Afrikanische Fotze Nimmt Bwc Und Wird Mit Heißer Sahne Gefüllt

0 Aufrufe
0%


Seit die Feen mir das gegeben haben, dachte ich, das wäre meine keltische Halloween-Geschichte. Aufgrund der Bewegungen von Pixie kann ich nicht wirklich sagen, dass ich es geschaffen habe. Ich habe es in meinem Kopf gehabt und ich erzähle dir, was passiert ist. Es ist nicht so irisch, wie ich normalerweise für meine keltische Halloween-Geschichte schreibe, und das fanden die Feen offensichtlich auch nicht, weil sie dieses Jahr eine zweite keltische Geschichte für mich mitgebracht haben, die ich später veröffentlichen werde.
== == == == == == == ==
WARNUNG Diese Warnung ist für diese spezielle Geschichte nicht unbedingt notwendig, aber ich füge sie hinzu, weil sie für die meisten meiner Geschichten notwendig ist. Wenn Sie sich entscheiden, meine anderen Geschichten zu lesen, lesen Sie unbedingt die Erklärungen und Warnungen am Anfang jeder Geschichte.
Alle meine Beiträge sind NUR für Erwachsene über 18 Jahre bestimmt. Geschichten können starke oder sogar übermäßig sexuelle Inhalte enthalten. Alle abgebildeten Personen und Ereignisse sind fiktiv und jede Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen ist rein zufällig. Aktionen, Situationen und Reaktionen sind NUR fiktiv und sollten nicht im wirklichen Leben versucht werden.
Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder den Unterschied zwischen Fantasie und Realität nicht verstehen oder wenn Sie in einem Staat, Bundesstaat, einer Nation oder einem Stammesgebiet leben, das das Lesen der in diesen Geschichten dargestellten Handlungen verbietet, hören Sie bitte sofort auf zu lesen und handeln Sie. zu einem Ort, der im einundzwanzigsten Jahrhundert existiert.
Die Archivierung und Neuveröffentlichung dieser Geschichte ist erlaubt, aber nur, wenn der Hinweis auf das Urheberrecht und die Nutzungsbeschränkung dem Artikel beigefügt ist. Diese Geschichte ist urheberrechtlich geschützt (c) 2017, The Technician.
Einzelne Leser können einzelne Exemplare dieser Geschichte für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch archivieren und/oder ausdrucken. Mehrfachkopien dieser Geschichte auf Papier, Disc oder anderen festen Formaten sind strengstens untersagt.
== == == == == == == == == == ==
* * * * * * * * * * *
Ist Barkly Mansion berühmt? Oder sollte ich vielleicht lausig sagen? Für die tollste Halloween-Party in der Gegend. Tatsächlich glauben Missus und ich, dass er der absolut Beste in der ganzen Nation sein könnte. Manche mögen sagen, die ganze Welt, aber die Wahrheit ist, dass die lauten und sinnlichen Feiern von Halloween typisch amerikanisch sind. Das liegt nicht nur daran, dass andere Länder keine eigenen lauten und sinnlichen Feiern haben, sondern einfach daran, dass die meisten Länder einen anderen Tag des Jahres für den höchsten Einbruch wählen.
Die Tradition der Barkly Mansion begann kurz nach dem Krieg. Alles begann, als ich an einer Halloween-Party in einem After-Hour-Club teilnahm, wo Alkohol illegal ausgeschenkt wurde. Der damals gebräuchliche Name eines solchen Clubs war ?talk? und Sie mussten das richtige Passwort haben, um an dem Muskel an der Tür vorbeizukommen.
Tatsächlich war es heute nicht viel anders als in vielen Clubs, außer dass die Musik und der Slang etwas anders waren. Sicher, damals wie heute, wenn Sie das richtige Passwort für diese Konversation nicht kannten und nicht auf der Liste standen, konnten Sie immer auf das universelle Passwort zurückgreifen? ?Benjamin Franklin.? Heute musst du das vielleicht ein paar Mal sagen, bevor sie dich reinlassen. Damals? Andrew Jackson? kann dich durch die Tür bringen. ?Ulysses S. Grant? sicher… aber wie gesagt, die zeiten ändern sich.
Es waren die goldenen Zwanziger, und Röcke waren so kurz oder kürzer wie heute, außer dass sie normalerweise eine Perlenquaste hatten, die mindestens bis zur Mitte des Oberschenkels reichte. Zu den beliebtesten Tänzen gehörten wilde Armbewegungen, die von den Kleidern abprallten und die Perlen oft wild schwingen ließen, und die kurzen Seiten der Röcke, die sich nach oben wölbten und die Spitzen der Strümpfe enthüllten? und oft mehr. ?Flapper? Es wurde genannt. Insbesondere wurden sie viele andere Dinge genannt, aber damals konnten solche Wörter nicht gedruckt werden.
Auch Halloween war damals etwas anders. Alles war anders. Es gab keine Computer oder Fernseher und Sie mussten die Telefone anbrüllen, die auf dem Tisch lagen? wenn du reich genug wärst, um einen zu kaufen. Aber genau wie heute, als Sie Alkohol hinzugefügt haben? und Drogen? und dürftige Outfits zur Verkleidung, Halloween ist kaum mehr als eine Entschuldigung, um Ihre innere Schlampe oder Ihren Satyr zu entfesseln.
Die meisten Frauen, die zu dieser Party in Tony’s Speech kamen, waren bereit, unmoralisch zu sein, und die meisten Männer waren auch bereit. Haben Sie bei United Drug auf ein Aspirin vorbeigeschaut? nur wenn sie ?eine Chance haben, ein Kaninchen zu umarmen? vor dem Ausgehen in der Nacht.
Hast du nicht Kondom gesagt? in der feinen Gesellschaft damals, und definitiv ?fuck.? hast du nicht gesagt Reifen wurden bei United Drug und anderen Drogerien unter der Theke aufbewahrt, aber man konnte nicht danach fragen, ohne in den Arsch geworfen zu werden. Stattdessen gingen Sie zum Rezeptschalter im hinteren Teil des Ladens und sagten, Sie bräuchten Aspirin. zwinker, zwinker, zwinker. Der Apotheker gab Ihnen dann das, was Sie brauchten, in einer einfachen Papiertüte.
Ich kam an, als es auf Mitternacht zuging, und viele junge Frauen auf dieser speziellen Halloween-Party steuerten auf das skandalöse Verhalten zu, über das monatelang gesprochen werden würde. Es gab so viele befreite innere Huren auf der Party, dass nur der inkompetenteste oder erbärmlich hässlichste junge Mann heute Abend unzufrieden nach Hause gehen musste.
Als ich durch die Tür ging, ignorierte ich die geringe Fülle an Obst, das darauf wartete, gepflückt zu werden, und ging direkt zur Bar. Ich wusste, dass die Frau, an der ich interessiert war, eine große Rothaarige war, die auf einem Barhocker saß und sich leise mit einem jungen Mann in einem fast knietiefen Sakko unterhielt. Er strich mit seinen Fingern über ihren überweiten Kragen und leckte verführerisch über seine Lippen, Fick mich? Und der junge Mann war bestimmt nicht taub.
Ich trat ein und bestellte beim Barkeeper ein irisches Bier. Dann drehte ich mich zu ihm um und fragte, ob ich ihm einen Drink ausgeben könnte.
Das ist eine ziemliche Apfelmus-Pflücklinie, meinst du nicht? sagte der junge Zoot Suiter sarkastisch und versuchte, mich aus dem Weg zu räumen.
Ich beugte mich zu ihr vor und sagte sehr leise: Julia, was macht ein schöner Sukkubus wie du an einem Ort wie diesem? möchten Sie, dass ich sage
Seine Augen blitzten für einen Moment rot auf und er zeigte mir seine Zähne, entblößte seine Zähne, die sofort freigelegt wurden. Ein leichtes Knurren kam von seinen Lippen.
?Mach dir keine Sorgen,? Ich sagte leise: Ich werde dich nicht verpetzen. Ich möchte Ihnen nur ein paar Fragen stellen. Wenn Sie einen dieser verknöcherten Hintern mit nach Hause nehmen und ihn trocknen wollen, nachdem ich gegangen bin, werde ich Sie nicht daran hindern.
Er starrte mich weiterhin an, seine Augen leuchteten schwach in dem düsteren Club. Der Junge hinter mir sah das Feuer in seinen Augen lodern, als er plötzlich aufsprang und zur Tür rannte.
?Weil ich einen Zwerg verärgert habe? sagte ich und sah ihn leicht an.
?Was?? stammelte er.
Du wolltest wissen, wie ich dich als Sukkubus beschreibe und woher ich deinen richtigen Namen kenne? Ich antwortete.
Er sah mich etwas verwirrt an und ich fuhr fort: Ich weiß, dass du es nicht laut gesagt hast, aber du musstest es nicht. Ich kann Gedanken lesen.
?Wie?.. Wie?.. Wie ist das möglich?? stammelte er. ?Selbst Succubi haben diese Kraft nicht?
?Ich habe es dir gesagt,? Ich antwortete. ?Ich habe einen Kobold angepisst?
Er sah immer noch verwirrt aus, also erklärte ich es ihm. Während des Krieges diente ich als Geheimdienstübersetzer in Irland. Ich bin sehr gut in Sprachen und Codes. Ich langweilte mich und beschloss, Walisisch zu lernen. Walisisch ist wirklich nicht so schwierig, wenn man bedenkt, dass es in jedem Wort etwa ein Dutzend weitere Vokale gibt, die durch acht oder zehn Konsonanten getrennt sind, die kein englisches Äquivalent haben.
Er nahm einen Schluck von der Bloody Mary, die ich ihm bestellt hatte, und lehnte sich auf dem Barhocker zurück. ?Wie auch immer,? Ich fuhr fort: Ich habe im Keller einer Kirchenruine eine alte Tafel gefunden, die unsere Einheit räumen musste, bevor wir einen Wachturm bauen konnten. Die Inschriften und Runen auf der Tafel erzählten, wie man angeblich einen Zwerg fangen und binden konnte.
Es muss Halloween-Nacht gewesen sein und es muss Vollmond gewesen sein, aber alles, was Sie tun mussten, war, in einem Versteck des Zwergs zu stehen und den Zauberspruch zu lesen. Dann wurde der Kobold gebunden, bis er dich segnete.
Ich habe mein Bier gekostet. ?Halloween rückte näher? Ich ging weiter und es würde Vollmond werden, also dachte ich, was zum Teufel. Um Mitternacht ging ich ins Tal neben die Kirche und las den Spruch. Es gab einen Blitz und viel Gefluche auf Englisch und Walisisch und einer anderen Sprache, die ich überhaupt nicht verstand, als ein Kobold neben mir auftauchte. Er war ungefähr einen Meter groß und stand aufrecht, als würde er gegen unsichtbare Fäden oder Ketten oder was auch immer ankämpfen.
Er sah mich an und ich sagte: ‚Gib mir deine Gnade und ich werde dich befreien.
Er versuchte es weiter und ich fügte hinzu: Gibt es hier noch einen anderen Zauberspruch, der besagt, dass er dauerhaft sein kann … oder bedeutet diese Rune tödlich?
??Was willst du?? spuckte.
??Das lasse ich dich entscheiden,? Ich antwortete. Aber es muss ein Segen sein?
Er presste seine Lippen fest zusammen und schüttelte den Kopf. Ich fühlte, wie mich etwas Heißes umspülte, und plötzlich konnte ich deine Gedanken lesen. ?Heilige Moly,? Ich schrie. Dann sah ich ihn an und sagte: Sie wurden entlassen?
Er fing an, zu seiner normalen Größe zurückzukehren und begann wegzulaufen, aber er drehte sich um und sagte: ‚Du hättest sehr deutlich machen sollen, was du von mir wolltest.‘
??Warum?? Ich fragte. Und hat er geantwortet? Ich bin mir nicht sicher, ob es gesagt oder nur daran gedacht wurde, weil es damals ziemlich klein war … Er sagte entschieden: Von einem Leprechaun oder einem kleinen Publikum einen Gefallen zu erzwingen, ist sehr gefährlich. ?
Er ging zurück, stellte sich vor mich und verschränkte die Arme. Er sah mich von oben und unten an und sagte: Wenn ich nicht so aufgebracht wäre, hätte ich gemerkt, dass er keinen wirklichen Schaden anrichten wollte. Wussten Sie nicht, was Sie taten?
Er grummelte leicht und spuckte auf den Boden. Es gab eine Rauchwolke und ein kleiner Graskreis verschwand. Sieht mich wieder an: Nun, was wurde getan? sagte. Eine Baruhalah kann nicht rückgängig gemacht werden. Mein Segen für Sie ist, dass Sie die Gedanken von allem lesen können, was Sie ansieht. Aber eine Baruhalah ist ein Segen, der auch ein Fluch ist. Sie werden wissen, was jeder und alles denkt, wenn er Sie ansieht. Manchmal tut die unausgesprochene Wahrheit so weh.
An diesem Punkt unterbrach mich Julia und sagte: Also kannst du meine Gedanken nicht hören, wenn ich in die andere Richtung schaue oder meine Augen schließe? sagte.
?Nicht genau,? Ich antwortete. ?Die Wirkung hält eine Weile an… ziemlich lange für eine starke Person wie Sie.?
Ich lachte. Ja, mich zu töten bringt mich zum Schweigen, aber ich bin keine Bedrohung für dich. Ich kann dir sogar helfen.
Er hob sein leeres Glas und bedeutete dem Barkeeper, es wieder aufzufüllen. Sobald wir unsere Getränke hatten, zeigte er auf einen kleinen Tisch in der Ecke und sagte: Lass uns einen etwas privateren Ort finden.
Er winkte leicht mit der Hand, als er auf den Tisch zuging, und der junge Mann und die junge Frau, die dort saßen, standen plötzlich auf und gingen in die Mitte des Raums. Sie hatten beide sehr leere Gesichtsausdrücke, als sie auf dem Boden auf und ab tanzten.
Werden sie nicht zurückkommen? sagte sie mit einem Lächeln und bedeutete mir, mich zu setzen.
?Nummer,? Ich sagte, als ich dir in die Augen sah, es funktioniert bei mir nicht. Ich glaube nicht, dass der Kleine das beabsichtigt hat, aber ich habe festgestellt, dass sogar jemand so Starkes wie du mich nicht kontrollieren kann, wenn ich mich nicht vollständig öffne und dich lasse. wie beim Sex?
Ich lachte und sagte: Ich habe das auf die harte Tour gelernt, als ich zum ersten Mal einem der Succubi begegnet bin. Sie war fast so schön wie du und hätte mich ausgetrocknet, wenn sie mich hätte halten können, aber als sie zum ersten Mal den Höhepunkt erreichte, wurde mir plötzlich klar, was sie vorhatte, und ich kam davon. Seitdem hatte ich keinen Sex mehr mit einem Sukkubus.
Bitte lass mich reden, sagte er wütend, oder ich verschwinde hier und warne alle meine Schwestern vor dir.
?Ich bin traurig,? Ich sagte. Ich war eigentlich traurig. Ich werde versuchen zu warten, bis du sagst, was du willst, anstatt einzuspringen.
Er lächelte mich an und wartete. Ich konnte ihn denken hören, also wusste ich, dass er mich auf die Probe stellte. Ich schwieg, bis er endlich sprach.
?Was willst du?? Sie fragte.
Ich will wissen, warum du einen Mann trocknest? Ich sagte. Du brauchst nicht so viel Lebenskraft. Ein einziger, normaler Geschlechtsakt soll ausreichen, um sich für mehrere Monate zu schützen?
Er sah mich wieder an. Es gab kein Lächeln. Auf seinem Gesicht war keine Emotion, aber ein Gefühl der Traurigkeit, fast Verzweiflung, überkam mich.
?Ich bin traurig,? Ich sagte. ?Was ist los??
Er bot ein sehr schwaches Lächeln an. ?Ist die Magie aus der Welt? sagte er rundheraus. Gab es jemals eine Zeit, in der ich jederzeit von fast jedem Kraft schöpfen konnte? und ich meine nicht die Lebenskraft, die ich beim Sex schöpfe. Seine Stimme wurde etwas lauter und ein wenig schrill. ?Die Leute würden mir glauben? sagte er laut.
Nachdem er sich umgesehen hatte, um zu sehen, ob jemand seine Explosion hören konnte, fuhr er fort: Fast alle magischen Kreaturen verlassen sich auf den Glauben der Menschen, sie zu stärken. Wir haben eine innere Stärke, aber wir können wirklich nicht so viel tun, wenn wir nicht die Kraft haben Glaube hinter uns.
Wieso musst du dich erwürgen, wenn du die Chance dazu hast?
?Umschauen,? sagte sie und deutete auf die kostümierten Nachtschwärmer im Club. Heute Abend glauben diese Leute. Dies ist die einzige Nacht des Jahres, in der sie wirklich an Hexen, Kobolde und Succubi glauben. Das gibt mir die Kraft, körperlich zu sein. Ich muss jetzt handeln und so viel Lebenskraft wie möglich schöpfen, sonst bin ich nächstes Jahr nicht mehr hier.
Die Traurigkeit überkam mich erneut. ?Viele meiner Brüder und Schwestern sind weg? sagte er mit einem Seufzen. Es gab eine Zeit, in der wir viele waren, uns unter die Menschen mischten, Freude bereiteten und Lebenskraft schöpften. Ja, hat es die Männer geschwächt? oder Frauen? aber können sie diese Lebenskraft in ein paar Tagen wieder aufbauen? oder Wochen, wenn wir gierig waren. Nur wenn uns jemand ernsthaft verärgerte oder eine echte Bedrohung für uns darstellte, würden wir alle Lebenskräfte zurückziehen.
Er nahm einen großen Schluck von seinem Getränk. Ich dachte, er würde mich erneut testen, also wartete ich darauf, dass er leise sprach.
?Ich habe Angst,? Langsam sagte er: Succubi und Incubi sind dem Untergang geweiht.
?Da sind viele Leute,? Ich sagte, wer würde es nicht bereuen. Seine Augen glühten in einem roten Licht, aber er blieb stumm, als ich fortfuhr: Und Sie haben das zu sich selbst gebracht?
Seine Augen waren jetzt knallrot und ein leises Zischen kam aus seinem Mund. Er zitterte leicht, als würde er sich strecken, um den Körper anzugreifen.
Ich hob mein Bier und hielt es hoch wie einen Toast. ?Aber ich,? Ich sagte fröhlich: ‚Kann ich das umdrehen?
Ich nahm einen Schluck und lächelte ihn an, als ich mein Glas zurück auf den Tisch stellte. Ich konnte sehen, dass er versuchte, sich zu beruhigen. Er atmete ein paar Mal tief durch und fragte dann Wie? Sie fragte.
? Brauchst du jemanden, der an dich glaubt? Ich habe angefangen und du brauchst eine Lebenskraftquelle. STIMMT??
Er schüttelte den Kopf.
?Ich glaube Ihnen,? sagte ich streng und hatte sexuell die Schnauze voll.
Er sah verwirrt aus.
Wenn du die Gedanken einer Frau lesen kannst? Ich sagte, es ist zu einfach, sie ins Bett zu bekommen. Ich weiß sehr gut, was ich sagen soll. Ich weiß, welche kleinen Geschenke dein Herz zum Schmelzen bringen werden?
Woher weiß ich, dass das nicht das ist, was du gerade tust? Sie fragte.
?Ich kann,? Ich antwortete, aber es spielt keine Rolle. Wenn ich mit dir ins Bett gehe und mich dir ganz öffne, steckst du hinter allem, was mich schützt. Wenn Sie anfangen, kann mich jemand, der so stark ist wie Sie, vollständig verzehren und mir eine verdorrte Kruste hinterlassen, wie Ihre anderen Männer. Ich wäre ein weiterer runzliger alter Mann, den die Polizei nicht identifizieren könnte.
?Warum sollte ich dieses Risiko eingehen? Sie fragte. Ich glaube, er hat es laut gesagt, aber ich wurde langsam ein wenig nervös und es fiel mir schwer, mir sicher zu sein, was ich mit meinen Ohren und was ich mit meinem Verstand hörte.
?Warum essen Männer Fugu?? Ich antwortete. Es ist nur ein Fisch. Aber wenn das Gift in diesem Kugelfisch nicht richtig abgewaschen wird, ist Ihr erster Biss dann Ihr letzter? ununterbrochen. Diese zusätzliche Aufregung erzeugt einen Geschmack, der mit nichts anderem mithalten kann.
Also bin ich nur ein Kugelfisch für dich? sagte. Ich merkte, dass ihm der Vergleich unangenehm war.
?Nummer,? Ich habe bereits gesagt, dass Sie der köstlichste Happen sind, den ein Mann sich wünschen kann. Und das macht Sie das Risiko wert.
Ich blieb stehen und sah auf den Tisch. Aber es steckt noch mehr dahinter? sagte ich leise.
Ich vermied während des langen Schweigens weiterhin Augenkontakt mit ihm und fuhr dann fort: Ich war letztes Jahr in New Orleans dabei, als Sie diesen jungen Mann hinter die Bühne gebracht haben. Ich konnte seine Gedanken hören, als er es leerte.
Ich sah ihn an. ?Ich hatte erwartet, Siegesgedanken zu hören? Ich sagte. Aber stattdessen fühlte ich Traurigkeit und Bedauern. ?Ich bin wirklich traurig,? hast du dir gesagt, ?aber es geht nicht anders? Vorhin hast du sein faltiges Gesicht gestreichelt, das jung und lebhaft war, und dann laut gesagt: Ich hoffe, du hast es wenigstens genossen, bevor du starbst.
Seine Augen glühten nicht mehr rot. Stattdessen brachen sie in Tränen aus, die ihnen über die Wangen liefen. ?warst du dort?? fragte er leise.
?Ich war auf der Party? Ich antwortete. Dein Verstand war sehr mächtig und ich suchte nach der Quelle dieses Schmerzes. Wir verbanden uns in dieser Nacht. Seitdem kann ich sagen, wo er ist.
Er sah mich an und ich wusste, was er fragen wollte. Ich hätte wahrscheinlich warten sollen, bis er etwas sagte, aber ich war mir nicht sicher, ob er das zu sich selbst sagen konnte.
?Ja,? Ich sagte: Ich kann dir folgen, auch wenn du nicht körperlich bist. Ich bin dir das letzte Jahr gefolgt und habe versucht, eine Chance zu bekommen, mit dir zu sprechen. Ehrlich gesagt konnte ich dich nicht sehen, aber ich konnte deine Gedanken hören. … und ich konnte deinen Schmerz fühlen.
Ich streckte die Hand aus und nahm seine Hand. Aber mehr als das? Ich sagte langsam: Ich habe dein wahres Ich getroffen und wir haben uns verliebt.
?Was?? Schrei. Jetzt sagst du nur das, was ich deiner Meinung nach hören will?
?Könnte es sein? Ich antwortete. ?Aber es ist nicht. Außerdem, was hast du zu verlieren?
Ich sah ihm in die Augen. Julia, ich glaube an dich. Wenn Sie diesen Glauben akzeptieren, wird er Ihnen die Kraft geben, das ganze Jahr über körperlich zu bleiben. Wenn du herausfindest, dass ich lüge, kannst du dich ernähren, mit wem du willst, und mich dann zum Nachtisch erledigen. Dann kannst du bis zum nächsten Halloween in den Äther zurückkehren?
Ich holte tief Luft. Aber wenn ich die Wahrheit sage, gibt es einen Weg, wieder so zu werden, wie es war, bevor der Glaube an Magie diese Welt verließ.
Wir starrten uns einige Minuten lang schweigend an. Dann sagte ich leise: Warum bauen wir diesen Eis am Stiel nicht auf und steigen wieder auf meinen Block?
***
Bald lagen wir nackt in meinem Bett. Seine Lippen waren heiß und wund. Sein Körper war perfekt. Und ja, als sie an diesem Punkt ankam, pumpte mich ihre Muschi wie eine Melkmaschine. Ich versuchte, so lange wie möglich nicht hineinzukommen, während ich ihn mit meinen Händen und meiner Zunge noch höher hob. Als stünde er kurz vor dem Orgasmus, rollte er mich herum und fing an, auf mir zu reiten.
Mit einem Schlag ließ er sich auf meinen harten Schwanz fallen und als ich hineinkam, war alles außer Kontrolle. Er sprang mich mit einem sehr lauten und schrillen Schrei an. Ich konnte spüren, was sich wie Gallonen Sperma anfühlte, die aus meinem Schwanz strömten.
Die Dinge fingen an zu verblassen und ich hatte Angst, dass ich mein Leben für die Liebe geben würde, aber dann sah sie mich an. Sein Gesicht war vor Enthusiasmus verzerrt, aber da war noch etwas anderes. Er kämpfte gegen etwas oder bemühte sich, etwas zu tun.
Er brach plötzlich außer Atem gegen mich zusammen. Seine Finger kratzten an der Seite meiner Brust.
Weißt du nach all den Jahren nicht, wie schwer es ist? er stöhnte. ?Ich konnte mich fast nicht zurückhalten.? Er hielt inne, um Luft zu holen, bevor er fortfuhr. Ich habe immer noch mehr bekommen, als ich geplant hatte. Bist du ein paar Tage müde?
Er atmete sehr tief ein. ?Aber ich fühle mich so erfrischt? sagte er mit einem Seufzen.
Er lehnte sich an mich und malte mit seinem Finger langsam Kreise auf meiner Brust. Glaubst du wirklich, dass das funktionieren wird? Sie fragte.
?Es wird passieren oder ich werde bei dem Versuch sterben? sagte ich lachend.
?Es ist nicht witzig,? sagte er und klopfte leicht mit seiner Hand darauf. Dann wurde es ganz ruhig. Ich glaube nicht, dass ich dich verlieren will? sagte er mit sanfter Stimme. Habe ich Tausende von Männern gehabt? und fast genauso viele Frauen? schau mich lustvoll an… …aber du bist der erste Mensch, der mich wirklich liebt.?
Er stand auf und setzte sich neben mich aufs Bett. Andere sagten, aber das war nur, damit sie sich über mich lustig machen konnten. Er bückte sich und malte mit seinem Finger wieder Kreise auf meine Brust. ?Nach mir,? Sie sagte mit einem Lächeln, Sie meinen es wirklich ernst. Du liebst mich.?
Glaubst du, du kannst mich lieben? Ich fragte.
Wieder übermannte mich sein Schmerz. ?Ist Liebe für einen Sukkubus nicht möglich? sagte er traurig. Ich denke, die Liebenden konnten den Akt der Liebe nicht nutzen, um Leben zu ernten, und sie starben.
Was ist mit denen, die sich darüber aufregen, dass sie ihre Lebenskraft sammeln müssen? fragte ich leise.
Ich denke, wir werden auch sterben? sagte er mit sanfter Stimme.
?Es sei denn, andere geben dir freiwillig Lebenskraft? Ich sagte. Hast du jetzt genug, um dich eine Weile zu halten?
?Ja,? antwortete. Ich habe bis zum nächsten Halloween keine Zeit, aber die nächsten paar Monate sollte es mir gut gehen.
?Das gibt uns Zeit zum Planen? sagte ich und klatschte in die Hände.
?Was planen?
?Unter anderem,? Ich antwortete: Die Halloween-Party im nächsten Jahr. Aber wir müssen auch etwas Geld sparen. Das können wir nur erreichen, wenn wir reich werden. Wir brauchen ein großes Haus und wir müssen viele große Partys schmeißen.
?Warum?? Sie fragte. Die Überraschung auf ihrem Gesicht machte sie noch schöner.
?Da,? Lächelnd sagte ich: Wenn wir einen Pool von Liebhabern für dich und deine Freunde zum Naschen haben wollen, müssen wir mit vielen jungen Männern und Frauen befreundet sein.
Er scheint immer noch verwirrt zu sein, also fügte ich hinzu: Du glaubst nicht, dass ich dich und all deine Freunde alleine am Leben erhalten kann, oder? Außerdem werde ich von all der Lebensessenz, die ich dir gegeben habe, irgendwann zusammenschrumpfen und vor meiner Zeit sterben.
?Nicht unbedingt,? sagte er lächelnd. Wenn wir Liebe machen, ohne dir Lebenskraft zu entziehen, wird das den großen Pool zerstören, aus dem alle Lebenskraft kommt. Ich kann es nicht zu mir ziehen, aber etwas davon wird in dich hineinfließen. Und da es die neue Lebenskraft aus dem großen Teich ist, erfrischt es dich auf eine Weise, die die Lebenskraft, die ich dir genommen habe, mehr als wettmacht. Sie werden nicht nur nicht vorzeitig sterben, Ihr Leben wird alles übersteigen, was Sie sich vorstellen können. Ich schätze, so hat es funktioniert, als Succubi und Incubi gewöhnliche Sterbliche geheiratet haben.
Er lächelte wieder. Diesmal war es kein sehr trauriges Lächeln. ?Wir können uns untereinander nicht vermehren? er erklärte. Du kannst mich schwängern, und ein Inkubator kann eine sterbliche Frau schwängern, aber nur, wenn wir deinem Körper keine Lebenskraft entziehen. Seit Jahren sind wir zu hungrig, um uns dem Vergnügen des Sex ohne Nahrung hinzugeben, und so nimmt unsere Zahl ab. Eines Tages werden wir vollständig verschwinden.
?Werden alle Kinder Succubi oder Incubi sein? Ich fragte.
?Nicht unbedingt,? antwortete. Die Mädchen werden alle schön sein und die Jungs werden extrem gutaussehend sein, aber bis wir die Pubertät erreichen, werden wir nicht wissen, ob sie sterblich sind oder genau wie ich.
?Wow? Ich schrie. ?Und ich dachte, ich hätte Schwierigkeiten, in die Pubertät zu kommen und mit den Veränderungen in meinem Körper fertig zu werden?
***
Es dauerte nicht lange, bis wir beträchtlichen Reichtum anhäuften. Julia hatte einfach nicht das Geld, um Geld zu verdienen, aber würde sie diesen leeren Ausdruck auf dem Gesicht des Kreditsachbearbeiters haben, wenn sie mich bei der Beantragung des Kredits zur Bank begleitete? Waren das damals alles Männer? und er unterschrieb Papiere für alles, was wir brauchten. Damals war die Börse verrückt und wenn man richtig investiert, kann man in kurzer Zeit Millionen machen. Dann kam Julia eines Mittwochmorgens zu mir und sagte: ?Wir müssen unser ganzes Geld von der Börse abheben … heute?
Ich fragte nicht warum, aber bis zum Abend hatten wir fast alles in Bargeld oder Gold verwandelt. Wir beendeten unsere Ausfahrt am nächsten Tag, aber ?Schwarzer Donnerstag? und die Preise fielen schnell. Viele unserer Freunde sagen, dass nächste Woche ?Schwarzer Dienstag? als der Markt vollständig zusammenbrach und die Weltwirtschaftskrise auslöste.
Für Julia und ihre Freunde hat das eigentlich ganz gut geklappt. Dank meiner Fähigkeit, Gedanken zu lesen, konnte ich erkennen, welcher unserer armen Freunde tatsächlich vorhatte, Selbstmord zu begehen, und Julia oder ihre Freunde zwangen sie, es so aussehen zu lassen, als hätten sie sich nicht umgebracht. Sie haben sie nicht angegriffen oder ähnliches. Julia erklärte ihnen einfach, was passiert war, und bot ihnen an, ihr Leben auf sehr angenehme Weise zu beenden.
Ich bin überrascht, wie viele Frauen sich lieber umbringen wollen, als sich einem Leben in Armut zu stellen. Julia sagte jedoch, sie habe dies schon oft gesehen. Für eine Frau ist es viel schwieriger, ein luxuriöses Leben aufzugeben als für einen Mann. Vielleicht liegt es daran, dass eine Frau sofort die ganze Wahrheit dessen erkennt, was vor sich geht, während ein Mann nur Ausschnitte der Wahrheit seines neuen Status im Leben akzeptiert und langsam auf den Grund sinkt.
Es war sowohl ein Segen als auch ein Fluch, einen Reichtum zu haben, den niemand sonst hatte. Weil wir Geld hatten, richtig? Wie die Rockefellers, Kennedys und andere, die tatsächlich hinter den Kulissen den Aktienmarkt kontrollieren? Sie waren in der Lage, unseren Reichtum enorm zu mehren. Aber die öffentliche Meinung widersetzte sich dem Reichtum der Oberschicht. Es war nicht ungewöhnlich, dass die sehr Reichen auf der Straße angespuckt wurden. Wir haben unsere Villa mit großem Verlust verkauft, sind umgezogen, haben unsere Namen geändert.
Wir konnten eine weitere Villa der gleichen Größe zu einem sehr günstigen Preis kaufen. Und die Einheimischen waren froh, dass jemand mit den nötigen Ressourcen kam und die örtliche Einrichtung kaufte und sie offen und in Betrieb hielt. Also, Barkly? wie wir jetzt bekannt sind? Obwohl er sehr reich war, wurde er von den Menschen geliebt. Unsere Tradition, jeden Monat im Sommer das Grundstück der Villa für kostenlose Picknicks zu öffnen, hat diese Liebe weiter gestärkt.
Es war Julias Idee. Er wusste, dass die Arbeiterklasse viel eher an Magie glaubte und dass ein solches Treffen einigen seiner Brüder und Schwestern die nötige Kraft geben würde, Gestalt anzunehmen. Sie mussten auf jeden Fall versprechen, dass sie nur einen Snack zu sich nehmen würden, und er patrouillierte ständig auf dem Gelände, um sicherzustellen, dass dies umgesetzt wurde. Es gab viel Klatsch und Gerede darüber, was während dieser Picknicks in den Büschen vor sich ging, aber niemand ahnte etwas, weil sich nicht jeder in den Büschen mit einem Succubus oder Incubus paarte.
Es dauerte nicht lange, bis viele ihrer Geschwister stark genug waren, um körperlich fit zu bleiben, und selbstbewusst genug, um darauf zu vertrauen, dass sie nicht überfüttern mussten. Manche haben sich sogar verliebt? oder zumindest auf den Geschmack eines bestimmten Sterblichen gekommen. Sie haben geheiratet und ?normal? Teil der Gemeinschaft. Die meisten Führungskräfte in der Fabrik waren Succubi oder Incubi. Damals war es ungewöhnlich, Frauen im Management zu haben, aber sie hatten keine Probleme, die Arbeiter davon zu überzeugen, ihren Anweisungen zu folgen. Die Stadt und ihre Umgebung haben sich seitdem entwickelt.
Womit wir wieder bei dem wären, warum wir hier sind. Halloween rückt näher und dieses Jahr haben wir junge Männer und Frauen, die sich freuen würden, wenn Sie an der Party teilnehmen würden. Kann ich garantieren, dass Sie eine gute Zeit haben werden? sehr gute Zeit. Julia und ich werden da sein, falls eine der jungen Schlampen oder Satyrn die Kontrolle verliert und zu weit geht. Wer weiß, sogar die Liebe blüht auf und Sie werden auf dieser Party Ihren Lebenspartner finden.
Ich meine, es ist Ihre diesjährige offizielle Einladung zu Halloween Part Time. Standort Barkly Mansion. Nach Einbruch der Dunkelheit in der Halloween-Nacht ist es soweit.
Ich gebe Ihnen etwas Bedenkzeit.
Machen Sie sich keine Sorgen über eine Antwort, nachdem Sie mir so lange zugehört haben, sind unsere Gedanken verbunden. Ich kann deine Antwort hören.
***
würdest du gehen?
== == == == == == == == == == ==
ENDE DER GESCHICHTE
== == == == == == == == == == ==

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert