Hot Teen Babe Saugt Sexy Pornostar Sadee Rain Gibt Ihrem Steinharten Schwanz Ihren Mund Gefüllt Um Zu Schlucken

0 Aufrufe
0%


Ich liege spät in der Nacht im Bett und berühre mich selbst. Mein Mathelehrer der 8. Klasse denkt, wie sehr ich in Mr. Kain verknallt bin, 5’11 mit dunkelblonden Haaren und hellblauen Augen. Ich bin nur 12 lange blonde Haare 5’4 mit haselnussbraunen Augen und wie alles begann
Alles begann in der Sommerschule, wo Herr Kain mein Lehrer war, ich hasste ihn zuerst, ich weiß nicht, warum ich das tat, aber allmählich verwandelte sich dieser Hass in Liebe. Mit dem Gefühl der Liebe in mir fing ich an, jede Frage zu beantworten, die er stellte, und sagte mir zufällige Dinge, während ich sprach. Ich habe es meinen Freunden nie erzählt, weil ich mich wie ein Freak fühlte, weil ich Gefühle für meinen Lehrer hatte.
Ich ließ es Herrn Kain als meinen Mathelehrer in der Schule eines Tages tun, als er mir erzählte, wie ein Freund mit dem Nachnamen Kopf ist. Ich hob meine Hand, weil ich verliebt war, und sagte ihm, der Nachname meines älteren Cousins ​​sei Head. Mr. Kain errötete leicht, als die ganze Klasse in Gelächter ausbrach. Da habe ich den Witz nicht verstanden
Eines Freitags, als die letzte Glocke läutete, stürmte ich aus meinem Klassenzimmer und versuchte, zu meinem Schließfach zu gelangen, packte die Tonnen von Hausaufgaben, die ich gerade gemacht hatte, und versuchte, in den Bus einzusteigen, kurz bevor der Bus abfuhr. Ich verpasse den Bus wegen des Gewichts meines Rucksacks. Ich stand direkt vor dem Gebäude, wollte weinen und wusste nicht, wie ich nach Hause kommen sollte.
Hey Jessa, was ist los?
Ich hörte eine bekannte Stimme sagen: Ich schaute nach rechts und sah Mr. Kain und sein charakteristisches süßes Lächeln.
?Ich habe meinen Bus verpasst und weiß nicht, wie ich nach Hause komme?
Ich sagte, ich versuche nicht zu weinen. Herr Kain wandte den Blick ab und kratzte sich an der Wange.
Nun, wenn es dir nichts ausmacht, kann ich dich nach Hause fahren.
Mein Herz setzte einen Schlag aus, es fühlte sich gut an, real zu sein. Bei einem Wortverlust nickte ich mit einem breiten Lächeln auf meinem Gesicht. Wir steigen in sein Auto und fahren zu mir nach Hause. Die Fahrtzeit beträgt normalerweise höchstens 15 Minuten, aber die Fahrt fühlte sich wie Stunden an, aufgrund der Mischung aus Freude in meinem Herzen und einem seltsamen Gefühl in der Luft. Ich starrte auf meine überladene Büchertasche auf dem Boden und spürte eine leuchtend rote Röte, als ich sie mit meinen Händen in meinem Schoß schnell ansah.
Also … ähm … du wirst besser in Mathe.
sagte sie und versuchte, die Stille zu brechen, schüttelte nur meinen Kopf und biss mir auf die Unterlippe, aus Angst, ich könnte zufällig etwas sagen. Herr Kain sah mich an und blieb an einer roten Ampel stehen. Ich hatte das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren, als sich meine Finger in meine Jeans gruben, aber ich konnte mich nicht länger zurückhalten.
?Herr. Kanan ich liebe dich?
Ich schrie vor Freude, und als die Ampel grün wurde, trat er aufs Gas. Ich bin überrascht, dass er keinen Schock hatte. Nach einer Weile betrat er eine leere Straße und sah mich an.
Jessa, ich weiß, aber ich bin auch deine Lehrerin und es ist einfach Liebe. Beobachten Sie, wie das Gefühl vorübergeht, und Sie werden sich im nächsten Schritt in einen Jungen in Ihrem Alter verlieben.
Ich konnte spüren, wie mein Herz in tausend Stücke zerbrach. Ich verstecke meine Augen hinter meinem Pony und versuche, nicht zu weinen.
Tut mir leid, Jessia, ich versuche nicht, dir weh zu tun, nur …?
Ich sah ihn an, Tränen liefen mir über meine knallroten Wangen.
Ich bin hässlich, ich werde nie einen Freund haben, noch werde ich einen ersten Kuss haben.
Ich weinte, als Herr Kain mich mit traurigen, aber genitalen Augen ansah.
?o ?Nur… ich… ich…?
Er sah nur nach unten und seufzte laut. Geschockt von dem, was als nächstes passierte, bückte er sich und drückte seine starken, weichen Lippen auf meine. Seine rechte Hand griff nach meiner Wange und hob sie leicht an. Seine Zunge fand langsam ihren Weg in meinen Mund und begann einen Krieg mit meiner. Ich fühlte mich, als könnte ich fliegen, während ich den Speichel mischte. Er trat zurück, seine Augen immer noch traurig, seine Hand immer noch auf meiner Wange.
Du bist alles andere als hässlich und jetzt kannst du nicht sagen, dass du deinen ersten Kuss nicht bekommen wirst?
Sie schenkte mir ihr charakteristisches Lächeln, aber es wurde plötzlich zu einem Kleid und sah nach unten.
Sorry Jessa, das wollte ich nicht, ich hätte dich nie ausgenutzt, aber jetzt siehst du mich nur noch als gruseligen Lehrer?
Ich weiß nicht, wie ich mich fühle, ich weiß nur, dass es weh tut, von den Worten, die er gesagt hat. Ich legte meine Hand auf ihre und zitterte, als sie mich überrascht anstarrte, als mein Gesicht ihrem näher kam.
?Herr. Kain, ich liebe dich und deine Küsse.
flüsterte ich, als ich ihn küsste und versuchte, all meine Liebe in diesen einen Kuss zu stecken. Zuerst fühlte ich nichts, dann drückte sie ihre Lippen zurück. Plötzlich drückte er mich in meinen Sitz und kippte den Sitz ganz nach hinten. Er küsst meine nägelgebissenen Finger auf meinen Rücken und mein Kinn. Ich hatte nie irgendwelche sexuellen Gedanken über ihn gehabt, aber ich fühlte mich, als würde ich nass werden. Seine Hand fuhr langsam unter meinem Hemd hervor und die A36 kratzte an meiner Brust. Ich stöhnte in sein Ohr und begann unbewusst, meinen Körper an seinem zu reiben. Ich konnte etwas Hartes und Verhärtendes in seiner Hose spüren. Ich rieb die harte Stange an seiner Hose, als Mr. Kain zu dem süßen Punkt an meinem Hals hinabstieg. Er grunzte laut an meinem Hals, zog dann mein Shirt aus und fing an, an meiner Brust zu saugen. Ich zappelte und stöhnte von der Mischung aus Kitzeln und Vergnügen. Eine Hand fuhr unter meine Hose, um zu fühlen, wie nass ich war. Ich war außer Atem, als einer seiner Finger meine Gerste durchbohrte. Ich konnte nur zwei Finger hineinpassen, aber aus irgendeinem Grund war ein Finger zu viel.
?Herr. Kain, bitte.
Ich stöhnte und lehnte mich auf meinen Rücken. Mr. Kain blieb stehen und sah mich an, dann ließ er langsam meine Hose und Unterwäsche herunter. Er spreizte meine Beine, dann meine Lippe, aus irgendeinem Grund schaute er hinein. Es war mir peinlich, dich das tun zu sehen.
Jessa, bist du noch Jungfrau?
Er sagte es mit erstaunter Stimme. Ich nickte und hoffte, dass nichts Schlimmes passieren würde. Herr Kain lächelte, zog meine Hose und Unterwäsche hoch und zog mein Hemd herunter. Er setzte sich wieder auf den Fahrersitz und sah mich an.
Glaubst du, es wäre okay für dich, die Nacht hier zu verbringen?
Er hat gefragt. Zuerst sah ich ihn verwirrt an, aber bald verstand ich und fragte nach seinem Handy. Ich rief meine Mutter an und sagte ihr, dass ich die Nacht bei meiner Freundin Sanny verbringen würde und dass ich ein oder zwei Nächte bleiben könnte, je nachdem, ob ihre Mutter arbeiten muss oder nicht. Meine Mutter war besorgt, ob sie ein paar Klamotten mitbringen sollte, aber ich sagte ihr, ich würde Sannys alte Klamotten tragen, wenn ich sie brauchte. Also legte ich auf und gab das Telefon zurück. Herr Kain lächelte nur, als er den Wagen anließ und zu seinem Platz fuhr.
Als wir dort ankamen, gingen wir direkt ins Schlafzimmer, es war ein riesiges Bett. Er fing an, mich langsam zu küssen, als sich meine Arme um seinen Hals schlangen. Ich konnte spüren, wie sein heißer Schwanz hart wurde, als er seinen Körper gegen meinen drückte. Ich stöhnte seinen Namen, als er wieder nass wurde. Wie ich meine Hand in seine Hose steckte und den laufenden Hahn streichelte. Es war so dick, dass mein Daumen und meine Finger einen Zoll voneinander entfernt waren. Ich konnte erraten, wie lange es dauerte, aber es fühlte sich lang an. Mr. Kain zog mein Shirt aus, saugte und biss leicht in meine Brustwarzen. Ich schrie und drückte meinen Körper gegen seinen. Er stimmte zu und fing an, mich zu schlagen.
?Herr. Kain bitte?
Ich flehe dich an, mich nur ein bisschen zwischen meinen Beinen zu berühren. Er küsst sanft meinen Körper und zieht meine Hose und Unterwäsche Zentimeter für Zentimeter aus und küsst und kneift meine ganze Haut. Endlich sind meine Beine nackt, er spreizt langsam meine Beine und leckt meine durchnässte nasse Muschi, seine Zunge trifft wiederholt meinen Kitzler, dann umkreist er mein Loch, dann zurück zu meinem Kitzler. Seine Hand streichelte meine Innenseiten der Oberschenkel. Das Schlürfen und Stöhnen, das von unten kam, machte mich noch nasser. Ich konnte fühlen, wie ich dieses angesammelte Gefühl hatte, als würde ich gleich pinkeln. Ich versuchte mich festzuhalten, weil ich befürchtete, es würde Mr. Kain anwidern, aber er traf immer wieder die richtigen Stellen, was es schwierig machte, ihn festzuhalten. Meine Zehen krümmten sich, als ich Mr. Kain heiße Flüssigkeit ins Gesicht spritzte. Er sah mich geschockt an, zuerst dachte ich, er würde ihn fragen, warum ich pinkle, aber er lächelte nur und zog sich zurück, um mich tief auf meine Lippen zu küssen.
Gott, ich wusste nicht, dass du spritzt?
Flüsterte er, als sich einer seiner Finger in mein Loch zu bohren begann. Meine Zähne bissen zusammen und meine Knie verkrampften sich vor Schmerzen.
?Herr. Kain?
murmelte ich, streichelte mein Haar und versuchte mich zu beruhigen. Mein Gesicht war an seiner Brust vergraben, meine Hände umfassten seine Schultern. Sie versuchte, ihre Figur mehr zu zeigen, aber als ich ihren Namen laut rief, begannen Tränen zu fließen. Mit einem vergeblichen Seufzer legte sich Herr Kain neben mich und zog sein Hemd aus, weil er sehr schwitzte. Ich fühlte mich so schlecht, dass Mr. Kain nicht einmal meinen Finger hineinstecken konnte, ich hatte das Gefühl, ich schulde ihm etwas. Ich steige auf mein Loch und sitze auf seinem Schwanz. Ich küsste ihn und fing an, ihn zu reiben, während meine Hände versuchten, seine Hose aufzubinden. Wütend zieht Mr. Kain seine Hose und Boxershorts für mich aus. Vor meiner nassen Katze war ein 8 Zoll langer Schwanz, der hart wie Stein war. Ich fühlte meinen Mund feucht, als ich ihn ansah, ich wusste nicht einmal, dass ich in diesem Alter einen Schwanz lutschen konnte, aber ohne nachzudenken, steckte ich dieses Monster in meinen Mund und fing an zu lutschen. Mr. Kain warf seinen Kopf zurück, als ich ihn stöhnen hörte, seine Hand streichelte meinen Kopf, als ich meinen Kopf schüttelte. Ich konnte nur 5 Zoll in meinen Mund passen, also füllten meine anderen 3 Zoll meine andere Hand, während ich seine Eier massierte. Sein Atem raste, als seine Finger den Deckel fest umklammerten. Als ich sah, wie gut er sich dabei fühlte, bewegte ich mich so schnell ich konnte. Mr. Kain Beobachten Sie, wie seine Hand mein Haar streichelt, während es nach unten geht und an meiner Brust reibt. Ich fühle ihn nervös, nachdem ich in seinen Schwanz gestöhnt habe.
Ejakuliere ich?
sagte Rasp. Ich verstand nicht, was er meinte, aber dann spürte ich einen flüssigen und salzigen Geschmack, der von seinem Schwanz kam. Ich schluckte etwas, aber der Rest entwich meinem Mund und meine Brust hinunter. Herr Kain holte tief Luft und lächelte.
Gott, du saugst wie ein Profi. Ich wette, du leckst viele Schwänze?
Ich schüttelte meinen Kopf, es war mir peinlich, ihn so glücklich gemacht zu haben. Mr. Kain küsste mich hart und legte mich auf meinen Rücken, während er seinen Körper noch härter als zuvor gegen meinen drückte. Ein Finger auf meiner Klitoris war hart, all die verschiedenen Gefühle, die ich nicht unterdrücken konnte zu stöhnen, mehr zu wollen.
Oh, Mr. Kain, bitte, bitte, Mr. Kain?
?Bitte was…???
Er neckte mich, als eine Hand meine Hände über meinem Kopf hielt, während die andere meine Brustwarzen kniff und drehte. Seine harte Schleifaktion wurde härter, als er mich nass machte, und sein Schwanz, der langsam hart wurde, traf meine Klitoris. Ich biss mir auf die Lippe und versuchte, mir ein Wort einfallen zu lassen, um seinen Penis in mein Loch zu stecken.
?FICK MICH?
Ich schrie sehr bereitwillig.
Bitte Herr Kain, fick mich bitte, ich brauche das so sehr?
Mr. Kain grinste, als er langsam seinen Schwanz in mein Loch stieß. Ich beobachtete, wie ich auf den Schmerz wartete, aber alles, was ich spürte, war eine Prise Schmerz von meinem Jungfernhäutchen und ich sah sehr wenig Blut. Mr. Kain biss sich auf die Unterlippe und mochte, wie eng ich war. Das langsame Tempo des Stoßes nahm bald zu, und ein Ruck der Lust warf meine Wirbelsäule hoch. Ich wollte mehr und rief seinen Namen Hallo. Mr. Kain nahm meine Hüften in seine Hände, während er mich fester drückte. Ich konnte sogar spüren, wie der harte Schwanz in mir hart wurde, als er mich fickte. Mr. Kain nahm mich plötzlich mit in seine Küche und legte mich auf den Bauch, über die Theke gelehnt. Meine Füße schrammten über den Boden, als meine Hände auf der anderen Seite nach der Gerste griffen. Mein Kain schob mich rein und raus, ohne mich zurückzuhalten, ich konnte fühlen, wie er häufig meinen Arsch streifte, und ich konnte fühlen, wie meine Wasser meine Beine hinunter liefen. Ich schreie und stöhne, als er Mr. Kains Namen sagt und wie angespannt ich unter seinem Atem bin. Seine Hände bewegten sich von meinen Hüften zu seiner Brust, ich konnte spüren, wie sein Schwanz explodierte, als er mein Loch dehnte. Er schob mich ein letztes Mal und er kam zu mir. Ich konnte fühlen, wie er meine Beine hinabglitt, als wir beide tief Luft holten, während Mr. Mr. Kain leicht auf mir lag.
?Das hat Spaß gemacht.?
Ich war überrascht, dass mein erstes Mal das Gegenteil von dem war, was ich in der Schule gehört hatte.
Warte Jessa, alles wird besser und wir werden mehr Spaß haben, sobald wir wieder zu Atem kommen.
Sagte er und umarmte meinen Rücken.
Ich konnte es kaum erwarten, ich will alles mit Mr. Mr. Kain machen.
________________________________________________________________________________
Fortgesetzt werden? …. (vielleicht Teil 2, wo Sie die folgenden Fragen beantworten?)
Sag mir, wie ich es für meine erste Sex-Fiction gemacht habe.
Außerdem, was soll Mr. Kain und Jessa tun? Wo? Etwas anderes?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert