Unglaublicher Gpunkt

0 Aufrufe
0%


Meine Freundin Haylee und ich sind seit über einem Jahr zusammen. Wir haben uns im College kennengelernt und waren beide in unserem Abschlussjahr. Ich bin 23 Jahre alt, halb Chinesin, halb Weiß. 22 Jahre alt und Vollchinesin (ursprünglich aus China). Letztes Semester haben wir uns entschieden, etwas weiter vom Campus entfernt in eine Wohnung zu ziehen, um Geld zu sparen. Studienkredite bringen uns finanziell um, aber ein weiteres Semester ist alles, was wir brauchen, bevor wir anfangen zu zahlen. Um es noch schwieriger zu machen, sind wir seit unserem Umzug auf alle möglichen Wartungsprobleme gestoßen und hatten Zeit, jemanden anzurufen, um das Problem zu beheben.
Bevor ich dir erzähle, was passiert ist, lass mich dir von meiner Haylee erzählen. Wie gesagt, er ist 22 Jahre alt und Chinese. Er ist ein sehr schüchterner Mensch, wenn es darum geht, neue Leute kennenzulernen. Auch wenn man ihn schon länger kennt, wirkt er ein wenig schüchtern. Eine Sache, die ich an ihm sehr attraktiv finde, ist sein Körperbau. Wäre es ein bisschen übertrieben zu sagen, dass es länger als 5 ist? 0? Obwohl sie sehr klein und asiatisch ist, hat sie einen schönen runden kleinen Hintern, da sie es liebt zu rennen, zu hocken und zu trainieren, wann immer sie kann. Sie hat auch schöne lange, glatte schwarze Haare, die mit ihrer hellen Haut kontrastieren. Einer der peinlichsten Gründe, warum ich ihre Kleine liebe, ist, dass sie meinen Schwanz normal aussehen lässt. Ehrlich gesagt bin ich mit knapp über 4,5 ziemlich klein. Aber mit Haylee ?normal? Wann immer wir Sex haben, ist es wie eine perfekte Paarung. Winziger Körper, kleiner Schwanz. Ich wünschte, ich wäre größer, aber ich kann das nicht ändern. Er sagte mir sogar vorher, dass etwas Größeres höchstwahrscheinlich nicht hineinpassen würde.
Über ein Wochenende hatten wir Zeit, den Hausmeister anzurufen, um zu versuchen, ein paar Dinge in der Wohnung zu reparieren. Wir hatten eine Reihe von Problemen, von Wasserlecks über Probleme mit der Klimaanlage bis hin zu verstopften Abflüssen.
Schau, Baby, der Hausmeister ist da?, rief meine Tochter und zeigte aus dem Fenster.
Ich schaute aus dem Fenster und sah einen großen weißen Lieferwagen gerade noch rechtzeitig ankommen. Die Türen auf beiden Seiten öffneten sich und ich sah den beiden Männern nach, die herauskamen. Auf der Beifahrerseite sah er ziemlich jung aus, vielleicht 18 oder 19. Er war weiß, sehr groß und leicht übergewichtig, aber muskulös. Ich glaube, es heißt ?stalky? Sie können sagen. Der Fahrer war etwa 40 bis 45 Jahre alt und ziemlich schwer. Es sah aus wie 250 – 300 Pfund, aber das meiste lag daran, wie groß und breit es war. Er hatte einen großen Schnurrbart und sah ein wenig beängstigend aus. Es gab mir definitiv ein komisches Gefühl.
?Wow? Sie sind so lang Haha?, sagte Haylee.
Das hat mir nicht gefallen. Ich wusste, dass es nichts war, aber aus irgendeinem Grund gefiel mir nicht, wie er es sagte. Sie klopften an die Tür und ich öffnete die Tür, um sie willkommen zu heißen.
?Wie geht es dir? Kann ich vorbeikommen und sehen, was Sie suchen? Soll ich mir zuerst den Abfluss des Waschbeckens ansehen?, sagte der Alte mit sehr tiefer, gedämpfter Stimme.
Übrigens, ich bin Bill und das ist mein Sohn Pete, sagte er und zeigte auf den jungen Mann.
Als sie eintraten, sahen sie meine Freundin auf dem Sofa sitzen.
Hallo Ma’am, wie ist Ihr Name?, fragte der Jüngere, ignorierte mich komplett und fragte nicht einmal nach meinem Vornamen.
Hallo, hier ist Haylee, antwortete sie mit schüchterner, ruhiger Stimme.
Ist sie nicht eine Schönheit? Größer, sagte Bill und zwinkerte seinem Sohn zu.
direkt in mein gesicht Ich dachte. Er sagte das direkt vor mir zu seinem Sohn und kümmerte sich nicht einmal darum, mich anzusehen oder zu lachen. Nichts
Sie haben sich die nächsten 30 Minuten unsere Wohnungen angeschaut? kämpfte mit Problemen und einigen Werkzeugen. Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, was sie taten, aber aus irgendeinem Grund gewann meine Freundin irgendwie das Selbstvertrauen, ihnen mit ihrem kleinen Akzent ein paar Fragen zu stellen. Er schien ohne Grund sehr neugierig zu sein. Tatsächlich habe ich ihn noch nie so offen mit einem Fremden gesehen, geschweige denn mit zwei sehr großen weißen Männern. Schließlich sagte ich ihm, er solle aufhören, so viele Fragen darüber zu stellen, was sie hinter ihrem Rücken taten, und sie ausreden lassen. Ich konnte nicht umhin zu bemerken, wie klein sie mit ihnen um sie herum aussah. Er sah aus wie ein Kind. Schließlich kam Daddy Bill zu mir und sagte:
Nun, die Klimaanlage scheint in einem ziemlich schlechten Zustand zu sein, und ich… ich muss noch ein paar Werkzeuge besorgen und sie ein andermal reparieren. Ich habe heute keine Zeit, aber ich kann morgen um 14 Uhr hier sein.
Ach, dann habe ich Unterricht, das ist doch eigentlich sinnlos…?, sagte ich.
Oh nein? Es ist okay?, unterbrach Hayless. ?Ich habe keine Klasse, also kann ich hier sein?.
Ich wollte etwas sagen. Ich wollte nein sagen Aber wie kann ich sein, während sie da stehen? Ich konnte nicht so tun, als würde ich ihnen nicht vertrauen. Also habe ich einfach geschwiegen.
Perfekt, sagte er mit einem Lächeln und sah dann zu seinem Sohn, der ein breites Grinsen im Gesicht hatte. ?Bis später?
Es ging ihnen gut, sagte Haylee, als wir unsere Tür schlossen.
Ich konnte es nicht schlafen. Ich wusste tief im Inneren, dass nichts Schlimmes passieren würde, aber was wäre wenn? Szenarien gingen mir durch den Kopf. Was, wenn er uns ausraubt? Was, wenn sie versuchen, ihn zu verletzen? nein Egal. Endlich bin ich gegen 1 Uhr eingeschlafen.
Am nächsten Tag ging ich zu meinem Morgenkurs, aber der Gedanke, dass meine Tochter dort allein mit diesen Jungs war, ging mir nicht aus dem Kopf. ‚Scheiß drauf?‘, dachte ich. Werde ich meinen 13.00-Kurs schwänzen und früh nach Hause gehen, um bei ihm zu sein, bevor sie kommen?, sagte ich mir. Also stieg ich in den Stadtbus und machte mich auf den langen Weg nach Hause. Der Grundriss unserer Apartmentanlage ist unser einziges Zimmer in der hinteren Ecke. Die Struktur des Komplexes ist etwas seltsam, aber unseres ist hinten, isoliert in der Ecke, sodass wir die anderen Räume nicht sehen können und sie uns auch nicht sehen können. Als ich den Komplex betrat, war mir sofort entsetzt und übel, als ich ihren Van draußen geparkt sah. Ich bog um die Ecke und rannte die Treppe hinauf, aber dann wurde ich langsamer und beschloss, einfach nachzusehen. Es war von innen kaum zu erkennen, dass jemand von außen zusah. Der Vorhang des Wohnzimmerfensters war wie immer weit geöffnet. Mein Herz zog sich zusammen, als ich sah, was in mir vorging?
Pete, unser 18-jähriger Sohn, saß felsenfest auf unserer Couch, die Hose um die Knöchel gezogen und den größten Schwanz, den ich je gesehen habe, direkt nach oben gerichtet. Sein Schwanz war riesig, mit einer Rundung in der Mitte. Mal ehrlich, war die erste Hälfte vor der Kurve größer als meine? Dann kam die zweite Halbzeit. ?Omfg? Schockiert von dem, was ich sah, sagte ich leise, während ich nur starrte. Ich war so überrascht, wie groß die Werkzeuge dieser Typen waren, dass ich kaum bemerkte, wie Haylee in die Küche kam. Er trug nur ein T-Shirt und einen Slip und hielt ein Bier in der Hand, eines meiner Biere Sie reichte es Pete und warf ihm einen exotischen, sinnlichen Blick zu. Ich fühlte mich buchstäblich krank.
Ist es besser?, hörte ich ihn mit einer sexy Stimme fragen, die ich noch nie zuvor gehört hatte.
Er tat, was er wollte Ich konnte es weder verstehen noch glauben.
Jetzt geh mit deinem kleinen Kinn auf die Knie und leck diesen großen, fetten weißen Schwanz, Schlampe?, fragte er.
Ich konnte nicht aufhören zuzusehen. Ich konnte mich nicht einmal bewegen. In dem Moment, als ich mir überlegte, ob er das wirklich tun würde, fühlte ich mich, als wäre die Zeit stehengeblieben. Würde er wirklich vor diesem zufälligen Fremden niederknien??? Warum sollte er das tun? Es kann nicht daran liegen, dass er älter, männlicher ist als ich, oder? Ist es nicht wirklich so? Ist es richtig?
Dann fiel er auf die Knie und blickte direkt auf den riesigen, weißen Penis, der stolz aufrecht stand. Nein, nein, nein, Gott, nein?, sagte ich mir. Dann bewegte er wie eine neugierige kleine Katze langsam seinen Kopf nach vorne und betrachtete ihn ehrfürchtig. Seine kleine Zunge kam heraus und berührte den riesigen Schaft. Sobald er sie berührte, zitterte und pochte sein Schwanz ein wenig. Dann gluckste er und drückte seine Zunge fest gegen den Boden des Schafts und kletterte langsam eine gefühlte Ewigkeit nach oben, bis er die Spitze erreichte. Ich konnte deutlich die Unterseite seines langen Penis sehen, der jetzt von seinem Speichel glühte. Dann neigte er seinen Kopf zur Seite und drückte beide Lippen des Penis, während er sich auf und ab bewegte, um sie gut zu benetzen. Er schien verzweifelt zu wollen, dass sie sich so gut wie möglich fühlte. Er ging nach unten, ohne zu fragen, und fing an, ihre großen, schweren Eier zu lecken. Sobald er das tat, pochte sein Schwanz heftig und zog eine Ladung heraus? Ähhhhhhhhhh? Und dann nahm er einen großen Schluck von meinem Bier. Die Zunge meiner Tochter bewegte sich schnell, kitzelte ihren ganzen Sack und wiegte sie fast auf der Couch. Ich schwöre, ich konnte fast den Puls seines Instruments hören, es war so groß und so bewegend. In der ganzen Zeit, in der wir zusammen waren, war er mir noch nie so nahe. Tatsächlich habe ich ein paar Monate gebraucht, um sie überhaupt nackt zu sehen? Dieser zufällige Typ saß auf meiner Couch und leckte seine Eier von meiner Tochter, Liebes?
Diese Schlampe, leck weiter?, sagte er zu ihr.
Er nannte sie eine Schlampe und es schien, als würde es ihm gefallen Ich trat vom Fenster zurück und sah mich um, wobei ich plötzlich bemerkte, dass ich dort stand und seltsam aussah. Was könnte ich tuen? Da war nichts? Ich fühlte mich wie ein kompletter Mist, erkannte aber, dass ich ein großer Fehler war. Als ich zurückblickte, sah ich einen großen Tropfen Sperma aus seinem Kopf sickern.
Kannst du sie alle lutschen?, fragte er.
Er hörte sofort damit auf, ihre Eier zu lecken und versuchte, seinen Schwanz in seinen kleinen Mund zu stecken. Das war definitiv eine Herausforderung für ihn. Er öffnete sie sehr weit und tat sein Bestes, um seinen Kopf hineinzustecken.
Keine Zähne?, rief er und schlug sich auf die Wange.
Er stieß ein Stöhnen aus und versuchte es erneut, diesmal vorsichtiger. Er verstand die Technik und begann zu saugen. Gott war es heiß. Ein lautes? Pop? saugendes Geräusch. Es war sehr chaotisch. Sein Speichel glitt an seinem Schaft hinab, als er heftig saugte und sich jedes Mal senkte. Ich sah, wie ein Teil seiner Spucke seinen Schwanz hinabglitt und auf seinen Eiern landete.
In diesem Moment wanderte mein Blick zum Korridor quer durch den Raum. Das Badezimmer im Erdgeschoss öffnete sich und ich sah Petes Vater Bill aus dem Badezimmer kommen. Es war die ganze Zeit da Er wusste immer, was los war Unglaublich, dachte ich. Er ging lässig in die Küche und holte sich ein Bier, ohne sich darum zu kümmern, was ein paar Meter entfernt auf der Couch lag. Dann ging er zum Zweiersofa neben dem Sofa und schaltete meinen Fernseher ein. Sein Sohn saß da ​​und sah sich eine kleine Show an, während meine Freundin seinen Schwanz bediente. Er sah nicht einmal auf. Meine Tochter saugte weiter, als ob ihr Leben davon abhinge. Dann griff Pete nach Haylees Haaren und senkte ihren Kopf, dann dachte er, sie könne gehen. Ich sah ihre Augen weit und wässrig, als ihr Gesicht in die großen Schwänze dieser Männer gezwungen wurde. Ich konnte nicht glauben, was ich sah. Hier ist dieser Typ, der meiner Freundin den Kopf in den Schwanz steckt, während ihr Vater dasitzt und meinen Fernseher anschaut. Bill sah auf die Bühne und kicherte leicht. Sie war überglücklich zu sehen, wie ihr Sohn sie in den Hals fickte. Pete grunzt derweil und starrt mit offenem Mund voller Befriedigung an die Decke.
Sie gab schließlich auf und Haylees Kopf ging nach oben. Sein Speichel und seine Tränen waren zu diesem Zeitpunkt überall auf seinem Penis. Sie legte beide Hände auf seinen Schwanz und fing an, verzweifelt zu schlagen, um ihn zum Abspritzen zu bringen. Selbst mit beiden Händen darauf hatte er noch Platz für seine zwei kleineren Hände.
Das fühlt sich gut an????, fragte er und sah sie an, als wäre er sein Meister.
Ohne zu antworten, drückte er seinen Kopf von seinem Schwanz herunter und fing an zu stöhnen.
UHhHHHHHH OHH FUCCCCCCCK?, schrie er.
Ich sah seine schweren Eier aufsteigen und zusammendrücken. Ich sah, wie sich die Venen in diesem riesigen Schaft bewegten und zusammenzogen. Fängt sein Arsch überhaupt an, eng zu werden? Er kam. So einen Bodypump habe ich noch nie gesehen. Es war wie eine Maschine. Sein Schwanz pumpte und pumpte, und Haylee murmelte etwas und wedelte mit den Armen, als sie darum kämpfte, Luft zu bekommen, aber Pete legte seinen muskulösen Arm auf ihren Kopf und ejakulierte weiter. Ich sah ihm ins Gesicht und sah, dass er sabberte, als er kam. Geil auf Kosten meiner Freundin, sein Gesicht sah dumm und emotionslos aus, als er in einer orgastischen Trance war. Ich blickte zurück und sah, wie Sperma aus seinem Mund strömte und überall herumspritzte. Schließlich zog er seinen Kopf weg und das Sperma strömte weiter aus seinem Schwanzloch und sickerte überall hin. Ich dachte, er wäre fertig, aber er feuerte einen letzten explosiven Schuss in Haylees Gesicht.
Sperma tropfte auf sein Gesicht und noch viel mehr floss aus seinem Mund sein Hemd hinunter. Ich hatte Sperma auf meiner Couch. Es ist nass. Mit Petes Schwanz immer noch aufrecht, fiel Haylee vor Schock zu Boden. So einen wie ihn habe ich noch nie gesehen. Nicht einmal Online-Pornos.
Ich hoffe, du hast es mir nicht ruiniert, mein Sohn. Heheh?, sagte Bill, als er vom Stuhl aufstand.
?Omg, wird er es wirklich auch in die Luft jagen????, dachte ich mir.
Das würde er definitiv nicht. Dieser Mann war 40 Jahre alt, dick und hässlich.
Oh mein Gott, ist sie nicht eine wunderschöne kleine asiatische Schlampe?, sagte er. Gunna, ich fühle mich wirklich gut, mag ich ein Mädchen nicht?
Ja, Sir?, antwortete sie und sah ihn mit großen Augen an.
Nicht möglich? Er ließ diesen Mann machen, was er wollte. Hat sie ihn gelassen? Dann senkte er seine Hose, um den dicksten Penis herauszulassen, den ich je gesehen habe. Er war groß wie seine Söhne, aber viel dicker. Dann packte er Haylee wie eine Puppe und warf sie auf das Sofa. Anstatt ihr Höschen herunterzuziehen, zog sie es aus und warf die nutzlosen Klamotten beiseite. Ich erinnere mich tatsächlich, dass ich es für ihn bei Victoria’s Secret gekauft habe. Ich dachte, du würdest darin so sexy aussehen? und jetzt hat dieser große alte Fremde sie meiner Tochter entrissen und wollte sie benutzen. Bei diesem Blick bemerkte ich, dass sie sehr nass war. Es war unwirklich. All diese Belästigung und sie war nass Bill schob seinen schmierigen, fetten Zeigefinger in seinen Mund und dann in Haylees Fotze.
?Artikel Oh mein Gott?, schrie er geschockt. ?Du bist so groß?.
Er dachte, es sei sein Werkzeug. Er lachte und sagte ihr, er habe keine Ahnung. Er nahm seinen Finger und leckte ihn erneut ab.
Mmm, diese Muschi schmeckt gaaaanz gut?, sagte er.
Ich sah entsetzt zu, zäh und verängstigt. Dann drückte der Hahn seinen Kopf in sein Loch. Er hielt es dort für ein paar Sekunden. War die Spannung zu hoch? Dann zog er ihren Körper langsam nach innen. Der Kopf glitt hinein und er tauchte langsam ins Wasser ein. Sie versuchte, sich an allem um sich herum festzuhalten, um sie davon abzuhalten, sie zu ziehen, aber es war urkomisch vergeblich. Leicht zog er seinen wiegenden Körper in seinen Penis.
?ooommmg? zu groß Langsam?, bat sie.
Er hörte nicht zu oder kümmerte sich nicht darum.
Ich sah sein Gesicht, als er spürte, wie nervös er war. Es war sowohl Unglaube als auch absolute Freude. Ich konnte sehen, dass sie nichts wie er fühlte. Er zog sie schneller und begann in seinem Riesenschwanz zu verschwinden. Er schrie und stöhnte. Er grummelte und grummelte. Und wie ein Kolben begann er, ihn stark zu drücken. Sein Körper zitterte und schwankte. Sein Kopf schlug auf das Sofa, sein fetter Körper schlug ihn. Ihre einst angespannte kleine Katze sah jetzt nervöser aus, als ich dachte. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie gut es sich für ihn anfühlte.
Hooooooooo verdammtes Mädchen Du wirst nicht mehr eng sein GOODMAN?, schrie er, während er weiter auf sie einschlug.
Ich sah angewidert zu, wie sie seinen Arsch bei jedem Schlag gegen ihn drückte. Als sie fortfuhr, begann ihr Körper in einem unkontrollierbaren Orgasmus zu zittern. Es machte Geräusche, von denen ich nicht einmal wusste, dass es sie machen konnte. Dann legte er seine Hand auf seinen Kopf und knallte sie gegen das Rückenkissen des Sofas, wobei er sein Gesicht zerschmetterte, als er sein Loch zuschraubte.
Er begann langsamer zu werden und für einen Moment dachte ich, er würde in ihm ejakulieren. Er nahm es heraus und hob seinen Körper in die Luft. Ich sah die Flüssigkeiten aus seiner nervösen Fotze tropfen. Ihre riesigen Arme drehten sie herum und wandten sich mir zu. Im Stehen begann er durch das Fenster in meine Augen, als er es auf seinen Penis legte. Dann fing er an, seinen kleinen Körper auf seinem großen Schwanz auf und ab zu bewegen, während er in der Luft schwang, wie er wollte. Es war verrückt zu sehen, wie ihr junges, schönes Gesicht gefickt wurde und direkt hinter ihr ihr hässliches altes Gesicht im Himmel.
Schließlich drückte sie ihn tief (ich konnte tatsächlich sehen, wie sich sein Bauch in die Form seines Schwanzes streckte) und blieb, wo er war. Ich sah ihren Bauch mit jedem Pulsschlag anschwellen und stellte mir vor, wie sehr er sich in sie ergoss.
OHHHHHHHH ohhh ohhhh?, rief er.
Er stand da und stürzte schreiend hinaus: ?uhhhhhhhhhhhhhhhhhhhgggggggg? Dann nahm er langsam ihren fetten Schwanz heraus. Als es ganz weg war, tropfte Flüssigkeit aus seiner Fotze. Der Stecker wurde gezogen. Er ließ es dann einfach auf dem Teppich liegen. Er war mit seinem Spielzeug fertig und nun war es nutzlos für ihn. Ein paar Minuten später hatten sie ihre Schwänze wieder in ihre Jeans gesteckt und gingen zur Tür. Ich wusste nicht, was ich tun sollte? Ich dachte ans Laufen, aber ich konnte mich nicht bewegen. Die Tür öffnete sich und Vater und Sohn kamen heraus. Sie sahen mich und lächelten breit.
?Es tut uns leid? Durcheinander, haha?, sagte der Jüngere.
Oh hey, wir haben heute nichts von dem Scheiß repariert, also … kommen wir ein anderes Mal wieder?, Sagte Dad.
Dann kreisten sie um mich herum, gingen zu ihrem Van und fuhren los. Ich ging ins Wohnzimmer und sah Haylee an. In einem zerknitterten Durcheinander auf dem Boden liegen. Ich konnte ihr Sperma überall riechen. Es war sehr stark. Dann sah ich? Auf dem Sofa, auf dem Boden? Auf Haylees Gesicht, Beinen und Körper. Sie haben ihn gefickt, als hätte ich ihn noch nie zuvor gesehen und ich habe nur zugesehen.
Haylee versuchte aufzustehen, zitterte aber. Er machte ein paar Schritte und prallte gegen die Wand und fiel zurück. Er konnte nicht aufrecht stehen. Ich fühlte mich sehr schlecht.
Oh hey??, sagte er, als er versuchte, sich zu sammeln, als wäre nichts passiert. Als ob ich nicht erklären könnte, was gerade passiert ist.
Also sagten sie, dass sie nächste Woche wiederkommen, um die Dinge zu reparieren, also werde ich für sie da sein. Verzeihung? äh sag es niemandem. Aber sie äh? Du musst zurückkommen, sagte er.
‚Unglaublich?‘, dachte ich mir. ?verdammt toll?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert