange zusammen ist?

Sie sagte

?Ich glaube.

Vermissen Sie jemals einige der anderen Vorteile, wenn Sie mit Alex ausgehen?

fragte ich und versuchte meinen Plan zu starten.

?Was meinst du??

Sie fragte

„Ich meine so was wie „Sex und solche Sachen“,?

platzte ich heraus.

Oh ah-ah ja, aber er vermisst ihn wahrscheinlich mehr?

Sagte er und lachte

Ich denke, jetzt war es an der Zeit, es endlich zu sagen.

„Haha, ja, ich wette, aber ich weiß, wie er sich fühlt.“

„Nick, könntest du ficken, wenn du jemanden findest?

„Nun, dafür bin ich eigentlich hier.

Ich weiß, dass sie Stiefbrüder waren und so, aber könntest du mir möglicherweise helfen, meinen Stress wieder zu erleben?

Ich fragte

?Was!?

Sie schrie.

Es war jedoch nicht stark genug, um jemanden aufzuwecken.

„Nick, wir konnten keinen Sex haben, unsere Eltern sind verheiratet und wäre es zu komisch, weil wir uns so nahe stehen?“

Sie sagte.

„Ich habe nie echten Sex gesagt, nur etwas, das mir dabei hilft, abzusteigen.

Und ist es nicht besser, Sex mit jemandem zu haben, mit dem man vertraut ist, als mit einem Fremden?

Es lag eine Pause in der Luft.

„Was hattest du vor, um auszusteigen?“

Sie fragte

„Was auch immer du bereit und bequem warst zu tun?“

Ich sagte hoffnungsvoll.

„Nun, ich fühle, dass du noch Jungfrau bist, ich könnte dich einfach masturbieren.

Ich meine, wenn du willst, dass deine Schwester dich zum Abspritzen bringt, dann musst du ziemlich verzweifelt sein.?

Er dachte laut nach.

Was sagst du, wenn ich dir einen manuellen Job gebe, aber sonst nichts?

Er hat gefragt

Ich war schockiert, dass es tatsächlich funktionierte, ich fühlte mich arrogant und dachte darüber nach, wie weit ich es treiben könnte.

In Ordnung.

Bist du die beste Schwester aller Zeiten!?

Verdammt, das sind sie.

Setzen Sie sich jetzt auf das Bett.

Ich tat es, als sie von ihrem Stuhl aufstand und sich näherte.

Ich beschloss, es zu versuchen.

?Etwas anderes.

Glaubst du, du kannst dein Hemd ausziehen?

Ich fragte

Nick, das ist schon verdammt komisch.

»Ich weiß, aber es wird wirklich helfen.

Bitte, die beste Schwester aller Zeiten?

Ich bitte um Almosen.

„Okay, aber du schuldest mir was.“

sagte Shelby.

Sie stand für einen Moment auf und fing an, das gelbe Trägershirt, das sie trug, auszuziehen und zeigte ihre 34C großen Brüste.

Sie trug einen schwarzen Spitzen-BH, der mir den Atem raubte.

? Jetzt glücklich ??

„Ja, ich schätze, man könnte es so nennen,“?

sagte ich scherzhaft.

Sie kniete vor dem Bett, also war sie auf gleicher Höhe mit meinem Reißverschluss;

Shelby knöpfte meine Hose auf und öffnete den Reißverschluss, dann begann sie langsam, meine Hose herunterzuziehen.

Sobald sie um meine Knöchel gelegt waren, packte er den Saum meiner Boxershorts und zog sie mir auf die Knie.

Mein 8-Zoll-Vogel sprang aus ihnen heraus wie ein Tier, das in einem Käfig gefangen ist.

Oh, das ist erstaunlich.

sagte Shelby, als sie auf meinen Schwanz starrte.

?Was??

fragte ich besorgt.

„Ich habe nur nicht erwartet, dass du so groß bist.

Nichts für ungut.?

„Danke, denke ich?

Ich sagte

Shelby packte meinen Schwanz und fing langsam an, mich zu masturbieren.

Seine Hände waren so weich und fühlten sich großartig auf meiner Haut an, seine linke Hand begann meinen inneren Oberschenkel zu reiben.

Ihre Brüste waren wunderschön und begannen leicht zu zittern, während sie ihren BH trug. Ich versuchte, sie zu berühren, aber sie schlug meine Hand weg und sagte nein.

Ich bat darum, etwas lauter zu stöhnen, und sie schien es zu bemerken.

?

Ruhig sein!

Rachel ist gleich nebenan, erinnerst du dich ??

sagte Shelby.

Als er mich masturbierte, gewann er viel an Geschwindigkeit und sah mir in die Augen, was es noch besser machte.

Ich legte meine Hand auf ihre Schulter und rieb die glatte, gebräunte Haut, die sie aussehen ließ, als würde sie an der Küste leben.

Die Art, wie sie mir mit diesem sinnlichen und unschuldigen Blick in die Augen sah.

Ich dauerte ungefähr fünf Minuten, bevor ich mich nicht länger zurückhalten und sagen konnte, dass ich komme.

Shelby fing an, ihre Brüste gegen meinen Schwanz zu drücken.

Es ging jedoch weiter in seinem rasanten Tempo.

Das hat mich über den Rand gebracht, ich fing an, meine Hüften zu beugen, er bewegte meinen Schwanz nach unten, damit er nicht die Ladung Sperma über sein ganzes Gesicht spritzte.

Ich wichse über ihre Titten und ihren BH, sie sah geschockt aus, pumpte aber weiter meinen Schwanz, bis ich komplett leer war.

?

Verdammter Nick!

Soll ich es jetzt waschen?

sagte sie, als ich die letzten paar Sekunden meines Orgasmus pumpte.

Entschuldigung, aber Gott, es war großartig!

Vielen Dank dafür.

„Willkommen, aber du kannst es niemandem sagen, okay?“

»Ich verspreche, ich werde es nicht tun?

Und das meinte ich.

Okay, zieh deine Hose hoch und geh ins Bett, ich muss aufräumen.

?Gute Nacht?

Ich sagte.

Als ich zur Tür ging.

Ich ging zurück in mein Zimmer und setzte mich aufs Bett, als ich merkte, wie erschöpft ich war.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.