Französisch V Period Orgasmus Außer

0 Aufrufe
0%


Ich hätte gerne jemanden, der dies bearbeitet, ich bin kein Fan von Korrekturlesen … also verurteilen Sie mich nicht danach …
Ich hatte ein schwieriges Leben. Meine Mutter hat mich geboren, als ich 14 war und mein Vater war 17, man würde erwarten, dass mein Vater ein typischer Teenager ist und Mutter und mich verlässt, aber das tat er nicht. Meine Erinnerungen an meinen Vater sind einige der besten Dinge, die er immer bei mir hatte. Als ich geboren wurde, brach er die Schule ab und fand einen Job, um mich und meine Mutter zu ernähren. Er starb, nachdem er ausgeraubt worden war, als er vor einer Tankstelle Geld von einem Geldautomaten nahm. Ich war neun Jahre alt.
Meine Mutter hat uns in eine kleine Wohnung mit einem Schlafzimmer gebracht, ich hasste es, dann konnte ich seinen Tod nicht verstehen oder wo mein Vater war. Ich würde in einen nahe gelegenen Park gehen und mich unter einen Apfelbaum setzen, der daneben wächst. Es gibt viele Kinder dort, aber nachdem mein Vater starb, habe ich mich verändert. Es war nicht üblich für einen Neunjährigen, ich galt als Ausgestoßener, und niemand sprach mit mir, obwohl sie über mich sprachen. Manchmal saß ein Mädchen bei mir, aber sie war Japanerin, und ich konnte verstehen, was sie sagte, und sie konnte mich verstehen. dennoch wurden wir Freunde und saßen zusammen. Früher machten wir Gesten, um zu versuchen, einander zu verstehen, und schließlich fingen wir an, die Sprache des anderen zu lernen. Endlich konnte ich ihm sagen, dass ich Shaun heiße und sein, ayama sagen.
Meine Mutter ging immer in Clubs und ich schlich mich auf einen Baum und saß dort stundenlang und sang ein Lied, das mein Vater die ganze Zeit pfiff.
Ich erinnere mich, als ich in der siebten Klasse von der Schule nach Hause ging, am Park vorbei und Ayama mit zwei Typen sah, die sich immer über uns lustig machten. Da ich wusste, dass etwas nicht stimmte, ging ich auf sie zu. Ich sah, wie Ayama auf den Boden starrte und den Kopf schüttelte, nein, dann packte ihn einer der Brüder an den Haaren und warf ihn zu Boden Zeit Mein fairer Anteil an Kämpfen und ich wussten immer eine Sache, die funktionierte, Sleeper Hold. Ich sprang über den älteren Bruder, der Ayama zu Boden warf und schlang meine Arme um seinen Hals, verriegelte sie und zog sie fest. Wir fielen zu Boden und der andere Bruder schlug und trat mich bald, aber ich ließ nicht los. Als er sah, dass ich nicht loslassen würde, begann er, das Gesicht zu verziehen. Nach ungefähr drei Treffern begann meine Sicht zu verschwimmen und ich schloss meine Augen und wartete auf den nächsten Schlag, aber er kam nicht. Als ich meine Augen öffnete, fand ich Ayama, der an seinen Beinen klebte, er versuchte, ihn zu treten, aber er gab nicht auf. Dann bückte er sich und schlug sich auf die Nase.
Ich sah wieder rot und ließ meinen Bruder zurück, den ich in einer Schlafluke hielt, er begann heftig zu keuchen und zu husten. Ich war immer noch auf meinem älteren Bruder, der ihm ins Gesicht schlug, bevor er mich kommen sah, ich schlug ihn nieder und fing an, ihm ins Gesicht zu stöhnen, weil er blutüberströmt war, als er von der Polizei von mir gezogen wurde. Ihr Bruder ging zu einem Münztelefon und rief sie an und sagte, ich fange an auszuflippen und schlug sie und Ayama.
Ich wurde zur örtlichen Polizeiwache gebracht, bis meine Mutter von der Arbeit nach Hause kam, um mich abzuholen. Mir wurde ein Gerichtstermin gegeben und gesagt, wo die Eltern der Kinder Anzeige erstatteten.
In dieser Nacht schlich ich mich hinaus und saß singend unter dem alten Apfelbaum, als ich aufstand. Er fing an, schnell zu sprechen, und ich konnte es nicht verstehen und bedeutete ihm, langsamer zu sprechen. Dann holte sie tief Luft und sagte, sie würde sich bewegen. Mein Herz zog sich zusammen und ich hätte mich übergeben müssen. Nur ihr beide seit 5 Jahren einen Freund und die Trennung war, als würde ich meinen Vater wieder verlieren.
Wann? fragte ich.
diese Woche sagte Tränen in ihren Augen
“Wo gehst du hin?“
Sie umarmte mich und sagte: Geh zurück nach Japan, um bei meinen Großeltern zu leben.
Wir saßen bis zum Morgen unter dem Baum und redeten und taten dasselbe, bis er ging. Am Abend vor unserer Abreise sagte ich ihm, dass ich eines Tages etwas aus mir machen würde und wir den Rest unseres Lebens zusammen verbringen würden. Er sah mir in die Augen und küsste mich, das war das letzte Mal, dass ich ihn sah.
Meine Mutter hatte angefangen, mit dem Anwalt auszugehen, der mich auf meiner Spur für den Kampf vertrat, und zwei Jahre nachdem sie sich von ihrer Verlobung getrennt hatten. Eines Tages kam er nach Hause und sagte plötzlich, dass wir bei ihm und seinen Kindern eingezogen seien, die ich noch nie zuvor getroffen hatte. Ich fühlte mich, als würde ich alles verlassen, was ich kannte. da war ich 14 jahre alt und in der 9. klasse. Bevor ich bei ihnen einzog, ging ich zum Apfelbaum und ritzte meinen Namen und meine Ayamas in die Rinde.
Als wir zum Haus der Anwälte kamen, hatte ich gefragt und erfahren, dass sein Name Tom war, riesig für die Zwei-Zimmer-Wohnung, in der ich mein Leben verbracht habe. Die Zwillinge sahen beide aus wie 17 und waren wie Linebacker gebaut. Als ich aus dem Auto stieg, sah mich einer an und tippte mich an, der andere sagte etwas und fing an zu lachen.
Ich folgte meiner Mutter, die mich in mein Zimmer brachte und ging. Die Zwillinge kamen bald darauf an, und ich wusste bereits, dass sie nicht hier waren, um Freunde zu finden.
………..hahh spät poste das und schreibe den Rest in zwei Wochen… urteile nicht nach diesem Teil, ich hoffe es wird viel besser..Außerdem möchte ich mich selbst verbessern, Sex ist einfach ..nicht wie ein anderer Autor sagte: Jack trifft Jill, Jill saugt, Jack leckt Jill, Jack und Jill ficken, zuletzt … dachte, es sah so aus, als ob die meisten von euch es wollten … was auch immer … Die Abstimmung dauert nicht 1 Klick und 5 Sekunden Ihres Lebens. ein kommentar wäre auch nett, kommentare halten mich wirklich davon ab, eine serie zu schreiben.

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert