Mein Stiefcousin Wird Berührt Während Er Per Videoanruf Mit Seinem Freund Spricht

0 Aufrufe
0%


Hochzeitsfeier
Wir haben unsere Einladung zur Hochzeit von Liz‘ Cousine bekommen. Es war weit genug weg, dass wir ein Zimmer in einem Motel in der Gegend buchten und meine Mutter am Wochenende auf die Kinder aufpasste.
Liz sagte, wir würden im Zimmer neben ihrem Bruder und ihrer Frau bleiben, bis wir das Ziel erreichten. Ich fand es langweilig, aber seine Frau war eine köstliche Mahlzeit auf jeder Speisekarte. Freitagabend war das übliche Treffen in einer kleinen Bar, die das Paar gebucht hatte. Es war nah genug am Motel, wo Liz und ich in die Bar gingen. Häppchen und Getränke ölten schnell das Gespräch. Seine Aufzeichnungen über die Familiengeschichte, Klatsch und andere Informationen erfüllten die Luft.
Ich, Liz, Bridget und Matt sind zurück im Motel. Matt und Bridget gingen Arm in Arm vor uns her. Ich beobachtete, wie ihre Absätze auf dem Bürgersteig klickten, als ihr Hintern unter einem leichten Kleid baumelte. Ich verhärtete mich, schlang meinen Arm um Liz und umfasste ihre gegenüberliegende Wange und massierte ihren Arsch den Rest des Weges.
Wir sagten den anderen schnell gute Nacht und gingen auf unser Zimmer. Wir waren beide begeistert von dem Alkohol und den unangenehmen Gesprächen vom Marsch. Unsere Klamotten waren im Zimmer verstreut, bevor wir nackt auf dem Bett landeten. Wir betatschten uns wie Frischvermählte. Wir waren seit ein paar Monaten nicht mehr von den Kindern getrennt und ich hatte einen großen blauen Ball in meiner Hand. Liz‘ Aufregung wurde durch die Weingläser gesteigert, die sie auf der Party trank. Ich konnte Stimmen aus dem Nebenzimmer hören, als er mich auf meinen Rücken rollte und anfing, mit meinem Schwanz zu spielen. Matt sagte Bridget, wie sexy sie nackt aussah. Mein Schwanz verhärtete sich schnell, während Matt stöhnte und schmutzig redete.
Ich konnte es nicht mehr ertragen, als Liz an meinem Körper hochkletterte und mich mit ihren warmen, nassen Lippen küsste. Ich rollte sie auf den Rücken und spreizte ihre Beine und schob meinen harten Schwanz in ihre warme, nasse Muschi. Ich fing langsam an. Die Geräusche im Zimmer hatten sich gelegt, also konzentrierte ich mich auf meine schöne Frau. Als ich das erste Stöhnen meiner Schwester hörte, saß mein Schwanz bequem in ihrer Samtkatze. Sie begannen leise, wurden aber schnell lauter und verrückter. Je aufgeregter Bridget wurde, desto aufgeregter wurde mein Stoß. Ich schloss meine Augen und mein Schwanz schwoll noch mehr in Liz an. Seine Beine schlangen sich um mich, als er mit der Kraft eines Wahnsinnigen in seinen Körper eindrang. In Gedanken hatte ich Bridget unter mir. Ihre schlampige Fotze saugte Sperma aus meinem Körper. Ich fixierte mich, indem ich die Brüste unter mir packte und meinen Antrieb nutzte, um sicherzustellen, dass mein Schwanz tief in der Dame unter mir steckte. Ich konnte es nicht mehr ertragen, als Bridget ein orgastisches Stöhnen ausstieß. Ich erstarrte bei einer letzten Bewegung. Mein Schwanz war komplett in seinem süßen Tunnel, als ich den Samen in seinen Gebärmutterhals rammte. Mein Stöhnen und Liz‘ Atem erfüllten unseren Raum, als sie zusammen explodierten.
Ich fiel neben meine Frau und wir beide hörten auf zu schlafen. Wir waren nackt, als uns am nächsten Morgen ein Klopfen weckte. Liz küsste mich süß und nahm ihre Robe. Er öffnete die Tür und Matt sagte fröhlich: Guten Morgen. Seid ihr zwei bereit fürs Frühstück?
Liz sagte ihm, dass wir noch schliefen, und Matt stand da und starrte sie durch den dünnen, seidigen Stoff seines Umhangs an. Verdammt. Schwester, du siehst gut aus Zieh dich an und triff uns im Café, mein Leckerchen.
Wir treffen uns in ein paar Minuten. Liz versuchte, die Tür zu schließen, aber Matt griff nach unten und packte ihren Hintern durch den Bademantel. Er schrie und kicherte und zog seine Hand weg. Er schloss die Tür und drehte sich zu mir um und sagte mir, ich solle aufstehen. Wir zogen uns an und frühstückten mit Matt und Bridget. Das Gespräch ging schnell in die letzte Nacht über. Beide Damen sagten, sie hätten mehr getrunken, als sie sollten. Aber Bridget hat es geschafft, meine Frau anzustupsen. Ich hätte wissen müssen, dass du ein paar Drinks trinken würdest. Als wir Kinder waren, warst du auf all den großen Partys.
Worüber redest du? Sie fragte.
Oh. Komm schon, Liz, sagte Bridget etwas lauter, du weißt, dass du in der High School beschäftigt warst
Du warst beschäftigter als ich Liz kicherte. Aber Bridget kicherte nicht. In diesem Moment klingelte Bridgets Telefon und das Gespräch endete schnell. Die Mädchen wurden unter der Pressebande gehalten, um im Flur zu arbeiten, damit später am Tag alles fertig war.
Matt und ich beendeten unser Abendessen, küssten unsere Frauen und trennten uns. Zurück in unserem Zimmer legte ich mich aufs Bett und streichelte sanft meinen Schwanz. Ich erinnere mich an die Nacht, bevor mein Penis schnell zum Leben erwachte. Bridget verdammt Matts Stimmen waren eine starke Versuchung und ich traf die Ejakulation am ganzen Bauch. Ich nahm eine heiße Dusche und zog mich gerade an, als Liz den Raum betrat.
Gehst du wieder ins Bett?
Ja, ich erinnere mich an letzte Nacht. Ich habe nicht weiter darauf eingegangen. Liz lächelte warm und gab mir einen langen, leidenschaftlichen Kuss. Es hat Spaß gemacht Er sprang in die Dusche, während ich auf der Couch saß und fernsah.
Liz folgte mir, als ich mich auf einen der Esszimmerstühle setzte und ihre Arme um meinen Hals schlang. Ihre Brustwarzen hinter jedem Ohr waren hart, als sie sich zur Musik wiegte, die vor dem Fenster spielte. Da mein Schwanz hart war, schwang ich ihn herum und ließ das Handtuch auf den Boden fallen. Sie setzte sich auf meinen Schoß und senkte sich, bis mein Schwanz in ihrem warmen, nassen Körper verschwand. Das leise Stöhnen machte meinen Schwanz zur ganzen Aufmerksamkeit, als sie auf meinem Schoß hüpfte. Bald fingen wir an, uns gegenseitig zu beißen und zu lecken, als unsere Becken gegeneinander schlugen. Ich wusste, dass ich nicht lange durchhalten würde, also fing ich an, in ihre Brustwarzen zu beißen und drückte meinen Beckenknochen gegen ihre Klitoris. Wir kamen sofort an und kleideten uns für die Hochzeit.
Die übliche Liturgie, die Prozession zu den Kirchentüren, die Fotos und das Rennen zum Empfang fanden in einer logischen Reihenfolge statt. Wir erwischten eine der Serviceboxen, die die Familie des Bräutigams in die Halle brachte, damit wir die Nacht genießen konnten.
Er begann ein Champagnergeschäft mit Abendessen. Liz und ich fingen an zu tanzen, aber ich gab schnell auf.
Ich saß an unserem Tisch und sah Liz und Bridget beim Tanzen zu, als Matt an den Tisch kam und sich auf einen Stuhl setzte. Wetter, Sport und sonstiger Smalltalk haben wir schnell erschöpft. Nach einer kurzen Pause nippte Matt an seinem Bier und sagte: Verdammt, meine Schwester sieht heute Abend gut aus.
Deine Frau ist auch heiß.
Ja. Aber wir haben euch beide letzte Nacht gehört. Matt sah mich an. Ich habe diesen Ausdruck in deinen Augen gesehen. Bist du heiß auf Liz?
Sicher. Ich würde gerne unter der Dusche an ihn denken. Alkohol brachte Matts lange verborgene Gefühle zum Vorschein. Ich träume immer noch von ihrem Arsch.
Ich verstehe, Mann. Ich nippte an meinem Bier, Ich würde Bridget definitiv ficken.
Du willst Bridget ficken? fragte Matt. Wird Liz mich ihren geilen Arsch schlagen lassen?
Das bezweifle ich, erwiderte ich. Aber wenn wir beide ein bisschen betrunken und mit verbundenen Augen machen, können wir das Zimmer wechseln. Um nüchtern zu sein, arbeiteten wir die Details aus und hörten auf zu trinken. Wir gaben den Ehepartnern weiterhin Getränke und führten langsame Tänze mit ihnen auf. Ich sagte Liz immer wieder, wie heiß sie war und dass ich es kaum erwarten konnte, sie wieder ins Zimmer zu bringen. Massiere ihre Seiten und schiebe meinen Schwanz über den Hügel. Als alle Feierlichkeiten vorbei waren, entschuldigten wir uns und wir vier bestellten ein Uber und gingen zurück zum Motel.
Liz und ich fingen an, uns zu küssen und uns auszuziehen. Als wir beide nackt waren, fing der Spaß an. Willst du wütend sein? Ich fragte. Das Funkeln in seinen Augen sagte mir, dass er aufgeregter denn je war. Ich nahm einen Schal aus ihrem Koffer. Ich habe eine Augenbinde entworfen. Innerhalb von Sekunden lag sie mit Bändern an den Handgelenken und einem Schal über den Augen auf dem Bett.
Ich bin auf ihn gefallen. Ich küsste sie von ihrem linken Knie, ihren Oberschenkel hinauf, um ihre Fotze herum und direkt bis zu ihrem rechten Knie. Als ich aufstand, ihre Muschi war nass, wickelte ich meinen Bademantel um mich und öffnete die Wohnzimmertür.
Matts Hand fiel mir fast ins Auge. Ist es fertig?
Ja, sagte ich, gehört es dir?
Bridget liegt im Bett. Seine Hände sind über seinem Kopf gefesselt, mit einer Augenbinde über seinen Augen. Matts Schwanz zeigte seine Brust, während er sprach. Lustiger Typ. Bevor ich antworten konnte, war er im Zimmer und schloss die Tür.
Ich betrat das Zimmer und schloss die Tür. Ich drehte mich um und sah Bridget nackt und mit dem Gesicht nach unten auf dem Bett liegen. Ich ließ meinen Bademantel fallen und kroch zwischen ihre gespreizten Beine.
Mein Schwanzkopf zeichnete eine klare Saftlinie, als ich mein Bett nach oben bewegte. Meine Zunge traf auf ihre Klitoris, als mein Körper sich auf dem Bett niederließ. Ich leckte den Knopf, während Bridget leise stöhnte. Das hast du noch nie zuvor gemacht, stöhnte sie, während sie ihre Klitoris weiter bearbeitete. Ich hob ihre Beine an und steckte sie in ihr zerknittertes Loch. Die Lautstärke seines Stöhnens nahm zu, als ich sein Loch mit meinem Mund und meinen Fingern durchbohrte. Er schlang seine Beine um meinen Kopf und zog mich tiefer. Er leckte seinen Arsch an dem zarten Fleisch zwischen mir und seiner Muschi und tauchte in sein glitschiges Loch. Ich trank seine Flüssigkeiten, während sein Körper seine Freude anbot. Sie kam mehrmals, während ich ihre Muschi aß. Ich konnte es nicht mehr ertragen. Er berührte meinen schwanzempfindlichen Kitzler, indem er seinen Körper nach oben bewegte. Bridgett kam wieder, als ich meinen Schwanz an ihrem harten Knubbel rieb.
Bridgett flehte: Bitte fick mich, Schatz. Ich zielte auf meinen Schwanzkopf und traf ihn mit einem harten Stoß. Er holte tief Luft und kam. Ich lag auf ihm und seine Schwanzmuschi klemmte sich fest gegen meinen Schwanz, als ich spürte, wie sein Körper unter mir zitterte. Als es runter ging fing ich an rein und raus zu pumpen. Er wurde schnell wieder aufgeregt und kam immer wieder zurück, da er jedes Mal stöhnte, wenn mein Becken gegen seines stieß. Ich versuchte, mich zurückzuhalten, aber ihr Körper war ein neues Vergnügen und ich war kurz davor zu ejakulieren, als ich herauskam.
Warum hörst du auf? Ich schwieg und zielte auf sein Arschloch. Nein Du weißt es nicht? Mein Schwanz stieg in sie ein und ich fickte ihren engen Arsch, bis ich spürte, wie sie sich lockerte. Bridgett stöhnte wieder und drückte sich nach oben, um meinem Verlangen nachzukommen, als ich auf ihren Körper spritzte. Sie schloss ihren Orgasmusschließmuskel Ich lag neben ihr und ruhte mich aus und versuchte zu hören, was im Nebenzimmer vor sich ging.
Ich konnte Liz nebenan betteln hören. Zuerst bat ich Matt, sie nicht zu ficken. Dann stöhnte er, als sein Körper begann, die Empfindungen auszukosten, die er bekam. Am Ende bat sie ihn, sie härter, schneller und tiefer zu ficken. Ich kannte den Klang der Orgasmusfreude, als er sich seinem Fluch ergab. Ein paar Minuten später klopfte es an der Tür und er sagte, sie seien fertig. Dachte ich jedenfalls.
Ich öffnete die Tür nackt. Matt betrat mit Liz den Raum. Wohin bringst du mich?, wimmerte er wie ein Baby. Sie fragte.
Wir zwinkerten uns zu und er führte Liz ins Bett. Leck deinen Arsch und deine Muschi, flüsterte er ihr ins Ohr. Liz versuchte sich zu weigern, aber Matt schlug ihr auf den Hintern und schrie Mach es.
Liz leckte schüchtern die Muschi vor ihr, bis Matt seinen Schwanz in ihre Muschi steckte. Die Kraft drückte sein Gesicht in das mit Sperma bedeckte Loch vor ihm. Die Creme bedeckte sein stöhnendes Gesicht. Seine Zunge schraubte Bridgetts Muschi. Jetzt stöhnten beide Damen. Ich kniete auf dem Bett und fütterte meine Schwägerin mit meinem Schwanz. Meine Augen waren geschlossen, als er seinen Mund leckte. Das änderte sich schnell, als Matt zu Liz sagte: Leck deinen Arsch.
Liz keuchte: Nein.
Matt schob seinen mit Schleim bedeckten Schwanz aus ihrer Fotze und schob alles in ihren engen Arsch. Er schrie und fing an, seine Zunge in Bridgetts Arsch zu stecken. Matt nutzte diesen Moment, indem er Liz die Augen verband und offen fragte: Wie schmeckt Bridgetts Arsch?
Matt fing an, sie hart zu ficken, als ich meinen Schwanz in Bridgetts Hals gleiten ließ. Beide Frauen stöhnten, als sie ihre Körper missbrauchten. Ich nahm Bridgetts Augenbinde ab, als ich ihr mit meiner Ejakulation ins Gesicht schlug. Die Kombination aus ihrem Schlag und der Freude am Orgasmus machte ihre Ejakulationslinien noch aufregender. Matt stopfte ihren Arsch mit seinem Samen und drückte Bridgett auf das Bett, damit sie ihn ansehen konnte. Alle im Einklang: Hast du meinen Mann gefickt? Sie fragten.
Bridgett. Ich wusste, dass du dich um alle kümmern würdest. Liz‘ Augen füllten sich mit Feuer, Du Schlampe
Bridgett grinste und erinnerte meine normalerweise engelsgleiche Frau: Schlagen Sie mir in den Arsch, Ma’am.
Liz‘ Gesichtsausdruck wurde weicher und ihre Zungenspitze begann meinen Samen von ihrer Wange zu lecken. Bridgett küsste Liz‘ Gesicht, während Liz es säuberte. Als er fertig war, küssten sich die beiden Damen leidenschaftlich und heftig. Es war heiß genug, ich und Matt steinhart. Ich rollte Liz auf den Rücken und rammte meinen Schwanz in ihre nasse Fotze. Matt passte zu mir und stieß mit Bridgett zusammen. Wir vier schlugen uns gegenseitig. Matt spielte mit Liz‘ Brüsten und ich spielte mit Bridgetts Brüsten. Während wir unsere Frauen fickten, küssten sie sich leidenschaftlich.
Matt und ich explodierten fast gleichzeitig. Liz und ich gingen zurück in unser Zimmer und fielen aufs Bett. Wir haben unsere Augen erst um 12 wieder geöffnet. Wir haben das Auto gepackt und sind gegangen, ohne mit unseren Sexfreunden am Abend zuvor gesprochen zu haben.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert