Geiles Teen Bekommt Arschfick Und Anal Creampie

0 Aufrufe
0%


Laura, Kapitel 4 – von grig314
(Nikki lud Richie, einen Schulschüler mit einem 9-Zoll-Schwanz, ein, seine sehr sexy, minderjährige Frau Laura zu ficken, weil er wusste, dass er sie zwei Tage später für die Aufführung wieder lieben würde.)
Habe ich im Schlaf geredet? Habe ich irgendwie subtile Signale gegeben? Als ich zwei Tage später gerade zur Essenszeit von der Schule zurückkam, kam mir ein wunderbarer Geruch entgegen, der aus der Küche drang. Laura hatte ein kleines Truthahnessen mit Kartoffeln und einem köstlichen ofenfrischen Apfelkuchen zubereitet. Und ich fragte: Wofür ist dieses große Fest?
Und sie antwortete: Nur Wertschätzung für meinen wunderbaren Ehemann.
Während ich ihr beim Geschirrspülen half, machte sie einer dritten Person Platz, und in diesem Moment klingelte es an der Tür, und es war Richie.
Laura rannte zu ihm, umarmte ihn schnell, küsste ihn auf die Wange und sagte: Komm rein, Richie, du kommst gerade rechtzeitig zum Abendessen.
Als wir uns hinsetzten, fragte ich Laura: Woher wusstest du, dass sie hier sein würde? Ich fragte. Und er verdrehte auf mysteriöse Weise die Augen und sagte: Ich habe meine Wege.
Wenn mich der Truthahn im Himmel nicht satt gemacht hat, dann der Apfelkuchen am Ende des Essens. Ich konnte kaum aufstehen. Ich ging zu ihm hinüber, küsste seine Lippen und sagte: Manchmal kann ich dich einfach nicht verstehen. Du wusstest, dass Richie kommt. Wie hast du das gemacht? Ich sagte. Und er antwortete: Wir haben unseren Weg. Leute, lasst uns das Essen vom Geschirr in den Müll werfen, und dann brauchen wir, glaube ich, etwas Übung, um diese große Mahlzeit wegzuwerfen. Und er hula, wackelt mit dem Hintern, während er das Wort Übung sagt.
Wir brauchten keine Sekunde, um den Hinweis zu verstehen. Wir gingen zum Papierkorb in der Ecke und spülten das Geschirr im Papierkorb ab und schlugen auf die Spüle, um das Geschirr zu reinigen. Und dann stürzten wir in köstlicher Vorfreude auf die Ereignisse fast ins Schlafzimmer.
Laura drehte sich zu uns um. Jetzt Leute, wir haben ein Problem. Dieser Rennwagen ist zu kompliziert für nur einen Fahrer. Es braucht wirklich zwei Fahrer gleichzeitig, damit er optimal läuft. Er senkte sein Höschen, hob seinen Anzug und zeigte. Seine Fotze sagte hier ist ein Fahrer und drehte ihm den Rücken zu. Er drehte und bückte sich, enthüllte sein wunderschönes Arschloch und zeigte auf ihn und sagte: Und hier ist ein Fahrer. Und da wir einen neuen Motor mit Rammantrieb testen, brauche ich beide Fahrer Holen Sie sich ihre Schwänze so hart wie sie können.
Richie und ich brachen in Gelächter aus und gaben uns gegenseitig die Hände hoch. Kleider flogen in alle Richtungen. Wir waren nichts Besonderes. Richie, fick deine Fotze. Ich warf einen Blick auf seinen schnell wachsenden Schwanz und sagte: Ich verstehe nicht, wie du das in sein Arschloch bekommen kannst.
Ich bin dabei, Mann. Damit packte Richie Laura und sie fielen beide aufs Bett. Sie drehten sich automatisch um und entblößten sein Arschloch, um mir eine der köstlichsten Erfahrungen meines Lebens zu ermöglichen. Und dann schob er diesen riesigen Slang, ich schwöre, in Lauras Muschi. Es war ein bisschen mühsam. Laura hatte keinen Platz für ihn, also musste er daran arbeiten und schließlich war Laura drinnen, das ist alles. Und ich konnte sehen, wie sie angesichts des Schmerzes, alles in ihr einzufangen, das Gesicht verzog, aber es war gemischt mit purer Begeisterung. Und das wollte ich für ihn.
Dann legte ich mich auf das Bett hinter ihm. Der Versuch, meinen Schwanz in deinen Arsch zu bekommen, schien unmöglich. Liebling, du wirst etwas Marmelade brauchen. Als hätte ich es bis dahin nicht selbst herausgefunden. Das Problem wurde deutlich, als ich nach dem Gleitgel auf dem Nachttisch griff und versuchte, ihr etwas in den Arsch zu schieben. Ich konnte meinen Finger kaum an ein Bündel Wackelpudding kriegen, weil Richie einen Schwanz in seinem Hintern steckte. Laura erkannte, dass wir beide nicht in ihn hineinpassen konnten, solange Richie Richie war.
Also wurde Laura die Regisseurin dieses Films. Er sagte: Richie, zieh es ein bisschen heraus, und dann sagte er zu mir: Schau mal, wie weit du deinen Finger hineinstecken kannst. Mit viel Marmelade kann ich meinen Zeigefinger halb hineinstecken, bevor ich auf Richies Schwanz stoße. Okay Schatz, jetzt schau wie weit du ihn treiben kannst. Also habe ich viel Wackelpudding auf meinen Schwanz gegeben und angefangen zu pressen. Da hatte ich es schwer. Ich steckte die Spitze meines Penis ein wenig in sein Arschloch.
Meine geniale Frau hatte alles in kürzester Zeit herausgefunden. Okay Leute, wir werden Wippe spielen. Richie, ziehe es weit genug, dass Nikki es ganz durchschieben kann. Dann Nikki, ziehe, bis Richie sich ganz durchdrückt. Wir haben nie einen geraden Rhythmus und jeder bekam heißer als die Hölle.
Plötzlich schrie Laura: Stopp Zu viele Truthähne. Ich muss scheißen. Ich kann nicht mit euch beiden und so viel Scheiße gleichzeitig fertig werden. Kommt schon Leute. Etwas über Laura, sie schämte sich nicht. Wenn es eine natürliche Funktion wäre, könnte er es wahrscheinlich auf der Bühne vor Tausenden von Zuschauern in der Carnegie Hall tun. Und so hat er direkt vor uns beiden in die Toilette gefurzt, gekackt und gepisst und dabei eine riesige Ladung fallen lassen. Er stand auf und wischte für ein paar Sekunden und zeigte auf das Badezimmer, Wer ist der Nächste? sagte.
Richie und ich sahen uns an, Eww. Es stinkt.
Ich kenne Leute, aber es gibt Wasserknappheit. Wer ist der Nächste?
Um ehrlich zu sein, ich war auch ziemlich satt und könnte eine Scheiße gebrauchen, also habe ich mich hingesetzt. Es war ein bisschen peinlich, aber ich habe es vermasselt. Laura griff nach unten und kitzelte den unteren Teil meines Schwanzes und sagte: Was? Kein Pinkeln? sagte sie und ich ließ auch viel pinkeln. Richie musste das gleiche Ritual durchlaufen, aber er musste seinen Schwanz festhalten oder er würde voller Scheiße und Pisse ins Wasser fallen. Und dann hat Laura alles ausgespült.
Ohne nachzudenken, rannte sie den Flur hinunter ins Schlafzimmer, Meine Herren, wir haben Arbeit zu erledigen. Lass uns ficken Und wir haben keine Sekunde verschwendet, ihm zu folgen. Ich muss sagen, sein Arsch war innen definitiv breiter, und als ich voll gedrückt wurde, konnte Richie seinen Schwanz halb durchstecken. Dann begannen wir unsere Wippbewegung mit Hilfe von etwas Gleitgel. Ich wollte meinen Schwanz in Lauras Arsch schieben, während Richie ihre Fotze ganz herauszog. Als er dann anfing, seinen Schwanz wieder in Laura zu stopfen, zog ich ihn fast ganz heraus. Gott, es war wie im Himmel. Ich verschwendete keine Zeit und begann zu zittern. Ich konnte spüren, wie Laura sich aufwärmte wie ein Feuerwerk. Ich zog aus und Richie drückte seinen Schwanz. Er zitterte und zitterte. Sobald wir in den Rhythmus gekommen waren, konnte Richie irgendwie seinen ganzen Schwanz hineinschieben, während ich es immer noch schaffte, den Kopf meines Schwanzes in seiner Fotze zu halten. Dann trafen sich die beiden. Ich glaube, er hat Richie in die Nase gebissen. Er rannte herum wie eine außer Kontrolle geratene Marionette. Was auch immer der Grund war, ich war so heiß und so hart, dass ich es schaffte, ihn ganz in sein Arschloch zu schieben, während Richie seine Ejakulation beendete. Und dann explodierte ich in seinem Arschloch, genau wie Richie in seiner Fotze explodierte. Richie legte instinktiv seinen Arm um ihren Rücken, als ich meine Hand auf ihren Bauch drückte, und wir spürten beide ihre Krämpfe, als sie langsam ihre Ejakulation beendete. Und dann lagen wir alle da, wir verschwanden.
Als diese Nacht vorbei war, wiederholten wir diese Szene noch zweimal. Als Richie schließlich für die Nacht ging, sagte er zu mir: Hey, Mann, für wie viel würden Sie es verkaufen? Ich gebe Ihnen jeden Penny auf meiner Bank. Und ich sagte: Es ist definitiv unverkäuflich, aber kommen Sie in zwei Tagen wieder. Ich brauche Verstärkung.
(Da wird es noch mehr geben.)

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert