Euro Teens Ficken In Hartem Dreier

0 Aufrufe
0%


GEHEIMNISSE 1
Haus
3. Bedauern.
An jenem Freitag, der ersten Ferienwoche, kam Carola aus Caracas, ihr Zimmer war auf der gegenüberliegenden Seite des Badezimmers, also musste ich jetzt viel vorsichtiger sein, denn ich kam mit ihr zwar nicht zurecht, wir aber nicht. komm nicht klar. beides auf eine schlechte Art und Weise. Obwohl ihn die Nachricht, dass wir zu Hause saßen, nicht befriedigte.
Malu und ich haben uns immer gut verstanden, da Maru und ich ein Paar waren, egal wie gut wir uns verstanden haben, wir waren nie liebevoller als eine liebevolle Begrüßung, aber damals bemerkte ich eine Veränderung in seinem Verhalten, als er mich begrüßte er sprang mich fast an und sagte zu meinem Lieblingsschwager, – Als ob es natürlich noch einen gäbe – ich sagte ihm, die Wangenküsse waren häufiger und lauter denn je, immer und mit allen vorn ihm, auch mit ihnen eine zusätzliche Intensität.
Mein Schwiegervater war sauer, dass Carola sich nicht so gut mit mir verstand. Dieser alte Mann war mir von Anfang an immer sehr nahe, wir haben oft Fußball- oder Baseballspiele zusammen geschaut, und jetzt war ich ab und zu zu Hause, um vor dem Schlafengehen ein paar Whiskys zu trinken und immer über die Herstellung zu sprechen. als Partner zum Wohle der Familie Geschäfte machen.
Das Unternehmenskonsortium war riesig und belieferte selbst Zulieferunternehmen, die es in anderen Ländern besaß, was mich manchmal glauben ließ, dass es keinen neuen Job brauchte, geschweige denn bei mir, also hörte ich nicht auf, es zu nehmen. Wirklich.
Die Dynamik änderte sich etwas, während Carola zu Hause war, sie vermutete, dass ich bei ihrem Vater war, sie machte mir immer ein böses Gesicht, ich wusste nicht, wie liebevoll sie zu ihrem Vater oder anderen war. Ich dachte, er wäre anderen gegenüber gleichgültiger, weil er mich behandelt, aber bei seinem Vater und Malu konnte ich erkennen, dass er etwas Besonderes war.
Jetzt, da es Komplizenschaft zwischen Malu und mir gab, sahen wir uns manchmal an, wenn ich eine bestimmte Bemerkung machte, dass sie bereits wusste, dass ich nachts oder nachmittags mit Maru schlafen würde. Und wenn in einem Familiengespräch eine sexuelle Ambivalenz oder ein schmutziger Witz oder sogar ein Witz auftauchte, war es allzu üblich, dass die Familie seltsam abwesend war, besonders wenn es eine doppelte Bedeutung hatte. Maru war immer die Einzige, die sich über solche Dinge aufregte, wenn sie herausfand, dass es entdeckt wurde oder wenn die Kommentare zu offensichtlich waren. Malu sah mich sofort an und ich sie, immer Komplizen in einem Geheimnis, das niemand zu verbergen wagte, aber einer war sich sicher, dass der andere es wusste.
Abends schaute ich mir manchmal im Wohnzimmer auf einer der Sonnenliegen einen Film an, mit oder ohne Schwiegervater, Malu kam nie zu spät, aber in jenen Tagen fing sie an, mehr bei mir zu bleiben, sie saß auf einem Ledersofa. neben wo ich immer sitze. Wir haben über sie und meine Sachen gesprochen, außer Filme zu schauen, wir haben sehr wenig über Sex gesprochen, oder eher gar nicht. Es lag immer Spannung in der Luft. Und obwohl die Stille unangenehm war, war sie auch aufregend.
Ich habe mir eines Abends einen leicht zensierten Kabelfilm angesehen, ich habe ihn vor Jahren gesehen, aber es ist einer der Filme, die man sich immer und immer wieder ansehen kann, ohne dass es langweilig wird. In der Folge, in der es um Sex ging, wurde mir klar, dass er anfing, unruhig zu werden , ich bemerkte, dass er mich ab und zu aus den Augenwinkeln ansah, ich fing an, mich auf die Möbel zu legen und weil ich in Shorts und T-Shirt war, war ich im Zelt und bekam eine Erektion. es war schwer zu verbergen. Er sah mich an und ich bemerkte, dass er seine Beine drückte und seine Beine übereinander schlug, ich fühlte mich mutig und lehnte mich über die Möbel, auf denen er stand, und legte meinen Arm hinter die Kopfstütze, das machte ihn wütend und ich merkte, dass er schnell atmete, Ich wagte. er legte seine Hand auf seine Schulter und er sprang auf und rannte aus dem Raum, ich hatte Angst, weil ich dachte, ich hätte die Grenze überschritten und es vielleicht jemandem erzählt, aber dann beruhigte ich mich und dachte, es wäre nicht möglich, weil ich es tat Mach nichts wirklich falsch, ich lege meine Hand auf deine Schulter.
Nach diesem Vorfall unterließ ich es, irgendwelche Schritte zu machen, die von Malu missverstanden werden könnten. Komm schon, du hattest all die schlechten Absichten in dir, die du ihm geben wolltest. Ich wollte nichts Absichtlicheres als das Offensichtliche. Weil ich es nicht leugnen konnte. Ansonsten wollte ich, dass jede Berührung oder Reibung als Zufall oder Glück angesehen wird, das würde ich argumentieren.
Doch dann, am Morgen nach dem Vorfall, kam Gewissensbisse auf die Couch. Ich wachte früh mit meiner morgendlichen Erektion auf. Und es fiel mir ein, was ich in meinem Sex fühlte, war so intensiv, dass ich meine Hand nach ihm ausstrecken und heftig wie ein hilfloser Degenerierter masturbieren musste. Wenn ich ungefähr 15 Züge machen würde, wäre es zu viel. Mir wurde sofort klar, was ich tat, wie instinktiv ich handelte, wie ein Raubtier vor einer wehrlosen Beute, es war irrational, so zu handeln, und ich hatte Angst, an die Katastrophe zu denken, die zu Hause passieren würde. Ich ließ mein Geschlecht los und ging kalt duschen, um meine Grundinstinkte zu beruhigen.
Ich verbrachte fast zwei Tage damit, mich selbst zu quälen, und ein Teil von mir tat alles, um sie nicht anders anzusehen, wie das kleine Mädchen des Hauses, die kleine Schwester meiner Frau, der wertvollste und verbotenste jungfräuliche Schatz in der Familie. kleinen.
Solche Qualen brachten mich irgendwann dazu, zu einem Psychologen zu gehen, weil ich den ganzen Tag damit verbrachte, nach etwas zu suchen, worüber ich nachdenken konnte, wenn es mir in den Sinn kam. Die Anzahl der zu berücksichtigenden Themen war beeindruckend. Von der Meereszahnheilkunde bis zur Raumschreinerei.
Das waren die Tage der verrückten Gedanken. Seit diesem Tag auf der Couch habe ich Malu oder ihre Nähe gemieden. Er schien dasselbe zu tun. Bis ich eines Tages, als ich mit meinem Schwiegervater zu Abend gegessen und Kaffee getrunken hatte, sofort nach unten ins Schlafzimmer ging, um mir das Spiel anzusehen, also die Dachbodentür offen ließ. Und ich glaube, als ich meins betrat, sah ich Malu in ihrem Zimmer herumlaufen.
Da ich keinen Sex mit Maru haben wollte, hatte er die feste Absicht, mit mir zu schlafen. Sie wartete nackt auf mich, als ich nach oben kam.
Es besteht kein Zweifel, was er in diesem Moment wollte. Ich wollte zurückgehen, um die Tür zu schließen und mich daran erinnern, dass ich sie offen gelassen hatte, aber ich tat es nicht, ich dachte, ich würde schnell etwas tun, und das war’s. Ich bin gerade auf meine Frau gesprungen. An diesem Tag, während der gesamten Dauer der Aktion, hielt sie sich keinen Moment davon ab, so sehr zu stöhnen, dass ich dachte, neben Malu würde der Rest der Familie wegen des Skandals nach oben gehen.
Während ich wartete, um zur Treppe zu sehen, ob Malu hinaussah, war ich ein wenig enttäuscht, dass ich sie dort nicht sehen konnte, aber ich war schließlich überzeugt, dass es das Beste war.
Bis eines Tages meine andere Seite unten stärker war als die obere Ich habe zwei Tage damit verbracht, ohne darüber nachzudenken, weder gut noch schlecht. Es war Samstag und es war sehr spät, gegen zwei Uhr morgens, nach einer heißen Sexsession mit meiner Frau konnte ich nicht gleich einschlafen, habe mich dann im Bett hin und her geworfen. Ich bin hungrig. Ich versuchte, den Hunger zu ignorieren, konnte es aber nicht, also ging ich nach unten, um zu sehen, was ich in meiner Boxershorts und barfuß essen konnte. Ich achtete nie darauf, dass das Küchenlicht an war, wie es fast jede Nacht der Fall war.
Mir war fast die Kinnlade heruntergefallen, als ich durch die Küchentür ging und den schönsten Anus sah, den ich je gesehen habe, glatt rosa und winzig und ihre Hüften weit geöffnet und eine geschwollene Vulva halb offen unten, tiefrosa und tiefrosa in der Mitte . spärliches helles Haar und ihre Besitzerin suchte unten im Kühlschrank nach etwas. Malu gerade Beine leicht gespreizt, barfuß und ihren Körper voll gebeugt, ich hatte ein altes T-Shirt, das ich ihr vor einer Weile geschenkt hatte und das sie trug. in einem Schlafsack und ohne Höschen, große Öffnung in diesem Moment zeigte mir ihre Brüste in einem kleinen Schatten.
Die Adrenalinaufnahme in meinem Herzen wurde so schnell, dass ein tachykarder Rhythmus einsetzte, so dass ich den Druck des Blutflusses in meinem Penis spürte und die Erektion sofort von -10% auf 120% voll und schmerzhaft war. Ich ging langsam auf ihn zu und setzte mich hinter ihn. Einen halben Schritt entfernt, immer noch diese beiden perfekten Hüften und das rosa Bullseye bewundernd. Und ich brachte eine geballte Hand an meinen Mund und hob meinen Hals, um seine Aufmerksamkeit zu erregen.
Sie stand mit beeindruckender Geschwindigkeit auf, sich ihrer Nacktheit bewusst, zog ihren Flanell herunter und drehte sich um 180 Grad zu mir um, wobei sie eine ihrer freien Hände nahm, um ihre entblößten Teile zu bedecken. Als sie mit der anderen Hand ein großes Stück Kuchen in ihren Mund steckte, war ihr Blick erstaunlich, als sie mich ansah, ich schätze, ich war die letzte Person, die sie zu sehen erwartet hatte, sie wurde sofort rot und sah nach unten. … Error.
Er würgte und hustete heftig, als er auf die vertraute Erektion meines Boxers stieß, und als er sein Gesicht drehte, flog schnell der ganze Kuchen in seinem Mund durch seine Finger und hinterließ Kuchenkrümel auf dem Küchenboden.
Das ferne Geräusch von Pantoffeln, die die Treppe im Wohnzimmer herunterkamen, ließ uns auffahren und wir sahen uns schuldbewusst an, dieses arrogante Husten versuchte immer noch, auf den Boden zu krachen, und ich versuchte, die brutale Erektion abzuschalten. Wir rannten in Boxershorts ins Badezimmer, dann auf Zehenspitzen. Es würde nach links verlaufen, wo sich die Waschmaschine, der Trockner, der Haushaltskühlschrank und der Hauswirtschaftsraum befanden. Aber ich packte ihn am Arm und zog ihn gewaltsam zum offenen Garagentor, und wir rannten los, um uns in der Dunkelheit hinter einem der Geländewagen seiner Schwiegermutter zu verstecken.
Wir stiegen mit Herzklopfen auf die Ladefläche eines der Lastwagen, und ich legte meine Hände auf seine Schulter und klammerte mich an ihn, ohne meine Erektion mitzuzählen. Ich schwöre, ich hatte nicht die Absicht, sie in diesem Moment des Schocks zu stechen oder sie mit meinem Geschlecht zu piesacken. Aber mein Penis wurde unwissentlich zwischen ihre Hüften gelegt.
Meine Schwiegermutter kam in die Küche. Als er das Durcheinander des Essens sah, fing er an, alleine zu kämpfen und gab Marito die Schuld. Er ging in den Hauswirtschaftsraum, um Besen und Schaufeln zu suchen. Er ging in die Küche, um sauber zu machen, und kämpfte weiter zwischen den Zähnen, nach einer Weile kam er zurück, um die Sachen zurückzustellen, tat, was er tun musste, und ging.
Während sich unsere Herzschläge noch beschleunigten, begannen wir uns zu beruhigen, als wir sahen, was wir vermieden hätten, wenn wir den anderen Weg gegangen wären. Genauer gesagt von der Person, vor der ich mich gerettet habe. Da es ein großer Flanell war, den sie als Kleid trug, und sie hatte nichts zu beanstanden, aber ich trug Boxershorts, halbnackt und meinen Schwanz ganz oben, hatte ich alles zu verlieren.
Mit ihren Händen immer noch im Mund unterdrückte Malu das leichte Husten der Krümel, die sie schwer in ihrer Kehle geschluckt hatte.
Als wir die Küche verließen, schaltete die Schwiegermutter das Licht aus und ließ die Garage durch das kleine Licht, das durch die Küchentür hereinkam, völlig dunkel zurück. Wir warteten auf einen ruhigen, diskreten Moment, als ich merkte, dass meine Erektion immer schmerzhafter wurde und meine Schwägerin immer noch hustete.
Ich wollte mich bewegen, aber ich entschied mich dafür, so zu bleiben, wie ich bin, und erkannte, dass der Husten falsch war. Dadurch wuchs meine Erektion um 10 % mehr. Ich hatte mich noch nie zuvor so stark gefühlt, und als er hustete, begann ich, mich leicht nach vorne zu drücken. Zwischen seinem falschen Husten, meinen sanften Ausfällen und meiner schrecklichen Pre-Flüssigkeit, die auch den Stoff seines T-Shirts an der Hüfte durchnässt hatte, war mein Penis zwischen diese beiden Pumpen eingetaucht und fast perfekt verschmolzen. Bei seinem Eintritt ging es darum, alle Tiefen mit einer einzigen Berührung des Stoffes zu zerstören, der uns trennt.
Wir schauen nirgendwo im Dunkeln, wir hatten einen Rhythmus, sein Husten und ich hatte plötzlich einen harten Ausfluss und ich neigte langsam seinen Oberkörper nach vorne und unten, als er seine Schultern drückte, während er immer noch hustete und ich anfing, stärker zu drücken und Schneller. unabhängig vom Hustenrhythmus.
Die Strömung im Inneren des Boxers war sehr heiß, und er spürte es, als er aufhörte zu husten, während ich immer noch seinen Arsch im unregelmäßigen Rhythmus der Ejakulation einkerbte. Wir waren plötzlich bewegungslos, und ich bemerkte ein gewisses Unbehagen in seinem Körper. Er war offensichtlich sehr erregt und musste fertig werden, also versuchte ich, eine meiner Hände an seine Rasse zu bekommen.
Genau wie beim letzten Mal, als ich meine rechte Hand auf eine seiner Hüften legte, sprang er auf und verließ mich und rannte davon….
Verdammt, ich bin am Arsch Ich dachte, ich hätte bleiben sollen, wo ich war. Natürlich würde er den nächsten Schritt tun, aber ich musste aus dieser misslichen Lage herauskommen.
Jetzt würde es definitiv an jemanden gehen, der eine Geschichte hat. Wenn nicht, hätte ich solche Situationen vermeiden sollen, die uns beide bringen könnten… nein, das hätte mir Ärger eingebracht. Ein wenig besorgt, ich sage nicht ängstlich, ging ich schlafen, aber ohne vorher ein Bad zu nehmen.
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert