Hart Gefickter Missionar Auf Den Kopf Gestellt Und Spritzt Hart Hinein Bringt Mich Aber Dazu Das Glas Fallen Zu Lassen

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Robert, sein Name ist Owen. Ich möchte damit beginnen, dass der gesamte Hintergrund dieser Geschichte wahr ist und der Sexteil im Grunde nur meine Fantasie ist. Ich bin eigentlich in diese Person verliebt, aber er behauptet, es sei hetero. Schade. Wie auch immer, hier geht es?
Alles begann in Interlochen (Band Camp) 2009. Ich war ihm schon vorher beim Bandproben aufgefallen, hatte aber nie den Mut, mich ihm vorzustellen. Jemand mit solch einer Schönheit kann ziemlich einschüchternd sein. Tag 2 in Interlochen, ich glaube, wir waren in derselben Gruppe von Freunden unterwegs und kamen zufällig ins Gespräch. Ich wusste in diesem Moment, dass ich mich früher oder später in ihn verlieben würde, oder vielleicht schon.
Dann hatten wir unsere Nachtaktivität, die Tanznacht ist. Ich mag es wirklich nicht zu tanzen, denn immer wenn ich es tue, habe ich das Gefühl, dass ich wirklich schlecht im Tanzen bin und ich sehe dumm aus. Aber ich sah ihn mit einer Gruppe von Freunden und ich konnte nicht anders, aber ich ging und gab ihm eine Chance und Junge, ich war überrascht. Ich stellte mich hinter sie und fing an zu tanzen, weil sie den perfekt geformten Hintern hat, der weder zu groß noch zu klein ist. Und das finden die Leute seltsam, dass ich Gefühle für ihn habe, weil ich so viel größer bin als er. Ich bin etwa 6,3, 165 Pfund und er ist nur 5,6, etwa 110 Pfund, schätze ich. Aber kommen wir zurück zum eigentlichen Thema. Er fing an, seinen Arsch zur Musik zu reiben, als er mich hinter sich bemerkte, und um ehrlich zu sein, musste ich sofort raus, weil ich einen der prominentesten Schwänze in der Gruppe habe, sogar weich. Ich fühlte mich für den Rest der Nacht ziemlich unbehaglich, weil es mir in den nächsten Tagen zeigte, wie unangenehm es sein konnte.
Rückblickend kann ich ehrlich gesagt einen Teil der Schuld dafür auf mich nehmen, wie er mich behandelt hat, aber das meiste davon war völlig unnötig. Dasselbe passierte jeden Tag in der Schule. Ich war fast die anhänglichste Person, die man sich vorstellen kann, und es hat ihn schließlich erwischt. Er fing an, so zu tun, als würde ich nicht existieren. Ich ignorierte meine Facebook-Nachrichten, in denen ich ihn fragte, was ich falsch mache, aber er antwortete nie. Nach vielen Versuchen, ihn dazu zu bringen, mit mir zu sprechen, blockierte er mich am Weihnachtstag auf Facebook, damit es vorbei wäre. Und das über mehrere Wochen. Aber nachdem ich eine Facebook-Notiz darüber geschrieben hatte, musste er mich entsperren, damit ich es sehen konnte. Als er merkte, wie falsch er mich behandelt hatte, entschuldigte er sich schließlich und wir begannen wieder regelmäßig miteinander zu reden. PS: Ich war in all der Zeit noch nie in ihn verliebt.
Hier werden die Dinge seltsam und Dinge, die ich nie kommen gesehen habe. Ich sagte, nachdem die USA im Eishockeyspiel um die Goldmedaille gegen Kanada verloren hatten, fing ich wegen meines tiefen Hasses auf Kanada an, Witze darüber zu machen, dass ich den Team USA-Hoodie anstelle des Kanada-Hoodies bekommen würde. Er hat tatsächlich nicht verstanden, dass ich es für ihn kaufen würde. Es waren 30 Dollar, aber um ehrlich zu sein, habe ich nichts dagegen, Geld dafür auszugeben. An dem Tag, an dem ich sie zur Schule brachte, sagte ich nicht wirklich etwas zu ihr und ging zu ihr zum Mittagessen, wie ich es jeden Tag tue. Wortlos stellte ich meinen Rucksack auf den Boden, öffnete ihn, zwinkerte ihm zu und zog den Hoodie aus. Sie war so begeistert und trug es sofort.
Dann: Kann ich Ihnen richtig für dieses wundervolle Geschenk danken? Ohne zu zögern: Natürlich Ich sagte. Er nahm meine Hand und führte mich den Flur hinunter in das Badezimmer, das niemand benutzte. Wir gehen hinein und sagen: Was wirst du tun? Soll ich dir beim Pinkeln zusehen? (Haha)? Er vergewissert sich immer noch, dass niemand sonst im Badezimmer ist, ohne ein Wort zu sagen. Zufrieden drehte er sich um und sah mich an. Die Tür abschließen. Ich tat das auch. ?Was ist los?? Ich sagte.
Obwohl ich Ihnen gerne ausführlich erklären würde, wie Sie mich fühlen lassen und warum ich tue, was ich tue, würde ich es Ihnen lieber zeigen. Er kam mit der Kraft eines Stiers auf mich zu und drückte mich gegen die Wand und legte seinen Mund auf meinen. Ich hätte sofort meine Zunge in deinen Mund stecken sollen. Es war fast so, als würden unsere Zungen kämpfen, aber ich wusste, dass du es genießt. Während er sich liebte, hielt er seine Augen offen und sah mich nur an. Während dies geschah, konnte ich etwas sehr Hartes in seiner Hose spüren. Ich hielt seine Spucke und fragte
Kann ich diesen harten Gegenstand sehen, der mich in mein Bein sticht? Dann zog er seine Hose weiter herunter und ich konnte sehen, dass seine rot karierten Boxershorts von der Vorejakulation durchnässt waren. Ich näherte mich ihm, ging auf meine Knie und mein Mund griff nach seinem Boxer und zog ihn so weit herunter, wie ich konnte, wodurch sein nasser, aufgeschlitzter 6-Zoll-Schwanz und seine proportional großen Eier freigelegt wurden. Ihre Eier sahen so lecker aus, also ging ich zuerst zu ihnen, schob mir den ganzen Beutel mit Eiern in den Mund, und es gab ein scheinbar leises Stöhnen, aber es machte mich noch viel härter.
Nachdem ich seine Eier aus meinem Mund entfernt hatte, steckte ich meine Zunge in ihn und fuhr damit unter seinen Sack, seinen Schaft hinunter und seinen Kopf hinauf. Trotzdem verschwendete ich keine Zeit und machte mich an seinen perfekt geformten Schwanz. Ich saugte hart und konnte immer noch spüren, wie sein Schwanz wuchs, als ich auf und ab ging. Er griff nach meinen Haaren und fing an, meinen Kopf so schnell auf und ab zu bewegen, wie er wollte. Ich fing an, sehr langsam zu werden, steckte meinen Finger in ihren Arsch und fing an, ihn rein und raus zu bewegen. Fick dich jasssss, schrie sie, als ich spürte, wie ihre Last kam. Es sprang so schnell und ich konnte spüren, wie es meine Kehle traf und es war so heiß. Er ging auf die Knie und bat mich, in seinen Mund zu spritzen. Ich schlug meinen Schwanz so hart ich konnte und goss eine große Menge Sperma in seinen Mund. Dann stand sie auf und wir fingen an, das Sperma zu teilen, das wir alle bekamen. Sonstiges.
Dann schlucken wir beide, was übrig ist, und ziehen unsere Hosen wieder an. Ich liebe dich Robert? Sie sagt, sie sah mir direkt in die Augen, als ich für einen letzten Kuss hereinkam, bevor ich zum Unterricht ging. Ich liebe dich auch Owen? Ich sah, dass ich vor Glück langsam schmolz.
An die Leser: Ich weiß, dass viele davon Hintergrundinformationen sind, aber ich werde wahrscheinlich in naher Zukunft eine weitere Geschichte mit viel mehr Sexualität schreiben. Es war eine Art Einführung in die Zukunft. Bitte sei nicht zu streng. Ich schreibe einfach, was in meinem Herzen ist und was auf meinem Schwanz ist, wenn es um Sexszenen geht. 🙂

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert