Stiefsohn Fickt Immer Stiefmutter

0 Aufrufe
0%


Mein Freund stellt mich gerne bloß
oder vielleicht sollte es heißen
exhibitionistische Verleugnung
von Vanessa Evans
Kapitel 24? Ryan bringt mich in peinlichere Situationen
————————————————– ————– — ————-
mein Klitorisring
————–
Ich meine den kleinen Ring, der durch meine Klitoris geht, nicht das Piercing an meiner Klitoris.
Er hat die Vibration vor ungefähr einem Jahr gestoppt und nach einer Weile entschied Ryan, dass er raus musste. Nun, ich weiß nicht, ob Sie sich erinnern, wie Ryan es auf meinen Kitzler gelegt hat, aber es ging darum, dass mein Kitzler SEHR kalt wurde und dann Ryan den kleinen Ring über meinen sehr geschrumpften Kitzler zwang.
Ryan entschied, dass er meinen Kitzler dehnen und sanft lösen musste, um ihn herauszuholen. Als es zur festgesetzten Zeit kam, neckte Ryan mich kurz vor dem Ejakulieren 3 Mal, bevor er sagte, er würde es versuchen. Seine Theorie war, dass ich so verzweifelt ejakulieren würde, dass ein gewisser Schmerz in der Lust nachlassen würde. Was die Schmierung betrifft, schlug ich etwas Butter vor, aber Ryan sagte, ich würde es überproduzieren.
Er hatte Recht, meine Muschi war undicht und ich fing an zu kommen, während ich an dem Ring zog, und ich fühlte nichts.
Spulen Sie vor, bis Sie aus dem Urlaub zurück sind (siehe Wir hassen Kleider? In den Kapiteln 7a, 7b und 7c hat einer der Zwillinge alles über diesen Urlaub geschrieben); Im Poststapel wartete ein Ring auf uns. Wir waren beide ziemlich aufgeregt. Am nächsten Morgen beschloss Ryan, es wieder dorthin zu bringen, wo es hingehörte. Während er meinen Kitzler bis zum Abspritzen neckte, sagte er mir, er würde es mit einer anderen Art des Tragens versuchen.
Sie enthielt immer noch Eis, und gerade als sie sich leerte, schlugen die Finger ihrer anderen Hand für einige Momente auf die Eiswürfel, während sie mich fickte. Als er dachte, ich wäre bereit, schob er den kleinen Ring über eine feine Pinzette und ergriff die Spitze meiner Klitoris. Es war so kalt, dass ich kaum etwas spüren konnte.
Dann zog Ryan an der Pinzette und dehnte meine Klitoris so fest, dass der Ring von der Spitze der Pinzette abrutschte und über meine Klitoris glitt. Während er immer noch meinen Kitzler beugte, benutzte Ryan eine weitere Pinzette, um den Ring so weit wie möglich nach unten zu drücken.
Sobald Ryan glücklich war, ließ er die Pinzette fallen und benutzte seinen Mund, um mich zu wärmen; und um mich zum abspritzen zu bringen.
Auf der gleichen Verpackung wie mein Ring befand sich ein Hinweis, dass der Hersteller ihn aktualisiert hatte und jede Ladung jetzt 2 Tage dauern würde und jede zufällige Vibration die Restzeit verdoppeln würde.
Jenny und Tom dachten, ich sei verrückt, als ich in einem batteriebetriebenen Höschen aus unserem Zimmer kam. Als ich ihnen erzählte, warum Jenny eifersüchtig war und es kaum erwarten konnte, bis sie einen Job bei Tom bekam und sich solche Dinge leisten konnte.
Seitdem habe ich immer ein Lächeln im Gesicht. Es ist großartig, fast unerwartet einen Mini-Orgasmus zu haben, aber als ich am zweiten Tag wieder zur Arbeit kam, war ich verlegen und zitterte, als ich es meinem Chef (Tim) und einem Kunden vorstellte. Ich biss die Zähne zusammen und schloss die Augen für etwa 20 Sekunden, als ich direkt vor ihnen stand. Tim fragte, ob es mir gut gehe. Ich wollte nur sagen, dass ich ejakuliere, aber ich hatte nicht den Mut.
Manchmal bringen mich diese zufälligen Zaps auf die Spitze und ich habe einen vollen Orgasmus, wo immer ich bin. Zum Glück war ich bisher immer alleine, wenn das passierte, aber ich bin mir sicher, früher oder später wird es wirklich peinlich.
Eine andere Sache, die der Ring zurückbringt, ist das Bedürfnis, öfter auf die Toilette zu gehen, um mich zu reinigen. Meine Muschi ist ständig undicht und da ich nie Höschen trage, werden die Innenseiten meiner Schenkel ziemlich oft nass.
Fitnessstudio
———-
Obwohl ich im Urlaub in Spanien so viel Spaß hatte, vermisste ich dennoch meine Fitnessstudiobesuche. In der ersten Woche nahm ich mir 2 flexible Nachmittage und ging alleine dorthin. Ich senkte jeden Morgen die Fernbedienung, damit ich Spaß haben konnte, ohne mich verlegen oder gedemütigt zu fühlen. Ich war ziemlich glücklich und ziemlich geil, als ich damit und meinem Kitzlerring ins Fitnessstudio ging.
Ich fühlte mich supergeil, als ich anfing, meine Fotze mit dem Klitorisring zu zeigen und Männer länger zu starren schienen. Ich hatte mehrere Orgasmen, als ich beobachtete, wie diese Männer mich anstarrten; und das war, bevor der dildo in den übungszyklus ging.
Der zweite Nachmittag war der beste; Kieran war im Trainingsraum, als ich dort ankam, und beobachtete mich die ganze Zeit. Wir begrüßten uns und er beendete meine ganz Bräune. Die Zwillinge kamen an, nachdem sie ungefähr eine halbe Stunde dort waren, und wir unterhielten uns, während wir uns streckten und trainierten und zwischen uns abspritzten.
Es dauerte nicht lange, bis Kate meinen Klitorisring bemerkte. Er sagte, zuerst sah ich nur anders aus. Ich stand auf meinen beiden Füßen und er sagte, meine Klitoris ragte mehr als gewöhnlich heraus.
Ich habe nichts gesagt; Stattdessen hob ich meinen rechten Fuß, sodass er weit über meinem Kopf war.
?Was ist das?? sagte Jude, als sie beide für eine bessere Sicht niederknieten.
Während ich dort stand, erzählte ich ihnen alles und sie sagten beide, sie seien eifersüchtig und wollten einen.
Die Zwillinge machten das Leben für mich noch angenehmer, als wir zu unserer synchronisierten Routine zurückkehrten, um unsere Fotzen freizulegen, weil sie beide lautlos Laufband? wieder und wieder.
Als wir den Raum verließen, folgte uns Kieran und fragte mich: Kann ich ihm meine Meinung zu den Änderungen sagen, die er an der Hindernisherausforderung vorgenommen hat? Sie fragte. wie er sagte.
Jude und Kate sahen mich an und Jude fragte mich, worum es bei Kieran ginge. Kirans Antwort war, sie einzuladen, sich uns anzuschließen und ihr ihre Meinung zu sagen.
Als wir den großen Raum betraten, sagte Kate, es sei ganz anders als damals, als sie ihn zum ersten Mal gesehen habe. Es war genauso aufgebaut wie bei meinem letzten Besuch.
?Ist es wirklich nur so eingestellt, dass 2 Mädchen gleichzeitig herumlaufen? Kieran sagte: Wie wäre es dann mit euch beiden vorher, und Tanya und ich können einschätzen, wie es läuft, und nach Stellen suchen, an denen ich mich verbessern kann. Das einzige Problem ist, dass ich Ihnen 2 nicht sagen kann; Tanja, kannst du das?
Ja, ist es einfach? Ich sagte. Ich ging zu Kate hinüber, legte meine Hand an ihre Muschi und spreizte dann ihre Beine.
?Um zu sehen? Ich sagte, Kieran solle sich seine Katze genauer ansehen. Kate hat da drüben einen kleinen Maulwurf.
Nachdem Kieran einige Sekunden weiter gestarrt hatte,
Ja, aber das ist oft nicht leicht zu erkennen. sagte Kieran.
?Sie können sich Kieran jederzeit genauer ansehen.? antwortete Kate.
Es gibt einen einfacheren Weg, uns zu trennen. sagte Jude und zeigte auf ihre Brustwarzen. Ich habe Ringe und Kate hat Hanteln.
Nachdem er ein paar Sekunden lang gestarrt hatte, sagte Kieran:
?Oh ja; Recht; Ringe für Jude und Hanteln für Kate. Ich werde versuchen, mir das zu merken. Du änderst sie nie, oder?
?Vielleicht? sagte Judas.
Nach ein paar Sekunden, in denen Kieran immer noch auf Kates und Judes steinharte Nippel starrte, beschloss ich, den Bann zu brechen:
Richtig, sollen wir anfangen? Kieran, hast du etwas dagegen, wenn ich mitmache und mich so viel wie möglich mit Kate und Jude konkurriere? Ich brauche Bewegung.
?Ja, natürlich.? Kieran antwortete, als er uns dorthin brachte, wo er sagte, es sei der Anfang.
Richtig, ich schätze, es ist ziemlich offensichtlich, aber wenn du nicht weiterkommst, bin ich gleich da, um es dir zu erklären. In Ordnung, das Rennen findet zwischen Kate und Jude statt. Wenn ich sage, geh? Sie müssen in der Krebsposition bis zur ersten weißen Linie gehen; Gehen Sie dann auf Ihren Händen bis zur nächsten weißen Linie. ??. Okay, dann los.?
Alle drei von uns stiegen aus und fingen an, auf unseren Händen und Füßen zu laufen, die Fotzen wurden so hoch wie wir konnten, Kieran folgte uns und schaute nacheinander auf jede unserer Fotzen. Als wir zur ersten weißen Linie kamen, haben wir sie verstanden und sind weitergefahren. Ich war allein mit Kate und Jude.
Ich erreichte Kieran zuerst, stand auf und sah zu, wie die Zwillinge fertig wurden. Ich war erfreut zu sehen, wie beide mit weit gespreizten Beinen auf ihren Händen gingen. Als sie die Linie überquerten, sagte Kieran:
Richtig, 20 Hampelmänner Ma’am.
Ich beobachtete 4 kleine Brustwarzen, die von den Brüsten der Zwillinge baumelten, während ich meine machte. Kieran beobachtete sie ebenfalls.
Wir waren alle gleichzeitig fertig und Kieran sagte:
?Machen Sie den Spagat 5 Mal und springen Sie nach jedem Sprung so hoch wie Sie können, mit den Händen in der Luft.?
Wir fielen alle zu Boden, unsere Beine parallel zum Boden, dann sprangen wir auf. Gerade als ich zum zweiten Mal zu Boden ging, traf mich der kleine Ring. Ich war so geil, dass es ein normaler Orgasmus war und ich lag einfach auf dem Boden, meine Beine weit gespreizt, während ich zitterte und stöhnte. Inzwischen sprangen die Zwillinge in die Luft und gingen wieder hinunter.
Geht es dir gut Tanya? Sie fragte.
Ja, ist es? Kate sagte: Sie? nur abspritzen; Bist du nicht Tanja?
Ich nickte, als Kate und Jude ihre 5er fortsetzten. Er stand auf und sagte zu Kieran:
?Es werden Freiwillige mit ihren Händen auf dem Boden sein, um zu überprüfen, ob wir sofort runtergehen, richtig?
?Na sicher? antwortete Kieran.
Dann war es unter dem großen Netz. Ich habe dieses passiert, da es nur Platz für 2 Personen gibt.
Dann waren da noch die Kletterseile. Leider gibt es nur 2 von ihnen und das Rennen fand zwischen Kate und Jude statt, also wurde ich zurückgezogen, um zuzusehen. Sie kämpften beide und schafften es nur, die Straße hinaufzukommen. Ich schrie sie an, als sie kletterten,
?Wann? Wenn Sie bereit sind, nach unten zu gehen, stellen Sie sicher, dass die Seile fest an Ihrer Katze anliegen. Sie werden es einfacher und lustiger finden, wenn Sie sich zurücklehnen.
?Was? sagte Kate, aber als sie so weit gegangen war, wie sie konnte, schrie ich sie an, um sie daran zu erinnern, sich zurückzulehnen und langsam nach unten zu gleiten.
Er hat es getan, eigentlich beide, und in ein paar Sekunden haben Kieran und ich ?ooow? und ?aarrggghs? und ?oh fucks?. Dann hörten beide auf und wir konnten in Stereo hören,
?Ich?uuuuummmmm.?
Sie zwangen sich beide, noch einmal zu ejakulieren, bevor sie dort ankamen, wo Jude es gesagt hatte.
Verdammt, darauf wäre ich nie gekommen. Kann ich noch einmal gehen?
Kieran sagte nein und erinnerte sie daran, dass dies ein Rennen sei. Beide blickten ein wenig nach unten, bis sie die nächste Hürde sahen.
Dies ist ein Stock, der 18 Zoll über ihren Köpfen von der Kante des Raums baumelt. Unter der Stange befinden sich 2 große Leitkegel mit einer Stange, die aus der Mitte herausragt. An der Spitze jeder Stange befindet sich ein großer Dildo; Die Spitze befindet sich im unteren Teil des Brustkorbs der Zwillinge. Neben den Zapfen lagen 2 Tuben KY Gel auf dem Boden. Als ich sie sah, lachte ich und sagte zu Kieran:
Die brauchst du nicht; Wenn ein Mädchen in diesen Kampf gerät, wird sie eine Menge natürlicher Geschmeidigkeit haben.
Kieran sah ein wenig verlegen aus und erklärte dann, dass die Zwillinge springen, den Stock greifen, sich hochziehen und sich dann auf die Dildos senken müssten. Die Mission war abgeschlossen, als sie vollständig aufgespießt war.
Beide Mädchen sprangen auf, packten die Stange und begannen, sich hochzuziehen. Ich weiß nicht, wie Kieran die richtige Länge des Pfostens in der Mitte des Kegels gemessen hat, aber beide Mädchen mussten hoch genug kommen, um ihre Fotzen über den Dildo zu bekommen. Kieran und ich sahen zu, wie sie ihre Ärsche bewegten, um den Dildo mit ihren Löchern auszurichten. Dann senkten sie sich, der Dildo verschwand langsam.
Gut gemacht, Mädchen? Jetzt musst du den Dildo hoch und runter ziehen und ihn dann wieder herunterlassen, sagte Kieran.
Ich glaube nicht, dass ich das kann. sagte Judas.
Komm schon, du kannst. Ich schrie.
Jeder Dildo wurde etwas sichtbarer, aber es war klar, dass sie sich abmühten.
?Hilf mir bitte? sagte Kate.
Kieran stürzte herein und stellte sich vor Kate, schlang seine Arme um sie, packte ihren Hintern und hob sie vom Dildo und hob sie hoch. Kate hielt sie fest, ließ die Stange los und ihre Brüste glitten über ihr Gesicht, bis ihre Füße den Boden berührten.
Äh, meine Herren,? Jude, ?Kannst du mir bitte auch helfen?
Ich trat vor, aber Kieran schlug mich und hob Jude hoch, so wie er es mit Kate getan hatte.
Er widersetzte sich und sie scheiterten beide, also sagte ich Kieran, dass es besser wäre, wenn ein paar starke Männer dort stehen würden, falls das Gleiche noch einmal passieren sollte. Ich fügte hinzu, dass ich es hasse, darüber nachzudenken, was passieren würde, wenn ein Mädchen sein ganzes Gewicht auf einen dieser Dildos drückt.
Hmm, ja, du? richtig Tanya; Darüber habe ich noch nie nachgedacht.? sagte Kieran.
Nun, das würdest du nicht wollen, du bist ein Mann; Aber nehmen Sie diese Herausforderung nicht an, es gibt nur ein paar Leute da draußen, die darauf warten, Ihnen zu helfen. Ich denke, Mädchen und Jungen werden es mögen.
Kate und Jude kicherten.
Richtig, was kommt als nächstes? Sie fragte.
?In Ordnung,? sagte Kieran, als wir auf 2 in den Boden geschraubte Dildos zugingen. Ich habe diese Idee aus dem Schulungsraum genommen und sie entwickelt, um Ihnen mehr Bewegung zu geben. Alles, was Sie tun müssen, ist, mit Ihren Füßen auf beiden Seiten von einem davon zu stehen, dann in die Hocke zu gehen und sich selbst aufzuspießen, während Sie gehen. Unmittelbar wenn Sie unten sind, müssen Sie aufstehen und einen Hampelmann machen. Sie müssen dies 5 Mal tun. Oh, und wenn es Ihnen nichts ausmacht, ganz nach unten zu gehen, wird jemand Ihre Hand halten, um die Basis zu überprüfen?
Das klingt lustig. Kate sagte: Wer wird uns jetzt kontrollieren? sagte.
Kieran sah mich an, also sagte ich:
Schau mich nicht an, ich kann nicht beide gleichzeitig erreichen; Kieran müssen Sie tun.
?Ooooo wie schön? sagte Judas.
Alle drei sind in Position, Kieran flach auf dem Rücken, die Arme so weit wie möglich ausgestreckt, genug für jeden Dildo, um ihre Daumen zu drehen.
?Gehen? rief ich und die Zwillinge gingen nach unten. Beide gehen weit genug, damit Kierans Daumen und Finger ihre Fotzen berühren können.
Sie gingen nach oben und dann wieder nach unten. Als sie 5 Mal vorbeikamen, begannen sie beide zu verweilen, während sie auf den Dildos waren. Sie sahen aus, als wollten sie ihre Muschi an Kierans Händen reiben. Dies wurde irgendwie bestätigt, als sie 5 beendeten und Kieran aufstand, seine beiden Hände waren ziemlich nass und glänzend.
War das einfach für dich? Kieran sagte: Ich denke? Ich muss dir ein paar kleine Hanteln besorgen, die du während der echten Sache heben kannst, sagte er.
Das war ziemlich real für mich. sagte Judas.
Oh, ja, gut? Kieran sagte: Sollen wir zur nächsten Herausforderung übergehen? Sie hat geantwortet.
Die nächste Herausforderung verstand ich zunächst nicht, da lagen 2 Bowlingkegel mit zehn Kegeln auf dem Boden; so viel.
Okay Mädels? Kieran sagt: Die ganze Idee eines Fitnessstudios besteht darin, dass Menschen ihre Muskeln trainieren. Diese Herausforderung trainiert Muskeln, die normalerweise nicht trainiert werden. Diese Herausforderung erfordert, dass jeder von Ihnen einen dieser Stifte von dort, wo er war, zum Weißen bewegt Linie hin und wieder zurück. Klingt einfach, oder? aber Sie können nicht Ihre Hände benutzen und den Stift mit Ihren Füßen berühren?
Ich tauchte vor den Zwillingen und ein breites Grinsen erschien auf meinem Gesicht. Dann verstanden die Zwillinge.
Also sollen wir es mit unserer Muschi aufnehmen? Sie fragte.
Das klingt lustig. Kate fügte hinzu.
Richtig Jude? nicht wahr? Ok Mädels macht euch bereit.
Ich wusste, dass diese Hürde einige Zeit in Anspruch nehmen würde; 3 Uhr morgens in diesem Raum war auch extrem nass, so dass diese Stifte ziemlich oft rutschten. Außerdem wusste ich, dass keines der Mädchen Kegelübungen machte. Ich ließ sie allein und ging zurück zu einem der Kletterseile; Ich wollte abspritzen
Als ich das Seil hochkletterte, konnte ich das seltsame Rumpeln und Fluchen hören, als die Stifte herauskamen. Ich kletterte weiter, rutschte dann nach unten und entleerte mich dreimal.
Als ich zurückkam, war keines der Mädchen fertig, und ich stand da und lachte, und Kate sagte:
Okay schicke Hosen, versuchen Sie es; Mal sehen, ob du es besser kannst?
Ich wollte mir eine solche Gelegenheit nicht entgehen lassen, und als Kate die Linie überquerte und die Nadel wieder rutschen ließ, ging ich zu ihr und hob die Nadel hoch. Ich ging in die Hocke und stieß mich in die Nadel, dann stand ich auf und ging los.
Verdammte Kate,? Ich sagte; ?du?du schwärmst heute wirklich?
Es war harte Arbeit und meine Fotzenmuskeln fingen an zu schmerzen, aber mit nur einem Nadelstich konnte ich hin und zurück.
Ich werde Ihnen ein paar Übungen zeigen, die mit diesen Stiften helfen könnten, und einige andere Dinge, die Sie vielleicht irgendwann dort haben möchten. Ich antwortete.
Kieran sah ein wenig verblüfft aus und sagte dann:
Nun, ist das so, Mädels, was denkt ihr?
Die Mädchen fassten es ziemlich gut zusammen, als Kate sagte:
Können wir das bitte wiederholen?
Dann lass mich deine Namen als Kandidat aufschreiben? , fragte Kiran.
?Na sicher? Wir sagten 3 von uns.
Gut, danke Mädels.
Was ist mit dem Wrestling von Kieran? Ich fragte.
?Kommen.?
?Was hat das mit Wrestling zu tun?? Sie fragte.
Ich dachte daran, eine Amateur-Wrestling-Party im Ring zu organisieren. sagte Kieran.
Können wir bitte gehen? Manchmal machen wir das zu Hause in unserem Bett, manchmal im Wohnzimmer, wenn Max einige seiner Freunde nach Hause bringt. Sie sehen uns gerne zu, besonders wenn wir aufhören uns zu wehren und anfangen unsere Zungen ein wenig zu bearbeiten? sagte Kate.
Ich wusste, was Kate meinte, aber es war klar, dass Kieran es nicht verstand, und er hatte wieder diesen verwirrten Ausdruck auf seinem Gesicht.
Die Zwillinge warteten nicht darauf, gefragt zu werden, stiegen in den Ring und fingen an, sich gegenseitig niederzuschlagen. Von meinem Standpunkt aus konnte ich nicht erkennen, wer wer war, aber es dauerte nicht lange, bis sie auf dem Boden rollten. Bald waren sie auf Position 69, und nach einer kurzen Pause attackierte jeder Mund die Fotze des anderen.
Kieran und ich standen da und sahen zu, wie sie sich gegenseitig aßen. Ich bemerkte, dass meine rechte Hand auf meiner Fotze lag und mein Zeigefinger meine Klitoris rieb. Der arme Kieran muss sich in einer realen Situation befinden. Er hatte definitiv ein großes Zelt in seinen Shorts.
Während sich die Dinge im Ring beruhigen, Kieran
Eigentlich Mädchen, ich meinte ein Mädchen gegen einen Mann.
Beide Zwillinge sahen Kieran an, als sie fortfuhren.
Ziel des Kampfes ist es, die Schultern des anderen auf der Matte zu fixieren. Es gibt strenge Regeln, wie z. B. nicht an den Haaren zu ziehen und zu versuchen, die andere Person zu verletzen. Ich vermute, dass es alles ausgleichen würde, wenn man gegen ein nacktes Mädchen antritt und es leicht findet, sich ablenken zu lassen. Tanya und ich hatten bereits eine Sitzung, und um ehrlich zu sein, wurde ich davon erstickt. Es war zu schnell für mich und ich konnte mich nicht konzentrieren.
Jude sprang,
Okay, ich bringe dich zu Kieran.
Kierans Gesicht hellte sich auf. Ich wollte damit sagen, dass jeder Typ, der in diesem Fitnessstudio auf ein nacktes Mädchen trifft, schnell mit der Muschi des Mädchens auf dem Gesicht des Typen und höchstwahrscheinlich mit einer riesigen Feuchtigkeit auf den Shorts des Typen enden wird.
Ich habe mich nicht geirrt; Jude legte Kiran schnell auf den Boden, die Knie auf ihren Schultern und die Arme, die ihre Beine nach unten hielten. Sein Gesicht war SEHR nah an der Vorderseite seiner Shorts. Wahrscheinlich bildete er sich ein, was vor ihm gesagt wurde.
Kieran verschwendete auch nicht die Gelegenheit und Jude begann schnell zu erschöpfen.
Ein paar Minuten später hob Kate Jude aus dem Ring und sagte, dass sie an der Reihe sei.
Währenddessen war meine rechte Hand noch beschäftigt und ich kam zur gleichen Zeit wie Kate an.
Danach kamen Kate und Kieran aus dem Ring und Kieran sagte:
Nun, was denkst du, Mädchen?
Geh damit leben, Kieran, entferne das Laken, rekrutiere die Freiwilligen und lege los. Ich sagte.
?Das hat Spaß gemacht,? Kate sagte: Ich will es noch einmal machen, während alle Jungs hier mich beobachten; und kann ich mir den mann aussuchen mit dem ich ringen werde??
?Ich auch.? sagte Judas.
Ich kenne ihn nicht, aber okay? Schau dir weiter die Billboard Girls an.?
Wir drei gingen und gingen in die Sauna; Die Zwillinge diskutieren, mit welchem ​​Mann sie in den Ring steigen wollen.
Der Rest des Nachmittags war schön; Noch 4 Orgasmen, bevor ich entscheide, dass ich besser nach Hause gehe.
Party
———–
Ryan bekam von einem der neuen Chefs in seinem Büro eine Einladung zu einer Party. Ich hatte den Mann noch nicht getroffen, also würde ich ein bisschen blind sein. Zumindest kannte ich die anderen Leute, mit denen Ryan arbeitete; Ich dachte, vielleicht würden Karen und Emma da sein.
Ryan wollte Eindruck machen, also trug er stilvolle Freizeitkleidung und ich trug nur eines meiner hübscheren Kleider und Absätze. Ich fühlte mich gut, als Ryan mich seinem neuen Chef vorstellte.
?Oh ja,? Owen sagte: Ich habe viel von Ihnen gehört und einige Fotos gesehen. Haben sie es nicht verdient?
Sohn, es ist mir peinlich. Der Mann hatte offensichtlich meine Nacktfotos gesehen und die Leute müssen ihm von einigen der Dinge erzählt haben, die Ryan mich machen ließ.
?Hallo Tanja? Owen sagte: Sei nicht schüchtern; Du klingst wie ein tolles Mädchen, ist Ryan ein Glückspilz?
Ein weiterer kam und Owen ging auf sie zu.
?Ich brauche was zu Trinken.? sagte ich und wir gingen auf die Suche nach einem Drink. Wir haben es gefunden; und Karen.
Karen und ich unterhielten uns, während Ryan herumlief. Nach einer Weile beruhigten sich die Dinge und Karen und ich trafen die Flasche.
Kurze Zeit später rief Owen alle in die Halle und sagte, dass er die Dinge beleben würde, indem er jeden dazu bringen würde, ein Kleidungsstück auszuziehen. Er fügte hinzu, dass Schuhe und Socken nicht zählen.
Ich wandte mich an Karen und sagte:
Verdammt, ich habe gerade dieses Kleid getragen?
Und ich habe nur dieses Top und diesen Rock getragen. Karen liebte es.
Nach ein paar Sekunden der Stille fingen alle gleichzeitig an zu reden, und dann begannen die Kleider an die Seite des Raumes geworfen zu werden.
Ich werde dich unterstützen, so gut ich kann, meine Tochter. sagte Karen, als sie ihren Rock auf den Boden fallen ließ und sie bodenlos zurückließ.
Ich trank mein Getränk aus und öffnete mein Kleid. Ich sah mich hilfesuchend nach Ryan um, aber er war nirgends zu sehen, also zuckte ich mit den Schultern und er fiel zu Boden, mein Kleid hing mir von den Schultern.
?Wow? Ein Mann in der Nähe sagte: Sehen Sie sich das an; die Geschichten sind wahr; Tanja? s Bock nackt.?
Ich drehte meinen Kopf zu ihm und warf ihm einen bösen Blick zu. Dann sagte Karen:
Ich sehe, du nimmst deinen kleinen Klitorisring zurück. Ryan hat mir gesagt, er würde es dir zurückgeben; Ich kann sehen, wie ihre kleine Klitoris herausragt.
Genau in diesem Moment erschien Ryan und legte seinen Arm um mich.
Du siehst toll aus TT; Ich bin stolz auf dich. Komm und zeig es Owen.
Verdammt, mein Freund wollte seinem neuen Chef meinen nackten Körper zeigen. Ich glaube, ich bin wieder rot geworden.
Wow Tanja sagte Owen und musterte mich von oben bis unten; Du bist wirklich wunderbar. Ich liebe Schmuck. Du siehst so jung aus.?
Genau in diesem Moment beschädigte meine kleine Klitoris meinen Ring und ich musste ein paar Sekunden mit den Zähnen zusammenbeißen, dann schaffte ich es zu sagen:
Warum danke, Owen. Ich weiß, dass ich nicht so aussehe, aber eigentlich bin ich nur ein paar Monate jünger als Ryan.
Oh, du trägst es gut, junge Dame; Owen fuhr fort: Wirst du mit mir für ein Selfie posieren?
?Natürlich, warum nicht;? Ich antwortete. Bis dahin hat mich das Getränk ziemlich glücklich gemacht und jede Peinlichkeit war Geschichte.
Ja, mach weiter Mädchen? Ryan sagte: ?Vielleicht möchten andere auch Selfies mit dir machen?
Äh ja, dann ok. Ohne darauf zu warten, dass jemand ein Foto mit mir macht, antwortete ich; auch wenn ich nackt bin.
Wie falsch könnte ich liegen? Ryan führte mich durchs Haus und fragte alle, ob sie ein Selfie mit mir wollten, und fast alle wollten; sogar ein paar Jungs, die ihre Telefone nicht dabei haben. Ryan lieh ihnen sein Telefon und schickte das Foto an ihr Telefon, damit sie es später abrufen konnten.
Als ich herumlief, bemerkte ich, dass ich die einzige Person dort war, die völlig nackt war. Okay, Karen war bodenlos und ein paar Mädchen waren oben ohne, aber ich war komplett nackt. Gute Arbeit, ich hatte ein paar Drinks.
Ich fühlte mich etwas müde und betrunken, als wir endlich alle um uns herum hatten, also fragte Ryan Owen, ob ich mich ein bisschen hinlegen könnte. Er sagte, ich könne und wies uns auf eines der Schlafzimmer. Ryan machte das Licht aus und ließ mich im Bett zurück. Innerhalb von Sekunden fiel ich in einen tiefen Schlaf.
Als ich aufwachte, war das Licht immer noch aus, aber Ryan war zwischen meinen Beinen und benutzte seine Zunge an meiner Fotze. Ich spreizte meine Beine ein wenig mehr und genoss es.
Ein paar Minuten später begann ich zu ejakulieren, als Ryan fortfuhr. Dann seufzte ich wieder und entspannte mich. Ryan stand auf und ich wartete darauf, dass das Licht anging, aber ich hörte es, dann sah ich, wie sich die Tür öffnete; dann schalte es aus.
?Wohin geht er?? Ich dachte.
Als er nach ein paar Minuten nicht zurückkam, stand ich auf und ging ins Badezimmer, um mich frisch zu machen. Als ich ausstieg, ging ich zurück zur Party und fand Ryan.
?Wo bist du gegangen?? Ich fragte.
Nirgendwo, meine Liebe, ich? Ich habe hier jahrelang mit Karen gesprochen, nicht wahr, Karen??
?Absolut da?
Ich war verwirrt; Hat Ryan mich verwirrt, war es ein versehentlicher Fall von Cunnilingus, hat jemand versehentlich die falsche Vagina genommen, wurde ich gerade in den Mund vergewaltigt? oder was? Es wäre nicht das erste Mal, dass Ryan mich verwirrte. Ich beschloss, eine Weile zu schweigen; vielleicht wird Ryan später freigesprochen.
Nach dem Nickerchen fühlte ich mich besser und das war gut so, denn die Party ging noch eine ganze Weile. Wir hatten eine tolle Zeit beim Tanzen und Reden und ich vergaß fast, dass ich nackt war. Ich versuchte sogar, ohne mein Kleid zu gehen, aber Owen schrie uns hinterher und ich drehte mich um.
mein Junge Dildo
—————-
Ryan tat, was ich halb erwartet hatte, und brachte mich als Mann verkleidet zu einem Sportzentrum in einer etwa 24 Kilometer entfernten Stadt. Bevor ich das Haus verließ, hatte Ryan mich gebeten, meinen ganzen Nippelschmuck und meine Klitoriskappenkette abzulegen. Ich ließ die Langhantel und den Steigbügel auf meiner Klitorishaube, falls sie vom Jungendildo verdeckt würden.
Ich erinnere mich an die Art und Weise, wie der Junge Dinge tat, und wir gingen etwas nervös in die Umkleidekabinen der Männer.
Dieser Jungendildo war genauso unbequem wie die vorherigen Male, als ich ihn trug. Das Tragen dieser Shorts gab mir einen großartigen Einblick, warum Männer so gehen. Ich habe Sympathie.
Wie auch immer, was anders war als beim letzten Mal in der Umkleidekabine der Männer, war, dass Ryan sich diesmal zu mir umdrehte und mir sagte, ich solle mich den Jungs dort stellen. Ich war dort; nackt, 2 nackte männer stehen sich unter der dusche gegenüber. Da wurde mir klar, dass heterosexuelle Männer andere nackte Männer nicht ansehen. Keiner von ihnen sah mich an, abgesehen von einem kurzen Blick, und dann beschloss ich, sie nicht anzusehen.
Es war ganz anders, als nackt in der Umkleidekabine eines Mädchens zu sein, wo die meisten Frauen dort miteinander redeten, egal welche Kleidung sie trugen.
Ryan öffnete, kurz bevor wir aus dem Auto stiegen, und mein Erregungsfaktor stieg, als ich mich fertig machte, Squash zu spielen. Als ich zum Gericht ging, schaute ich auf meine Brust und sah zwei auffällige Ausbuchtungen auf der Vorderseite des engen T-Shirts.
Wie gehen Jungs mit diesen Dingen um? zwischen den Beinen schwingen? Meine waren weich und schwammig, aber sie machten sich trotzdem bemerkbar. Ich fragte mich, ob es sie anmachte, in einer Umarmung herumzulaufen, aber Ryan rannte genauso viel herum wie ich und zeigte keine Anzeichen dafür, dass er steif wurde.
Nach ungefähr 10 Minuten wurden die Vibratoren besser als ich und ich verlor einen Punkt, als ich aufhörte zu ejakulieren; Ryan grinste mich nur an.
Nach ungefähr 20 Minuten hielt Ryan an und zog sein Hemd aus. Dabei sah er auf meine Brust und schüttelte den Kopf. Er bat mich, auch mein Oberteil auszuziehen, also tat ich es. Ich schaute auf meine Brust und sah, dass meine Brustwarzen so hart waren, wie sie sich anfühlten.
Wir haben das Spiel nie beendet, weil ich wieder zu Fuß kam, während ein Mann am Glasende des Feldes vorbeiging. Er warf mir einen seltsamen Blick zu, als er weiterging.
Es war ein Oben-ohne-Spaziergang zu einer leeren Umkleidekabine für Männer, wo wir unsere Badeanzüge anzogen und uns auf die Suche nach dem Pool machten. Ich fühlte mich ziemlich ungezogen, als ich oben ohne im Unterhaltungszentrum herumlief, aber zweimal abspritzte, seit ich dort ankam, war mir wirklich egal.
Wir verweilten eine Weile im Pool und es fiel mir schwer, Ryan zu halten, aber das kam mir seltsamer vor, als es tatsächlich war. Allerdings warf mir niemand einen seltsamen Blick zu, wahrscheinlich, weil da draußen junge Männer waren, deren Brüste viel größer waren als meine.
Als es Zeit zum Ausgehen war, führte Ryan mich auf dem Weg zu den Umkleideräumen um den Pool herum. Ein weiterer Orgasmus trat auf, also war es mir egal, ob mich jemand ansah oder etwas sagte.
Mehrere junge Männer und Jungen duschten und zogen sich um, und kurz bevor wir gingen, sagte Ryan zu mir, ich solle meine Shorts ausziehen, sobald wir zu unserem Schließfach kamen. Während ich trank, bedeutete Ryan mir, mich umzudrehen, damit ich all diesen Typen gegenübertreten konnte. Das Seltsame war, dass keiner von ihnen mich bemerkte; Auch wenn wir mit unseren Handtüchern auf den Schultern in die Dusche treten. Warum Ryan nicht hart wurde, werde ich nie erfahren, aber er tat es nicht.
Meine Muschi brannte und der Vibrator darin bereitete mir ernsthafte Probleme. Ich wollte nicht mit all den Männern um mich herum unter der Dusche ejakulieren, aber ich konnte nicht anders.
Ich biss die Zähne zusammen und stand mit dem Rücken zu allen unter der Dusche. Ich konnte ein langes Stöhnen nicht ertragen, und der Mann neben mir drehte sich um und sah mich an.
Geht es dir gut, Sohn? Er hat gefragt.
Ich konnte nicht antworten, aber Ryan tat es.
Ja, ihr geht es gut, sie ejakuliert nur.
?Ja das stimmt.? Der Mann sprach, während er sein Gesicht von uns abwandte.
Wir duschten fertig und zogen uns an, und ich erinnerte mich daran, mich nicht so zu putzen, wie ich es normalerweise tue.
Sobald ich wieder ins Auto stieg, stieg ich hinten ein, zog diese blöden Shorts aus, zog den Dildo heraus und bat Ryan, mich zu ficken.
Er hat.
Zwillinge
————
Als die Zwillinge eines Nachmittags in der Turnhalle waren, fragte Jude, ob sie einen Tag vor ihrer Rückkehr in die Schule kommen könnten. Sie wollten mit meinem Sybian fahren und ein Heimtrainer benutzen, ohne zu denken, dass jemand anderes gehen möchte. Es war in Ordnung für mich und ich war mir sicher, dass Ryan nichts dagegen haben würde. Ich sagte ihnen, Jenny und Tom würden nicht da sein, weil sie für ein paar Tage einen Freund besuchen würden und wir einen Ersatzschlüssel hätten. Ich sagte ihnen, sie sollten gehen, wohin sie wollten, aber seien Sie vernünftig; Dass ich nicht nach Hause gehen und sehen will, wie sie von diesen Maschinen zu Tode gefickt werden.
Kate lachte und fragte, ob sie mein Fahrrad aus dem Rahmen nehmen und damit fahren könnten.
Nur wenn du vorher etwas anziehst. Ich sagte.
Wie auch immer, ein paar Tage später kamen Ryan und ich nach Hause und wir konnten das Stöhnen und Schreie der Freude aus der Garage hören. Ryan hatte vergessen, dass ich ihm gesagt hatte, dass die Zwillinge kommen würden, und er rannte zur Garage, in der Hoffnung, die Eindringlinge zu finden. Sowohl Kate als auch Jude waren mitten in intensiven Orgasmen und sahen nicht, wie sie hereinplatzte. Nachdem Ryan assimiliert hatte, was er sah, wich er zurück und ließ sie in Ruhe.
Fünfundvierzig Minuten später kamen zwei nackte, sehr verschwitzte und müde Mädchen herein und waren überrascht, uns dort zu sehen. Ryan schickte sie nach oben, um zu duschen.
Als sie unten ankamen, sagte Kate, sie hätten keine Zeit, die Fahrräder zu kaufen (sie wollten auch Ryans Fahrrad benutzen) und fragte, ob sie an einem anderen Tag kommen könnten.
Ich kaufte ihnen einen Drink, und während wir uns alle entspannten, erzählte Kate uns, dass die Freunde ihres Bruders am Tag nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub herumhingen und ihn baten, eine Show für sie auf die Beine zu stellen. Natürlich mussten sie das, aber Jude sagte ihnen, sie hätten entschieden, dass sie nach Schulbeginn für die Shows bezahlt würden; Er sagte, sie hätten ein paar teure Sachen, die sie kaufen wollten.
Jude sagte ihnen, sie würden eine Preisliste für die von ihnen erbrachten Dienstleistungen erstellen.
Also du? wirst du dich zur Prostituierten machen? Sie fragte.
Nun, wir dachten nicht so,? »Aber ich glaube, Sie haben recht«, sagte Jude. Wir sind nur ein Sybian und ein paar ?Spielzeuge? Wir wollen etwas Geld kaufen. ist daran was falsch??
Ryan lachte und bat sie, ihm eine Kopie ihrer Preisliste zu geben.
Kate kam direkt zurück,
Nein, wir berechnen dir nichts, du kannst uns ficken, wann immer du willst.
Seien Sie vorsichtig, was Sie anbieten. Ich antwortete: Kann dich das zur Arbeit bringen?
?Jederzeit wieder? Jude antwortete, indem sie ihre Brustwarzen drehte, wie sie es sagte.
Als wir zwei Tage später nach Hause kamen, stellten wir fest, dass sowohl mein als auch Ryans Fahrrad in der Garage fehlten. Ein paar Stunden später kamen die beiden Mädchen sehr müde und zufrieden zurück und fragten, ob sie duschen könnten.
Human Sexuality Class und Fernsehsendung
————————————————– ————– ——————-
Ryan hat mich diesmal wirklich reingeworfen. War er ein Freiwilliger? mich (nun, er hat es mir gesagt) zu einer weiteren Kunstmodell-Sitzung am örtlichen College. Wir stritten uns wie immer und sagten, dass ich das nicht will und dass wir das Geld nicht brauchen; aber wie immer hat Ryan gewonnen.
Ich wusste, dass ich etwas Stimulation brauchte, um das zu tun, und bevor ich zur Arbeit ging, übertrug ich meiner Katze eines meiner ferngesteuerten Gefühle; Meine Logik ist, dass, wenn er den ganzen Tag sanft in mir gemurmelt hätte, ich erregt genug gewesen wäre, um nicht so verlegen zu sein, als ich aufs College ging.
Was ich nicht geplant hatte, war, den ganzen Tag sehr beschäftigt zu sein und mitten am Morgen keine Batterien mehr zu haben. Ich war so beschäftigt, dass ich, als das Summen aufhörte, beschloss, zum Mittagessen auszugehen und mir neue zu besorgen. Das Problem ist, dass Tim (mein Chef) das Mittagessen für ein Meeting mit einem großen Kunden mitgebracht hatte und wir ein Geschäftsessen hatten.
Es geschah schließlich, als ich um 4 Uhr morgens an meinen Schreibtisch zurückkehrte. Ich erinnerte mich daran, womit Ryan mich beschäftigte. Sex war zu dieser Zeit das Letzte, woran ich dachte, und zu wissen, dass ich damit weitermachen musste, machte mich ziemlich ängstlich.
Bevor ich die Arbeit verließ, ging ich in den Pausenraum, um mich etwas frisch zu machen und etwas Luft zu schnappen; und dann auf dem weg zur bushaltestelle hielt ich an einem laden an um noch ein paar batterien zu kaufen. Ich glaube, ich tat das, weil ich sehr nervös und ängstlich war; Ich habe nicht richtig nachgedacht, weil wir eine große Kiste mit Batterien zu Hause hatten.
Während der Busfahrt drückte ich meine Beine zusammen und versuchte, etwas Stimulation zu bekommen, aber die Angst, mich ausziehen und dort stehen zu müssen, während so viele Schüler meinen Körper anstarrten, überwog bei weitem die kleine Stimulation, die ich bekam.
drückte meine Beine immer wieder.
Ich zitterte fast, als ich das College und den Unterricht betrat.
Ich hatte erwartet, dass viele Schüler mit Dan (dem Kunstlehrer) und Fred (keine Ahnung, was er unterrichtet) dorthin gehen würden, aber ich hatte nicht erwartet, dass etwa 6 Leute dort waren, viele Kameras und eine mehr. mehrere große Lichter auf den Tribünen.
Ich stand da und fragte mich, was los war, und Dan musste zweimal Hallo sagen, bevor ich in die Realität zurückkehren und mit Dan sprechen konnte.
?Hallo Tanja? Willkommen zurück und vielen Dank für Ihre Bereitschaft, uns erneut zu helfen, sagte Dan. Ich hoffe, Ryan hatte recht, als er sagte, es würde Ihnen nichts ausmachen, wenn das Fernsehkamerateam hier wäre, um die Sitzung einer Fernsehdokumentation über menschliche Sexualität aufzuzeichnen.
?Was? Ich, ich, ich glaube nicht. Ich antwortete, ohne zu verstehen, was geschah, oder zu verstehen, was ich sagte. Ich wusste in meinem Unterbewusstsein, dass Ryan mich nicht in Gefahr bringen konnte. Während Dan mich anwies, den Direktor des Filmteams zu treffen, ließ er mir nicht viel Zeit, darüber nachzudenken.
Nach der Einführung sagte Anthony (Regisseur):
Tanya, Fred hat mir erzählt, wie seine letzte Sitzung gelaufen ist, und ich würde gerne dem gleichen Format folgen, wenn es für Sie in Ordnung ist. Das Kamerateam wird die ganze Zeit unterwegs sein und ich kann von Zeit zu Zeit Dinge anhalten, um Sie in eine bessere Position für eine bessere Aufnahme zu bringen; versuchen Sie einfach, die Crew zu ignorieren; tun so, als wären sie nicht hier. In Ordnung??
Nein, es ist nicht echt. Ich dachte, aber als ich meinen Mund öffnete, sagte ich tatsächlich:
Ja, natürlich, versetzen Sie mich in die Position, die Sie wollen.
Was war mein Problem, warum mache ich das alles am Ende? Ich wollte nur fertig werden und sagte:
Okay, können wir bitte anfangen?
?Na sicher,? Anthony sagte: Aber ein kleiner Unterschied bitte, kannst du dich jetzt ausziehen, anstatt zu warten, bis wir zum Inspektionsteil kommen? Es wird besseres Fernsehen machen.
Ich fühlte mein Kinn für eine Sekunde sinken, und als ich mich dann umsah, spürte ich eine Schwere in meinem Magen und sah, wie alle 25 Augenpaare mich anstarrten.
?Scheiße? dachte ich, als meine Hände zum obersten Knopf meiner Bluse wanderten.
Ich wusste, dass es ein Fehler war, all diese Leute anzusehen, aber aus irgendeinem dummen Grund sah ich all diesen Leuten in die Augen. Meine Hände zitterten, als ich langsam meine Bluse aufknöpfte, sie zurück zu meinen Schultern schob und sie auf den Boden fallen ließ. Warum habe ich mich an diesem Morgen entschieden, die lange Kette von Brustwarze zu Brustwarze zu tragen?
Ich erinnerte mich an meine Klitoris-Hoodie-Kette und spürte, wie mein Gesicht rot wurde, als ich meinen Rock öffnete und ihn auf den Boden fallen ließ.
Ich hörte ein paar Geflüster, als ich meine Kleider nahm und sie auf einen Stuhl in der Nähe legte, aber ich konnte nicht verstehen, was sie sagten. Ich drehte mich um und stand völlig nackt vor 30 Menschen, von denen mindestens zwei Drittel Männer waren. Ich war froh, als Fred der Klasse zum ersten Mal etwas über Fragen erzählte und ein junger Mann mich fragte, warum ich keine Unterwäsche trage. Ein anderer Teenager durchbrach die Spannung im Raum, indem er sagte, dass ich nichts hätte, was es wert wäre, einen BH zu tragen.
Das brachte mich ein wenig zum Lachen, also lachte ich ein wenig und antwortete:
?Ja das? Rechts; Ich habe das Glück, dass ich nicht immer große Brüste habe, die Unterstützung brauchen, und du siehst auch so aus, als wären die Brüste deines Mannes größer als meine; Trägst du einen BH??
Das brachte ihn noch mehr zum Lachen, und der junge Mann sah fast so verlegen aus wie ich. Ja, die Unterhaltung und das Lachen hatten mich etwas gelockert und ich fing an, mich zu entspannen.
Die Fragen gingen weiter, alle wie die, die ich beim letzten Mal hereingelegt hatte, um mich in diese Situation zu bringen.
Auf die Frage, wie lange ich bei einem einzigen Lauf nackt geblieben sei, erzählte ich ihnen von unserem letzten Urlaub in Spanien mit Ryans Tante, Onkel und Cousin (siehe Wir hassen Klamotten?, Folgen 7a, 7b und 7c, erzählt einer der Zwillinge alles über diesen Urlaub. wo es erzählt).
Ich konnte ihnen nichts von der Jungfrau Maria erzählen, die im Dorf schwebte, oder von der Orgie in der Villa der Familie des reichen Jungen; aber ich fing an, ihnen von unserem Tanz zu erzählen. Routine, aber ich habe ein bisschen das Finale verpasst.
Natürlich? tanzen? Die Routine brachte das Thema auf, wie wir damit angefangen haben, und ich erwischte mich dabei, wie ich ihnen alles über das Fitnessstudio erzählte; nicht alles über das Fitnessstudio; und es geht nicht darum, warum die meisten Mädchen dorthin gehen.
Ich fing an, mich ziemlich gut zu entspannen und fühlte mich sogar ein wenig stimuliert, also tanzte jemand? Routine und die meisten Leute dort unterstützten es, ich stand auf und nahm einige Posen ein. Dies endete damit, dass ich mit gespreizten Beinen auf meinen Händen lief, ausrutschte und auf einer der Kameras zusammenbrach. Der arme Kerl wusste nicht, was er tun sollte, als meine Fotze nicht weit von seinem Gesicht auf seiner Brust landete.
Als ich aufstand bemerkte ich, dass meine Erregung zunahm und meine Fotze ganz nass wurde.
Die Fragen begannen das Gegenteil meiner Muschi zu bewirken und sie trocknete aus. Nach langem Schweigen sah Fred Anthony an und sagte, dass die Lektion zum körperlichen Teil übergehen würde.
Meine Erregung tötete den größten Teil meiner Verlegenheit, aber ich errötete immer noch ein wenig, als Fred mir sagte, ich solle zum Tisch gehen. Ich stand auf und setzte mich hin, wobei meine Unterschenkel an der Vorderkante des Tisches baumelten. Instinktiv öffnete ich meine Knie, damit alle einen guten Blick darauf werfen konnten.
Als ich mich entspannte, erschien Fred mit einem großen Dreieckskissen, damit ich mich hinlegen und die Leute im Raum sehen konnte.
Das Format des Abends änderte sich leicht gegenüber dem vorherigen Mal, als Fred die Freiwilligen bat, vorzutreten und auf verschiedene Teile meiner Anatomie hinzuweisen. Natürlich waren die ersten Freiwilligen junge Männer, und bald hatte ich einen Teenager, der wie ein Geek aussah, der verschiedene Teile meiner Fotze berührte und ihre Namen rief. Er hat es tatsächlich geschafft, alles richtig zu machen, aber als Fred sich bei ihm bedankte, berührte er erneut meinen Kitzler und sagte:
Ich bin etwas verwirrt mit diesen 2 Ringen, wie kommt es, dass es 2 davon gibt?
Tanya, willst du darauf antworten? sagte Fred.
Ich erklärte den Unterschied zwischen einem Klitorisring und einem echten Klitorisring und nahm ein paar Atemzüge von den Mädchen, als ich erklärte, wie Ryan mir den echten Klitorisring anlegte (Ryan hatte diesen Klitorisring erst seit etwa einer Woche wieder angelegt. Er musste nehme es mir vor ein paar Monaten aus der Hand und schicke es an den Hersteller zurück, wenn es aufgehört hat zu laden).
Zu diesem Zeitpunkt wurde das Unvermeidliche wahr und gerade als der zweite junge Mann meine Klitoris berührte, hatte ich einen wunderbaren Orgasmus. Als ich mich beruhigte, schaute ich nach draußen und sah eine der Kameras.
?Verdammt,? ?Wird das im nationalen Fernsehen gezeigt?
Ich hoffe nicht.
Dann Fred Studenten ?vom Laufband? sprach über.
Fred vermied es, das wahre Wort zu sagen, als er mit allen über Hypnose sprach, aber es klang, als würde er es schaffen, ohne es zu sagen. Wort jemand fragte ihn, was das Wort sei.
Er fing wieder an zu kommen, wie er es ihnen sagte. Natürlich sagten die meisten Zuschauer dieses Wort und ich hatte einen Orgasmus nach dem anderen. Ich war wirklich da, mit durchgedrücktem Rücken, zitternd, stöhnend und fluchend.
Ich war schweißgebadet, als ich begann, mich zu entspannen.
Da erinnerte mich einer der jungen Männer daran, dass ich gesagt hatte, dass ich oft einen Vibrator in meiner Tasche trage. Als ich bestätigte, dass ich es hatte, fragte er, ob ich in dieser Nacht bei mir sei. Er sagte, ich habe es und fragte, ob ich es ihm zeigen könnte.
Ich brachte ihn dazu, mir meine Tasche zu reichen, und blies die Luft aus der kleinen Fernbedienung. Er sah überrascht aus, also erklärte ich ihm, dass es ferngesteuert war und normalerweise direkt in mich hineingedrückt wurde. Er streckte seine Hand aus und sagte:
Kann ich es bitte halten?
Ich gab es ihr und in einer Sekunde drückte sie sie in meine Katze (meine Beine waren noch offen).
Ich sah noch überraschter aus, als er die Fernbedienung nahm und einschaltete. Ich hielt meinen Atem an, als ich grinste und wusste, dass er meinen Körper kontrollierte.
Ich keuchte noch mehr, als er die volle Leistung einschaltete und einem seiner Freunde die Kontrolle übergab.
Fast alle Schüler spielten abwechselnd mit der Steuerung und starrten mich nur an, und die Vibration setzte sich langsam fort, dann schnell. Ich muss 7 oder 8 Orgasmen gehabt haben, als ich durch den Kontrollraum gelaufen bin. Aber als ich mich beruhigte, sah ich, dass Fred die Kontrolle hatte und ein Kameramann zwischen meinen Beinen stand.
?Scheiße,? Als ich mich an das Fernsehteam erinnerte, dachte ich.
Ich dachte, ich hole es besser, bevor du ohnmächtig wirst. sagte Fred und übergab mir die Steuerung.
?Vielen Dank.? Ich sagte, ich habe die Vibration komplett abgeschaltet und die Steuerung wieder in meine Tasche gesteckt.
Fred wandte sich an die Schüler und sagte ihnen, dass die Stunde vorbei sei und dankte ihnen für ihre Teilnahme. Dann erzählte er ihnen noch ein paar Dinge über den zukünftigen Unterricht, bevor er sich an mich wandte und alle bat, mir für meine Hilfsbereitschaft zu danken.
Fred ging dann und holte ein Handtuch für mich und sagte, er sei dieses Mal vorbereitet gekommen. Ich sagte zu mir,
?Wenn ich richtig vorbereitet gewesen wäre, wäre ich nicht dabei gewesen.?
Während ich mich anzog, kam Anthony auf mich zu und bat mich, eine Art Einverständniserklärung zu unterschreiben. Dann fragte er mich, wie lange es gedauert habe, mich zu programmieren. (in seinen eigenen Worten) jedes ?Laufband? einen Orgasmus haben, wenn du es sagst. Natürlich passierte das Unvermeidliche und ich hatte einen Orgasmus vor ihm. Er war immer noch da, als ich wieder normal wurde, und er entschuldigte sich, aber es klang nicht sehr überzeugend.
Ich sagte ihm, es dauerte ungefähr 6 Monate, und er antwortete:
?Und jede Sekunde wert?
Ich war mir nicht so sicher; Ja, Orgasmen sind großartig, aber ich hatte sie in wirklich peinlichen Situationen und manchmal sind sie SEHR schwer zu verbergen.
Ein Teil von mir wollte Anthony fragen, wie die Sendung heißt und wann sie ausgestrahlt wird, die andere Hälfte wollte es nicht. Während ich mich entschied, entschied Anthony für mich, indem er ging; Dan kam herein und gab mir einen Umschlag mit meinem Geld.
Als ich ging, begrüßte mich eines der Mädchen in der Klasse. Er wollte alles über das Fitnessstudio wissen und wo er war, hatte aber Angst, während des Unterrichts zu fragen.
Als ich nach Hause kam, gesellte sich Ryan zu mir unter die Dusche und nach einem langen Fluch ließ ich ihm alles über meinen Abend erzählen. Er war nicht sehr glücklich, da ich den Namen der Sendung nicht kannte oder wann sie ausgestrahlt würde, aber ich sagte ihm, er könne mir beim Abspritzen zusehen, wann immer er wollte. Er sagte mir, er könne ein Cumming-Video machen und es auf einigen Pornoseiten posten.
Ich lachte und sagte:
Willst du damit sagen, dass du das noch nie gemacht hast?
Kleid von Miley Cyrus
————————–
Erinnerst du dich an das Plastikkleid, das Miley Cyrus bei den MTV Awards 2015 trug, das durchsichtige Kleid mit großen, an strategischen Stellen geklebten Smarts? Nun, Ryan ist weg und ich habe einen wie ihn. Nicht genau dasselbe; Auf dem Foto, das ich gesehen habe, sieht das Kleid ziemlich steif aus, während das Kleid, das Ryan mir gekauft hat, sehr dehnbar ist, fast weich auf meiner Haut; aber nur dem Anschein nach.
Ich weiß nichts über Mileys Kleid, aber meins sind riesige Smarts, die sich bewegen; Ich weiß nicht, ob das gut oder schlecht ist. Ich kann sehen, wie Ryan sie bewegt, sie sogar entfernt und meine Muschi oder meine winzigen Brüste auf dem Bildschirm zurücklässt.
Ich sagte Ryan immer wieder, dass ich es nicht in der Öffentlichkeit tragen könne, aber er bestand darauf, dass ich es trage, und ich tat es schließlich. Ich stimmte schließlich zu, es in einem Nachtclub zu tragen; Eine neue in einer 25 Meilen entfernten Stadt. Meine Vermutung war, dass es Nacht sein würde, wenn ich unterwegs war, und das Licht im Nachtclub nicht sehr gut sein würde.
Ryan bat mich, meine Brustwarzen- und Klitorisketten zu entfernen, bevor ich das Kleid anziehe.
Als ich versuchte, ins Auto einzusteigen, wurde mir klar, dass ich die große, dünne Haut, die meinen Arsch bedeckte, ausziehen musste, weil es unbequem wäre, darauf zu sitzen. Die Fahrt dorthin war gut und der Weg vom Parkplatz war kurz und dunkel. Es half, dass Jenny (ja, Jenny und Tom kamen mit uns) einen SEHR kurzen neonpinken Tutu-Rock und ein Spitzentop trug, das sie in Spanien gekauft hatte und das ihre Brustwarzen durch die Spitzenlöcher herausragen ließ. Da sie kein Höschen mehr trug, konnte jeder, der herunterkam, ihre Fotze und ihren Hintern sehen.
Der Nachtclub war großartig und dunkel und nach ein paar Drinks vergaß ich fast, dass mein Kleid völlig durchsichtig war. Ein paar ?klug? Kommentare von ein paar Jungs und ziemlich viele Blicke, aber ansonsten hatten wir eine tolle Zeit.
Jenny und ich wurden ewig verprügelt, während wir alleine tanzten, aber es störte uns nicht.
Als die Nacht weiterging, bewegte Ryan die großen Smarts weiter und ich musste sie zurücknehmen, damit das ?Bit? Es war bedeckt; aber ich bin sicher, dass jeder, der mich aus einem bestimmten Winkel ansieht, sehen kann, was er will. Ich bin froh, dass der Alkohol und mein kleiner Klitorisring mich vor Verlegenheit bewahrt haben.
Die Dinge begannen schief zu gehen, als wir den Nachtclub verließen, um nach Hause zurückzukehren. Als wir zum Parkplatz zurückkamen, stellten wir fest, dass alles verschlossen war. Es gab eine Telefonnummer zum Anrufen, aber niemand antwortete. Wir hatten 2 Möglichkeiten; Die erste bestand darin, ein öffentliches Verkehrsmittel zum Haus zu finden und später am Tag zum Auto zurückzukehren; oder die Option, die wir gewählt haben, um ein Hotel für den Rest der Nacht zu finden.
Glücklicherweise nannte uns der Concierge des Clubs ein vernünftiges Hotel und mietete ein Taxi, um uns dorthin zu bringen (auf die andere Seite des Stadtzentrums). Die Nachtportierin des Hotels musste blind oder schwul gewesen sein, weil sie nicht bemerkt hatte, was Jenny und ich trugen.
Das eigentliche Problem begann, als wir mitten am Tag das Hotel verließen. Ryan und Tom sagten, die Taxifahrt sei kurz, so dass wir in kurzer Zeit laufen könnten. Was sie nicht berücksichtigten, war, dass es mitten in einer Stadt Mittag war. Es war Samstag und die Straßen waren erwartungsgemäß voll.
Es dauerte nicht lange, bis die Leute anfingen, mich anzusehen. Ein paar junge Mädchen gingen an uns vorbei und eine von ihnen sagte:
Verdammt noch mal; hast du das gesehen??
Ryan und Tom liebten es und kniffen weiter meine großartigen Köpfe; Ich kann die meiste Zeit völlig nackt sein. Außerdem war ich nüchtern und mein kleiner Klitorisring war leer, also war es mir peinlich; und nie aufgewacht.
Ich weiß nicht, ob Ryan wirklich nicht den direkten Weg genommen hat, wenn er den Weg nicht kannte, aber dieser Spaziergang muss ungefähr eine Stunde gedauert haben. Ich war sehr glücklich, endlich in unser Auto zu steigen.
Ich habe mir geschworen, dieses Kleid nie wieder zu tragen.
Muschi fingern in der Öffentlichkeit
—————————–
Eine andere Sache, mit der Ryan anfing, war, mich in der Öffentlichkeit zu fingern. Sie kleidet mich in Röcke, die entweder Taschen haben (die sie öffnet) oder einen seitlichen Reißverschluss haben, den sie immer wieder öffnet. Dann stellt sie sich hinter mich und greift nach meiner Katze, indem sie eine Hand in meinen Rock gleiten lässt.
Hat mich zweimal abspritzen lassen, während ich in überfüllten Bars stand.
Manchmal bringt es mich dazu, mich hinzusetzen und das zu beenden, was ich begonnen habe, nachdem ich es hart arbeiten musste. Dreimal jetzt es? Ich muss mich zum Abspritzen bringen, während wir in einem Restaurant saßen.
Comedy Club
———————
Eines Tages erzählte mir Ryan von einer großen Bar in der Stadt, in der Comedy Club-Abende stattfinden. Es klang lustig, also gingen wir eines Abends zusammen. Es gab 4 Comedians, alle ziemlich gut. Wir hatten viel Spaß beim Lachen und Trinken; bis der letzte Komiker kommt.
Er war nicht nur ein Komiker; Er war auch Hypnotiseur.
Er machte ein paar Witze und senkte dann seine Stimme, sodass wir alle ziemlich ruhig waren. Das nächste, was ich wusste, war, dass mein Glas leer war, obwohl Ryan uns etwas nachgekauft hatte. Ich sah mich um und alle Gläser waren leer. Irgendwie tranken wir alle unsere Drinks aus, ohne es zu merken.
Dann sagte der Komiker, dass Hypnose einfach sei, und er bewies es, indem er uns alle unsere Drinks auf einmal austrinken ließ. Dem Mann ging es gut.
Nach ein paar Späßen bat er 2 junge Damen, sich ihm auf der kleinen Bühne anzuschließen. Eine junge Blondine sprang auf, aber ich saß einfach nur da. Ich konnte ahnen, wohin er ging, und ich wollte kein Teil davon sein. Ich wollte es mir zur Abwechslung ansehen.
Ryan stand nach ein paar Worten auf. Der Komiker fragte Ryan, ob er ein Mädchen sei, aber Ryan ignorierte sie und ließ mich aufstehen.
?Hier,? sagte Ryan, als er mich auf die Bühne führte. Hier? Ihr anderer Freiwilliger.
Der Komiker wirkte erfreut und erleichtert. Ich verstand nicht, was er sagte, aber es ging um etwas, das bei einem jungen Mann nicht funktionierte.
Jedenfalls standen die Blondine und ich Seite an Seite auf der Bühne und es kamen noch ein paar Scherze heraus. Ich lachte sie sogar aus und erkannte, dass sie die Blondine und mich beruhigen würden.
Der Komiker drehte sich zu uns um und sagte uns, wir sollten uns entspannen, dann sagte er uns, wir sollten uns keine Sorgen machen, dass er uns nicht ausziehen oder ihm einen Blowjob geben würde.
Kurz darauf hörte ich, wie er uns dafür dankte, dass wir Teil seiner Aktion waren.
Ich war verwirrt; Ich sah nach unten und überprüfte es schnell; Ja, ich hatte noch meine Klamotten an und nein, ich hatte nicht das Gefühl, gerade gefickt worden zu sein. Ich fühlte mich eigentlich ziemlich normal, vielleicht sogar ein wenig enttäuscht. Ryan hat mir nur erzählt, was passiert ist, als er im Bus nach Hause war.
Anscheinend sagte er, nachdem er uns gesagt hatte, dass wir uns nicht ausziehen würden, ein paar Worte und wir gingen. Wir waren nackt, er zwang uns, uns gegenseitig auszuziehen, und als alle sahen, dass ich keine Unterwäsche trug, scherzten sie, dass wir einander nicht dazu bringen könnten, Unterwäsche zu tragen.
Ryan sagte, die Blondine sehe süß aus, aber ihre Brüste seien zu groß für sie.
Wir mussten dann einige Getränkebestellungen entgegennehmen, die Getränke holen und sie zurück zum entsprechenden Tisch bringen. Dann ließ uns der Comedian mit einigen Jungs aus dem Publikum einen Lapdance machen. Dann gab er 10 verschiedenen Männern im Publikum einen Kuss. Ryan erzählte mir, dass die meisten Männer uns berührten, was erklären könnte, warum meine Fotze feuchter als sonst war.
Uns wurde gesagt, dass wir aufgeregt waren, als wir auf die Bühne zurückkehrten, und dass wir das zulassen mussten. Es scheint, als hätten wir beide unsere Fotzen gerieben und uns selbst zum Abspritzen gebracht.
Schließlich schickte uns der Komiker ins Publikum, um einen Mann auszuwählen und ihn zurück auf die Bühne zu bringen. Aus irgendeinem Grund habe ich mich nicht für Ryan entschieden, sondern für jemand anderen. Es waren 2 Männer, keine Komiker, die Blowjobs machten, und wir mussten es mit dem Rücken zum Publikum machen, die Beine breit und die Taille gebeugt. Ryan sagte, ich habe eine großartige Show abgeliefert.
Als er uns sagte, wir sollten uns anziehen, machte er einen weiteren Witz über meinen Mangel an Unterwäsche und meinen kurzen Rock und steckte die Blondine in ihren BH, anstatt ihre Hose zu tragen.
Wie ich schon sagte, ich konnte mich an nichts erinnern, und ich fragte mich, ob die Blondine das auch tat. Ich fragte mich auch, ob ihr Höschen in ihrem BH war.
Nachdem Ryan mir alles erzählt hatte, wusste ich nicht, ob ich lachen oder weinen sollte. Ryan lenkte mich ab, indem er mir einen langen Kuss gab und mit meiner Klitoris spielte.
Wir haben viel gefickt, als wir nach Hause kamen.
Fotomodellierungssitzung
————————————————– ——–
Dies war eine weitere Gelegenheit, bei der Ryan mich dazu brachte, mich für eine Gruppe von Typen auszuziehen.
An einem Sonntagmorgen machten wir eine Fahrt, um etwas Milch zu holen, und Ryan brachte mich zu dieser alten, halb verlassenen Fabrik, wo ich von 8 Männern empfangen wurde, die alle kleine Taschen trugen. Als ich Ryan fragte, was los sei, sagte er, er habe sich freiwillig gemeldet, um für die Kameraclub-Jungs dort zu modeln. Er sagte, er sei über seinen Kunstlehrer Dan kontaktiert worden; Sie sagten, sie suchten ein Modell mit all meinen Eigenschaften.
Ich nahm an, dass sie meine kleinen Brüste meinten.
Ich war wütend und wollte Ryan schlagen, aber bevor ich etwas sagen konnte, schlug einer der Typen gegen das Autofenster und fragte, ob ich Tanya sei.
?Ja? Ich zog mich zurück und erkannte, dass es nicht seine Schuld war. Ich habe versprochen, mich später an Ryan zu rächen.
Der Mann sagte uns dann, dass das alte Fabriktor unverschlossen sei und sie wollten, dass ich überall posiere.
?Komm schon,? Ich sagte, fangen wir an.
Ich war immer noch ein bisschen wütend, aber was konnte ich tun? Ich wollte nur fertig werden.
Sobald ich durch die Tür ging, drehte ich mich zu den Männern um und sagte:
Ich schätze, du willst, dass ich nackt bin?
Ohne eine Antwort abzuwarten, zog ich mich über meinen Kopf und ließ meinen Rock herunter. Ryan war der Einzige, der etwas sagte, und es war ein leises Wow?.
Vier der Männer sahen mich nicht ausziehen; Sie waren schon lange weg und suchten offenbar nach etwas, auf dem sie posieren konnten. 1 von 4 Personen wandte sich an uns und sah meine Ketten und sagte:
Oh, das habe ich nicht erwartet, meinst du, du könntest die Ketten bitte abnehmen? Andere Bits sind ok; Eigentlich werden sie die Aufmerksamkeit der Leute auf ihre fehlgeleiteten Brüste lenken und das ist falsch, ja, weißt du?
?Verdammt;? Ich wollte sagen; ?es ist eine Katze. Hast du es nicht schon mal gesehen??
Aber ich tat es nicht; Ich sah es mir nur an und fing an, die Hanteln zu lösen. Ryan bot an zu helfen, aber ich winkte ab und sagte, ich könnte damit umgehen.
In den nächsten Stunden ließen sie mich auf Treppen, Kisten, seltsam aussehenden Maschinen und auf dem Boden posieren. Zum Glück brachten sie eine Decke und ein Handtuch mit, ein weißes Handtuch, mit dem ich die schmutzigen, fettigen Flecken von den Maschinen abwischte.
In der ersten Stunde ließen sie mich meine Beine für jede Pose breiter und breiter strecken, bis sie vollständig gespreizt waren. Inzwischen hatte ich mich beruhigt und fing an aufzuwachen. Der Akku in meiner kleinen Klitoris war am Vortag leer und ich habe mich nicht darum gekümmert, ihn aufzuladen, das hat mir nicht geholfen.
Meine Muschi wurde feucht und als mir klar wurde, dass es auf den Fotos zu sehen sein würde, wurde ich immer erregter.
An einer der alten Maschinen, auf die ich geklettert war, war ein Griff (für mich sah es so aus) und einer der Typen stand da und starrte darauf, bis ihm klar wurde, was er wollte.
Ich hockte mich hin und stellte mich darauf.
Plötzlich fingen alle Männer an zu reden und die Kamerablitze begannen mit einer lächerlichen Geschwindigkeit zu explodieren.
Von diesem Moment an baten sie mich, für mich zu posieren, oder irgendetwas, das scheiße war. Ich glaube, es war die vierte Stahlstange, mit der ich mich selbst gefickt habe, ich fing an, herauszukommen; und es war laut.
Als ich mich beruhigte, hörte ich einen der Männer sagen:
?Es war toll; Ich nehme ein Vermögen für sie.
Ich hätte wütend sein sollen, als mir klar wurde, was er sagte, aber stattdessen dachte ich:
?Verdammt; das war gut.?
Auf Maschinenteilen zu posieren und mich selbst zu ficken dauerte ungefähr eine Stunde, bevor einer der Typen aufhörte. Ich war enttäuscht, weil ich mehr wollte, aber es geschah nicht.
Bis dahin hatte ich Ryan vollkommen vergeben und rannte zu ihm und sprang auf ihn, schlang meine Arme um seinen Hals. Ich küsste Ryan weiter und stellte mich neben Ryan, als einer von ihnen Ryan einen Umschlag überreichte, während die Männer ihre Sachen packten. Der Mann schien zu erwarten, dass wir auch gingen, aber Ryan sagte ihm, er würde die Tür schließen, wenn wir gingen.
Sobald ich das Gebäude verließ, zog ich Ryans Klamotten aus und wir fickten überall, bis wir beide müde waren.
Ryan fuhr mit mir immer noch nackt nach Hause.
Sybian-Wettbewerb
—————————-
Karen und Emma kauften sich einen Sybian, und eines Tages hatten Ryan und Karen bei der Arbeit die Idee, Sybians und meinen am selben Ort mitzunehmen und einen Wettbewerb zu veranstalten. Ihre Idee war es, sich 2 Herausforderungen zu stellen; um zu sehen, wer am längsten auf einem Sybian mit voller Leistung bleiben kann, ohne sich zu entleeren; und ein anderer, um zu sehen, wie oft jeder von uns in 30 Minuten ejakulieren kann; Wieder mit Sybian auf voller Leistung.
Es gab 2 Probleme zu überwinden; Auf der einen würde diese Herausforderung stattfinden und auf der anderen würden wir mehr Mädchen dazu bringen, am Wettbewerb teilzunehmen.
Das erste Problem wurde überwunden, als Ryan mit Darren im Fitnessstudio sprach und uns ein Zimmer mieten ließ. Das zweite Problem wurde überwunden, indem ich mit einigen Mädchen im Fitnessstudio sprach.
Ist das Zimmer, das Darren für uns gemietet hat, die Turnhalle der Schule? wird bekannt. Der Raum, in dem Kieran seine Hindernisparcours-Herausforderung aufgebaut hat. Was die Konkurrenten betrifft, so habe ich nur eine halbe Stunde gebraucht, um die Liste mit bis zu 8 Namen zu erhalten:-
Karen
Emma
Das Gleiche
ER
Kate und Jude? Zwillinge
Jenny
Fragen Sie mich
Also kamen wir eines Sonntagmorgens alle ins Fitnessstudio, trugen beide Sybians und stellten sie in den Boxring.
Früher haben wir beschlossen, alle Namen in einen Hut zu stecken und sie einen nach dem anderen herauszunehmen, um die Reihenfolge des Abspritzens zu bestimmen. Wir haben uns auch entschieden, dass wir zuerst die Herausforderung der Orgasmusverleugnung machen sollten. Ryan stimmte zu, die Zeiten festzulegen, und die Nicht-Sybian-Mädchen müssten alle zustimmen, wann ein Orgasmus kommen würde, und sie für den zweiten Teil der Herausforderung zählen.
Zusammen mit allen Mädchen dort schrieb Ryan die Namen auf ein Stück Papier und steckte es in eine Tasche. Wir haben uns alle abwechselnd einen Namen ausgedacht.
Die ersten 2 Mädchen stiegen in den Ring und Ryan bereitete die Stoppuhr-App auf seinem Handy vor. Ergebnisse: –
Selbstverleugnung zum Orgasmus
Ella 19 Minuten 35 Sekunden
Emma 31 Minuten 5 Sekunden
Ich vermute, Karen hat Emma sehr gequält, also hatte ich eine gute Zeit erwartet.
Jenny starb nach 17 Minuten
Jude 19 Minuten 45 Sekunden
Karen 23 Minuten 8 Sekunden
Insel 18 Minuten 17 Sekunden
Isla hat gut daran getan, so lange zu überleben. Sein Gesicht wurde leuchtend rot, dann violett, und ich war überzeugt, dass er ohnmächtig werden würde, wenn es schließlich explodierte.
Kate 19 Minuten 50 Sekunden
Tanja 10 Minuten 16 Sekunden
Ich beschuldige meine schlechte Zeit, meinen kleinen Kitzlerring und Ryan, der mich gefoltert hat, bevor ich dort ankam.
Während Jenny und Jude auftraten, kamen ein paar Typen und begannen zu beobachten, was vor sich ging. Es wurde viel geredet, als sich immer mehr Männer den ersten 2 Voyeuren anschlossen. Ich fragte mich, ob noch jemand im Trainingsraum war.
Ryan erinnerte mich an all die Kameras, aber er war auf dem Heimweg. Sie müssen uns auf den großen Bildschirmen gesehen haben und kamen, um Nachforschungen anzustellen.
Anzahl der Orgasmen
30 Minuten, während die anderen Teilnehmer zählen.
Alle waren sich einig, nicht darüber zu sprechen. Das Wort, das ich beim Rennen sage.
er 6
Emma 7
Jenny 4
Jenny kam nach ihrem vierten auf Kaution heraus.
Judas 8
Karin 5
gleich 4
Isla überlebte auch nach dem vierten. Er stand auf und sagte, er könne es nicht mehr ertragen.
Kate 8
frage 12
Einige im Publikum applaudieren, während die Zählung steigt, und Ryan sagt mir immer wieder, dass es einfach ist, abzuspritzen.
Wir gingen alle in die Sauna, dann ins Schwimmbad.
Kulturaustausch
—————————-
Das Unternehmen, für das ich arbeite, ist in ziemlich guter Verfassung. Wir machen immer mehr Geschäfte mit chinesischen Unternehmen und wir sehen, dass immer mehr zu Meetings in unser Büro kommen.
Vor einigen Wochen teilte uns der Manager bei einer Mitarbeiterversammlung mit, dass unser Unternehmen einen Kulturaustauschbesuch entwickle, bei dem 4 Mitglieder unserer Abteilung einen Monat lang bei einer chinesischen Familie in China leben würden und 4 chinesische Kunden einen Monat lang zusammenleben würden Monat später. Familien von denen, die nach China gingen. Unser Manager bat die Interessenten, sich später bei ihm zu melden.
Eine Stunde später wurde ich in das Büro meines Managers gerufen und gefragt, was ich von der Idee halte. Als ich sagte, ich hätte gemischte Gefühle, sagte er, dass Mr. Chang (einer unserer größten Kunden) ausdrücklich wollte, dass ich teilnehme. Er sagte, Herr Chang habe gesagt, dass ich viele Qualitäten habe, von denen chinesische Mädchen lernen könnten. Als ich fragte, was das bedeutete, sagte Tim, er wisse es nicht, aber ich solle ernsthaft überlegen, mich zu bewerben.
Als ich Ryan an diesem Abend davon erzählte, war seine erste Reaktion, dass er nicht wollte, dass ich gehe; dass sie mich vermissen wird und sie wird das Ficken und all den anderen Spaß vermissen. Ich sagte ihm scherzhaft, dass er die Zwillinge einladen sollte, sich um ihn zu kümmern.
Wir sprachen immer wieder darüber, wie Veränderungen passieren können und was sie für meine Karriere bedeuten können. Wir sprachen auch darüber, wie es für einen Chinesen wäre, für einen Monat zu uns zu kommen und bei uns zu leben. Ich hatte Visionen von einem vollständig bekleideten Mann oder einer Frau, die versuchen, die meiste Zeit nackt im Haus zu leben, Liebe zu machen, oder mit 2 Paaren, die versuchen, mit Mädchen zu leben, die auf Sybian zu unglaublichen Höhen aufgestiegen sind.
Als wir anfingen zu ficken und einfach schlafen gingen, sagte Ryan, ich solle nach China gehen.
Am nächsten Morgen dachte ich viel nach, zumal es das Hauptgesprächsthema im Büro war. Ich ging an diesem Nachmittag zu meinem Manager und sagte ihm, dass ich bereit sei.
Ende der 2. Woche bewarben sich auch der Mann und eine weitere Frau (Grace, die ca. 2 Jahre älter ist als ich). Diejenigen, die das nicht taten, besonders Grace und ich, machten sich über irgendetwas faules bei uns lustig. Einer der Männer erzählte weiter Geschichten darüber, wie die Chinesen Mädchen behandelten, sie zu einer Verantwortung machten und sie im Grunde zu Bürgern zweiter Klasse machten. Sie wurden wie Sklaven behandelt.
Natürlich haben wir ihnen nicht geglaubt, aber Ryan hat mir erzählt, dass das früher stimmte, dass einige Frauen sogar neugeborene Mädchen erwürgt haben; aber diese Sache hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert und hat sehr erfolgreiche Websites mit Bezug zu chinesischen Frauen ins Leben gerufen.
Einen Monat später waren wir vier auf dem Weg zum Flughafen, ohne genau zu wissen, wohin es gehen würde, ob wir relativ nah beieinander sein würden.
Bevor ich das Haus verließ, ließ Ryan meine Brustwarzen- und Klitorishaubenketten und Steigbügel auf der Kommode liegen, aber bevor ich dort ankam, ließ er mich meine Langhanteln und meinen kleinen Klitorisring anziehen, obwohl ich wusste, dass die Batterie leer sein würde. nach China. Wir hatten das Thema Unterwäsche besprochen, weil wir dachten, es sei inakzeptabel, dass Frauen in China keine Unterwäsche tragen, aber wir waren uns einig, dass ich nicht einmal mit Klitoris gefüllte Höschen kaufen würde.
Als ich dort war, scherzte ich, dass ich mit sexueller Abstinenz verrückt werden würde; Ryan sagte, dass ich meine Finger immer dabei habe und vielleicht finde ich ein geeignetes Objekt, um mich zu trösten, während ich dort bin. Ryan änderte seine Meinung und legte einen auf meine ferngesteuerten Vibratoren und Fernbedienungen und sagte, er hoffe, ich könnte ein paar Batterien dafür bekommen.
Ich sagte ihm, er habe Glück; Er sagte, er würde die Bedürfnisse der Zwillinge erfüllen.
Wir wurden am Pekinger Flughafen von einem Mann begrüßt, der erklärte, dass wir abreisen und in andere Teile Chinas fliegen würden. Ich bekam ein Ticket zu einem Ort, von dem ich noch nie zuvor gehört hatte, und mir wurde gesagt, dass ich an diesem Flughafen abgeholt werden würde.
Es war ein seltsames Gefühl, nicht zu wissen, wohin ich ging oder wie das Leben im nächsten Monat aussehen würde.
Ich werde dir alles im nächsten Teil meines Lebens erzählen.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.