Verheiratete Kleine Erwischt Einen Unerfahrenen Krümel Und Wird Auf Dem Feld GeficktPr

0 Aufrufe
0%


Ein junges, verlobtes Paar suchte nach Möglichkeiten, sein Sexleben aufzupeppen.
Sie wollten beide mehr als Gelegenheitssex, sie wollten etwas Neues und Aufregendes.
Also beschlossen sie, sich andere Dinge anzusehen.
Ein paar Wochen später stieß Kellan auf eine Idee, die er verwenden wollte. während eines Tages
Ashley war bei der Arbeit, also beschloss Kellan, sie zu überraschen. Sie wartete, als Ashley ankam.
hinter der Tür für ihn Sobald er die Tür geschlossen hatte, schloss er die Augen und stellte sie zurück.
Sie schnappte nach Luft, ließ sich aber von Kellan langsam ins Schlafzimmer führen.
fesselte ihn mit Handschellen ans Bett.
Nachdem er sichergestellt hat, dass er nicht gerettet wird,
Kellan nahm seine Augenbinde ab. Ashley schnappte nach Luft, als ihr klar wurde, was Kellan getan hatte.
ihr Schlafzimmer. Überall standen Kerzen und neben dem Bett stand ein Tisch.
mit verschiedenen Sexspielzeugen bedeckt. Kellan lächelte, als ihm klar wurde, was Ashley ansah.
Er ging auf sie zu und untersuchte sie sorgfältig, um ihre Anfänge zu erkennen.
Möglichkeiten.
Auf der Tischkante lag eine Schere mit schwarzem Griff.
Kellan nahm sie am Bett und begann, ihre Kleider zu schneiden. Nur Ashley
sie dachte, sie müsste sich von nun an neue Klamotten kaufen. Wenn Kellan es sieht
Sie flüsterte, dass Ashley auf ihre Kleider starrte, die jetzt auf dem Boden aufgetürmt waren.
sollte sich jetzt nicht damit beschäftigen. Ashly nickte. Dann fing es an zu schneiden
Sie warf den schwarzen Spitzen-BH, den sie trug, in den Haufen auf dem Boden.
Ashley beobachtete sie intensiv, als ihr klar wurde, dass Kellan ihr Höschen noch nicht ausgezogen hatte.
Dann stand Kellan wieder auf und ging zum Sexspielzeugtisch.
Er griff in etwas, das wie eine Schublade aussah, und zog eine Flasche Heizöl heraus.
Kellan trat neben das Bett. Er fing an, ihre Brüste langsam zu massieren.
sanftes Drücken der Brustwarzen.
Ashley stöhnte leicht. Mit steigender Temperatur
Es jagte heftige Schauer über seinen ganzen Körper. zu fühlen, wie Ashley unter ihr zitterte
Kellan konnte nicht anders als zu lächeln. Zu wissen, was du deiner Schönheit angetan hast
Ihr Verlobter machte es Kellan schwer. Er wollte sie zum Schreien bringen und er wusste wie.
Also blieb Kellan stehen und sah Ashley an, ihre Augen flehten, aber sie
Er warf die Flasche auf den Boden.
Dann fing er an, ihre Brustwarzen mit seiner Zunge zu umkreisen.
Dann biss sie sanft in ihre ohnehin schon empfindlichen Brustwarzen, was sie zum Stöhnen brachte. alle Zeit
Er würde ein wenig fester zubeißen und Ashley würde lauter und lauter stöhnen. In der Zwischenzeit
Ashleys Körper zitterte, Kellan wusste, dass sie kurz vor dem Höhepunkt stehen würde.
Sie schnappte nach Luft und ballte ihre Hände zu Fäusten, als sie kam, und benetzte ihre weiche Haut.
Darunter schwarze Satinlaken. Wieder einmal passte sich Kellan an Ashleys Missfallen an.
und ging zum Spieltisch.
Kellan hob dann einen silbernen Vibrator auf, der auf dem Boden lag.
Mitte des Tisches. Dann ging Kellan zum Fußende des Bettes, wo Ashleys Beine lagen.
in Verbindung gebracht. Dann drehte er das Gold und der Vibrator erwachte zum Leben. Zuerst lief es nur
Die Spitze über ihren Schenkeln und ihren Fotzenlippen macht sich über sie lustig. Da kicherte er
Er merkte, wie sehr ihn das aufgewühlt hatte. Seine Augen baten und baten ihn zu setzen
aber darin lehnte er ab. Er drückte stattdessen die Spitze ihrer Klitoris, als Kellan es tat.
Ashley stöhnte sofort lauter als zu kommen.
Kellan entschied, dass sie sich genug über ihn lustig gemacht hatte und gab ihm, was er wollte.
Dann schnitt sie ihr durchnässtes Höschen ab und bewegte den Vibrator langsam rein und raus.
Dann fing er an, es härter und schneller zu bewegen. Ashley stöhnte laut auf.
Dann hielt Kellan an und warf den Vibrator über die Ölflasche.
Leg es. Dann ging sie auf die Knie und fing an, provozierende Kreise um ihre Klitoris zu ziehen.
seine Sprache. Dadurch wand er sich mehr als sonst. Kellan kicherte, was eine Vibration verursachte.
Gefühl. Als Kellan fertig war, sah er Ashley an und sagte, er würde seine Handschellen lösen.
Ashley nickte, und als er die Hand ausstreckte und sie losließ, drückte Ashley ihn schnell gegen sie.
und fing an, seine Kleider zu zerreißen.
Kellan musste über ihre Intensität lachen.
Als all ihre Kleider auf dem Boden ihre trafen, legte sie sich hin und
Zuvor begann eine Flasche Mineralöl, seinen Schwanz zu reiben. Kellan stöhnte. Die Hitze hat ihn erreicht
kurz darauf und das ließ ihn noch lauter stöhnen. Jetzt, da Ashley die Kontrolle hatte, beschloss sie, sich darüber lustig zu machen.
Kellan, genau wie er es bei ihr getan hat. Er rieb sanft seinen Schwanz, beschleunigte dann und verlangsamte sich
Aufs Neue. Er stoppte sie abrupt.
Er sah Kellan an und wusste, was er vorhatte.
Er wollte, dass sie erfuhr, wie er sie gefoltert hatte, indem er sie damit aufgezogen hatte.
Dann begann er mit seiner Zunge Kreise um seinen Kopf zu ziehen. Dies schickte überall Schocks
ihr Körper und sie wusste es. Kellan streckte die Hand aus und versuchte, Ashleys Mund fester zu drücken.
Er landete auf seinem Schaft, zerschmetterte sich aber die Hände und sagte, er würde es tun, wenn er es noch einmal versuchen würde.
Tut mir leid, Kellan nickte. Ashley begann dann, ihn tief in die Kehle zu nehmen. Er schluckte, als er kam
Sie sah Kellan an und lächelte ihn an, und sie lächelte ihn an.
Kellan lag auf dem Boden und griff ihn an.
Ashley brach auf ihm zusammen. Er bewegte sich langsam
vorher aber dann ging es schneller. Kellan begann, seine Hüften zu schütteln, als Ashley herunterkam.
und Kellan fingen beide gleichzeitig an zu stöhnen. Ashley kam zuerst, dann Kellan. ER IST
dann drehte sie ihn um und übernahm wieder die Kontrolle, wobei sie darauf achtete, keine Zeit damit zu verschwenden, es ihm zu sagen.
Sie schob ihren Schwanz zu ihm zurück und fing an, ihre Hüften zu drehen, stöhnend und schreiend
Nachdem sie noch einmal ejakuliert hatten, legten sie sich hin, ihre Körper ineinander verschlungen, und
Sie verharrten bewegungslos und sahen sich in die Augen, bis sie einschliefen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert