Latex Filmische Krankenschwester

0 Aufrufe
0%


Gelegenheit für einen Schönheitssalon …
Jessica war in ihren üblichen Schönheitssalon gegangen, es brauchte nicht viel, um ihre Schönheit zu bewahren, aber Verwöhnen war eine ihrer Schwächen… sie hatte viel Arbeit, nicht genug Mädchen, mit denen sie arbeiten konnte, es war nicht Jessicas Arbeit , ihre Arbeit, aber Sally sprach über ein Fenster in ihrem Salontagebuch, als sie kam, wollte er eine kleine Klinik führen,
Da der Salon samstags den ganzen Tag geöffnet war, wenn der Handel am stärksten war, war er am Mittwochnachmittag für einen halben Tag geschlossen, also bot Sally mittwochs einen freien Nachmittag an, Jessica konnte diese Zeit nutzen und den Gewinn teilen 50/ 50.
Jessica ging die Straße entlang, und nachdem sie anfangs dachte, es würde ihr nicht passen, wuchs sie mit der Idee auf, dass es Spaß machen, viel Geld verdienen, ihre Lieblingsbeschäftigung sein könnte … aber was konnte sie tun, was könnte sie anbieten. ….?
Wie wäre es, wenn Sie versuchen, einen einzigartigen Pflegedienst für Männer anzubieten? Dieser ist zunächst kostenlos und die Zahlung erfolgt auf freiwilliger Basis, was bedeutet, dass der Kunde so viel zahlt, wie er für wertvoll hält. Bewerten Sie es nicht, es kostet nichts, sie zahlen mehr, wenn sie denken, dass es ein guter Service ist
Jessica dachte wie immer an eine kleine Änderung, Männer auszubeuten würde funktionieren…wie immer
Die Nachmittagsklinik für Frischvermählte wurde mit einem Bild von Jessica beworben, und als der kostenlose Artikel zusammenkam, hatte sie eine volle Buchung von 8 Kunden.
Jessica hatte viele Uniformen, sie liebte Rollenspiele und hier war das perfekte Werkzeug dafür, sie suchte nach ihren Zeichnungen,
Oh ja … hier ist es
Sie zog eine sexy Krankenschwesteruniform aus, nicht die übliche Plastikart, aber viel aufschlussreicher und stilvoller als das, schwarz mit zwei roten Kreuzen über ihrer Brust.
Es war ein weicher schwarzer Stoff, eng am Körper anliegend, sehr sehr kurz und hatte einen langen Reißverschluss in der Mitte.
Jessica trug eine Push-up-Büste, schob ihre bereits prall gefüllten Brüste nach oben und außen, trug schwarze durchsichtige Träger und schwarze 15 cm hohe Absätze, offene Zehen und diamantbesetzte Hosenträger.
Dann zog sie ihre weiße Uniform an, machte den Reißverschluss zu und ließ 3/4 davon, um ihre große Oberweite zu zeigen.
sie band ihr dichtes blondes Haar zurück, was sie sehr auffällig und herrisch aussehen ließ,
Sie verließ ihr Haus, ging am Postboten vorbei, ließ ihre Briefe fallen, als sie seine Pracht betrachtete, lachte, wusste, dass sie buchstäblich aus den Händen von Männern aß
erste Buchung Steve, 36, etwas übergewichtig klopfte an die Tür.
Komm, befahl Jessica.
Und was kann ich für dich tun Steve?
Nun, ich komme zum ersten Mal hierher, meine Frau, ich brauche etwas Pflege, aber was würden Sie empfehlen?
Mal sehen … ähm … du kannst es mit etwas Übung schaffen, aber es geht um Disziplin, Steve, nicht wahr … du kannst es nicht schaffen oder dieses Gewicht verlieren, wenn du es anziehst nicht die Disziplin haben
Ich kann ein bisschen faul werden, was ist der beste Weg?
Um Disziplin zu vermitteln?
Nun … ich kann es heute für dich ausprobieren, wenn du willst, es ist kostenlos, wenn es sich nicht lohnt, dafür zu bezahlen, mal sehen
Wolltest du es heute versuchen oder nicht?
Okay, lass es uns versuchen
ok… mal sehen, ob wir mit dir hinkommen, zieh dich aus, lass uns sehen
Steve zog sich aus.
Dreifacher erster Fehler, Kleidung auf den Boden werfen, hast du erwartet, dass ich sie aufhebe, einsammele?
Ich habe einen kleinen Test für dich, runter auf die Bank
Er nahm seine Gummihandschuhe und fing an, sein Arschloch zu fingern,
Ich werde das direkt in Steve stecken, du wirst dich nicht beschweren, du wirst jedes Mal Danke sagen, Miss Jessica, wenn ich drücke.
Jessica steckte einen Finger in Steve und stürmte vorwärts
Was machst du da, schrie er
Tut mir leid… nur ein bisschen irritierend, sagte Steve
Entschuldigung … wer? bellte Jessica
Tut mir leid, Miss Jessica, stöhnte er
okay…das ist besser…jetzt…jetzt stecke ich zwei Finger rein und du lernst meinen Platz einzunehmen
Jessica steckte zwei Finger hinein, Steve taumelte nach vorne, hatte das noch nie und es war beunruhigend.
Alles scheint klar zu sein, Steve, ich werde dir einen kleinen Test geben, um dich zu ermutigen, dich um mich zu bemühen, denkst du, du kannst es tun, Steve?
Ich brauche ein Beispiel von Ihnen
Urinprobe |?
oh nein … das würde ich nicht tun … ein Beispiel für deinen Mut Steve … ich hoffe, es klingt gut?
Für was?
nun… um zu sehen, ob du Befehle befolgen und durchhalten kannst… wenn du kannst… dann wird die Gewichtsabnahme einfach sein und das ist der Punkt, richtig?
Also fangen wir an, ich habe ein anderes Date um 3 Uhr morgens
Also lege dich auf diesen Stuhl, meinen Kopf leicht für mich angehoben
Jessica ging zu einem Schrank und kam mit einem Glas zurück.
du gibst mir ein perfektes beispiel von steve in diesem glas, aber es gibt grenzen… ich sage dir, wann du anfangen und aufhören sollst, ich werde bis zu dir herunterzählen und du solltest dich immer auf mich konzentrieren, ich will auch hier, ich will du machst mir immer ein kompliment und endlich steve… als vergnügen… du wirst deinen mut aus dem glas trinken
Eine Heilung?
Ich habe nicht gesagt, dass es dir ein Vergnügen ist, oder? Für mich? naja ja ein bisschen
Dadurch zeigst du Disziplin und das ist deine erste Lektion, ein bisschen grausam… aber ich glaube fest daran, dass es nett ist, grausam zu sein, Steve.
Also fangen wir an … lehnen Sie sich zurück, härten Sie Ihren Schwanz, schauen Sie mich an und geben Sie mein Beispiel
Jessica stand Zentimeter von Steve entfernt, ihre Brüste drückten gegen sein Gesicht…
Ich kann dich nicht hören, Steve?….. erzähl mir von meinen Brüsten, Steve, mach weiter… Ich will dich keuchen hören
Steve konnte es nicht mehr ertragen, er würde gleich kommen.
Du wagst es nicht, an meine Brüste zu kommen, bellte Jessica
Sie fragen mich, bevor Sie ejakulieren und stellen Sie sicher, dass Sie in dieses Glas kommen, hören Sie mich …. froh, dass Sie es haben
Muss ich … Jessica? Steve stöhnte
Nun… willst du auf dich kommen? Sie fragte
Steve war nah dran, starrte auf ihre hervorstehenden Brüste und zwang sie näher heran.
Jetzt Steve… tu es jetzt, befahl er
Er hielt das Glas an der Spitze seines Schwanzes … Steve gab ihm Mut
Verpasse nichts, Steve, Liebling, das ist alles, gib alles für mich…… Ich möchte wirklich, dass du deinen Leckerbissen bekommst, lachte sie
Steve leerte alles, was er hatte… es war eine seltsame Erfahrung, er war nur gekommen, um zu versuchen und zu sehen, wie man Gewicht verliert… aber hier war er nackt, lag nackt auf einer Couch mit einem hinreißenden Mädchen und wurde entmutigt. Er…
da lag er hilflos und im freien…
War das sehr nett zu dir, Steve? fragte Jessica
Ja, ich denke schon, sagte Steve
Was habe ich zu Ihnen gesagt… Miss Jessica und damit schlug sie hart auf ihren Schwanz.
Tut mir leid, Miss Jessica…Danke, Miss Jessica, krabbelte Steve
Okay, jetzt dein Leckerli … was war dein Leckerli? fragte
Erma… um meinen eigenen Mut zu trinken
Das ist richtig……also mach deinen Mund schön weit auf für mich, sei ein guter Junge, neckte Jessica
er wischte mit einem seiner Finger über das Glas, seine langen schwarzen Nägel mit Nagellack sammelten etwas von Steves Mut…… er ließ es auf seinen Mond fallen und wischte es über seine Zunge
Schluck für mich Schatz… drei gute Jungs
Steve schluckte, als der schlechte Geschmack seine Kehle hinunterlief.
Shh…war das böse Liebling, lachte sie
Okay … bevor ich gehe … sag mir mein bestes Feature … was ist mein heißestes Ding Steve … ich liebe einen Mann, der sabbert.
ähm…nun…deine Beine in diesen High Heels sind der Wahnsinn
Denkst du so? Jessica sackte zusammen und drehte ihre Schuhe um, um nachzusehen.
Ja, sie sind so sexy, nicht wahr … Kurz bevor wir gehen … haben wir noch etwas Mut, um den Glasstaub loszuwerden … Ich kann es nicht verschwenden
Also ich gehe da drüben auf die Theke, ich werde dort gut sitzen, du kannst auf deine Knie gehen, komm schon, schnell
Jessica ließ ihre 1,8 cm hohen Absätze herunter … Steve war auf den Knien und blickte zu ihren Schuhen.
Jetzt Steve… Ich werde den Rest deiner Eingeweide auf meine Schuhe gießen… und du wirst es lecken… Ich liebe eine kleine Fußanbetung?
Jessica tropfte langsam den Mut in ihre Schuhe, man merkte es an ihren weißen und schwarzen Schuhen.
Nun, worauf wartest du… leck es, befahl er
Steve leckte sie ab, er wollte nur noch da raus
hmmm…gute Arbeit Steve…mach weiter…oh und Steve…warte darauf, dass du etwas Gewicht verlierst, bevor du mich das nächste Mal siehst…oder… … überlassen wir das deiner Fantasie …. hoffe, diese Lektion hat dich motiviert und versuche, das nächste Mal, wenn du mit deinem Partner zusammen bist, nicht an mich, meine Brüste, meine Schuhe, meine Kontrolle zu denken … er kichert

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert