Er Konnte Mit Dieser Muschi Nicht Umgehen Also Ließ Ich Ihn Auf Meine Brüste Spritzen

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Kim und das ist meine Geschichte.
Ich bin eine 35-jährige, 10-jährige glücklich verheiratete Frau und wir haben 3 Kinder. Ich bin Hausfrau, während mein Mann in einer Fabrik, die Autoteile herstellt, seine Finger bis auf die Knochen bearbeitet. Unsere Kinder sind 4, 6 und 8 Jahre alt, also sehe ich, dass ich tagsüber viel mehr Zeit habe, jetzt geht unser Jüngster in den Kindergarten.
Ich beschloss, meine Chance zu nutzen, ein Lebensmodell an unserem örtlichen Erwachsenenkolleg zu werden, um mir etwas zusätzliches Taschengeld zu verdienen. Zuerst fand mein Mann die Idee, sich für einen Raum voller Kunststudenten schick zu machen, etwas peinlich, aber er wusste, dass ich dadurch jeden Monat ein bisschen mehr Geld verdiente.
Ich genoss die Erfahrung, ein Life Model zu sein, und fing an, meine wöchentlichen Nackt-Sessions zu genießen, nachdem ich die ersten Male total nervös war, meine Kleidung in einen Raum voller Fremder zu bringen. Als 35-jährige Frau mit 3 Kindern hatte ich das Glück, meinen Körper zu behalten, und die Leute kommentierten oft, wie gut ich aussah, und dennoch erreichte ich die eine oder andere Wolfspfeife aus Builders ‚Garden, als ich jeden Tag vorbeifuhr, um zu pflücken mein eigenes Auto. Kinder aus der Schule.
Es war ein paar Monate her, dass ich meine Karriere als Lebensmodellierer begonnen hatte (wenn man es so nennen kann?), und der Head of Art kam mit dem Angebot des Lebensmodellierers auf mich zu, aber mit einer zusätzlichen Wendung. Sie fragte mich, ob ich daran interessiert wäre, mit zwei männlichen Models in einer Reihe von erotischen Posen für ein neues Arbeitsprojekt zu modeln, bei dem Kunststudenten anfingen, Sex mit mehreren Partnern und Gruppensex zu haben. Er sagte, das Geld wäre in Ordnung, und ehrlich gesagt könnte ich das zusätzliche Geld gebrauchen.
Zunächst sagte ich nein, weil mein Mann es niemals gutheißen würde, wenn ich mit zwei nackten Männern posiere, aber ich sagte, ich würde darüber nachdenken und wenn ich nur den Arm meines Mannes beugen und mich das machen lassen könnte, könnte ich ihn hochheben. im Angebot.
An diesem Abend fragte ich meinen Mann, ob es in Ordnung sei, mit diesen beiden männlichen Models zu posieren, er mochte die Idee zuerst nicht, aber nach ein paar freundlichen Worten, dass es Teil meines Jobs/Hobbys war. Er sagte, es sei in Ordnung.
Endlich ist der große Tag gekommen. Ich kam aufs College und wurde zwei sehr starken jungen Männern vorgestellt, jeder in den Zwanzigern. Der Kunstlehrer erzählte uns den Plan des Tages. Er forderte uns auf, in verschiedenen sexuellen Stellungen zu posieren, aber wir würden uns hinter einem weißen Bildschirm befinden, sodass den Kunststudenten nur unsere Silhouetten gezeigt würden. Er fuhr fort, dass wir, selbst wenn nur unsere Silhouetten gezeichnet würden, Bewegungen in der Position zeigen müssten, in der wir uns befanden, also sollten wir drei im Grunde Sex miteinander simulieren. Wenn mein Mann das herausfindet, bringt er mich um.
Jetzt war ich nervös wie verrückt. Meine Gedanken rasten, während ich mich umzog, weil diese beiden Models sehr sexy Männer waren und ich in meinen frühen Jahren auf beide gesprungen bin. Aber ich sagte mir immer wieder, dass ich eine glücklich verheiratete Frau bin und es nur für ein bisschen mehr Geld war. Trotzdem kann ein Mädchen träumen.
Hier war ich hinter einem großen weißen Vorhang und wartete darauf, dass meine 2 Liebsten (mindestens für die nächsten zwei Stunden) zu mir kamen. Ich muss zugeben, dass ich nur Augen für meinen Ehemann hatte, seit wir zusammen waren, aber ich fing an, bei dem Gedanken daran, was ich tun würde, ein bisschen aufzuwachen.
Während ich nackt dastand, tauchten meine männlichen Models aus dem Umkleidefeld auf, als sie auf mich zukamen, konnte ich nicht umhin, die Größe der Hähne dort zu betrachten. Mein erster Gedanke war, Gott sei Dank habe ich nicht wirklich Sex mit diesen Typen, sie würden niemals in mich hineinpassen, mein zweiter Gedanke war viel schmutziger, aber darauf gehen wir nicht ein.
Kunstlehrer Wir standen alle drei wie Zitronen hinter dem Vorhang und unterhielten uns mit den Schülern. Diese Studenten waren alle zwischen 18 und 20 Jahre alt und waren eine freundliche Gruppe von Menschen. Die Lehrerin erklärte ihren Schülern weiter, dass sie unsere Silhouetten auf den Bildschirm zeichnen würden, während wir drei Sex in verschiedenen Positionen simulierten, und so weiter.
Nach ein paar Minuten waren wir startbereit. Es fängt an, ziemlich zahm zu werden, wenn meine männlichen Models nur ihre Arme um meine Taille geschlungen haben und einige ausdrucksstärkere Posen haben. Dann wurde mir gesagt, ich solle bei beiden Männern Oralsex vortäuschen, während ich auf dem Knie lag. Ich kniete zwischen ihnen und bewegte meinen Kopf an jedem der Hähne dort auf und ab, obwohl ich ihnen nicht wirklich Blowjobs gab, teilte uns der Lehrer mit, dass es von unseren Silhouetten auf der anderen Seite des Schleiers sehr realistisch aussah.
Hier wurde es interessant, und was dann passierte, hat jede Gehirnzelle in meinem Kopf gesprengt. Zwei männliche Models wurden angewiesen, Doppelpenetrationssex an mir zu simulieren. Eines der Models lag mit dem Rücken auf dem Boden, wo ich sehen konnte, wie die Kunststudenten nach Luft schnappten, weil sie aufwachte und ihr Penis von Sekunde zu Sekunde größer wurde. Dann wurde mir gesagt, ich solle an Bord gehen. Ich war so beeindruckt von der Größe seines Penis, dass ich fast auf ihn gesprungen wäre. Zuerst tat er sein Bestes, um sicherzustellen, dass meine Katze nicht mit seinem Penis in Kontakt kam, als ich anfing, ihr Reiten zu simulieren. Gott weiß, wie das von unserer Silhouette aus aussah, aber von meiner Position aus sah es gut aus.
Je mehr ich ihn trieb, desto härter wurde sein Schwanz. Ich schaute zwischen meine Beine, während ich sie ritt, und ich konnte sehen, wie ihr Schwanz sie von meiner Muschi fernhielt. Ich war so nass und hungrig, dass ich völlig vergaß, wo ich war. Ich nahm ihre Hände und legte sie auf meine Brüste, ihr Schwanz knallte und ohne Vorwarnung glitt sie in meine Muschi. Ich holte kurz Luft, es war das wunderbarste Gefühl, sein Schwanz war so groß, ich hatte das Gefühl, dass er bis zu meinem Brustkorb reichte. Die Schüler verstanden nicht, was geschah, und alles, was ich hörte, war, dass der Lehrer den Schülern beibrachte, wie man unsere Silhouetten zeichnet.
Ich war in Ekstase, als ich langsam auf den Schwänzen dieser Typen hin und her schaukelte. Ich konnte sehen, wie das andere Model ebenfalls eine Erektion bekam, und ihrer sah genauso beeindruckend aus wie die der anderen Typen. Während der Lehrer, der auf der anderen Seite des Vorhangs stand, ihm sagte, er solle Analsex an mir simulieren, der andere Mann hätte mir Muschisex simulieren sollen, war das zweite Model hinter mir, der Lehrer wusste, dass dieser Sex minimal war. wirklich.
Das zweite Model war nun komplett hinter mir, seine Hände überall auf meinem Körper. Er flüsterte mir ins Ohr, dass er seinen Schwanz in meinem Hintern haben wollte, ich war so erregt und ich hatte bereits meinen zweiten Orgasmus, ich hatte nicht einmal Zeit, ihm zu antworten, als ich das Ende des Schwanzes in meinem Arsch spürte. Ich stieß einen kleinen Schrei aus und tat mein Bestes, dem Lehrer und den Schülern nicht zu erzählen, was mir passiert war. Mein Hinternschwanz ging weiter und weiter, während ich meinen Muschischwanz weiter hin und her wiegte, während ich zum Orgasmus geschockt wurde. Ich komme sofort und beide Männer hielten mich still. Ich hatte noch nie eine Doppelpenetration erlebt und es war das erstaunlichste Gefühl der Welt. Beide fickten mich weiter, während die Lehrerin weiter mit ihrer Schülerin darüber sprach, wie sie uns am besten zeichnen könne.
Der beste Sex meines Lebens ging zu Ende, wir konnten den Ausbilder sagen hören, dass nur noch 2 Minuten in der Sitzung blieben. Er befahl uns anzuhalten. Der Typ, der mein Arschloch fickte, holte langsam seinen Schwanz heraus, mein Hintern, mein Schwanz schmerzte so sehr vom Ficken, aber es war mir egal und es war mir egal und es spritzte aus mir heraus, als ich mich von seinem Schwanz in meiner Muschi entspannte . Meine beiden Löcher waren rohrot. Mir war schwindelig, ich konnte nicht laufen.
Beide Männer sahen mich an und lächelten, als ich zur Umkleidekabine ging, um mich anzuziehen. Der Lehrer bedankte sich bei jedem von uns und sagte, dass wir überzeugend gearbeitet hätten, als ob wir Sex hätten, und dass wir das nächste Woche wiederholen wollten. Wir sahen uns an und sagten sofort zu.
Wenn nur der Lehrer und die Schüler in diesem Raum wüssten, was wirklich passiert ist?

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert