Curvy Cyberpunk Mox Chick Bekommt Ihre Teenie-Muschi Geschlagen Weil Sie Anal Tief In Den Hintern Tropft

0 Aufrufe
0%


Ich habe meine Frau mit dem Hund meines Bruders erwischt. Zuerst bin ich wütend, ich fange an, die Anziehungskraft zu verstehen.
Nachdem Horas Cathy wieder bedient hatte, war ich an der Reihe und wir gingen unter die Dusche. Cathy war so aufgeregt und umarmte und küsste mich und dankte mir. Ich kann Ihnen sagen, dass Sie Horas wirklich mögen. Ich konnte sehen, warum. Er war alles rohe Gewalt, ein großer dicker Schwanz und eine gut einstudierte Zunge. Brian und Leena hatten ihn offensichtlich gut trainiert. Ich war so dankbar, dass Leena meiner Schwester nicht gesagt hat, dass Cathy auch eine von Horas ist. Hündinnen wäre mir peinlich Cathy und ich gingen ins Bett und küssten uns. Nach unseren energetischen Sitzungen war der Schlaf erleichtert. Ich hatte nur gehofft, dass ich es mit Horas aufnehmen könnte.
Cathy wachte am Sonntagmorgen als erste auf. Er hatte sein Frühstück fertig, als ich die Küche betrat. Sie lächelten alle und umarmten mich. Er sagte, es sei eine große Belastung, weil er sich immer schuldig fühlte, weil er mich mit Horas betrogen hatte. Er war genauso verlegen wie ich, als er erfuhr, dass er froh war, dass sich die Luft geklärt hatte. Ich habe ihm gesagt, dass ich nicht gesehen habe, wie er mich mit einem Hund betrogen hat. Plötzlich quietschte? Gott ist dein Schwanz hart? sagte. Ich musste zugeben, dass es mich sehr belastete, nur über ihn und Horas zu reden. Zu wissen, dass ich es mit Horas gemacht habe, macht dich an, nicht wahr? sagte und lachte. Es war schwer, nein zu sagen, wenn mein Penis versuchte, aus meinem Schlafanzug zu entkommen. Er umarmte mich wieder? Ich liebe dich? sagte.
Cathy bereitete Frühstück vor und sie ging und fütterte Horas, während ich anfing zu essen. Sie sah ihn an, als sie ihr Essen in ihre Schüssel legte. Ich weiß nicht, ob Hunde Lust haben, aber ich schwöre, er leckte sich die Lippen und beobachtete sie. Er kam zurück und setzte sich. Nachdem er sein Frühstück beendet hatte, kam Horas zu uns und tauchte unter den Tisch. Cathy kicherte und sagte: Horas nein? sagte. und er trat zurück und legte sich auf eine Decke in der Ecke der Halle. Ich bin schockiert. Cathy erklärte, dass Leena ihr beibrachte, auf Befehle zu reagieren. ?Horas nein?. ?Horas lecken?. ?Horasberg?. Haben Sie versucht? Brad Mount? fragte ich und lächelte. ?Komm schon. Sollen wir ins Schlafzimmer gehen und es versuchen? sagte. Ja, Brad Lick und Brad Mount haben funktioniert. ?Cathy saugt? hat auch funktioniert.
Ich hinkte, während ich im Bett lag, aber ich vermutete, dass Cathy noch nicht fertig war. Er umarmte mich und flüsterte mir ins Ohr: Möchte ich mehr? Ich wusste genau, was du denkst. Ich sagte ihm, er solle warten, als er die Halle betrat. Ich rief Horas an und brachte ihn ins Schlafzimmer. Cathy saß am Fußende des Bettes. ? Horas lecken? sagte ich und sie schlüpfte schnell zwischen Cathys breite Hüften und machte sich an die Arbeit. Ich konnte sehen, wie sein Hahn aus seinem Holster lugte, also gab es kaum Zweifel, dass er sich auf seinen nächsten Einsatz vorbereitete. Cathy rieb sich den Kopf und stöhnte, als sie sich an dem labte, was ich zurückgelassen hatte. ?Guter Hund. Leck meine Muschi. Ist er ein guter Junge? Cathy stöhnte. Ich konnte verstehen, dass du mehr wolltest. Es war, als ob er auf meine Erlaubnis wartete. Auf die Knie, Schatz? Ich sagte. Hing Horas in der Luft? Horas Reittier? Ich sagte.
Horas war plötzlich auf Cathy. Er drängte wild und erreichte bald den Tatort. Cathy stöhnte, als ihr Hahn immer größer wurde. Er fing an, sie heftig zu schlagen. Cathy quietschte und stöhnte, als sie ihren großen Hundeschwanz immer tiefer schlug. Er grummelte jetzt. Ich versuchte zu sehen, was los war. Cathy muss bemerkt haben, dass sie anfing, ständig zu kommentieren, was vor sich ging. ?Ist es zu groß? Es fing so groß an. Es fühlt sich so gut an, Brad, Liebling. Oh verdammt, ich bin so satt. Ich kann fühlen, wie dein Knoten in mich eindringt. Es öffnet mich wie eine Suppendose. Oh verdammt, mein Kitzler reibt. Ich werde ausladen. Ach ja, ja, ja. Der Knoten ist in mir. Bin ich eine Hündin, Hündin? Horas blieb stehen. Sie hatte sich mit ihrer Hündin gedeckt und es war an der Zeit, sie zu trächtigen.
Cathy stöhnte leise, dann stöhnte sie. Er hatte so viel aufgehört zu sprechen, dass er sich seinem Meister völlig hingegeben hatte. Ich nahm an, dass das Stöhnen anzeigte, dass er den Samen in sich ejakuliert hatte (er sagte mir später, dass er dachte, er hätte dreimal ejakuliert). Er versuchte mehrmals herauszukommen, und jedes Mal quietschte Cathy vor Schmerz und Vergnügen. Schließlich gelang es ihm, sich zu befreien und Cathy brach zu Boden. Ich konnte sehen, wie das Sperma aus seiner Strafmuschi sickerte. Horas bewunderte seine Arbeit, rannte dann in die Halle und legte sich hin. Ich folgte ihm und sah zu, wie er seinen Schwanz leckte. Kein Wunder, dass Cathy stöhnte. Er sagte, es sei riesig und er lag nicht falsch. Ich muss zugeben, ich war neidisch.
Als ich ins Schlafzimmer zurückkehrte, sah ich, wie Cathy taumelnd auf die Füße kam. Sperma tropfte ihr über die Schenkel. Er sah mich mit diesem glücklichen Ausdruck auf seinem Gesicht an. Er umarmte mich und wir küssten uns. Oh Liebling, das war so gut. Noch besser, weil ich wusste, dass du mich beobachtest. Ich bin so glücklich. Von meinen beiden Freundinnen gefickt? Ich konnte nicht anders, ich lachte. Er griff nach unten und streichelte meinen Schwanz. Es wurde wieder schwieriger. Wortlos kniete er nieder. Sie blickte auf und sagte: Ich möchte dir zeigen, wie sehr ich dich liebe? und er hat mich sofort gelutscht, bis es in seinem Mund war. Er schluckte jeden Tropfen davon. Als sie aufstand, sagte sie, wir beide bräuchten eine Dusche. Ich habe mich nicht beschwert.
Es war fast Mittag, als wir mit unserer Dusche fertig waren. Dabei lachten und trockneten wir uns gegenseitig ab. Wir zogen einen Bademantel an und gingen ins Wohnzimmer. Horas hob den Kopf. ?Keine Hora? sagte Cathy und senkte wieder den Kopf. Ist er immer bereit? Er sagte, dass Leena ihn immer benutzte, wenn Brian nicht da war. Es scheint, als könne sie nicht genug bekommen. Habe ich Glück, ihn einmal erwischt zu haben, als du losgefahren bist? Wir entschieden uns, Mittagessen zu bestellen und es liefern zu lassen. Etwa 20 Minuten später klingelte es an der Tür. Ich ging zur Tür und der junge Mann, der sie brachte, war schockiert, als er mich nur im Bademantel antraf. Nach dem Mittagessen beschlossen wir, in den Garten zu gehen, um uns zu entspannen. Horas lief gern herum, und Cathy und ich zogen unsere Roben aus und legten uns in die Sonne. Glücklicherweise hatten die vor uns einen großen Zaun um das Haus herum errichtet, damit es schön und abgelegen war.
Es dauerte nicht lange, bis Horas merkte, dass seine Hündin nackt war und Interesse zeigte. Cathys Brustwarzen waren erigiert und ich konnte sehen, dass Horas es genoss, sie anzusehen. Ich war schon hart und ich bückte mich nur und sagte? Horas leckt? und er zog um. Ist er nicht hier? flüsterte sie, machte aber keinen Versuch, ihn aufzuhalten, als er anfing, die Krücke von der Muschi bis zur Klitoris und wieder zurück zu lecken. Sie beugte ihre Beine und positionierte sich neu und jetzt erreichte ihre Zunge ihre Klitoris bis zu ihrer Muschi-Hintertür und zurück. Er stöhnte und schloss die Augen. Oh Horas, bist du so ein guter Junge? Sie stöhnte, ihr Orgasmus begann sich zu bilden. Oh mein Gott, Brad, warum hast du angefangen, Liebling, jetzt will ich, dass er mich fickt? ?Raus von hier? sagte ich und spottete über seine frühere Zurückhaltung. Ich will es überall, jederzeit, sowieso? sagte sie und schnappte dann nach Luft, als ihr Orgasmus sie wegfegte.
Wenn es beginnt, von seiner Höhe abzusteigen, ?Horas Berg? Ich sagte. Er gehorchte sofort. Fick dich, meinst du das? sagte. Ja Liebling, willst du mit dem Missionar ficken? Er versuchte, hineinzukommen. Schließlich streckte er die Hand aus und brachte sie auf den richtigen Weg. Er fing an, sie heftig zu beugen, war aber nicht in der Lage, sich so gut wie möglich mit ihr zu verbinden. Er versuchte es ein paar Minuten lang und Cathy stöhnte vor Vergnügen. Oh guter Junge. Versuchen Sie es weiter, mein schöner Hund. Halt? aber schließlich zog sie sich zurück und sah ihn an. Er schaute. Ach armer Schatz. Sieh dir diesen großen Schwanz an, der da draußen hängt? Er sah mich an. Ich habe gesehen, wie Frauen das in Videos machen. Vielleicht ist es eine Fälschung, weil der arme Horas es nicht konnte? Ich lachte, ganz zu schweigen von meiner Liebe. Vielleicht braucht es mehr Übung? Ich hatte das Gefühl, dass dies genau das war, was es für die nächsten 2 Wochen dauern würde.

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert