O Spritzen Außer

0 Aufrufe
0%


Eric 22 kehrt zum College nach Hause zurück.
Allein in seinem Nissan auf der Autobahn (sagen wir Nr.69).
Eric Bicurious.
Eric hat einen dünnen 6-Zoll-Schwanz.
Eric ist ein entspannter cooler Typ.
Gerald kehrt mit 27 von einer Konferenz nach Hause zurück.
Auch ganz allein in seinem Toyota auf der gleichen Autobahn (Nr. 69)
Gerald Gerade.
Gerald hat einen fitten 9-Zoll-Schwanz.
Gerald ist schnell verärgert, aber auch schnell überrascht.
Beide reisen an denselben Ort.
Sie fahren schon sehr lange. Sie waren also ziemlich müde.
Unterwegs dachte Eric an erotische Gedanken, um sie wach zu halten.
Gerald hingegen dachte erotisch, um sie wach zu halten.
Nach einer Weile sind sie beide auf der gleichen Straße. Plötzlich teilt sich die Straße in drei Fahrspuren. Auf der mittleren Spur stand ein anderes Auto, also fuhr Eric nach rechts und Gerald nach links.
Beide fuhren sehr schnell. Also überholten sie beide das Auto auf der mittleren Spur, und in diesem Moment betraten Eric und Gerald gleichzeitig die mittlere Spur. Beiden gelang es jedoch, ihre Autos unter Kontrolle zu halten und den Unfall zu vermeiden.
Dieser Vorfall verärgerte Gerald.
Während Gerald also fuhr, ließ er das Fenster herunter und reichte Eric den Vogel.
Eric war cool und ruhig, aber als er Gerald und seinen fitten, muskulösen Bizeps sah, wurde er geil. Gerald wollte Eric mitten auf der Straße gegenüberstehen.
Er überholte Eric und hielt ihn an, aber Eric drehte sich irgendwie um und überholte Gerald. Gerald wurde etwas wütender und fing an, Eric zu folgen.
Als Eric ging, konnte dieser Hunk nicht anders, als an Gerald zu denken. Weil Gerald immer noch in dieser Schlange war.
All die erotischen Dinge, an die er zuvor gedacht hatte, fesselten ihn.
Also bog Eric mit seinem Auto auf eine verlassene Straße ab, die zu einem leeren Rasen führte. Er sah, dass Gerald ihm folgte. Und er parkte sein Auto und stieg aus. Er hob die Hand. Als Gerald das sah, verlangsamte er sein Auto. Eric hob die Hände und ging auf Geralds Auto zu. Als Gerald Erics weiches Gesicht sah und sich hob, beruhigte er sich und ließ sein Fenster herunter.
Eric lehnte sich zum Fenster und sagte: Tut mir leid, ich habe dich nicht kommen sehen und zur Strafe kann ich dich in die Luft jagen.
Gerald begann Kein Problem zu sagen, nachdem er Erics sanfter Stimme zugehört hatte.
Mann, so etwas passiert und in diesem Moment verstand er vollkommen, was Eric sagte, und war überrascht.
Nach 10 bis 20 Sekunden absoluter Stille zwinkert Eric Gerald zu und beugt sich etwas weiter vor, um zu sehen, wie sich Geralds Schwanz über seine Hose wölbt.
Eric berührt Geralds Schwanz. Immer noch verwirrt nahm sich Gerald die Zeit, das Geschehene zu verdauen.
Eric beginnt, seine Hände über Geralds Schwanz zu bewegen und zwinkert ihm wieder zu. Zu diesem Zeitpunkt wird Gerald also auch geil und sehr hart. Und er öffnet Eric die Beifahrertür.
Eric steigt ins Auto und spürt Gerald auf und sieht Geralds harten 9-Zoll-Schwanz. Und sie fängt an, Gerald einen schönen Handjob zu geben. Alleine im Auto zu reisen hindert Gerald daran, Eric aufzuhalten.
Also spuckt Eric auf Geralds Schwanz und gibt ihm eine weitere Runde Handjobs.
Und Eric sieht, dass es Gerald allmählich gefällt.
Eric zwinkert Gerald wieder zu und kommt ein wenig näher und Eric beginnt seinen Kopf zu senken und küsst dann die Spitze von Geralds Schwanz.
Gerald, lass uns an diesem Punkt einfach alles fallen lassen und anfangen, alles zu genießen. Er übergab Eric die volle Kontrolle.
Eric sieht all dies geschehen.
Er fängt an, die Spitze von Geralds Schwanz zu lecken.
Eric fängt langsam an, Geralds Schwanz zu küssen und nachdem Eric anfängt, Geralds Schwanz zu lutschen, fängt er an, sie zu lecken.
Eric spuckt auf Geralds Schwanz und beginnt, ihn in die Luft zu jagen, auf und ab zu gehen. Sie versucht, den 9-Zoll-Schwanz tiefer in ihren Mund zu stecken. Das macht Gerald geiler als je zuvor und er packt Erics Kopf und fängt an, Eric zu ficken. Dann lässt Gerald ihn frei und lässt Eric sich um ihn kümmern.
Gerald sieht Erics weiche rosa Lippen und beginnt, ihm einen Kuss zu geben, der sich langsam in einen Zungenkuss verwandelt, und beide beginnen, mit ihren Zungen zu spielen. Der ganze Speichel von Erics Saugen an Geralds Schwanz machte seinen Mund viel weicher, was Gerald den Zungenkuss noch mehr genießen ließ.
Eric beginnt, Geralds Schwanz sanft zu streicheln, während sie sich küssen. Nachdem ich mich eine Weile Rücken an Rücken geküsst hatte. Eric hört auf zu küssen und sagt: Daddy, lass mich dich in die Luft jagen. Gerald gibt Eric einen letzten tiefen Kuss und lass ihn gehen.
Eric hört immer noch auf zu streicheln und beginnt zu saugen.
Und Eric beginnt mit der anderen Hand mit Gerald’s Balls zu spielen.
Das macht Gerald verrückt und er sagt: Ja, Baby, mach weiter so, Daddy liebt es.
Als Eric das hört, hört er auf zu saugen und beginnt, Geralds Eier zu lecken.
Gerald fängt an zu stöhnen und schreit Ja Baby, ja Baby.
Ein paar Sekunden später ist Eric wieder dabei, an seinem harten 9-Zoll-Schwanz zu saugen. Dieses Mal fängt er an, Gerald tief in die Kehle zu geben.
Gerald spürt, dass Eric ihm Deep Throat gibt, packt Erics Kopf und klammert sich daran. Gerald befreit Eric zum Atmen, nachdem er es genossen hat. Gerald macht dasselbe 4-5 Mal.
Und Gerald nähert sich Erics Ohr und sagt ihm, dass sein Vater bald zu RUM geht. Das macht Eric glücklich und er fängt an, Gerald einen schönen Blowjob zu geben. Eric sieht auf, als er ihm die letzten Schläge gibt, und Gerald sagt: Daddy’s CUM in the Mouth.
Und fängt wieder an, Gerald zu blasen.
Als Gerald dabei ist zu ejakulieren, geht er wieder zu Erics Ohr und sagt ihm, dass Papas kommen werden und packt Erics Kopf. Eric gibt immer noch BJ und fühlt sich an der Spitze von Pre cum Geralds Cock.
Gerald greift mit einer Hand nach Erics Kopf und beginnt mit der anderen seinen Schwanz zu streicheln.
Und schließlich ist Gerald CUM in Erics Mund.
Eric fängt an, die Spitze von Geralds Schwanz zu lecken, um all das heiße Sperma zu bekommen, und er liebt Geralds Schwanz eindeutig. Und er beginnt mit der heißen Ladung in seinem Mund zu spielen.
Jetzt fängt Gerald Eric ein. Er greift nach Erics Kinn, sieht ihn an und fängt an, Eric zu küssen. Daraus wird langsam ein Zungenkuss und sie beginnen einen Spermatausch. Die beiden küssen sich erneut und diesmal spielt Eric French Kiss Gerald und nimmt das ganze Sperma wieder in seinen Mund und schluckt es, während sie sich küssen.
Eric fragt ihn dann, wohin er gegangen ist. Und Gerald sagt den Namen seiner Heimatstadt. Eric sagt jetzt mit einem breiten Lächeln, dass ich auch hinfahre, Papa, und gibt ihm seine Nummer.
Eric umarmt dann Gerald und sie geben sich einen letzten Zungenkuss.
Eric steigt aus Geralds Auto und gibt ihm einen festen Kuss, der letzte Kuss schließt die Tür. Er geht zu seinem Auto und steigt ein.
Beide starten ihre Autos.
Langsam nähern sie sich der Autobahn.
Eric ließ sein Fenster herunter, als er sah, dass Gerald dasselbe tat.
Eric sagt: Wir sehen uns zu Hause, Dad. Und gibt einen fliegenden Kuss.
Und beide gehen weg.
Ende.
Wenn es den Leuten gefällt. Ich kann noch etwas schreiben.
Vielen Dank.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert