R51

0 Aufrufe
0%


Ein Stamm für Tethys: Teil 2
Kapitel 9: Alle Eingaben und Ausgaben
Dabei ist es egal, wer am Montagmorgen den Wecker gehört hat, wie viel Spaß Sie am Vorabend hatten und ob Sie ihn als störend empfinden. Sein einziges Ziel ist es, Taylor aus dem Bett zu holen, damit sie pünktlich zur Arbeit kommt. Solange sie ihren Job bei Taylor macht, ist jede Auswirkung auf Megan und mich ein unbeabsichtigter, aber unverfrorener Kollateralschaden. Und so passiert es.
Aus dem Bett springen und in zwei Sekunden im Badezimmer? zwei Sekunden nach dem Stummschalten des mindestens zehn Sekunden dauernden Alarms. Ich höre den klingelnden Strahl, der in die anvisierte Toilettenschüssel plätschert, und bereue ich es für eine Sekunde? am wenigsten? dass ich nicht da war, um ihm beim Zielen zu helfen. Normalerweise mache ich es zu meiner Aufgabe, dafür zu sorgen, dass er nicht verfehlt, aber ich tue nicht wirklich viel für seine Treffsicherheit. An einem Morgen wie diesem würde ich es wahrscheinlich riskieren.
Er betritt den Raum für einen Moment wieder und bleibt am Fußende des Bettes stehen, amüsiert, als er zwei nackte Frauen auf den fleckigen Decken sieht, die ihre Augen mit Kissen bedecken, aber ihre entblößten und wehrlosen Fotzen nicht sehen. Er zieht abwechselnd jeden von uns an einem Knie für einen besseren Zugang, lehnt sich dann vor und platziert einen großen schlampigen Kuss auf jede der Klitorisvorsprünge.
Kümmern Sie sich nicht um mich, Mädels. Bevor Sie meine Stimme aufnehmen, werde ich essen, duschen, mich anziehen und gehen. Nehmen Sie sich Zeit, entspannen Sie sich, essen Sie, was Sie wollen. Wenn Sie gehen, schließen Sie die Tür hinter sich ab. Megan, ich hatte eine tolle Zeit und ich hoffe, das ist nicht das einzige Mal. Tethys, sei nett zu Megan, jage ihr nicht hinterher?
?Ich melde mich an? Ich stöhnte, als ich langsam das Kissen von meinem Gesicht zog. Ich sah zu Megan hinüber, die nicht reagierte, außer dass sie sich auf den Rücken legte in dem leeren Raum, in dem Taylor zuvor gewesen war. Er hat ein Lächeln im Gesicht, aber ich weiß nicht, ob das neu ist oder ob er die ganze Nacht so geschlafen hat. Ich weiß, dass ich lächle, wenn ich schlafe.
Ein paar Minuten später hörte ich ein Klappern in der Küche, das Zischen von Müsli, das in eine Schüssel fiel, und andere kleine geschäftige Geräusche, die ich als das Schneiden von Obst, das Eingießen von Milch und das schnelle Knirschen beim schnellen Kauen erkannte. Als Taylor zurückkommt und zurück ins Badezimmer geht, um zu duschen, bin ich wach, aber gemäß den Anweisungen, entspannt, liege auf dem Rücken im Bett, immer noch eingetaucht in das Abendlicht. Megan bewegt sich immer noch nicht, atmet tief und langsam, ihr Lächeln schmückt immer noch ihr bereits makelloses Gesicht. Er ist derjenige, der das wahre Nachglühen erleben sollte. Letzte Nacht, ihr erster Orgasmus mit einem Mann, war eine lebensverändernde Erfahrung für sie. Und das zweite, dritte, vierte, fünfte und sechste. Ich war hauptsächlich Scout, Cheerleader, Coach und Backcourt. Er und Taylor waren beide erschöpft. Ich habe selbst schon ein paar gekauft, aber letzte Nacht war für Megan und obwohl ich mehr bekommen kann, weiß ich, dass ich später mehr bekommen werde. Er auch, aber das wusste er nicht, als wir anfingen.
Megan ist wunderschön, fast unglaublich schön, zierlich bis zu einem winzigen Punkt, ihre olivfarbene mexikanische Haut ist makellos, ihr Haar ist dunkelbraun mit einem Hauch von Rot. Es würde gerade in der Mitte ihres Rückens hängen, aber jetzt ist es verheddert, verheddert um ihr Gesicht und ihr Kissen, Locken über ihre Schulter und ihren Arm drapiert, fallen ihr über die Brust. Ihre Brüste sind perfekt: klein, aber rund und fest, mit kleinen Brustwarzenknöpfen, die sich von den runden braunen Warzenhöfen über ihrer Brust abheben. Ihre Taille ist schlank, ihr Bauch ist fest, ihre Hüften sind gut gewölbt, aber schmal, und ihre Beine sind schlank und anmutig. Er hat einen schmalen Körperbau und wäre dünn, wenn er nicht so muskulös wäre. Aber er ist muskulös und athletisch und das steht ihm gut. Ich bin ein Trottel für männliche oder weibliche Muskeln.
Ihre Beine hängen offen, wo Taylor sie zurückgelassen hat, und ich verbringe ein paar Momente damit, auf diese wunderschöne saftige Blume zwischen ihren Hüften zu starren. Die Woge der sexuellen Erregung ist bereits abgeklungen, aber sie sieht immer noch rundlich, weich und einladend aus. Die Öffnung ist klein und größtenteils geschlossen, ich kann sehen, wie Taylor den engen Sitz bewundert. Ihre mollige Klitoris ist kaum sichtbar unter einer anmutigen Haube, die sich glatt über die glatten Ränder der rosa-braunen inneren Schamlippen ausbreitet, die die glänzende Öffnung ihrer Fotze schmücken. Seine Monster sind rasiert, seidig glatt, mit prallen Außenlippen und braunem Loch. Es war nicht meine Aufgabe, er kam hierher
Mit achtzehn, neunzehn ist Megan jung. Fast zu jung. Ich fühle mich ein bisschen unwohl, wenn nicht sogar schuldig, jemanden hereinzubringen, der nicht genug sexuelle Erfahrung hat, um wirklich zu wissen, was er will oder braucht. Aber er weiß, dass er nicht will oder braucht, was er bereits hat, und wie wird er diese Wünsche enträtseln, ohne ein paar auszuprobieren?
Nein, ich hatte nichts wie Megan in ihrem Alter und ich wusste damals nicht, was ich wollte, aber nach ein paar Jahren war ich mir ziemlich sicher, dass es genau das war, was ich wollte, und es dauerte noch ein paar Jahre. eigentlich Jahre, um es zu finden. Wenn er so leben möchte, dann können wir ihm jahrelangen Frust und Frust ersparen. Wenn er entscheidet, dass dies nichts für ihn ist, kann er diese Entscheidung von einer Informationsposition aus treffen. In der Zwischenzeit beabsichtige ich, dafür zu sorgen, dass es seine Zeit wert ist.
Taylor kommt schnell aus der Dusche und zieht sich noch schneller an. Bevor er weg ist, wache ich auf und werde aktiv und sorge dafür, dass ich einen anständigen Kuss bekomme, bevor er zur Tür hinausgeht.
Verdammt, du riechst nach der gestrigen Orgie? er kichert, als wir uns lösen. ?Schön?
Ich beginne mit meiner morgendlichen Vergebung, nachdem Taylor gegangen ist. Es war die Toilettenspülung, die Megan schließlich weckte, und sie stolperte ins Badezimmer, als ich mich zum Duschen fertig machte.
Haben Sie etwas dagegen, wenn ich die Einrichtungen benutze? fragt er benommen.
Sicher, möchtest du mit mir unter die Dusche gehen, wenn du fertig bist?
Nach einer guten, gründlichen, sanften und erotischen Wäsche sind wir beide viel wacher und wacher und fühlen uns viel frischer.
Was machst du zum Frühstück? Ich frage.
?Etwas anderes als Pizza? Das ist gut so, weil wir es letzte Nacht beinahe zerstört hätten. Es war nicht genug übrig, um die Kiste auszulecken.
?Möchtest du?.? Ich inspiziere den Kühlschrank und die Schränke. ?Wurst, Eier, Toast? Cornflakes und Milch? Kaffee und Donuts??
?Hoppla? reagiert auf Letzteres. Du klingst für mich nicht wie der Donut-Typ. Also nehme ich, was du hast.
Wurst, Eier und Toast tun mir gut und springen zur Hilfe ein. Sie sieht total bequem aus, wenn sie völlig nackt in der Küche herumläuft.
Laufst du viel nackt im Haus herum? Ich frage zufällig.
Wenn ich alleine bin und keine andere Bleibe habe, versuche ich es. Eigentlich werden Sie denken, dass das seltsam ist, aber? Nun, ihr seid auch ein bisschen komisch, also denke ich, ich kann ein paar Dinge zugeben. Ich mag es, nackt zu sein, weil ich es mag, mich selbst zu berühren. Nicht nur meine Muschi, überall. Ich liebe das Gefühl meiner Haut an meinen Fingern.
Mmmm, das ist nicht…komisch, sondern…lecker Ich lache. ?Ich auch. Trotzdem finde ich es besser, wenn es jemand für mich macht.
Bis gestern Nacht ist mir das nie passiert? sagt. Jetzt, da die Geständnisse begonnen haben, geht es ihm gut. Und weißt du was noch? Ich masturbiere gerne vor dem Spiegel, damit ich mich beim Abspritzen sehen kann. Es hilft mir, mir vorzustellen, dass ich einen heißen Körper habe und mich total sexy fühle.
Megan, du? Verdammtes Mädchen, du hast einen heißen Körper. Total heiß. Du bist eine der schönsten, sexy Frauen, die ich je in meinem Leben gesehen habe. Du hast Taylor verrückt gemacht und ich kenne ein paar andere Typen, die du auch verrückt machen könntest?
Sie errötet, was auf ihrer olivbraunen Haut gut aussieht. Nicht nur ihr Gesicht, sie hat ein Stück auf ihrer Brust, direkt über ihren Brüsten, und obwohl ich es nicht ganz sehen kann, spüre ich irgendwie eine neue Stimulation zwischen ihren Beinen.
Er lächelt, wenn wir uns zum Essen hinsetzen, und ich weiß sofort, dass er einer dieser Menschen ist. Ja, er sammelt sein Essen wie ein Bagger, leert es wie eine Kloake in den Hals und nimmt offensichtlich kein einziges Gramm zu. Ich frage mich langsam, ob das ein Bug ist. Wir können sie den ganzen Tag ficken, aber kann Taylor das? oder ich? kannst du es dir leisten, es zu füttern?
Ich beschließe, dass es die Kosten wert ist, und wenn wir fertig sind, spülen wir das Geschirr und verlassen die Küche blitzblank. Taylor hat eine Reihe ungeöffneter Zahnbürsten in ihrem Badezimmerschrank und ich hole eine für Megan. Ich habe eine, die ich hier behalte. Nachdem unsere Zähne so sauber wie die Küche sind, ist jetzt die Zeit zu entscheiden, was zu tun ist.
?Was hast du heute vor?? Ich frage zufällig, aber nicht zu subtil.
Ich arbeite heute nicht und die Schule hat noch nicht begonnen, also gehe ich normalerweise am Montag ins Fitnessstudio, putze dann das Haus und mache Abendessen für meine Mutter, wenn sie nach Hause kommt. Und ja, Montag ist Normalerweise ist es eine gute Zeit, nackt zu sein, Pornos zu schauen und vor dem Spiegel zu masturbieren. Tag, richtig? Er lächelt verschmitzt.
?Klingt nach einem guten Tag? Ich grinse, heute Abend ist meine Praxis und ich habe heute Nachmittag Besuch von ein paar Freunden, und ich muss definitiv etwas mit meiner Malerei vorankommen, also kann ich nicht länger hier bleiben, als ich den ganzen Tag bleiben kann. Aber wenn Sie ein paar Augenblicke Zeit haben, können wir vielleicht gleich hier einen Teil Ihrer Routine erledigen?
?OK? Zwitschern, Es macht mir nichts aus, mit dir abzuhängen. Lassen Sie mich zuerst meine Mutter anrufen. Er hat wahrscheinlich erwartet, dass ich inzwischen zu Hause bin, aber er ist auf der Arbeit und es geht ihm gut, solange es mir gut geht.
Megan tut ihre Jungfernpflicht, und ich bringe sie ins Wohnzimmer, wo wir auf dem Sofa liegen, dem gleichen Sofa, auf dem Taylor und ich uns beim Liebesspiel gesehen haben, als Megan letzte Nacht hereingekommen ist. An der gegenüberliegenden Wand neben dem Eingang hängt ein großer Bildschirm, und ich schließe ihn an die Videobox an und beginne, die Sammlung zu sortieren.
Ich möchte Ihnen einige unserer Freunde vorstellen? Ich kündige an. Wir beginnen mit Taylor und Hera, die ich gestern zum ersten Mal sehen durfte. Ich habe nichts dagegen, sie mir noch einmal anzusehen. Es ist wild, obszön und wunderschön. Megan war fasziniert. Hera ist eine zierliche Rothaarige, fast so klein wie Megan, aber natürlich nicht so muskulös, sie ist eigentlich ein bisschen dünn, mit cremeweißer Haut, rosa Nippeln auf kleinen Brüsten, einer wunderschönen Katze mit einem goldenen Ring, der ihre Klitorisvorhaut durchbohrt, wie alle unsere nackten rasierten Freunde und das Engelsgesicht mit grünen Augen. Er fickt wie eine Todesfee.
Er ist auch Grieche, wie ich? Ich kommentiere zusammen mit einigen der anderen Erzählungen, die ich bereitgestellt habe. Unsere Eltern stammen von derselben Insel in der Ägäis, aber unsere entfernteren Vorfahren sind offensichtlich anders.
Taylor und Hera haben sichtlich Spaß, und von Phoebes Stimme bis hin zu ihrer Stimme im Video genießt ihre Mutter es auch.
?Ich weiß, meine Mutter würde mich das nicht sehen wollen, ich würde sterben, wenn ich wüsste, dass sie es so viel mehr aufnehmen würde? Megan lacht, aber ihre Augen verlassen nie den Bildschirm.
Taylors Fotze auf Heras Fotze ist das Warten wert, Megan zittert ein wenig, als sie den Puls ihres Schwanzes und ihrer Eier beobachtet, dann läuft die milchige Flüssigkeit, die aus Heras Fotze tropft, ihre Eier hinunter.
?Das ist wild? murmelte er schließlich. ?Dies? Definitiv heißer als jeder Porno, den ich gesehen habe.
Das Komische ist, dass ich Hera erst am Morgen des Tages getroffen habe, an dem wir dich kennengelernt haben Ich ging am Freitagmorgen zu ihr nach Hause und wir hatten wilden Sex, Freitagabend brachten Taylor und ich sie hierher und wir hatten wilden Sex und dann nahm Taylor sie am Samstag mit nach Hause und sah sich den wilden Sex an, den sie damals hatten. . Keiner unserer anderen Freunde hat ihn bisher getroffen, aber ich weiß, dass er sehr gut passen wird. Und du wirst es auch.
Hast du etwas von deinen anderen Freunden? fragt Megan.
?Es ist lustig, dass du fragst? Ich kicherte, als ich die vielen Möglichkeiten aufzählte. Wir verbringen die nächste Stunde damit, die verschiedenen Fotos und Videos zu durchsuchen, die wir alle miteinander teilen. Megans Augen weiten sich in jedem, vor allem Henri, groß, wohlgeformt, der schwarzeste Mann, den ich je gesehen habe, schöne hohe Wangenknochen, bezauberndes Lächeln, poetische und laute Art zu sprechen, und die Anakonda eines Hahns bestätigt das extremste von Schwarz männliche Stereotype.
?Ach du lieber Gott? Megans Hand bedeckt ihren Mund. Wie passt das in jemanden hinein? Kannst du das aufnehmen?
?Natürlich kann ich,? Ich nickte stolz und lieferte sofort den Videobeweis. ?Ich deepthroate ihn sogar? Eine weitere Präsentation der Beweise ist unten. Megan schüttelt überrascht den Kopf.
Ich möchte lernen, wie man das macht.
?Keine Garantie? Ich werde es ihm sagen. Ich glaube nicht, dass jeder die richtige Genetik dafür hat. Aber man weiß es nie, bis man es versucht. Wenn du möchtest, helfe ich dir gerne beim Üben?
Dann ist da noch Henris Freundin Sonia. Oder ist es sein Partner? Schwer zu sagen, denn trotz ihrer Loyalität genießen beide ihre sexuelle Unabhängigkeit. Sonia ist jetzt die reinste sexuelle Frau, die ich kenne, mit der möglichen Ausnahme von Hera. Seine Libido ist schrecklich, sie umfasst viel mehr als Henris monströsen Schwanz. Ganz zu schweigen von mir und Joanne, sie liebt Carl und Taylor und Joe. Es ist äußerst fotogen, egal ob bekleidet, nackt oder beim Knutschen erwischt. Er ist Megan ziemlich ähnlich gebaut, vielleicht sogar etwas kompakter und von Natur aus muskulös. Das könnte noch schlimmer werden, sobald er anfängt, mit Carl und mir Gewichte zu heben. Fast so schwarz wie Henri, hat sie kurze schwarze Haare, große Gazellenaugen, eine zarte Nase und eine glatte und makellose Haut, die überall schimmert. Ihre Beine, ihr Arsch, ihre Arme, ihr Bauch, ihre Brüste, alles perfekt proportioniert, kein Durchhängen, kein Durchhängen, keine Mängel. Sie ist die schönste Frau, die ich je gesehen habe, und so ein riesiges Reservoir an roher Sexualität zu haben scheint zu schön, um wahr zu sein. Ich bin sicher, Hera stimmt auch zu, dass sie Teil der Inkarnation der Göttin ist.
Megan leckt ihre Lippen während der Szenen, in denen Sonia auf Carls Schwanz steigt, ihre glänzenden schwarzen Beine um seine braune Taille schlingt und ihre Arme um seinen Hals legt. Carl ist der Inbegriff des griechischen Gottes, aber besser proportioniert und muskulöser als jedes der gemeißelten Meisterwerke. Ein gesunder, lebhafter männlicher Mann mit einem idealen Gleichgewicht zwischen Masse und Schlankheit, der natürlich auf Gewichtheben reagiert und sie mit Volumen hebt, nicht die ungesunden Diuretika-induzierten Streifen eines professionellen Bodybuilders oder die Berghöhe eines Powerlifters. , Intensität, Häufigkeit und Stolz. Abgesehen von seinen Augenbrauen sind sein ganzer Körper und seine Kopfhaut glatt rasiert, und seine anmutige Muskulatur pulsiert direkt unter seiner tief gebräunten Haut, besonders in den Szenen, in denen er Sonia, mich oder Joanne heiß fickt. Und dann ist da noch der Raketenhahn, sein fast vollständig zylindrischer, gerader, dicker Schaft mit einer Vorhaut an der Spitze, die auch bei voller Ausdehnung an Ort und Stelle bleibt und ihm das Aussehen eines Nasenkegels auf einer gekrümmten Rakete verleiht. Die gut abgesetzten Hoden, eingewickelt in einen Kanonensack, sehen aus wie Falltanks, die von einem Kampfflugzeug getragen werden. Unsere Jungs haben einige ungewöhnliche Schwänze und deshalb gefallen sie mir besser. Bei Carl verstärkt es meine Vision, ihn als den körperlich schönsten Mann im Universum zu sehen. Sie ist vielleicht nicht die Intellektuellste, Selbstbewussteste oder Attraktivste (das ist Henris Arbeit), aber so gesehen ist sie großartig und noch keine Sexkünstlerin. er erkennt oder schätzt sogar seine eigenen reichen Talente. Wird machen.
Schließlich konzentriere ich mich auf Joe und Jo oder Joanne, ein Paar, das ich in den letzten Wochen langsam kennengelernt habe. Aber ab sofort sind sie genauso ein fester Bestandteil meines Stammes wie jeder andere. Sie sind in den Vierzigern, aber sie passen gut auf sich auf, und sie sind ziemlich attraktive, gepflegte und anmutige, wenn nicht sogar außerordentlich schöne, junge Exemplare wie Henri, Sonia, Taylor, Carl, Hera und Megan. sie behielten ihre schlanke aktive Struktur. Joes Schwanz ist traditionell, durchschnittlich groß, durchschnittlich geformt, aber immer noch schön und so leistungsfähig wie jeder Penis, den ich je gekannt habe. Er weiß, wie man es für maximale Wirkung einsetzt. Sie sind durchschnittlich groß (ich spüre hier ein Thema), haben schöne Gesichter und ein breites Lächeln, das sie großzügig teilen. Joe hat einen hellbraunen Hautton und braunes Haar, während Jo eher ein dunkles Rotbraun ist und pechschwarzes glattes Haar hat, das auf eine bedeutende indianische und lateinamerikanische Abstammung hinweist. Beide blieben ihr ganzes Leben lang Nudisten, aufgewachsen in Nudistenfamilien von Eltern, die miteinander beste Freunde waren und ihre Sexualpartner frei teilten. Joe und Jo wuchsen mit dem Wissen auf, dass sie Liebhaber und Ehepartner sein würden, aber ihre enthusiastische offene Beziehung hat jede Langeweile, die sie füreinander entwickelt haben, kurzgeschlossen, und ihr gemeinsames Sexualleben war nicht nur aufregend, sondern auch eine Freude für sie. zu bezeugen und zu teilen. Sie sind ein Dutzend Jahre älter als ich, aber das zeigt sich nicht in ihrer Einstellung zum Leben und zur Liebe. Joanne ist fröhlich bisexuell, sprachbegabt und erfahren, und Joe kann ihren eigenen Orgasmus für immer kontrollieren, während sie Sonia, mir und Joanne immer wieder Krämpfe der Ekstase versetzt.
Wenn Megan dabei sein will, sehe ich nur Gutes dabei herauskommen.
Nachdem die Show beendet ist, wird es für ein paar Minuten still. Endlich spricht er.
Tethys, du bist komisch. Ich kann nur zustimmend nicken.
?Wie ich,? geht weiter. Ich dachte immer, ich wäre komisch, weil ich all diese sexuellen Erfahrungen wirklich wollte, aber dann hasste ich, was ich hatte. Du und deine Freunde haben die Art von Sex, die ich mir schon immer gewünscht habe, aber ich wusste nicht, dass es das im wirklichen Leben gibt, und obwohl ich vorgebe, Sex mit ihnen zu genießen, nennen mich Männer Schlampen und Huren. Also nahm ich an, dass etwas mit mir nicht stimmt und ich nur ein Perverser bin. Aber du bist auch ein Perverser und deshalb hast du ein sehr glückliches Leben?
Er verfällt für einige Momente in eine nachdenkliche Stille und scheint in seine eigene Welt eingetaucht zu sein.
Tethys, darf ich dich um einen Gefallen bitten? Am Ende spricht er fast traurig.
Sicher, wenn ich kann? Ich würde gerne helfen.
?Kann ich mal probieren? Ich war noch nie mit einer Frau zusammen, aber es ist so heiß, dich mit Sonia, Hera und Joanne zu sehen. Ich meine, ich meine, was ich vorhin über Sex mit mehr als einer Person wie dir und Taylor gesagt habe, ist das Beste, aber da sind nur wir hier?
Ich lächelte und lehnte mich zu ihm und drückte meine Lippen auf seine. Seine schwarzen Augen sind wie Pfützen aus flüssiger Einladung, und sein Körper versinkt in meinem, während sich unsere Zungen verheddern. Er atmet langsam und stöhnt leise, versteift sich dann und drückt sich zurück.
Ist es das, was ich will? verkündete sie, als sie neben mir vom Sofa glitt und vor mir auf die Knie ging. Seine Hände strecken sich aus und er streckt meine Beine vorsichtig weiter aus. ?Bitte??
Ich öffne ihm meine Hüften und drücke meine Hüften nach vorne, während ich mich weiter gegen das Sofa lehne. Ihre erste Berührung ist vage, fast nicht wahrnehmbar, aber ich weiß, dass ich viel durchgesickert bin. Ich staunte über den überschwänglichen Ausdruck auf seinem Gesicht, als er mich langsam mit seinen Lippen, seiner Zunge und seinen Fingern erkundete. Ich schnappte vor Vergnügen nach Luft, und er reagierte, indem er die Energie seiner Erkundungen steigerte. Emotionen sind unglaublich. Es spielt keine Rolle, ob ihr Sonias Selbstvertrauen, Joannes Fachwissen oder Heras Aggression fehlt. Er erweitert seine Welt, und ich werde das Vehikel seiner Entdeckung sein. Außerdem lernt er schnell und reagiert intuitiv auf meine Reaktionen. Und er gibt alle Anzeichen dafür, dass er mit dem Vergnügen meines Sex zufrieden ist.
?Tethys, das ist so gut? Er summt, wenn er aufhört zu atmen. ?Wie Obstsalat, aber würziger.? Wir kicherten beide über den Vergleich, und er zuckte mit den Schultern und fuhr fort, mein Ambrosiam zu probieren.
Ihr Enthusiasmus und ihr offensichtliches Vergnügen verstärken die wunderbaren Empfindungen ihrer Berührung und es dauert nicht lange, bis ich von einem süßen Orgasmus erschüttert werde. Es ist nicht das stärkste, das ich je gefühlt habe, aber es fühlt sich wunderschön an und passt perfekt zu dem Anlass.
Ich hielt den Atem für eine Minute an und übernahm dann die Kontrolle. ?Mein Schreibtisch,? Ich befehle. Ich habe eine Idee. Taylors begehbarer Kleiderschrank hat einen Ganzkörperspiegel an der Tür, und wenn Megan jemals aufhört, sich selbst beim Masturbieren zuzusehen, wird sie den Anblick draußen lieben. Ich nahm es mit ins Schlafzimmer und stellte es auf die dem Spiegel zugewandte Kante des Bettes, stützte es mit Kissen in der richtigen Höhe. Jetzt kann ich meine Station zwischen deinen Beinen haben. Ich atme tief in das frische und gesunde Aroma jugendlicher Leidenschaft ein, während ich ihre Muschi, das Kunstwerk, tief betrachte. Ich fühle mich fast, als würde ich gleich wieder zum Orgasmus kommen, nur wegen des Geruchs, des Geschmacks und der Geräusche deines Geschmacks.
Ich habe mein Bestes gegeben, was in letzter Zeit ziemlich gut war, tiefe Zunge, beißen auf entblößte Lippen, schlürfen, lecken, klopfen? Ich genieße es so gut ich kann. Sie ist schön. Wenn ich meinen Kopf hebe, schließen sich seine Augen manchmal mit aller Intensität, manchmal sieht er mich an wie Glas, und manchmal konzentriert er sich auf unser Spiegelbild. Bald kann sie nicht widerstehen, und ihre Hand greift nach unten und bringt ihren Finger zu meiner Zunge und meinen Lippen. Sein Orgasmus ist tief, kehlig, laut, hüpfend und sehr feucht.
Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott? Das Stöhnen verwandelt sich allmählich in ein Keuchen, als Sie sich wieder auf das Bett fallen lassen. Ich kletterte auf sie und fing an, ihr Gesicht und ihren Mund sanft zu küssen, um ihr etwas von ihrer eigenen flüssigen Leidenschaft zurückzugeben.
?Wir sind uns sehr ähnlich,? sie lächelt mit funkelnden augen. Zwischen dir und Taylor? Verdammt, ich glaube nicht, dass ich die Person sein kann, die ich vorher war?
?Das musst du nicht sein? Ich stimme zu. Du bist eine eigene Person. Sie können Ihre eigene Leidenschaft, Ihre eigenen Lieben entdecken, umarmen und feiern. Das ist eine gute Sache.?
Heißt das, ich bin bi? Ich habe mich immer gefragt.?
Was auch immer Sie sind, wenn es Sie glücklich macht, wenn es Ihre Lieben glücklich macht, dann ist es eine gute Sache. Sie müssen nicht einmal markieren.
Wir befreien uns und kehren für eine weitere Putzsitzung ins Badezimmer zurück. Ich vermisse den moschusartigen, salzigen, süßen und rutschigen Geschmack deiner Muschi in meinem Mund, es schmeckt so viel besser als Zahnpasta. Aber es ist Zeit, sich wieder der Außenwelt anzuschließen. Widerwillig nehmen wir unsere Klamotten zurück. Megan sieht bestenfalls nackt aus, aber ich muss zugeben, dass ihr Pizzaliefer-Outfit besser aussieht als ein erhabener Deep Dish.
Gibt es noch etwas, das ich vergessen habe zu sagen? Ich erinnere mich, darüber gesprochen zu haben, kurz bevor ich aus der Tür ging. ?Meine Freunde, die du im Video getroffen hast? Joe und Jo schmeißen am Sonntag eine Party in ihrem neuen Haus, und wir sind alle eingeladen. Ich weiß, dass sie dich nicht getroffen haben, sie haben Hera auch nicht getroffen, aber ich möchte, dass du da bist. Ich weiß, dass sie sich in dich verlieben werden, und die anderen auch. Du bist einfach unser Typ Frau. Vielleicht finden Sie jemanden, der Schicht tauscht, wenn Sie arbeiten. Sie werden es nicht bereuen, das kann ich garantieren.
?Ich mag,? er antwortet. Eigentlich schuldet mir der andere Lieferbote einen Handel, weil ich vor ein paar Wochen seine Schicht bekommen habe. Ich werde versuchen.?
Soll ich Sie anrufen und Ihnen die Einzelheiten mitteilen? Ich füge hinzu: Oh, und wenn du heute Abend frei hast, würdest du gerne mit mir zu Carls Haus kommen und mit uns und Sonia Gewichtheben machen? Es wird wie im Video sein.
Lädst du mich dazu ein? quietscht vor Aufregung. ?Sicher?
Der Rest des Tages ist hell, hell und wunderschön. Soll ich in der Galerie vorbeischauen und einen kleinen Scheck bekommen? Ein paar meiner Drucke wurden verkauft, aber ich muss auf die Knie gehen und mein großes Bild vervollständigen. Wenn ich nach Hause komme, ziehe ich mich aus und arbeite weiter an meiner Meeresgöttin-Leinwand. Der Hintergrund ist größtenteils ausgeblendet und Details von Wellen, Kap und Meeresboden nehmen Gestalt an. Die Göttin selbst wird am Ende hinzugefügt. Vor ein paar Tagen dachte ich, ich wüsste, wie es aussehen würde, aber jetzt, mit Bildern von Megan, die in meinem Kopf tanzt, wird es unweigerlich einige kleinere Änderungen geben.
Mittags, kurz bevor ich laufen ging, beschloss ich, Hera anzurufen. Noch spontaner öffnete ich die Kamera. Ich mache das fast nie. Aber jetzt will ich, dass Hera mich nackt sieht, und ich will sie auch so sehen.
Er versteht schnell und meine Spontaneität wird belohnt. Er ist nicht nur nackt, sondern auch bis zu den Armen mit weißem Lehm bedeckt. Sie hat ein paar Spritzer auf ihren Oberarmen, Brust, Schultern und sogar auf ihren Wangen.
Pass auf, Mädchen? Ich lachte. ?Sie können sich selbst als Statue betrachten und ein Keksfeuer im Ofen anzünden?
Ist es dafür zu spät? Sie lächelt. ?Ich mache gerade Glas.?
Ich glaube, Taylor hat dir unsere Samstagsvideos gezeigt? geht fröhlich weiter. Ich habe sie gestern Abend noch einmal mit meiner Mutter und meinem Vater angeschaut. Das war ein intensives Abenteuer?
Hast du es deinem Vater gezeigt? Ich war ein wenig schockiert. Ich dachte, du würdest nicht zu so etwas gehen?
Er will nicht persönlich dabei sein. Aber es macht ihm nichts aus, sich die Aufnahmen anzuschauen, besonders wenn meine Mutter involviert ist. Ich schätze, ich entdecke gerade erst, was ihre Macken sind. Ein Voyeur für seine perversen Freuden. Er liebt es zu sehen, wie sie verrückt wird und verrückt wird. Ehrlich gesagt denke ich, dass sie gerne mit einem anderen Typen schlafen würde, solange sie sich das Video nur im Nachhinein ansehen musste und nicht dafür da war. Ich schätze, entweder fange ich an, mich mit ihnen anzulegen, oder sie waren schon immer so und jetzt sind sie bereit, mich darin einzubeziehen.
Es könnten mehr von dir sein, einschließlich ihnen? Ich empfehle. Aber ja, ich habe mir die Videos angesehen und du siehst so schön, sexy und heiß aus, dass ich beim Anschauen super nass wurde. Bist du am Sonntagnachmittag bei Jo und Joe?
Ich wette Wenn Sie und Taylor dort sein werden, werde ich dann auch da sein?
Nicht nur uns, sondern die ganze Bande, die du noch nicht kennengelernt hast. Sonia, Henri, Carl und vielleicht jemand, dessen Namen du noch gar nicht kennst?
Seine Neugier war geweckt, und ich erzählte ihm von Megan.
?Ich liebe Frauen genauso sehr wie das nächste Mädchen? denkt sie, aber uns scheint es an einem Gleichgewicht zwischen Männern und Frauen zu mangeln. Jungs denken vielleicht, dass dies ihr wahr gewordener Traum ist, aber dann werfen sie all ihre Lasten auf die erste Frau, mit der sie zusammen waren, und einige Damen landen in der Kälte?
Wir werden dafür sorgen, dass das nicht passiert. Ich bestehe darauf.
Ich vergewissere mich, dass Jo und Joe ihre Telefonnummer und die Wegbeschreibung zu ihrem Haus kennen. Ich hoffe, sie sind richtig, da ich selbst nicht dort war. Aber wir haben Karten-Apps.
Ich arbeite noch eine Stunde bei der Göttin des Meeres, dann klopft es an der Tür. Wenn es der ist, von dem ich denke, dass er es ist, bin ich ein bisschen sauer. Sie sollten nicht an die Tür klopfen, sie sollten im Walzer eintreten. Ich schimpfe sie leicht, während sie sich am Eingang ausziehen, und dann können wir uns angemessen mit Umarmungen, Drücken, Küssen und Liebkosungen begrüßen.
Sonja und Heinrich? Gott, sie sind so schön Henri überragt mich, groß, gutaussehend, sanft, edel, wohlerzogen und gut gesprochen, mit riesigen hängenden Eiern und einem großen, dicken Hahn, der den Mythos der Selbstverleihung eines schwarzen Mannes untertreibt. Ihre Haut ist das tiefste Schwarz, das ich je bei jemandem gesehen habe, aber sie hat satte Untertöne, die wahre Tiefe und Solidität hervorbringen.
Sonia ist makellos, glänzend schwarz, zierlich und doch stark, mit sichtbaren Muskeln, die mit etwas mehr Training als Carl sicher großartig aussehen werden. Sie ist nicht älter als Hera, aber sie hat eine Präsenz, Stärke, Dominanz, die den Eindruck von Reife über ihre Jugend hinaus vermittelt.
Ich bin stolz, in ihrer Gegenwart zu sein, aber sie schulden mir etwas. Ich habe Henris Ejakulation seit einer Woche nicht mehr geschmeckt oder gespürt und niemand füllt mich so vollständig aus wie er oder gibt mir die Möglichkeit, meine Muschimuskeln so richtig fest zu quetschen. Noch vor zwei Tagen hatte ich ziemlich viel von dem Geschmack und der Berührung von Sonia, aber sie hatte ihre Aufmerksamkeit mit Carl, Joanne und Joe geteilt. Ich möchte heute oder zumindest heute Nachmittag im Mittelpunkt stehen.
Ich bringe sie ins Wohnzimmer und setze sie auf das Sofa. Henri weiß bereits, was ihn erwartet und reagiert männlich und angemessen auf das Tool. Ich kniete mich mit gespreizten Knien vor ihn und kroch näher. Ich packte seinen schnell ansteigenden Schwanz, drückte ihn sanft, streichelte ihn und untersuchte ihn. Sehr schön. Frauen sprechen darüber, was Männern am besten an ihrem Körper gefällt und sprechen fast immer über Dinge wie eine muskulöse Brust, schöne Schultern, einen flachen Bauch, einen straffen Po. Ich liebe all diese Eigenschaften auch, aber das i-Tüpfelchen ist für mich ein schöner, dicker, robuster Schwanz. Ich liebe ihr Aussehen, der Übergang von schlaffer zu voller Erektion fasziniert mich, ich liebe die Art, wie sie zucken, wenn das Blut durch sie strömt. Ich liebe die Textur der Haut, die Formen- und Farbvielfalt, die filigrane Äderung entlang des Schafts und den leuchtenden Bulbus der Eichel mit dem Schlitz, aus dem Lustquellen sprudeln. Manchmal, während Carl oder Taylor schlafen und ich neben ihnen liege, verbringe ich meine letzten wachen Momente damit, meinen Kopf auf ihren Bauch zu legen, ihre Schwänze zu untersuchen, mit ihnen zu spielen und sie häufig zu pflegen, bis sie einschlafen. Ich liebe auch die Schönheit des gesegneten Geschlechts einer Frau, aber insgesamt bin ich definitiv ein Schwanzmädchen.
Noch mehr kommt bei Henri die Kontemplation über ihre Genitalästhetik mit der Freude meiner Fähigkeit, meine Fähigkeiten auf eine Weise auf sie anzuwenden, wie es sonst niemand kann. Ich kann es den ganzen Weg in meine Kehle nehmen. Mit meiner Oberlippe gegen sein glattes, rasiertes Schambein gepresst, kann ich sanft mit meiner Zunge gegen die Basis seines Hodensacks klopfen, während sein Penis mit seiner ganzen Länge in meiner Speiseröhre steckt. Es macht ihn verrückt. Es brauchte viel Übung, um diese Fähigkeit zu erwerben, aber es muss eine zugrunde liegende genetische Fähigkeit geben, die für mich einzigartig ist. Sonia kann ihn nicht im Stich lassen, und selbst nach einem Leben voller Tauschhandel, Swingen, Prostitution und entschlossener Anstrengung schafft es Joanne immer noch nicht ganz durchzukommen. Für mich ist es wohl ein Geschenk der Göttin. Ich würde gerne sehen, wie Hera versucht, ihn zu Fall zu bringen, und ich weiß, dass er es wollen würde, aber er kann Taylor nicht ganz kriegen, also wird es Henri nicht passieren, zumindest nicht sofort. Nach Megans Reaktion auf ihn in den Videos zu urteilen, bin ich sicher, dass sie es auch ausprobieren möchte, aber selbst wenn sie begabt ist, braucht sie ein umfangreiches Training. Im Moment bin ich der Einzige, der Henri vollkommen kann.
Verbringe ich etwas Zeit damit, seinen Schwanz zu genießen? Solch ein kurzes und herablassendes Wort für solch eine komplexe und reichhaltige Quelle der Aufregung und des Vergnügens, aber ?Penis? Es fühlt sich schlaff auf der Zunge an. Stange, Schwanz, Phallus, Penis, Johnson, Penis, Männlichkeit, Werkzeug, Brett, Willy, Lingam? keiner von ihnen wird gerecht. Wenn ich Entisch sprechen würde, würde es vielleicht Stunden dauern, das Wort auszusprechen, weil es all die Arten umfasst, in denen es erregt, erfüllt, erschauert, wärmt, trifft, spricht, befriedigt, anstößt, anstößt, einlädt, erregt, stellt, stellt. und es freut mich. Natürlich nicht alle Hähne, aber die der auserwählten Männer in meinem Leben, meinem Stamm, versorgen mich mit all dem und mehr.
Wie auch immer der Name lautet, es ist jetzt mit einer dicken, schleimigen Mischung aus Speichel und Rachenschleim bedeckt, und Sonia starrt sie bewundernd an. Ich bin bereit, es aufzunehmen, aber mir ist klar, dass sie gerade erst angekommen sind, und es wäre höflich, das Vergnügen für jeden von uns zu erhöhen.
Sonia, setz dich auf dich und schau mich an. Ich will ihren Kitzler lecken, während du sie fickst. Ich befehle.
?Dein Auftrag ist mein Wunsch? Sie antwortet mit einem Lächeln und springt fast auf ihren Schoß. Er ist bereits so nass und glitschig, dass es offensichtlich eine Versuchung ist, deinem Mann dabei zuzusehen, wie er tief geht. Ihre Kehle ist vielleicht nicht die tiefste, aber ihre Fotze hat keine Probleme, sie aufzunehmen. Das Bild passt fast nicht zusammen, diese zierlichen, zart aussehenden Fotzenlippen, die sich bequem um diesen monströsen Schaft wickeln und sie bis zu ihren Schenkeln drücken. traf den Tiefpunkt wie ein Gejammer. Es bewertet immer noch ein Seufzen und ein Stöhnen.
Für einen Moment verliere ich mich in der Schönheit aller Dinge und sehe zu, wie sich meine Schmiere mit ihrer Schmiere vermischt und nasses, schwarz glänzendes männliches und weibliches Fleisch zu einem leuchtenden, flüssigen Monument freudiger Lust verschmelzen. Das berauschende Aroma bringt mich bald wieder zur Besinnung und mein Wunsch, sie zu berühren und zu schmecken, überwindet meinen Wunsch, sie zu beobachten. Ich kam näher und beugte mich vor, wobei ich die Abwärtsbewegung meiner Zunge und meiner Lippen auf den Auf- und Ab-Rhythmus von Sonia abstimmte. In wenigen Minuten habe ich meinen eigenen Arbeitszyklus. Wenn Sonia den Boden erreicht, lecke oder kneife ich ihre Klitoris oder Schamlippen, wenn sie aufsteht, greife ich schnell Henris Schaft oder Eier an. Unglaublich viel Spaß.
Wenn Henri schnell leer ist, kann er das Spiel sehr schnell beenden, aber diese Möglichkeit macht mir keine Sorgen. Wie Taylor hat Henri eine hervorragende Kontrolle und weiß, wie er die Geschwindigkeit von sich und seinen Partnern steigern kann. Ganz zu schweigen von schönen und wunderbaren Menschen, ich fühle mich glücklich, mich in sexuell talentierte Freunde verliebt zu haben.
Mein Ziel ist es, dass Sonia bei dieser Ablenkung mindestens drei Orgasmen erlebt. Inzwischen kenne ich ihn gut genug, um zu wissen, wie lange es dauern wird und wie ich dabei helfen kann. Es gibt vier. Als er von Henris Gerät absteigt, schnappt er nach Luft und entspannt sich. Ich lasse es einfach los, nachdem ich seinen Kopf in meinen Mund gesteckt habe, und drücke es ohne Grund. Da wir zufällig besuchen und chatten, kann es natürlich in den nächsten Minuten verschwinden.
Ich möchte ihnen unbedingt alles über Megan und Hera erzählen. Sonia hat schon einiges über Hera gehört, hat aber seit unserem letzten Besuch viel hinzuzufügen. Sowohl sie als auch Henri wollen ihre Videos mit Taylor am Samstag sehen und ich freue mich sehr, sie zu zeigen.
Das ist ein heißes Mädchen Sonja weiß es zu schätzen. Hast du ihn am Sonntag zu Jo und Joe nach Hause eingeladen?
?Na sicher Und ich weiß, dass Sie sich darauf gefreut haben, Sie beide kennenzulernen. Henri hat dein Video gesehen und ich weiß, dass du deinen Schwanz ausprobieren willst.
?Wer nicht? Lachende Sonja.
Nun, du musst da sein, um ihn zu treffen. Du wirst da sein, nicht wahr, Henri?
Wie kann ich einer so eindringlichen Bitte einer so schönen Frau widerstehen? Heinrich lächelt.
Hör auf mit deinem Unsinn, Henri, du denkst gar nicht daran, dich zu wehren. Du hast sowieso keine Wahl, denn ich ziehe deinen Arsch rein, wenn es sein muss, fick zuerst? Sonia schlug sich auf die Hüfte.
Ja, gnädige Frau? Henri kichert uns beide an.
Ich denke, für dieses Versprechen braucht einer von uns eine Belohnung. Henri, bist du bereit, diese vermeintlich schöne Frau mit einer großen Muschiladung heißen, klebrigen, aromatisch duftenden Spermas zu belohnen? Oder denkst du, der Preis wird ganz dir gehören?
?Ich habe meine Auszeichnung vorher bekommen? unterbricht Sonja. Aber ich weiß, dass du für deine Fülle viel übrig hast.
?Mein Preis? Henri atmet musikalisch. Oder zumindest wird es so sein, solange wir nicht zu hastig vorgehen.
Ich habe es noch nicht eilig, es in mich hineingießen zu lassen, aber ich habe es eilig, von diesem schwarzen Biest gefüllt zu werden. Als ich mir das Hera-Video ansah, fühlte ich mich wieder nass an, und solange ich die Geschwindigkeit und Position anpassen kann, wird das Ficken die gleiche Bewegung wie das Vorspiel sein. Nachdem Sonia Henris Schwanz mehrere nasse und schlampige Sauggefälligkeiten gemacht hat, klettere ich ihr gegenüber auf ihren Schoß und sie führt Henri zu mir und schließt den Eingang mit ein paar nassen Küssen und Lecken.
Schön. Für einen Moment vergesse ich meine Pläne, ich will geschlagen, genommen, mit Sperma bespritzt werden. Aber sobald sich der anfängliche Lustausbruch gelegt hat, bin ich vollkommen glücklich, einen schönen, langsamen Rhythmus aufzubauen, bei dem Henris Schaft zur Hälfte durchrutscht, bevor er mich alle paar Sekunden wieder tief durchbohrt. Sonia sieht fassungslos zu, wie sie es oft tut. Solange sie die Nahaufnahme genießen kann, macht es ihr besondere Freude, ihren Mann an die Frauen zu pimpen, die er liebt. Ich denke, Hera unterscheidet sich mit ihren sanften Worten des Trostes und der Freude nicht allzu sehr von ihrer Mutter, obwohl sie mit ihren Fingern und ihrem Mund etwas aktivere körperliche Unterstützung leistet.
So geht es mir ungefähr eine halbe Stunde lang gut. Es gibt ein paar kleine Orgasmen, aber wir versuchen, es entspannt und angenehm zu halten, und wir schaffen es sogar, ein paar Gespräche zu führen. Ich spreche über meine Fortschritte beim Malen von Sea Goddess, Sonia spricht über ihre bevorstehenden Proben mit der Band und einige der Songs, an denen sie für ihre nächste Tour arbeiten, und was sie hoffen, dass es ihr erstes Album wird. Einige davon singt er sogar mit leiser Stimme, was irgendwie perfekt zu dem Druck und Takt von Henris Bewegungen in mir zu passen scheint. Meine Stirn prickelt und Henri stöhnt leise. Er versucht, über ein neues Rezept zu sprechen, das er für das Restaurant entwickelt hat und das wie eine mediterran-polynesische Fusion klingt. Er hat es noch nicht fertiggestellt und es ist immer noch riskant, aber er glaubt, dass es funktionieren könnte. Sie versucht zu zeigen, aber ihr Bestes sind ein paar gerichtete Züge, während ihre Hände fest an meine Brüste gebunden sind, sie kneten und drücken. Wenn es nur halb so gut schmeckt wie derzeit, wird es ein Renner.
Sonia ist diejenige, die mit der letzten Akkumulation begonnen hat. Etwas in diesen großen, glänzenden schwarzen Augen sagt mir, dass er bereit ist, beim Münzwurf dabei zu sein. Ich bin nicht gegen die Idee und ich habe das Gefühl, dass Henri zur Zusammenarbeit bereit ist. Ich beschleunige meine Schritte und Henri antwortet freundlich. Emotionen strömen nach außen und breiten sich von meiner prickelnden Fotze bis zu meinen Hüften, meiner Brust, meinen Schultern, meiner Stirn und meinen Ohrläppchen aus. Henri beginnt zu murren, und ich schnappe nach Luft. Ich schwitze jetzt und ich weiß, dass meine Haut strahlt.
Es ist eine große Chance, vielleicht das Größte, was ich von ihm bekommen habe. Und tief. Heißes Sperma spritzt direkt auf meinen Gebärmutterhals, vielleicht sogar darüber hinaus, säumt die Wände meines rosa Tunnels und tropft dick ihren strukturierten Schaft hinunter. Er hielt inne, holte tief Luft, und ich kletterte von ihm herunter und lehnte mich zurück, wobei ich darauf achtete, dass der Eingang meiner Fotze nach oben zeigte. Ich möchte seinen Samen so lange wie möglich behalten. Ich kenne jemanden, der es als Öl verwenden möchte.
Sonia nimmt ihr langsam schaukelndes Werkzeug und fängt an, es zu reinigen.
Du hast gute Arbeit geleistet, Schatz? sie schnurrt ihn an. ?Achten Sie darauf, für morgen Abend aufzuladen?
Du weißt, ich werde, Prinzessin, Er lacht.
Ich schnappe mir mein Handy und mache ein Foto von Henris rekonstruiertem Gerät an Sonias Unterlippe. Ich hänge dies an einen Text an und ?bereit zu arbeiten? Ich schicke es Megan mit ihrer Erinnerung.
Ich folge mit einem Anruf. Er antwortet sofort. Oh mein Gott, sind das Henri und Sonia? Sind sie bei dir?
?Im Augenblick. Sonia kommt zu Carl, um mit mir zu arbeiten. Willst du trotzdem mitkommen?
Ich will es wirklich, wirklich Was ist mit Henri?
Ich wandte mich an Henri. Möchtest du hier herumhängen und Megan kennenlernen? Ich glaube, er ist bereits in dich verliebt.
Ich kann bleiben, bis er kommt, Heinrich nickte. Ich wünschte, ich könnte länger bleiben, aber ich muss ins Restaurant. Ich muss die Reinigung beenden und es gibt einen Abfluss, der zu verstopfen droht. Ich kann nicht verstehen, warum mich das mehr anzieht als die sexy, aufregende Vereinigung von drei süßen Göttinnen. Verdammt, ich bin im Geschäft?
Er ist nur zehn Minuten entfernt, und keiner von uns hat die Absicht, sich vor seiner Ankunft anzuziehen. Ich möchte besonders, dass Henri sein Bestes zeigt. Ich habe auch das Gefühl, dass Sonia bisher vernachlässigt wurde und möchte das beheben. Sie ist die erste Frau, die ich je gekostet habe, und immer noch die süßeste. Sie liegt auf dem Rücken auf dem Sofa, eine Hand auf Henris Werkzeug und die andere den Stoff des Kissens greifend, während ich zwischen seinen gespreizten Beinen knie. Ich habe zwei Herausforderungen, eine besteht darin, Henris Ejakulation daran zu hindern, aus mir herauszusickern, und die andere besteht darin, die Fähigkeiten, die ich angesammelt habe, zu nutzen, um ihn verrückt zu machen. Ich war ziemlich gut in beidem.
Megan geht durch die Tür, als Sonia ihren Kopf mit einem fröhlichen Schrei des Orgasmus zurückwirft. Henris Schwanz ist in voller Größe, meine glänzenden Fotzenlippen starren zur Tür. Das ist genau die Szene, auf die ich gehofft hatte.
?Wow, ich kann es nicht glauben? Ich höre die quietschende Stimme hinter mir. ?Dies ist der sexieste, sinnlichste und erotischste Ort der Welt?
Sonia ist zu überwältigt, um sofort zu reagieren, und ich bin noch nicht mit ihrem Zungenschlag fertig. Ich drehte meinen Kopf und lächelte ihn an, dann wandte ich mich wieder meiner sinnlichen Pflicht zu. Henri befreit seinen Schwanz aus Sonias Griff, steht auf und geht auf Megan zu, wobei er ihr zur Begrüßung eine Hand entgegenstreckt.
Megan, es ist so ein Vergnügen Ich bin Heinrich. Ich habe nur wenig von dir gehört, aber es ist nicht nur alles gut, sondern es wird dir nicht gerecht. Du bist schöner, als ich es mir vorgestellt habe?
Er hält die ausgestreckte Hand, wartet vielleicht auf einen freundlichen Händedruck, vielleicht ist er verwirrt, während er ohne zu blinzeln auf diesen riesigen, dicken, langen, schwarzen, glänzenden, hohen Schwanz vor seinen Augen starrt. Stattdessen bückte er sich und brachte seine Hand an seine Lippen und küsste sie wie ein Gentleman. Ich höre dich keuchen.
Am Ende trennten sich Sonia und ich. Megan, triff Sonia? Ich winke ihr zu und beide Hände starren Sonia erschöpft an, Megans Augen vor Überraschung weit geöffnet, jetzt auf die helle, schlampige, weit geöffnete Muschi, auf die Sonia zeigt, die immer noch vor ihr ausgestreckt ist.
Wir führen ein einleitendes kleines Gespräch, und dann verabschiedet sich Henri. Meine Damen, ich würde gerne für den Rest der Nacht Ihre charmante und wirklich unwiderstehliche Freundschaft genießen, aber ich weiß, dass Sie alle Dinge zu erledigen haben, und ich auch. Bis bald. Megan, ich hoffe, wir sehen uns unsere sonntagabendveranstaltung???
?Oh ja,? Megan grinst. Ich habe bereits mit jemandem darüber gesprochen, dass er an diesem Abend meine Schicht übernehmen sollte, und er hat sich darum gekümmert.
?Gut, meine Woche wurde gerade besser mit etwas Außergewöhnlichem, auf das ich mich freuen kann.? Megans Augen ließen die ganze Zeit nur selten Henris Schwanz und bewunderten sie, bis er wieder in ihrer Hose verborgen war.
?Ich fühle mich, als wäre ich gestorben und in den Himmel gekommen? Er atmet endlich, nachdem sie gegangen ist.
Sonja lacht. ?Das ist wahrscheinlich so nah, wie wir in dieser Welt sein werden?
Megans Outfit ist nicht ganz geeignet fürs Fitnessstudio, aber ich denke, sie hat bereits den Hinweis bekommen, dass sie es dort, wo wir hingehen, nicht brauchen wird. Sonia war in weißen Turnhosen, Turnschuhen, einem Sport-BH und dem weißen T-Shirt, das sie jetzt trägt, angekommen. Er ist offensichtlich für die kommende Sitzung overdressed. Ich trug meine üblichen leichten Overalls, keine BHs oder Höschen nötig, mit minimalen Sandalen. Es ist riskant, denn wenn Henris Sperma unterwegs aus mir herausläuft, werden das Kleid und der Autositz sichtbar verschmutzt. Das Kleid ist waschbar.
Henri und Sonia waren wieder vereint, also blieb sie für den Transport bei mir. Megan hat sich einen ziemlich abgenutzten Ford Echo ausgedacht. Ich lade ihn zu Sonia in mein Auto ein. Ich denke, wir werden die Nacht hier verbringen und Carl weiß noch nicht einmal, worauf er sich einlässt.
Fünfzehn Minuten Fahrt sind ein angenehmer Zeitvertreib. Der Verkehr ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass es in Austin ein Wochentag ist, und die Unterhaltung im kleinen Hyundai macht Spaß. Megan windet sich auf dem Rücksitz und hält sich kaum zurück. Sonia ?adjitatin?,? Henri reicht sein Handy hin und her, nachdem er seine gewagtesten Bilder von Carl, Taylor und Joe beim Ficken und Blasen geöffnet hat. Es gibt zu viele Fotos, um sie auf einer so kurzen Reise zu überprüfen.
Ich versuche das Thema etwas zu erweitern. Sonia, warum zeigst du ihr nicht ein paar Fotos von deiner Asienreise? Eigentlich kannst du es mir auch zeigen. Ich glaube nicht, dass ich fast einen von ihnen gesehen habe.
?Das hätte ich fast vergessen? antwortet er, vielleicht mit dem geringsten Sarkasmus. So lustig es auch war, ich vermisste meine sexy Freunde so sehr, dass ich bereit war, es zu vergessen, wenn ich zurückkam. Und jetzt habe ich neue sexy Freunde gefunden und ich hasse es, daran zu denken, jemals wieder mit ihnen Schluss zu machen.
Ich denke, Sie werden Ihre Aufregung zurückbekommen, Ich erinnere ihn. ?Sie waren letzte Woche sehr begeistert?
Nun, das war wegen des Plattenvertrags, sagte er. sagt. Ja, ich werde die nächste Tour genießen, besonders wenn Carl kommt? es wird es zehnmal besser machen, aber hauptsächlich, um das Album zu unterstützen. Ich werde froh sein, wieder zu Hause zu sein.
?Registrierungsvertrag?? Megan atmet. ?Sind Sie in einer Gruppe?
Sei nicht überrascht, Liebling? Ich werde dich mehr als Gropi lieben, nicht als Bandkollege.? Sonia knipst und schickt ein paar Bilder zurück, die während ihrer Asien-Tournee auf der Bühne aufgenommen wurden. Ich muss rüberfahren, um nachzusehen, ich habe sie noch nicht gesehen. Sie sind wundervoll. Das Outfit ist frech und erotisch, ein braunes Ledertop, das die Schwärze ihrer Haut betont, eine Federmütze mit gelben und roten Federn, ein schwarzer Minirock mit rotem Rand, große schwarze Stiefel, Creolen, eine Halskette im ägyptischen Look. und ein Satz Armbänder und Ketten. Ihr Eyeliner ist rot und bis zu den Schläfen zurückgezogen, ihre Brauen angehoben und nach oben gebogen. Kaum wiederzuerkennen. Der Gesamteindruck liegt irgendwo zwischen Lady Gaga und Tina Turner. Aber es hat eine Menge Originalität für sich. Sogar in Standbildern können Sie seine Bühnenpräsenz, sein Selbstvertrauen und seine Showmanier erkennen. Megan und ich sind beide verblüfft.
?Wow, ich kann nicht genau sagen, dass du es bist? Ich sage.
?Lassen Sie uns so weitermachen? Lacht. ?Das Letzte, was ich will, ist, dass mich jemand in Hippie Hollow erkennt, während ich mit Carls Raketenschwanz feststecke?
Solange du zu diesem Zeitpunkt keines deiner Lieder singst, bist du wahrscheinlich sicher, oder? Ich lachte.
Apropos Rocket Cock, wir kommen ein paar Minuten später bei Carls Haus an und gehen wie üblich ohne zu zögern durch die unverschlossene Haustür. Sonia übernimmt die Führung und ich bin hinterher, wir gehen beide voran zu Megan, die sichtlich vor nervöser Aufregung zittert. Wir zogen uns willkürlich aus, zeigten Megan, wohin sie sie im Wohnzimmer werfen sollte, und gingen nackt zu dem versunkenen Nest, wo Carl sein voll ausgestattetes Heim-Fitnessstudio aufgebaut hatte. Das Haus ist ungewöhnlich ruhig, normalerweise, wenn ich das Geräusch von Tellern oder Hanteln höre, mit inspirierender Musik im Hintergrund, die Heavy Metal bedeutet.
Carl ist so nackt wie eh und je, aber ungewöhnlich für ihn, und sitzt am gegenüberliegenden Wandtisch vor seinem Laptop. Ich kann sogar von der anderen Seite des Raums auf den Bildschirm sehen und sofort die App erkennen, die Taylor für sich selbst erstellt hat, ein Tool zum Entwerfen, Verfolgen und Planen individueller Trainingseinheiten. Es ist klar, dass sie ihre neue Karriere ernst nimmt, und Sonia wird bald in der besten Form ihres Lebens sein.
?Karl? Ich beginne mit meiner traditionellen Begrüßung. Ich habe eine Fotze voll mit der Fotze eines anderen Mannes und ich brauche dich, um alles herauszudrücken und es durch eine Fotze voller deiner zu ersetzen?
Lächelnd schiebt Carl den Stuhl zurück, dreht sich um und sein Kiefer fällt herunter. Er sieht mich nicht an Er sieht Megan dort stehen, ebenso hypnotisierend wie nackt, völlig unerwartet. Ich habe ihm nie von seiner Existenz erzählt, und für einen langen Moment war er sprachlos. Carl hatte nie die besten sozialen Fähigkeiten, hatte selten Verabredungen und schlief kaum mit jemandem, bis er mich traf. Trotz all seiner großartigen körperlichen Eigenschaften hatte er fast kein Selbstvertrauen und wenig Sprechfähigkeiten. Ein schmerzlich schüchterner Nudist und Exhibitionist mag wie ein unmöglicher Widerspruch erscheinen, aber das ist Carls Geschichte. Er würde es nicht wagen, mich zu verführen oder mir auch nur zu nahe zu kommen, ich habe die Initiative ergriffen. Zwei Jahre lang habe ich sie als Freundin und Geliebte geprägt, so wie Hera ihre erotischen Porzellanfiguren modelliert hat, und ihre Erfahrung mit Sonia und Jo hat sich erst in den letzten Wochen so weit ausgeweitet, dass sie sich getraut hat, ihre Welt ein wenig zu zeigen. Kalt. Jetzt ist er wieder am Anfang, und als er Megan ansieht, beginnt er zusammenhanglos zu stammeln, steht dann auf, wird rot und ist entsetzt.
Carl, das ist Megan? Sonia kündigt mit leichter Autorität an. Wir haben ihm gesagt, was für ein talentierter und fleißiger Lehrer und Liebhaber Sie sind, und er ist hier, um es selbst herauszufinden. Mindestens eine weitere Frau, die dich stark und satt hält, bis wir zusammen auf Tour gehen. Du wirst ihn nicht enttäuschen, oder?
Äh, n-nein? Carl schnappte nach Luft, seine Stimme klang immer noch ein wenig panisch. Und doch fällt es auf. ?Hallo Megan? Er bietet seine Hand an. ?Ich?Carl.?
Megan streckt die Hand aus und nimmt ihr Angebot an, nur ein einleitendes Wow.
Das ist nicht wahr. Ich bin derjenige, der das arrangiert hat, aber ich hatte nicht die Absicht, meinen Platz einzunehmen. ?Und ich?? Ich jammere. Ich habe eine Fotze voller Sperma und es wird nicht den ganzen Tag dauern. Ich muss sofort gefickt werden, ihr könnt euch die Promos später ansehen?
?Das ist unser Botschafter des guten Willens? Sonja kichert. ?Er will immer wissen, was mit ihm los ist?
?Jetzt weiß ich, was drin ist und ich weiß, womit ich es ersetzen möchte? Ich antworte.
Plötzlich wurde mir klar, wie wichtig es für Carl war, einen anderen Mann dazu zu bringen, in meiner Fotze zu ejakulieren. Zuerst hielt ich es für Carls Marotte, ich mochte es, weil er pervers und schelmisch und ein wenig kreativ war. Aber ich tat es für ihn, nicht wirklich für mich.
Dachte ich jedenfalls. Nachlässige Sekunden sind für Carl eine Frage des Egos. Wenn sie die Ejakulation eines anderen Mannes beiseite schiebt, sie wegwirft und sie durch ihre eigene reichliche Ladung ersetzt, fühlt sie sich dominant. In einer anderen Kultur, die keine Monogamie oder den Besitz von Frauen annimmt, mag diese logische und allgegenwärtige Strategie wie eine Form des reproduktiven Spermienwettbewerbs erscheinen, in der die menschliche Anatomie sowohl für Männer als auch für Frauen perfekt gestaltet ist. Aber jetzt merke ich, dass Carl nicht der einzige ist, der es sinnvoll findet.
Seit ungefähr einem Jahr präsentiere ich Carl ein- oder zweimal pro Woche meine mit Sperma gefüllte Fotze für seine Dominanz. Nachdem ich mir am Samstagmorgen meine Opferladung gegeben hatte, rannte ich so schnell wie möglich höflich aus Taylors Tür, und am Montagabend hielten entweder Taylor oder Henri eine Widmung ab. Ich habe die Kunst gemeistert, Dinge in mir zu behalten, sogar während ich fahre, bis ich spüre, wie meine Beine für Carl gespreizt werden und er ihn beiseite wirft. Ich wurde Experte für Leckagevermeidung. Ich bin stolz auf das, was ich kann, und außerdem fühle ich mich schön, attraktiv und das ultimative Symbol der Weiblichkeit, wenn ich Spermien aus mehreren Quellen habe, die vergeblich um das Ei konkurrieren, das sie nie finden werden. . Ich muss von mehr als einem Kerl gefickt werden. Jetzt ist mir klar, dass mehr als zwei besser wären. Und es wäre schön, nicht von einer Stadt in die andere fahren zu müssen. Ich verstehe klarer als je zuvor, wenn auch nicht zum ersten Mal, dass ich möchte, dass ein Mann sein Sperma tief in meine Fotze erbricht, das Geld herausholt und einfach weiter fickt, bis er seinen Samen in meinen Garten legt. Und wenn es einen dritten Mann gibt, der es am Laufen hält? Oh mein Gott, ich will von einer Gruppe vergewaltigt werden Was einst eine flüchtige Fantasie war, wurde plötzlich zu einem klaren und gegenwärtigen Verlangen, aber jetzt, wo es da ist, kann ich es senden?
Ich fange an, auf diese Idee einzugehen. Es ist eine aufregende Möglichkeit. Und ich kann es einstellen. Ich bin sicher, ich habe vier Jungs, die bereit sind. Vor allem, wenn Carl darauf besteht, Letzter zu sein. Joe würde gerne helfen, da bin ich mir sicher. Er und Jo waren ihr ganzes Erwachsenenleben lang Swinger, es gibt nichts, was sie nicht mindestens zweimal getan haben. Joanne wurde von Bandenexplosionen getroffen, das muss ich mit ihr besprechen. Taylor und Henri sind unbekannt. Sie haben mir immer eine Anfangsladung gegeben, also kann ich dir nicht sagen, wie sie auf das schlüpfrige Spermagefühl auf dem Schwanz eines anderen Mannes reagieren würden. Die meisten Männer sind natürlich abgestoßen, aber keiner meiner Männer ist die meisten Männer. Ich habe auch technische Bewertungen. Ich entschied, dass Henri zuerst gehen musste. Sein Schwanz ist so groß, dass er sogar den größten Teil seines eigenen Spermas herausdrückt, wenn er weiter drückt, nachdem sie ejakuliert hat. Hinzufügen würde wahrscheinlich nicht viel hinzufügen. Vielleicht ist dies einer der evolutionären Gründe, warum große Hähne nicht universell sind.
?Erde nach Tethys??
Sonia winkt mir mit der Hand ins Gesicht. Carl grinst und tätschelt meinen Hintern und sogar Megan sieht mich amüsiert an.
?Niemand? wird Ihr traditionelles Sperma anstelle von Sperma-Shake nicht leugnen? Sonja verdreht die Augen. Wir wissen, dass Carl gut darin ist, sich zu erholen. Ich nehme meinen Anteil. Megan, vielleicht möchtest du dich zurücklehnen und entspannen. Sieh und lern. Du bist immer noch neu in diesem seltsamen, perversen Bullshit, weißt du.
?Ich lerne schnell,? Megan antwortet.
?Du bist wunderschön,? sagt Karl. Wow, damit hatte ich nicht gerechnet. ?Aber Tethys hat recht, beim Transport von verderblichen Gütern steht es an erster Stelle.?
Hast du ihn trainiert, Mädchen? Sonja kichert. Aber hey, Carl braucht zuerst etwas Vorbereitung und das ist mein Job.
Carl braucht nie zu viel Vorbereitung, Sonias selbstloser freiwilliger Einsatz ist ein Bonus, keine Notwendigkeit. Der Raketenhahn befindet sich bereits auf der Startrampe, und Megan kichert, als sie zusieht, wie er sich das Leben nimmt, sich verlängert und verdickt und ohne eine einzige äußere Berührung nach oben schießt. Nicht, dass Carl sich beschweren würde, wenn Sonia sich vor ihn kniete und es in den Mund nahm. Ich werde mich auch nicht beschweren, solange es nicht zu lange dauert. Ich bin schon durchnässt, teilweise von Henris immer noch geduldiger Ejakulation und teilweise von meinen eigenen Flüssigkeiten, die jedes Mal zu fließen beginnen, wenn ich daran denke, Carls Startrampe zu sein.
Sonia ist Soldatin, sie weiß, was sie tut. Sein schwanzleckender Mund bedeckt den Kopf und den Schaft des Mannes mit einem schönen, schaumigen Glanz, und wenn er entscheidet, dass er bereit ist? Und ist sein Urteil perfekt? Er legt eine Hand auf seinen Hintern, um ihn zu mir zu drücken, und die andere auf meine Hüfte, um mich zu sich zu ziehen. Währenddessen streichelte er meinen Rücken, meine Schultern und meine Brust, und ich befand mich in einer meiner üblichen Positionen neben dem Squat-Rack und lehnte mich gegen die Sicherheitsstange.
Ich spüre, wie Carl meine untersten, innersten Türen öffnet, sich nach oben bewegt und durch die Nässe gleitet, die ihn erwartet. Sobald er vollständig drinnen war, legte er meine Hände und ein Knie auf die Vinylmatte und führte mich um die Stangen herum zur Bank. Die Aussicht ist an diesem Ort definitiv die beste, und Sonia und Megan versammeln sich, um zuzusehen. Sonia tut natürlich mehr, als nur zuzusehen, wie sie den Bereich unter und hinter Carls Hoden beansprucht, sie herauszieht und von mir wegzieht, ihren Kopf näher bringt und mit ihrer Hand nach oben greift, um sie zu lecken. streichle sie und drücke sie gegen meine Klitoris und nach innen. Es fühlt sich so viel besser an, wenn ein zusätzlicher Helfer beteiligt ist.
Im Moment stört es mich nicht, dass Megan sich zurückhält. Er wird dann erklären, wie unsicher er ist. Da er Carl nicht getroffen hat und seine Grenzen nicht kennt, kann er nur zusehen, aber der Wunsch, ihn zu berühren und zu erkunden, sich Sonia in seinem Engagement anzuschließen, ist stark.
Außerhalb der Extragesellschaft ist mir die Situation vertraut, bequem und angenehm. Ich weiß, wie lange ich durchhalten werde, ich erkenne die verschiedenen subtilen Bewegungen und Pulsationen von Carls Schwanz, während sich seine Leidenschaft entwickelt. Die wirbelnden Geräusche, das angenehme Moschusaroma, das Keuchen und Grunzen, der Schweiß, das Kribbeln und der schnelle Spannungsaufbau kurz vor dem großen Bogen sind mir alle bekannt, erwartet, erwartet und absolut erwünscht. Wir ejakulierten zusammen und Megan und Sonia quietschten alle zusammen, als sich dicker Klebstoff um meine Vulvaöffnung aufbaute und Carls Schaft und die Vorderseite seines Hodensacks bedeckte, als er schließlich fiel. Während Megan aufgeregt zusieht, kehrt Sonia zu ihrer Mission zurück, wobei sie ihre männliche überschüssige Zunge und Lippen verwendet. Ich habe keinen Zweifel, dass er bald an der Reihe sein wird.
Wie wir es gewöhnlich tun, zückt Carl seine Kamera, sobald er frei ist, und ich nehme eine Angriffsposition unter der Latte ein, die bereits aufgestellt ist und auf mich wartet. Es hat an jedem Ende eine 25-Pfund-Platte, was mir ein gutes 95-Pfund-Gesamtgewicht zum Aufwärmen gibt. Ich stabilisierte die Stange, trat zurück und ging in die Hocke. Am Ende der Bewegung halte ich es für ein paar Sekunden, während Carl Fotos von Sperma macht, das aus meiner hockenden Fotze auf die Gummimatten darunter tropft. Sonia zückt ihr Handy und macht auch ein Foto. Megan schaut bewundernd zu, ohne zu wissen, dass sie aufgeregt ihre Hände faltet, wahrscheinlich ist sie sich bewusst, dass ich ihren Herzschlag leicht in ihrer Brust hören kann.
Ich beende das Infusionsset, lege die Messlatte höher und Carl hebt seine Kamera. Wir können uns jetzt richtig begrüßen. Megan sah viele Fotos und Videos von Carl in Aktion, aber sie waren nichts im Vergleich zur Realität. Carl hingegen wusste bis jetzt nichts über Megan und sie verbringen einige Zeit damit, ihn kennenzulernen, wobei Carl ihm viele der Fragen stellt, die Taylor und ich zuvor mit ihm besprochen haben. Sein ruhiges, schüchternes Verhalten, sein aufrichtiges Interesse an ihr und seine aufrichtige Offenheit tragen viel dazu bei, Megan zu versichern, dass sie an einem sicheren Ort ist. Sonia hatte noch nie viel von dem gehört, was er zu Carl gesagt hatte, und als sie zuhörte, nickte sie mit tieferem Respekt.
Was Carl wirklich wissen will, ist die Art von Training, das er braucht, und sobald die Einführungen abgeschlossen sind, unterzieht er ihn der Art von Test, den er Sonia erst vor zwei Tagen gegeben hat. Mit ihrem zierlichen Körperbau und ihrer anmutigen Erscheinung ist sie überraschend stark und lächelt, während Carl seine Routinen durchläuft.
?Dieses Kind hat Potenzial? Er nickte niemandem im Besonderen und uns allen im Allgemeinen anerkennend zu. Eigentlich seid ihr alle stark, athletisch und heiß. Ich habe hier eine Art Team, aber ich bin mir immer noch nicht sicher, welchen Sport wir spielen.
Weißt du, welchen Sport ich mache, Mann? Sonja repariert es. Du trainierst eine exhibitionistische Sängerin, die den heißesten Bühnenkörper haben will, den sie bekommen kann. Ich möchte mit meinem Outfit sexy und stark aussehen. Ich hoffe, das ist Ihnen inzwischen in den Sinn gekommen?
Ich habe heute morgen gekündigt? sagt Karl. Und ich habe den Vertrag, den Sie mir gegeben haben, bereits unterschrieben. Ab heute bin ich Ihr Mitarbeiter. Danke, dass ich Tethys bei der Arbeit ficken durfte
Gehört es zu deinem Job, Tethys zu ficken? Sonia informiert ihn. Und gibt es sonst noch jemanden, der sich als gut erweisen könnte? Er lächelt Megan an. Ich sehe Megan vor Aufregung zittern. Jetzt, da du mein heißer Hengst bist, wird es eine deiner Pflichten sein, Meisterklassen in gutem Sex zu unterrichten. Ich hoffe du kannst es entfernen. Aber hauptsächlich fickst du mich, wann immer ich will. Und mich nach einem flexiblen, aber herausfordernden Zeitplan zu trainieren. Unterschätze mich nicht. Und diese lückenhafte zweite Eigenart, die du hattest? Ich glaube, Tethys hat mich inspiriert. Ich will auch halbgare Sekunden mit dir. Das einzige Problem ist, dass ich nicht die Fähigkeit habe, die Tethys hat, und ich kann sie nicht in mir behalten, bis ich hier bin. Also müssen wir Henri oder einen der anderen Typen, wenn sie verfügbar sind, dazu bringen, mich vor seinen Augen zu ficken. Und wenn sie meine Fotze stopfen, musst du nur deinen Schwanz in meine durchnässte Muschi schieben und anfangen, ihn überall zu spritzen?
Sonja ist inspiriert. Die Brustwarzen sind so lang und gepolstert, wie ich sie noch nie gesehen habe, und die Schwellung und Verdunkelung um ihre Schamlippen herum ist sehr offensichtlich.
Verdammt, das ist ein sehr intensives Bild für mich, fährt er fort. Ich glaube, du musst mich jetzt sofort ficken?
Nein, er kann nicht, Carl kichert, wissend, dass er nicht völlig unbefugt war. Sie haben mich auch engagiert, um Sie zu trainieren und Ihre Muskeln zur Elite zu machen. Du musst diese Trainingseinheit durchmachen und dann kannst du diese verdammt hungrigen kleinen Idiotenwünsche haben.
Du hast keine Ahnung, wie sehr er sich noch mehr wünschen wird? Er antwortet, aber zwinkert, wenn er spricht. Megan kommt zu mir herüber, legt ihren Arm um meine Hüfte, zieht sich zu mir und lehnt sich an mein Ohr. Ich wollte Freunde wie diese mein ganzes Leben lang? flüstert sie.
Es ist ein hartes Training und wir drei haben Carl über zwei Stunden beschäftigt. Er ist anspruchsvoll, aber selbstbewusst und entschlossen und weiß genau, was er von uns erwartet. Jedem von uns wurde eine andere Reihe von Übungen mit unterschiedlichen Erwartungen gegeben und wir trugen Zahlen in Taylors Datenbank ein, während jeder von uns eine Reihe absolvierte.
Megan, du bist dieses eine Mal nicht hier, oder? fragt Carl bedeutungsvoll. Weil du bereits einen großartigen Körper hast, stark und ästhetisch, aber wenn du abhängst und an einem Zeitplan arbeitest, kannst du wie ein Superheld aussehen. Oder wenn Sie möchten, können Sie ein starker Gewichtheber in Ihrer Gewichtsklasse werden. Sie können auch olympisches Gewichtheben machen, aber dafür brauchen Sie einen anderen Trainer. Ich habe nicht die Wissensbasis, um Sie in diese Richtung zu führen.
?Ich möchte hier arbeiten und eine Ausbildung beginnen? Megan wirkt zögerlich. Aber ich habe kein Geld, um das Coaching zu bezahlen. Trotzdem wünschte ich, ich könnte.
?Geld?wird kein Problem sein? Sonia spricht es aus. ?Karl? arbeitet für mich und wird jeden trainieren, den ich ihm sage. Ich mag dich, mein Sohn, und Tethys hält dich für etwas Besonderes. Ich denke, er hat recht. Wenn Sie mit dieser Menge abhängen und Teil unseres Stammes sein möchten, steht Carls Kraftraum hier jederzeit zur Verfügung.
Ich bin so froh, das zu hören, ich liebe es, wenn Sonia uns als Stamm bezeichnet, das ist genau das, worauf ich gehofft hatte, und ich möchte auf jeden Fall, dass Megan ein Teil davon ist. Hera (die außer Taylor und mir niemanden getroffen hat) oder Jo und Joe hat er immer noch nicht getroffen, aber ich habe keinen Zweifel, dass er sie mögen wird. Er macht eine Transformationserfahrung, und er hat eine Obszönität und ein Verlangen nach Ausschweifungen in unserer kleinen Welt, genau wie in seinem früheren Leben. Aber trotzdem bringt es nichts.
Sonia unterbrach mein Denken. Carl und ich werden in ein paar Monaten weg sein und ihr zwei werdet auf euch allein gestellt sein. Tethys, du schaffst dein Training schon ziemlich gut, aber wenn du Megan hilfst, wird sie es meiner Meinung nach gut machen. Er leitet es an Carl weiter. Sie werden hier Zugang zum Fitnessstudio haben, richtig?
?Tethys hat bereits den Schlüssel zu dem Ort? Karl zeigt. Sie können hierher kommen, wann immer sie wollen. Ich habe Programme, die Sie und Megan in die Praxis umgesetzt haben. Lassen Sie mich es kopieren, damit Sie es auf Ihrem Computer verwenden können, wenn Sie möchten, Tethys.?
Ich bin sicher. Ich frage mich, ob ich Hera oder sogar Taylor oder Henri oder Joe und Joanne davon überzeugen kann, auch hier zu arbeiten? Ich bin mir nicht sicher, wie das Carl behandeln wird, aber hey, ein Stamm ist ein Stamm, richtig?
Es ist Duschzeit, aber in der Kabine ist natürlich nur Platz für zwei gleichzeitig. Die ersten Dibs gehen an Carl und Sonia, Carl und Sonia wollten unbedingt den ganzen Abend von ihm gefickt werden. Jetzt ist seine Chance. Sie spielen ein wenig unter der Dusche, aber der wahre Spaß beginnt, nachdem sie abgetrocknet und ins Schlafzimmer gerannt sind. Sonia schreit innerhalb weniger Minuten und Carl setzt all seine Fähigkeiten ein, um sie nicht nur dazu zu bringen, einen nach dem anderen zu ejakulieren, sondern auch zu verhindern, dass es explodiert, bevor sie bereit ist, und dem Spaß ein vorübergehendes Ende setzt. Übrigens, Megan und ich teilen uns die Dusche.
Seit meiner letzten Erfahrung mit Sonia, dann Joanne und zuletzt Hera habe ich keine Zweifel mehr an meiner Fähigkeit, den Körper einer Frau zu genießen. Ich möchte Megan wirklich wieder begegnen und frage mich, ob sie das Gleiche mit mir tun möchte, aber im Moment begnügen wir uns einfach mit einer langsamen und sinnlichen Seifenmassage. Schließlich sind Carl und Sonia draußen, in ihrem Schlafzimmer, und wir wollen sie nicht vernachlässigt lassen. Während ich Megans sprudelnde Fotze streichle, spüre ich, wie ihre Haut immer noch seidig glatt ist. Er muss sich noch nicht rasieren. Ich auch. Wir streicheln uns, bis wir tief durchatmen und ein paar glückselige Atemzüge machen, und dann gehen wir nach draußen und trocknen uns gegenseitig ab. Meine Fotze und Nippel kribbeln, als ich Megan ins Schlafzimmer führe, wo die einladende Landschaft genau so ist, wie wir es erwartet haben. Sonia liegt auf Carl, mit Blick auf ihre Füße, aber auf ihrer Brust ruhend, während ihre Finger ihre Brüste massieren. Ihre Beine öffnen sich weit, während sie ihre Hüften reitet, und der Blick auf ihren tief in ihrer Fotze vergrabenen Schaft ist direkt vor uns.
Ich zögere nicht. Ich nehme meinen Platz zwischen seinen Beinen ein und neige meinen Kopf nach unten und nach vorne, während ich sanft Carls Eier einatme. Er grunzte vor freudiger Überraschung und stach Sonia noch härter zu.
?Kann ich helfen?? Megan kniet neben mir und ich kann sagen, dass ich den Zugang zum heiligen Altar der Ekstase blockiert habe.
?Fühlen Sie sich wie zu Hause,? Ich bücke mich und mache Platz für meinen jungen Schüler. Er konzentriert sich auf die Stelle direkt über mir, zoomt auf Sonias Klitoris und versucht, sie mit überraschender Geschicklichkeit einzusaugen, besonders wenn man bedenkt, dass Sonia ihren Kopf in ihrem Rhythmus bewegen muss. Sonia reagiert gut, keucht und quietscht vor Vergnügen. Megan und ich führen eine Ad-hoc-Choreographie durch, indem wir unsere Finger, Lippen und Zungen verwenden, um Sonia und Carls Gefühle zu verstärken, wo immer wir können und wann immer wir das Gefühl haben, dass sie es brauchen könnten. Ich hoffe, es macht ihnen genauso viel Spaß wie uns, wir schauen uns gelegentlich an und lächeln triumphierend oder geben uns sogar ein oder zwei High Five, wenn etwas eine besonders offensichtliche Wirkung hat.
Das Spiel gibt uns reichlich Gelegenheit, unsere Lippen zu berühren, und wir nutzen dies aus, um uns unzählige Küsse zuzuwerfen. Hin und wieder nehme ich Carls Schwanz aus Sonias Mund, nur um ihn zu schmecken, lecke meine Lippen und präsentiere ihn Megan, die ihn glücklich nimmt. Sie wird immer geschickter darin, es zu lutschen und es dann wieder in Sonias ungeduldige Fotze zu schieben. Ich war bald vollkommen davon überzeugt, dass Megan eine andere Seelenverwandte hatte, dass sie genauso zu uns gehörte wie Sonia, Joanne und Hera. Ich bin so froh, dass sich unser kleiner Stamm entwickelt.
Sonias Orgasmus ist plötzlich, laut und sehr feucht, wobei die fließenden Flüssigkeiten mehr als genug sind, um sowohl Megan als auch mich zum Sabbern zu bringen. Er versteifte sich für einen Moment, zitterte und brach dann wieder an Carls Brust zusammen. Sein Schwanz gleitet wieder durch die Frau und Megan und ich halten sie beide fest. Megan und ich haben Spaß daran, Carls Schwanz zu schwingen, während Sonia sich erholt, ihre Atmung langsamer wird, von fast keuchend zu tiefen, befriedigenden Lungenstößen. Ich sauge daran, Megan folgt schnell und gibt es mir dann zurück. Er erlebt nicht nur stakkatoartige Lippen- und Zungenangriffe, sondern der Rhythmus schickt sein Instrument schnell nach links und rechts und zieht bei jedem Saugen. Wir können sehen, dass es ihn verrückt macht.
Sonia macht dem bald ein Ende. Er hat mich noch nicht fertig gefickt, Mädels, gönnt ihm eine Pause. Ich hatte meine, sozusagen. Setz dich auf mich Carl und fick mich?
Carl fährt von uns weg und rollt sich über Sonia. Jetzt sind keine Vorbereitungen mehr nötig. Ihr Hahn stürzte sich sofort über die gesamte Länge auf ihn und seinen Anweisungen folgend, schlägt sein Schambein jetzt gegen seines, schlägt gegen seine Vorderseite und seine Eier schlagen auf seinen Arsch. Die Aussicht hat mich fasziniert und es ist klar, dass Megan genauso fasziniert war. Es flüstert, was ich fühle.
?Das ist gut?
Sonia hatte zwei weitere Orgasmen hintereinander, der letzte etwas heiser. Keiner von ihnen hat Carl dazu gebracht, sein Tempo in irgendeiner Weise zu ändern, seine Ausdauer und Kontrolle werden meiner Meinung nach legendär, aber er scheint sich noch mehr zu verbessern, jetzt, wo er mit mehreren Frauen geschlafen hat. Immer noch nah. Ihr Gesicht ist knallrot, schweißgebadet, und sowohl Sonias Katze als auch ihre Körper machen leise Geräusche, wenn sie sich gegen sie und vor sie drücken.
Plötzlich tut Megan etwas völlig Unerwartetes. Er beugt sich vor, streckt die Hand aus und führt seinen Mittelfinger direkt in Carls Arschloch ein. Es biegt sich und sinkt bis zum Knöchel. Carl kniff sich in die Wangen, schrie vor Überraschung und Verwirrung auf und brüllte dann, als er auf Sonia losging. Wenn sie ihre Samenmenge von ihren vorherigen Ladungen aufgebraucht hat, zeigt sie jetzt keine Symptome. Ihr Mund ist weit geöffnet und Sonia sabbert auf ihre Stirn und ihr Haar. Erst nachdem das Zucken nachgelassen hat, nimmt Megan ihren Finger von ihrem Anus, drückt und massiert dann ihre Hüften mit beiden Händen.
Sie dreht sich zu mir um und lächelt breit, ihre Augen leuchten.
Das habe ich erst gestern gelesen, zwitscherte er. Es hat besser funktioniert, als ich erwartet hatte
Ich lache, Carl stöhnt und keucht, als Sonia ihren Schwanz von ihm zieht und auf ihren Rücken fällt. Er starrt minutenlang ausdruckslos an die Decke, atmet schwer, dann sieht er Megan misstrauisch an.
Das hat mir noch nie jemand angetan, keuchte er. Ich weiß nicht, was ich denken soll.
Nun, frage ich mich, wie war der Orgasmus?
Er schüttelt den Kopf. Für den Anfang unerwartet. Es kam total plötzlich und fühlte sich wie die größte Spermaladung an, die ich je bekommen habe
Das akzeptiere ich, seufzte Sonia und stützte sich auf die Ellbogen. Ich habe gerade so viel Sperma in mir, dass ich glaube, nicht einmal du kannst alles halten, Tethys.
Sieht so aus, als müsste ich es irgendwann herausfinden, lachte ich. Megan, ich denke, ich werde dich brauchen, um uns zu helfen, wenn wir rauskommen.
Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst eine Warnung bekommen, sagte Sonias Stimme ein wenig schroff. Ich bin noch nicht fertig
Ich kann dabei helfen, sagte ich großzügig, denn du musst sowieso gereinigt werden.
Oh gut Megan quietscht. Ich kümmere mich um dich, Carl. Du bist auch ein bisschen chaotisch
Ich beugte mich in die Lücke zwischen Sonias glänzenden schwarzen Waden und positionierte mich auf Händen und Knien wie eine willige Honigbiene, die in den Nektar einer Blume oben im Graben eintaucht. Ich habe das Beste aus beiden Welten. Zunächst einmal liebe ich den Geschmack von Carls Sperma auf jeden Fall. Tatsächlich war er der erste Mann, dessen Sperma ich wirklich gerne probierte und schluckte. Ein gesunder, fitter und fitter Mann, der sich richtig ernährt und seinen Körper nicht mit Giftstoffen belastet, schmeckt merklich besser als jemand, der ein inaktiver Raucher oder Raucher ist. Vielleicht bin es nur ich, aber das ist alles, was es sein muss. Und Sonias Säfte sind süß, verführerisch, aromatisch und aufregend. Obwohl sie zusammengemischt waren, konnte das Aussickern aus der Öffnung jetzt nichts weiter als ein süßer Leckerbissen sein.
Dieses erste sanfte Lecken, das eine cremige Perle auffängt, die direkt aus ihrer hinteren Öffnung zu tropfen beginnt, bestätigt meine Erwartung. So lecker, wie ich es mir erhofft hatte. Ermutigt und inspiriert konzentriere ich mich mit neuer Energie auf Sonias perfekte Fotze und tauche ein in luxuriöse, begehrte Geschmäcker, Texturen und Aromen. Ich verstehe es nicht sofort, aber Megan ging bei Carls vorübergehend entleertem, dünnem und immer noch undichtem Schwanz genauso vor. Seine Erfahrung mag begrenzt sein, aber sein Enthusiasmus verspricht, ihn sehr schnell auf den neuesten Stand zu bringen.
Immersion ist, was er tut. Es ist nicht die zynische Verspieltheit, mit der wir Carl zuvor gequält haben. Jetzt konzentriert, intensiv, voll in die Liebe zu dem Fleisch verwickelt, das sie streichelt. Er hat es nicht eilig und lebt jeden Zentimeter genau aus. Er nimmt es nicht direkt in den Mund, sondern hebt den verschwitzten, cremefarbenen, klebrigen Hodensack hoch und schiebt ihn sich über Wangen, Kinn und Nase und atmet tief ein, um den ganzen Moschusduft einzuatmen. Es riecht nach Sex, wenn du dich bewegst. Die letzten Tropfen, die sich außerhalb des verbrauchten Schlitzes sammeln, werden auf Schläfen, Stirn, Augen und Nasenrücken der Frau gestreut. Sie fährt mit ihrem Gesicht hin und her über ihren Schwanz und verschmiert jedes Sekret auf ihrer weichen Gesichtshaut.
Aber als die Schuppen gut ins Gesicht gerieben sind und das Hahnenfleisch wieder kahl und braun erscheint, beginnt er ganz langsam und sanft Kopf und Schaft in den Mund zu nehmen. Leicht am Anfang, immer noch hinkend vor Erschöpfung, ziemliche Lücke zwischen Gaumen und Zunge. Er rollte es eine Weile in seinem Mund und zog es dann zurück. Er sieht Carl, Sonia und mich an.
Vielen Dank an alle Jungs und danke an Taylor auch für mich. Oder ich danke ihm, wenn du mich lässt. Ich wollte das schon lange machen, aber ich dachte, ich würde es nie tun. Ich dachte, es wäre ein perverses Geheimnis, das niemand wissen würde.
Carl hob den Kopf, um sie anzusehen, dann legte er sie wieder aufs Bett.
Verdammtes Mädchen, du bist so unglaublich gut darin, dass es schwer vorstellbar ist, dass du keine jahrelange Erfahrung hast.
Es ist ein Tag her, nicht wahr? Megan nickte und verbrachte noch ein paar Sekunden damit, langsam Lutscher in Carls Rührstäbchen zu werfen.
Aber diese Zeit hat mein Leben verändert. Du hast mein Leben verändert. Wer kann am selben Tag bleiben, nachdem er ein Wunder erlebt hat?
Ich höre auf, Sonias Muschi anzubeten, und jetzt interessiert sich sogar sie mehr für das junge Mädchen neben uns.
Ich dachte, niemand würde so etwas wirklich tun und alle Typen, die ich kannte, wollten nur abspritzen? Es geht weiter, während er sich von Carls vergrößerter Eichel erholt. Wenn ich Sie alle nicht getroffen hätte, besonders Sie und Taylor und Tethys, als ich es tat, hätte ich wahrscheinlich gedacht, dass ich mein ganzes Leben lang ein Freak war und dass das, was ich von den Jungs um mich herum bekam, normal war. wie es wirklich sein sollte. Ich werde nie wieder zu dieser Art von Leben zurückkehren.
Sonia lacht: Wir sind hier Freaks, Baby, und deine Erfahrung mit gedankenlosen und egoistischen Typen ist leider ziemlich normal. Aber das muss nicht sein. Wenigstens kannst du ein Freak sein, ohne mit uns allein zu sein?
?Betrachten Sie sich selbst als sexuellen Feinschmecker oder Künstler? Ich biete an. Künstlerische Menschen stehen eher außerhalb des Mainstreams, und wir lernen damit umzugehen. Deine Sexualität ist etwas Schönes und ich freue mich, dass du endlich die Chance hattest, sie auf deine eigene kreative Weise auszudrücken.
?Ich liebe es,? Megan murmelt, als sie Carls jetzt expandierenden Penis wieder in ihre Lippen saugt. Ich fühle mich wie ein neuer Mensch und bin in einem neuen Universum. Ich kann ewig erkunden.
Nun, heb dir etwas für den Rest von uns auf. Sonja lächelt. Aber fürs Erste kannst du ruhig in die Stadt gehen. Ich möchte schauen.?
Carls Hahn durchlief seine eigene wundersame Verwandlung und ist nun vollständig auferstanden. Megan nutzt den Moment und gleitet mit ihrem Körper über ihren, ihre Brüste gleiten über ihren Schaft, dann über ihren Bauch, dann über ihre Brust, während ihr Gesicht genau über ihrem liegt und ihr in die Augen starrt.
?Du bist wunderschön,? Er atmet ein und bringt seine Lippen dicht an ihre. Lippen und Zungen kommen zusammen und erkunden die Tiefen des anderen, und sie zieht sich lächelnd zurück. Schmeckt es nach Sperma? Ich hoffe es schmeckt nach Sperma.?
Verdammt, ja, das tust du? kichert.
?Gut. Ich liebe Sperma. Ich möchte immer nach Sperma schmecken, nach Sperma riechen und mich wie Sperma anfühlen. Habe ich erwähnt, dass ich gerne abspritze?
Während er spricht, kommt er herunter und richtet seine Hüften direkt auf Carls nach oben gewinkelten Raketenschwanz aus. Mit einem leichten Wackeln beugte sie sich über ihn und landete auf seiner Leiste. Er sitzt ein paar Minuten lang regungslos da, die Augen geschlossen, das Gesicht leicht zur Decke erhoben. Ein langsames Lächeln erscheint auf seinem Gesicht, das sich allmählich in ein breites Grinsen verwandelt. Dann bewegt er sich langsam und sanft auf seinem Werkzeug auf und ab und macht jedes Mal eine Pause, wenn er den Boden erreicht. Sie beugt sich vor, nimmt ihre Brustwarzen zwischen ihre Finger und drückt leicht, während sie geht. Carl streckt die Hand aus und reagiert mit seinen eigenen Nippeln auf die Bewegung. Er wimmert fröhlich. Der Rhythmus ist gleichmäßig, entspannt, kann eine �-Taktart überschreiten, wenn er auf dem dritten Schlag seinen Tiefpunkt erreicht. Faszinierend und nicht nur für Sonia und mich zu sehen. Megans Gesicht strahlt, sogar engelsgleich. Ich denke darüber nach, wie sie Hera und ihre Mutter und die Segnungen der Göttin beschreiben, die durch ihre Sexualität wirken. Megan teilt diesen Segen, und die Kraft davon ist offensichtlich. Selbst inmitten unserer Aufregung spüre ich ein Gefühl von Frieden und Respekt. Megans Freude hallt durch sie und alle im Raum wider.
Oh mein Gott, das ist so erstaunlich, so schön? stöhnt. Mir ist gerade nach Singen zumute.

Hinzufügt von:
Datum: November 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert