Hardcore Ebenholz Bbw Doggystyle Schwarz Abspritzen

0 Aufrufe
0%


Die Studiengruppe wurde allmählich kleiner.
Am Anfang waren wir zu sechst, aber als die Recherche und das Material abgedeckt waren, ließen sich die Leute gehen und gingen zur Arbeit oder nach Hause.
Wir sind alle Dr. Wir waren in Lewis‘ Klasse für Weltgeschichte.
Dies ist ein Pflichtkurs und Dr. Lewis war sehr gut darin, die wahren Ursachen und langfristigen Folgen der behandelten Ereignisse zu recherchieren und zu kennen.
Der Kurs hätte nur den Text lesen, diskutieren und dann einen Test machen sollen, aber Dr. Lewis sah das nicht so. Die Arbeit, die wir leisten mussten, um eine gute Note zu bekommen, machte uns fertig.
Jetzt waren wir nur noch 3 Personen. John ist ein Neuling namens LInda Smith und ich.
John sah aus, als würde er gleich fertig werden, aber Linda packte immer noch ihre Notizen zusammen.
Ich fand sie sehr schön. Sie hatte eine sehr hübsche Figur und schöne weiche grüne Augen. Manchmal sahen sie ein wenig blau aus, manchmal hellgrün. Kommt darauf an, was du trägst.
Wir hatten uns ein wenig unterhalten und ich wusste, dass sie einen Freund hatte.
Er ließ sie manchmal im Stich und sagte, dass er manchmal dachte, er wolle einen älteren Mann sehen.
Das hat mich schon immer fasziniert, da ich als Veteran etwa 2 Jahre älter bin als er.
Sie sagte, dass sie sie manchmal erwürge, da sie zu Hause lebe und jeden Tag zur und von der Schule pendle. Zu viel Kontakt lenkt zu sehr von seinen Vorlesungen ab.
Als er fertig war und aufblickte, schenkte ich ihm mein charmantestes Lächeln und sagte: ‚Kann ich dich zu deinem Auto bringen?
Es war dunkel, als wir dort ankamen, und der Parkplatz der Bibliothek war überfüllt, und ich bin sicher, er hatte wie ich ziemlich weit vom Eingang entfernt geparkt.
Er lächelte und sagte Sicher. Ich weiß das Angebot zu schätzen. Ich hatte gehofft, Sie wären nicht böse. Ich weiß, es ist absolut sicher, aber es ist dunkel.
Als wir zu seinem Auto kamen, legte er seine Bücher darauf und schloss es auf. Er drehte sich um, dankte mir, und ich reichte ihm meine Hand.
Ich vermute, er dachte, ich wollte ihm nur die Hand geben, aber als er mir seine Hand gab, hob ich sie an meine Lippen und küsste seine Fingerkuppen.
Ich wurde von der Französischen Revolution inspiriert, sagte ich lachend.
Er sah ein wenig überrascht aus, aber ich versuchte nicht, seine Hand zu halten, und er lächelte nur und kam herein.
Danach wurden wir intimer.
Ein paar Mittagessen im Student Center, mehr Arbeit.
Manchmal gingen wir zusammen spazieren und unterhielten uns zwischen den Klassen. Er verabschiedete sich, als er zu weiteren Schreibkursen ging und ich zum Wissenschaftskomplex ging.
Er studierte Journalismus und ich dachte, ich wollte Arzt werden.
Eines Tages traf ich sie am Ausgang eines Gebäudes und sie fing an zu schluchzen.
Ich brachte ihn zu meinem Auto und bestand darauf, dass er sich hineinsetzte und mir erzählte, was los war.
Er setzte sich hin und schüttete sein Herz aus.
Er hatte einen Aufsatz geschrieben und der Ausbilder zerriss ihn. Er hatte sich so sehr bemüht, und es machte ihn gleichzeitig traurig und wütend.
Ich konnte nicht widerstehen, über den Sitz zu rutschen und ihn in meine Arme zu nehmen.
Ich wollte ihr eine Schulter zum Ausweinen geben, aber als sie mir in die Augen sah, küsste ich sie sanft.
Er zog sich zurück und küsste mich dann. Weich und doch fordernd. Mein Herz schlägt in meiner Brust.
Kein Küssen mehr. Es ist dringend, öffnen Sie es. Meine Hände wanderten zu seinen Hüften, meine Lippen zu seinem Hals.
Sie brachte ihre Hände auf ihre Knie und bewegte sich langsam in ihrem Rock nach oben.
Als ich nach ihrem Höschen griff, bewegte sie ihre Hand, um mich wegzuschieben, aber als ich sie berührte, stöhnte sie leicht und ließ ihre Hand auf meinem Arm los.
Ich packte sie, ihre Hüften hoben sich, um mich zu drücken.
Ich rutschte aus und startete das Auto. Ich ging zu einem abgelegenen Ort, den ich kannte, während ich mich umarmte.
Wir haben auf dem Rücksitz geparkt.
Wir verneigten uns ein wenig mehr.
Ich knöpfte ihre Bluse auf und schob ihren BH hoch, um ihre Brüste zu befreien.
Sie waren sehr nett. Sie waren sehr fest mit köstlichen dunklen Nippeln.
Ich knöpfte meine Hose auf, öffnete meinen Reißverschluss und seine Hand packte mich eifrig.
Lass dir jetzt Zeit, wir waren beide fest entschlossen.
Heiße Küsse, sanftes Saugen und Beißen ihrer Brustwarzen, meine Hand in ihrem Höschen, mein Finger in ihr, sie sanft streichelnd.
Er ließ mich sein Höschen ausziehen.
Ich legte sie auf die Couch und sie öffnete sich für mich, war aber überrascht, als ich herunterkam und ihren Bauch küsste.
Umso überraschter war ich, als ich meinen Mund auf seine weiche, fast nackte Beule legte und ihn mit meiner Zunge öffnete.
Ich habe nie… Er keuchte und stöhnte laut, als ich seinen harten Kitzler leckte.
Er drückte so fest er konnte gegen mein Gesicht und meinen Mund, während ich langsam an der Haut über ihrer Klitoris leckte und saugte und meine Zunge fest hineindrückte.
Ich fühlte mich vollkommen bereit und kam und machte es mir in seinem Eingang bequem. Ich fühlte mich, als hätte es mich verschluckt.
Es ist sehr heiß, sehr eng.
Er begann sofort zum Orgasmus. Sie weint, sie benutzt mich hart.
Ich beugte meinen Schaft, um ihre Klitoris jedes Mal zu berühren, wenn sie rein oder raus ging.
Er wurde so steif, dass ich ihn so fest ich konnte drückte und unser Becken zusammenhielt.
Er fing an, sich zu entspannen, also tätschelte ich ihn noch etwa 5 Mal und ging nach draußen, stopfte meine Hand, spritzte aber ein wenig auf seinen Bauch, weil ich zu hart schoss.
Ich hob einen alten Lappen vom Boden auf und ergriff ihn mit meiner nassen Hand.
Ich gab mich ihm zurück und wir lagen für eine lange Zeit da, nur um uns zu küssen und zu umarmen. Mein Herz schlägt gegen deine Brüste und ich habe das Gefühl, dass ihre das Gleiche tun.
Auf dem Weg zurück zur Schule haben wir nicht viel geredet.
Er saß neben mir, schien aber sehr in Gedanken versunken zu sein.
Als ich neben seinem Auto anhielt, bückte er sich, küsste mich leicht und stieg aus.
Ich beobachtete ihn, bis er außer Sichtweite war.
Ich hatte eine andere Klasse, also parkte ich und rannte zum Science Complex.
Einen Monat später verließ er sein Zuhause und zog bei mir ein.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert