Das Verrückteste Amateurrealityfickfest Das Du Je Gesehen Hast Schwarz Und Monsterschwanz Jovan

0 Aufrufe
0%


Die Liebe einer Schwester (Jay, Lael und Kate, Teil 2)
Nach einem schönen gemeinsamen Essen beschlossen die drei, sich vor dem gemeinsamen Schlafengehen zu entspannen und gemeinsam einen Film auf der Couch anzusehen.
Jay saß auf dem Sofa in der Mitte, zu beiden Seiten eine Schwester unter einer Decke. Er schlang seine Arme um jeden von ihnen und rollte sich zusammen, um sich gemeinsam einen Gruselfilm anzusehen. Als der Film weiterging, bemerkte Jay, wie sich seine Hände zu den Seiten ihrer Brüste bewegten. Er massierte sie und rieb sie heimlich, ohne dass das andere Mädchen es wusste. Die Mädchen würden ihre Hände in Jays Shorts schieben und seinen harten Schwanz außerhalb seiner Shorts spüren.
Freche Hände wurden häufiger und schließlich entdeckten beide Mädchen, dass sie Spaß mit Jay hatten. Lael zog Jays Shorts hoch und Kate zog seinen Schwanz heraus, damit sie beide mehr Spaß haben konnten. Beide wechselten sich damit ab, Jay zu streicheln, und manchmal streichelten sie ihn beide gemeinsam. Lael war auch angetörnt von Erinnerungen an ihre ältere Schwester, die nackt ihre Brüste und Fotze berührte und zuvor unter der Dusche war. Seine Hand legte sich um Kates, als sie Jays harten Penis auf und ab rieben.
Ich denke, wir alle haben diesen Film geliebt und wir sind bereit, ins Bett zu gehen, sagte Kate. Ja, fügte Lael hinzu, und Kate hat seinen Schwanz noch nicht in ihrer Fotze erlebt. Ich denke, sie könnte jetzt bereit dafür sein. Kate sah Jay an und errötete. Ich bemerkte, dass jemand es genoss, ihre Fotze zu fingern. Und ihre Schwester sagte: Jay hat angeboten, Kate zu verteidigen.
Die drei sprangen auf und kehrten ins Schlafzimmer zurück, während Jay den Mädchen folgte. Die Mädchen trugen nach der Dusche nur T-Shirts und Höschen. Sie starrte auf ihre sexy langen Beine, als sie vor ihnen herging.
Die Mädchen kletterten auf das Bett und hoben Hände und Knie. Was ist deine Lieblingsposition, Jay, sagte Jay und drehte seinen Kopf, um Jay anzusehen, als er durch die Schlafzimmertür ging. Kate streckte die Hand aus und schlug Lael. Oh, sagte Lael und schob Kate zur Seite und zurück. Als Jay anfing, sie zu küssen und zu kitzeln, sprang er mit beiden Mädchen auf das Bett, bereit zu ringen.
Ich mag es, wenn ein Mädchen mich reitet, sagte Jay, als er in der Mitte des Bettes lag. Er zog Lael an seine Brust und sagte dann: Du kannst dich entweder auf mein Gesicht oder auf meinen harten Schwanz setzen. Kate folgte ihm und setzte sich hinter Lael auf seinen Bauch. Lael grinste: Es ist mir egal, wo ich sitze, solange ich meine Muschi erfreuen kann.
Jay begann, Laels Hemd hochzuheben und sein weiches Baumwollhöschen zu enthüllen. Jay brachte es nah an sein Gesicht, als er es nah an seinen Mund brachte. Wie wäre es, wenn Sie von hier anfangen und Kate von unten? Jay zog sein Höschen beiseite und fing an, seine Fotze zu küssen und zu lecken. Seine Hände glitten in sein Hemd und wanderten zu ihren verwöhnten Brüsten, wo er sie streichelte.
Kate fing wieder an, Jays Schwanz zu streicheln und beugte sich dann vor, um ihn in ihren Mund zu stecken. Mmm, sagte Jay, als er innehielt, um den Moment zu nutzen. Nachdem Kate eine Weile an seinem Schwanz gelutscht hatte, zog sie ihr Höschen aus und setzte sich direkt auf Jays Schwanz und fing an, ihn hin und her zu quetschen. Streichelte sie mit der Muschi.
Lael zog sein Hemd aus, während Jay weiter mit seiner Zunge an seiner Muschi arbeitete. Er griff herum und packte ihren Arsch mit beiden Händen und massierte ihre Pobacken, während er spielte.
Kate war diesmal kühner und griff mit ihren Händen nach Laels Brüsten. Lael konnte spüren, wie ihre harten Nippel gegen die Handflächen ihrer Schwester drückten.
Jay griff nach unten und legte seine Hände auf seine Beine, während Kate seinen Schwanz hin und her schaukelte. Jay streckte seine Daumen aus und fand ihre Schamlippen, als er auf ihren Penis glitt. Sie fing an, ihre Klitoris zu reiben und bekam mehr Freude daran.
Ein paar Augenblicke später stand Kate auf und sagte: Ich denke, ich bin bereit, den ganzen Weg zu gehen, sagte Lael, der zu beiden Seiten von Jays Gesicht stand, aber bereit war, Jays Schwanz zum ersten Mal in seine Schwester gleiten zu sehen. Jay hielt seinen harten Schwanz in die Luft, Kate platzierte ihn direkt über der Muschiöffnung. Er ließ sich von seinem Gewicht zu seinem Schaft tragen und stoppte, als sein Schwanz gegen sein Jungfernhäutchen drückte.
Lael streckte die Hand aus und begann mit Kates Brüsten zu spielen. Kate drückte Jays Schwanz härter und schließlich nahm ihre Muschi alles in Jays Schwanz auf. Kate stieß einen Schrei aus, aber während sie schrie, beugte sich Lael vor und küsste ihre Schwester auf die Lippen, um ihren Schrei zu unterdrücken. Kate war verblüfft von dieser Geste, aber sie presste ihre Lippen auf Laels. Jay leckte weiterhin Laels Fotze und spielte sogar mit seiner Zunge an ihrem Arschloch. Als der Schmerz nachließ, hörte Lael nach ein paar Sekunden auf, ihre Schwester zu küssen, lehnte sich zurück und lächelte ihre Schwester an.
Ein paar Minuten später fing es an, schneller und schneller zu werden, nachdem Kate es langsam auf Jays Schwanz auf und ab gepumpt hatte. Jetzt bin ich an seinem Schwanz dran, sagte Lael, als er von Jays Gesicht herunterkam und Kate sich auf Jays Gesicht zubewegte. Jay bemerkte, dass etwas Blut aus seiner Muschi, wo er ihre Jungfräulichkeit genommen hatte, sein Bein hinab tropfte, genauso wie er Laels Jungfräulichkeit in der Schule genommen hatte.
Lael zog schnell ihr Höschen aus und hob Jays Schwanz und fing an, all ihre Säfte zu küssen und zu lecken, während sie leicht in das Zungenbad glitt, das Jay ihr gegeben hatte. Jays Hände hoben Kates Shirt hoch und sie begann, ihre Brüste zu streicheln, während sie ihren Mund und ihre Zunge quietschte. Die beiden Mädchen tollten noch ein paar Minuten über Jay herum, als Lael sagte: Ich möchte jetzt ganz unten sein.
Alle wechselten ihre Position und Lael lag auf dem Rücken, und Kate zögerte, wo sie sich positionieren sollte. Komm, setz dich auf mein Gesicht, Kate. Lael lud ihre Schwester ein, und Kate ergriff schnell die Gelegenheit, zum ersten Mal die Fotze ihrer Schwester zu kosten. Jay setzte sich zwischen Laels Beine und fing an, Laels haarlosen Schlitz immer fester zu schlagen. Jay streckte die Hand aus und nahm Laels Brüste in seine Hände, während er bei Lael ein- und ausging.
Kate nahm eine Position ein und sah nach unten, um zu sehen, wie sich der Mund ihrer Schwester zu ihrer Katze bewegte. Sie spürte, wie ihre Zunge ihre Schamlippen öffnete und ihre Klitoris fand, und sie fing an, sie immer wieder zu schütteln. Lael konnte nicht glauben, wie heiß es war, die Fotze ihrer eigenen Schwester zu schmecken und ihre Schamlippen zu lecken.
Als Jay sah, wie Kate und Lael Spaß hatten, war er völlig geöffnet und nahm alles, was er zum Entleeren brauchte. Bald werde ich meine Ladung explodieren lassen, sagte Jay. Kate ließ ihren Hintern schnell auf den Boden gleiten, auf dem Lael lag. Ihre Brüste schlugen zusammen und sie fingen an, sich heftig zu küssen und ihre Zungen über die Münder des anderen zu fahren.
Diesmal spritze ich in meine Muschi, sagte Kate und wollte die volle Erfahrung spüren. Jay starrte auf die Muschi der Schwester, während sie sich weiter küssten. Noch ein paar Pumpstöße und dann nahm Jay seinen Schwanz aus Lael und schob ihn in Kates Muschi. Der Gedanke an dieses junge Mädchen, das innerlich explodiert, gab Jay alles, was er brauchte, um in Kate zu ejakulieren. Jay drückte und hielt seinen Schwanz tief in Kates, während sein ganzer Körper vor Vergnügen zuckte.
Er nahm es heraus und beobachtete, wie Kate von ihrer Katze auf Lael ejakulierte. Er fing an, sie beide in ihre nassen, rutschigen Löcher zu fingern. Jay bückte sich und Kate begann, ihre Fotzen zu lecken, nachdem sie aufgestanden war und sich in die 69-Position gedreht hatte. Die Mädchen übernahmen es, sich gegenseitig das Sperma von der Muschi zu wischen. Gelegentlich schnappte sich Kate auch Jays Schwanz und säuberte ihn.
Beide Mädchen gipfelten bald in den Zungenpeitschen, die sie sich gegenseitig verpassten. Jay verhärtete sich schnell wieder, als er beobachtete, wie sich die Mädchen amüsierten. Sie rieb ihre Körper und streichelte ihre Brüste, als sie vor Erschöpfung langsam zum Stillstand kam.
Sie räumten auf und schliefen dann alle nackt in den Armen des anderen auf dem großen Bett.
(Fortgesetzt werden….)

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert