Schönes Lesbenspielzeug Für Zitternden Orgasmus

0 Aufrufe
0%


Teil 3 – Morgenüberraschung
Meine Nachtschicht war noch nie so lang, ich starre die ganze Nacht auf meine Uhr. Mein Partner muss mich für verrückt gehalten haben. Die ganze Nacht war mein Verstand hyperaktiv und dachte darüber nach, was mich morgens zu Hause begrüßen würde.
Er war gerade an diesem Morgen angekommen. Ich parkte das Auto in der Garage und ging einfach in die Küche. Joan machte Frühstück, eine angenehme Überraschung. Ich hatte erwartet, dass es zusammengerollt im Bett liegt.
Hallo meine Liebe, du bist früh aufgestanden, was machst du heute? Ich sagte
Ich ließ meine Tasche fallen und setzte mich ans Frühstücksbuffet; Ein Bild von Mädchen, die am Vorabend über derselben Bar drapiert waren, ging mir durch den Kopf. Ich fing wieder an, mich zu verhärten.
Joan sagte, der Verdächtige, den sie gestern gefasst habe, habe sich letzte Nacht und heute Morgen in einer Zelle gewunden. Ich werde herausfinden, was Sie wissen?
Er stellte einen Teller mit Speck und Eiern, gefüllt mit einer dampfenden Tasse Tee, vor mich hin.
?Wie war deine Nacht??
Ich sagte ihm, die Nacht sei sehr leicht vergangen, ein paar Betrunkene brachten einen betrunkenen Fahrer, es sei nichts Ernstes.
Ich habe nur darauf gewartet, dass du nach Hause kommst. Zwei Minuten später gehe ich ins Büro, sagte er.
Er küsste mich, nahm seine Tasche und ging zur Tür.
Nur ein paar Minuten später hörte ich das Garagentor schließen und er war weg.
Ich beendete mein Frühstück und war bereit, ein paar Stunden zu duschen und zu schlafen.
Mel und Sandie gingen in ihren Bademänteln in die Küche und stellten fest, dass sie nicht unordentlich aussahen, aber beide gut frisiert und geschminkt waren.
Guten Morgen Mädels, schlaft gut? sagte ich und sah sie beide an.
Papa, wir haben heute morgen eine Überraschung für dich. Ein paar Minuten warten und ins Wohnzimmer kommen?
Ich zählte bis hundert und ging dann in die Diele; Beide Mädchen standen auf der Treppe. Mir sind fast die Augen aus dem Kopf gesprungen. Beide Mädchen trugen die sexy kleinen Outfits, die ich je in meinem Leben gesehen habe.
Mel trug ein Paar sehr hohe Absätze, schwarze Strümpfe, einen Riemchengürtel und ein kleines Höschen, oder war es ein Tanga, ein kleiner schwarzer BH, der direkt unter ihren sehr steilen Brustwarzen endete. Er zeigte ein breites Lächeln.
Sandie trug genau das gleiche Outfit, aber weiß.
Liebst du meinen Vater?
Ob ich sie liebe, das letzte Mal, als ich sie so neugierig ansah, als sie geboren wurden, sahen sie damals wunderschön aus, aber jetzt dachte ich, ich schaue auf ein kleines Stück Himmel. Mein persönliches Paradies.
Sie begannen sich zu drehen, als würden sie zu einer ruhigen Melodie tanzen, Mel zog ihren Tanga fest und zeigte mir einen wundervollen Cameltoe. Sandie bückte sich und nahm ihre Hand vom Knöchel bis zum Hintern; Er glitt mit seinem Finger über das Seil. Sie umfassten ihre Brüste im Stehen, ich konnte bereits sehen, wie ihre Brustwarzen wie Blei gestochen wurden.
Dad, wir dachten, du würdest den Morgen gerne im Bett verbringen, aber wir haben Bedürfnisse. Kennen Sie die Bedürfnisse, die Sie gestern in uns geweckt haben?
Ich war wie Stein, mein Werkzeug war hart wie Eisen. Ich könnte damit Türen aufbrechen. Wer braucht einen Widder?
Ich ging mit ihnen mit einer Waffe auf der Schulter nach oben. Ich war wie ein kleines Kind, das versuchte, mit beiden Händen eine Brust zu greifen. Hast du den Ausdruck über ein Kind in einem Süßwarenladen gehört? Ich war dieses Kind, aber meine Taschen waren voller Geld und ich konnte alles haben, was ich wollte.
?Wann hast du die Kleider gekauft? Ich sagte
Sandie sagte, sie hätten Rachel angerufen, als ich zur Arbeit ging. Mels beste Freundin mit einem Auto und sie war zu einem örtlichen Einkaufszentrum gerannt, nur um diese Kleidung zu kaufen. Sie wollten mich für den Vormittag belohnen. Belohnen Sie mich, dachten sie nicht, dass sie beide zusammen Belohnung genug waren?
Wir dachten, du würdest müde sein, Dad, also haben wir diesen Plan gemacht, um zu sehen, ob wir dich noch mindestens ein paar Stunden wach halten können.
Die Müdigkeit, das ganze Gefühl der Müdigkeit hatte mich verlassen, von dem Moment an, als ich sie sah, dachte ich mit einem anderen Teil meiner Anatomie nach. Das lilaköpfige Monster, das in meiner Hose lauerte, hatte die Kontrolle übernommen. Er hatte nur eines im Sinn und das war Sex und viel davon.
Ich mache mich auf den Weg in mein Schlafzimmer.
Dad, wir wollen, dass du auf dem Bett liegst und wir werden dafür tanzen. Also einfach zurücklehnen und entspannen?
Ich habe meine Uniform noch nie so schnell ausgezogen; Ich schnappte mir meine Boxershorts, wickelte mich in Kissen, lehnte mich zurück und wartete auf die Show.
Mel und Sandie liefen vor mir her, als wäre es meine eigene private Modenschau; Sie beugten sich hinunter, berührten sich selbst, rieben ihre Finger an sehr steilen Brustwarzen, zogen ihre Unterwäsche tief, beugten sich hinunter, um den Teppich zu berühren, enthüllten Teile von mir, von denen ich dachte, ich würde sie nie sehen. Der Tanz dauerte vielleicht fünfzehn Minuten, Mel bekam einen Orgasmus, rieb ihre Muschi, dann fing sie an zu schaukeln.
Daddy, komme ich für dich? Er steckte seine Finger in ihre Fotze und begann selbst zu saugen. Ich war die ganze Nacht so geil, als ich an deine Rückkehr dachte.
Sandie lag auf dem Bett, kroch auf mich zu und fing an, meinen Schwanz von der Innenseite meiner Boxershorts zu reiben. Ich hatte eine schwere Zeit; Die Spitze meines Schwanzes war über das Gummiband meines Boxers hinaus, fest gegen meinen Körper gedrückt. Er trat vor, packte seinen Kopf und steckte ihn in seinen Mund. Er fing an, mich zu masturbieren, während ich wie ein Dämon daran saugte. In meinem aufgeregten Zustand brauchte ich nur Minuten, um in deinen Mund zu kommen.
Mel trat vor und sagte: Sandie, Dad, ich möchte es mit dir teilen.
Sandie drehte sich um und streckte ihren Mund voller meinem Namen aus, sie küssten sich irgendwie, aber man konnte sehen, wie sich meine Fortschritte zwischen ihnen kreuzten. Was für ein unglaublich sexy Anblick.
Ich griff nach vorne und streckte meine Hand nach beiden aus, löste die Schnur an beiden Riemen und steckte meinen Finger hinein, sie waren so nass, dass ich meinen Finger leicht in die Knöchel stecken konnte. Mein dicker Finger glitt so leicht hinein, dass ich zwei stach. Sie schlugen beide auf meine Hand und ich bewegte meinen Daumen, um ihn sanft über die Klitoris zu reiben. Ich wurde mit beiden belohnt.
Daddy ist das toll? sagte Sandie.
Die unhöflichen Worte zu hören, die aus dem Mund meines kleinen Engels kamen, begann mich wieder zu stören. Die Mädchen fingen an, meine Boxershorts auszuziehen. Ich ging ein wenig weiter im Bett. Mel nahm eine Position ein und setzte sich auf meinen Kopf. Ihre schöne Fotze war direkt über meinem Mund. Ich zog die Schnur beiseite und fing an, mich an all die Säfte zu gewöhnen, die daraus flossen.
Das ist Daddy, lutsch meine Muschi, ist der ganze Saft nur für dich?
Es fing an, auf meinem Gesicht hin und her zu schaukeln.
Sandie lutschte meinen Schwanz, als ich spürte, wie sie aufstand. Er war dabei, sich in meinen Schwanz zu senken. Er hielt die Basis und stieg langsam ab. Zuerst fühlte ich glatte Haut, dann eine kleine Dehnung, dann einen sehr, sehr festen Widerstand. Hat er mich wirklich in seinen Arsch bekommen? Ja, das ist er; Er drückte mich in seinen Arsch. Dann kam die Hitze. Ich war zehn Zentimeter von ihrem Arsch entfernt. Wusste er, worauf er sich einließ? Mein Schwanz ist groß und es kann beim ersten Mal schmerzhaft sein. Ich brauche nicht traurig zu sein; Seine nächsten Worte beruhigten mich.
Gott, Papa, das ist großartig, ich wusste nicht, dass dein Arsch so empfindlich sein kann?
Es beschleunigte und saß bald bis zu meinen Eiern auf mir. Mein ganzer Schwanz ist in ihrem engen kleinen Arsch vergraben. Er ritt mich wie ein Stier. Ein sehr glücklicher Bulle.
?Vater? Mel sagte: Ich muss zurück, ich will deinen Schwanz in Sandies Arsch sehen.
Er stieg von mir ab, wirbelte herum und nur ein paar Minuten lang sah ich zu, wie mein kleines Mädchen auf meinem Schwanz auf und ab hüpfte. Er hatte einen Ausdruck purer Freude auf seinem Gesicht. Mel setzte sich wieder auf mein Gesicht. Bald übte sie wieder ihre Muschi.
Sandie kam zurück und spritzte sie diesmal über mich, Mel beugte sich vor und leckte die Ankunft ihrer Schwester, fing an, die Fotze ihrer Schwester zu lecken, beugte sich vor und öffnete die Lippen ihrer Schwester und wurde schnell mit der Ankunft ihrer Schwester belohnt. Wieder. Ich wurde von Mel belohnt, die zu meinem Gesicht kam.
Dad, bevor wir heute hier fertig sind, versprich mir, dass du mich in den Arsch fickst, genau wie du Sandie gefickt hast.
Diese Worte aus Mels Mund zu hören, ließ mich wie eine Quelle sprudeln; Ich habe eine Ladung Scheiße auf Sandies Arsch gekotzt. Sandie pumpte weiter meinen verblassenden Schwanz. Ich musste ihn rufen, damit er aufhört. Er hob sich langsam von mir ab und unsere kombinierten Flüssigkeiten flossen von ihm in meinen Magen. Mel beschleunigte ihr Tempo und ritt jeden Tropfen davon.
Mel, wie hat dir meine Muschi geschmeckt? sagte sandie
Er war über mich gesprungen; und jetzt lag sie neben mir.
Mel stand auf und sagte. Verdammt, warum machen wir nicht neunundsechzig, während wir auf die nächste Runde warten, wenn mein Dad uns wieder fickt?
Bald waren sie zusammengesperrt; Ich konnte mich nur zurücklehnen und die Show genießen. Küssen, sich daran gewöhnen und nach Luft schnappen waren die süßesten Geräusche für mich. Aber der bloße Anblick meiner Freundin, die sich gegenseitig so viel Vergnügen bereitete, war unglaublich. Wir standen uns schon immer nahe, aber selbst in meinen wildesten Träumen hätte ich nie gedacht, dass wir uns so nahe stehen würden.
Ich dachte einen Moment nach und fragte mich, was Joan denken würde, wenn sie es erfuhr. Es war ein anderer Tag, aber nicht dieser.
Das Mädchen aß sich mehrere Minuten lang gegenseitig auf, bevor es sich löste.
Sie zogen ihre Schuhe aus, legten sich unter die Decke und sagten: Lasst uns schlafen gehen.
Ich muss sagen, ich bin bereit, schlafen zu gehen, und ich freue mich darauf, wenn meine beiden Schönheiten aufwachen. Ich beschloss, ein kurzes Nickerchen zu machen.
Ein paar Stunden später wachte ich auf und stellte fest, dass ich keine Decken hatte und sie über das Bett gezogen wurden, damit die Mädchen meinen Schwanz erreichen konnten. Beide Mädchen nahmen abwechselnd meinen Schwanz zum Saugen, ? Papa am Nachmittag? sagte Mel, wir konnten nicht länger warten?
Die Freude in ihren Gesichtern wird mir für immer in Erinnerung bleiben. Ich habe aufeinanderfolgende Videos von Mädchen, Erfolgen und glücklichen Zeiten. Es war das erste Mal, dass sie hinüber geschwommen waren, unzählige Weihnachtsgeschenköffnungen, aber jetzt, wo ich sie ansah, konnte ich eine tiefe innere Freude sehen, die über ihre Gesichter strahlte. Ich hatte heute so viel Spaß.
Denk dran, Daddy, wirst du von jetzt an meinen Arsch für mich ficken? sagte Mel, stand auf und rutschte über das Bett. Er beugte sich mit seinen Armen auf das Bett und zeigte seinen Arsch und seine Fotze auf großartige Weise. Ich streckte die Hand aus und öffnete ihre Lippen. War dieses Mädchen immer so nass, sollte sie mit 16 so verrückt sein? Ich fuhr mit meiner Zunge über ihre Fotze, öffnete meine Lippen, leckte ihren kleinen braunen Arsch auf. Es hatte einen wunderbar scharfen Geschmack, von dem ich nicht genug bekommen konnte.
Ich griff in Joans Nachttischschublade und zog eine kleine Tube KY-Gelee heraus. Ich drücke eine kleine Menge auf meinen Schwanz; Ich würde sie niemals gerade genug leiden lassen wollen, um mir zu helfen, in meine Tochter einzudringen. Als ich zusah, wie ein Esel fast jede Größe akzeptierte, schob ich ihn etwa einen Zentimeter, es war unglaublich, er stieß ein leises Stöhnen aus. Tut es weh, Schatz? Nein? Okay Daddy, es ist etwas gewöhnungsbedürftig?
Es schien ein wenig lockerer zu sein und ich konnte es weitere vier Zoll füttern, indem ich es sanft ein wenig hineindrückte und ein wenig zurückzog. Ich erhöhte ständig das Tempo und den Druck. Er atmete gleichmäßig und stöhnte hin und wieder.
Ich steckte jetzt tief in meinen Eiern, nach jedem Stoß konnte man ein Klatschen hören, als meine Eier ihn trafen.
Daddy fick mich richtig hart und schnell, versuch mich ins Bett zu schieben, ich habe mich noch nie in meinem Leben so verdorben und dreckige Schlampe gefühlt? sagte. Ich war ziemlich schockiert über ihn, aber schockiert zu sein wurde im Moment zur Norm für mich. Ich beschleunigte mein Tempo und egal wie hart ich war, ich streckte die Hand nach ihr aus und fing an, mit ihrer Klitoris zu spielen. Oh mein Gott, Daddy, ist das toll, ich komme? schaffte es zu schreien.
Inzwischen hatte Sandie Joans streunenden Hasen aus der Schublade ihrer Mutter geholt und schraubte sich am Fußende des Bettes fest. Er kam und klang schroff, es war zu erotisch, ihm überhaupt zuzuhören. ? Spaß haben Liebe? Ich sagte
Er sah mich mit einem verträumten Gesichtsausdruck an. Dad, das ist kein Spaß, das ist eine Enthüllung, was hat Mama sonst noch in dieser Lotterie? Dieses kleine Ding gab meine mehrfachen Vielfachen erstaunlich?
Meine Emotionen waren überwältigt, beide Mädchen schrien vor Ekstase, trugen immer noch Strümpfe, Strapse, kleine durchsichtige Träger und diese wunderschönen kleinen BHs, die es immer noch schaffen, ihre perfekten Nippel zu zeigen. Ich nahm alles wie Löschpapier und saugte die Verschüttungen auf.
Papa, können wir das jeden Tag machen? Oh ja, bitte, sagte Mel. spielte Sandie
Mel, kann ich jetzt meinen Vater haben? Ich will, dass sein Schwanz in meinem Arsch steckt, während du mich mit diesem kleinen Ding fickst? Die Art, wie Sandie mich ansah, brachte mich der Ankunft meiner größten Last aller Zeiten näher.
Okay Mel, was spielst du da? Ich glaube nennt man den gemeinen Hasen, ich hörte eines der Mädchen in der Schule darüber reden. Sandie hat es immer geliebt, ihrer jüngeren Schwester bei ihrer Ausbildung zu helfen. Ihre Ausbildung hatte nun eine völlig neue Richtung eingeschlagen.
Ich zog Mel den Arsch ab und wechselte zu Sandie, gab etwas mehr KY-Gelee auf meinen Schwanz und schob es ihr in den Arsch. Ich weiß nicht, warum es mich störte, dass es durchnässt war; Ich trat ohne Widerstand ein. Ich entfernte Mel, damit sie sich auf mich setzte und Sandie mehr Zugang zum übernehmenden streunenden Kaninchen gab.
Sandie schaltete es ein und Mel ging auf Hochtouren, hüpfte wie eine besessene Frau, wir sind alle körperlich fit, aber die Energie, die es brauchte, war anstrengend.
Mel schrie. Er hat alles gepumpt. Ich pumpte in ihn hinein und er kam und kam. Er stoppte abrupt und entspannte sich in meinen Armen. Ich sagte Sandie, sie solle aufhören. Er hob Mel hoch und legte ihn auf den Boden, wobei er vor Reizüberflutung ohnmächtig wurde. Sandie brachte Mel ein Glas Wasser und Mel trank es.
Was ist passiert, Mel? sagte Sandie und berührte die Stirn ihrer Schwester.
Ich habe einen Höhepunkt erreicht, dann hat sich für eine Minute alles geleert, ich muss ohnmächtig geworden sein? Mel sah uns beide an. War das das größte Gefühl, das ich je hatte?
Mädchen, wir müssen putzen, duschen, das Zimmer aufräumen und alles wieder in Ordnung bringen, bevor Mama nach Hause kommt? Ich sagte.
Wir trafen uns am Küchentisch, nachdem wir fertig waren? Wie fühlst du dich beide, Mädels, also wie fühlst du dich über das, was wir tun und mir gegenüber? Ich will nicht, dass es noch schlimmer wird? Ich sagte zurücklehnen. Da war ein dummes Grinsen auf meinem Gesicht, das ich nicht ändern konnte.
Mel war die erste, die aussprach, wie sie sich fühlte? Papa, ich fühle mich wie eine ganze Frau, du hast mir das Gefühl gegeben, so geliebt, gewollt zu sein und was zeichnet mich aus? Ich habe das Gefühl, ich kenne die Liebe meiner Mutter zu dir. Wenn du in mir bist, fühle ich mich, als wären du und ich eins. Sind wir ein Leben lang verbunden, als gehörten wir zueinander? Er kam und sagte, er würde mir einen erwachsenen Kuss geben, nicht wie die kleinen Küsse, die Sie Ihren Kindern im Laufe ihres Lebens gegeben haben, sondern den vollen Kuss. Er öffnete meine Lippen und steckte seine Zunge in meinen Mund; Er brach den Kuss ab und setzte sich.
Dad, was Mel gesagt hat, trifft auf mich zu, es ist nicht nur so, dass du einen tollen Schwanz oder irgendetwas Sexuelles hast, ich habe einfach das Gefühl, dass du eine Verbindung zu dem hast, was ich will, wenn du in mir bist. Du berührst mich, als hätten wir eine gemeinsame telepathische Verbindung. Ich denke daran, meine Klitoris zu berühren, meine Klitoris braucht Aufmerksamkeit. Ich komme, wenn du meine Klitoris berührst. Ich möchte, dass du tiefer, tiefer gehst, du drückst tiefer und härter. So fühle ich mich?
Ich saß da ​​und starrte die Mädchen an. Ich frage mich, wohin wir von hier aus gehen.

Hinzufügt von:
Datum: November 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert