Zwei Mädchen Ficken Sich Gegenseitig

0 Aufrufe
0%


Hallo wieder Dies scheint in letzter Zeit ein zunehmend frustrierendes Problem zu sein, da die Zeit so knapp ist und ich so begierig darauf bin, meine Geschichte zu vervollständigen.
Mit einiger Beharrlichkeit habe ich schließlich mein Ziel erreicht, und das letzte Kapitel ist nun für Sie bereit. Ich würde mich freuen, wenn Sie zuerst die vorherigen drei Kapitel lesen würden, und Sie können sie finden, indem Sie auf meinen Namen neben dem Titel der Geschichte klicken, aber wenn Sie ungeduldig sind und es jetzt lesen möchten, hier ist eine Zusammenfassung der Ereignisse, die meine Charaktere gebracht haben. bis hier hin.
Dean und Katie sind seit Jahren glücklich verheiratet, aber beide fühlen sich in einer Pattsituation. Sie sind sich einig, dass es Zeit für eine Veränderung ist, und nehmen sich Zeit, um ihre Leidenschaft füreinander neu zu entfachen. Katie schlägt Dean vor, eine Geschichte ihrer tiefsten Fantasien zu schreiben und sie zu veröffentlichen (raten Sie mal, wo), damit sie sie wiederbeleben und neue Freuden entdecken können. Sie tut dies und kommt mit der allein lebenden Melanie in Kontakt, nachdem sie herausgefunden hat, dass ihr Mann ihrer besten Freundin untreu geworden ist. Sie liebt ihre Geschichte und bittet sie, eine Geschichte über ihre privaten und persönlichen Fantasien zu schreiben. Nach einem Treffen mit Katie stimmt Dean zu und hier beginnt diese Episode.
Ich hoffe, Sie genießen es und bringen eine besondere Freude in Ihr Leben. Kommentare sind wie immer willkommen
XXX
Vor
REINE PRIMÄRE LEIDENSCHAFT ? EIN PAAR WIEDERENTDECKEN
KAPITEL 4 ? FAZIT
?MELANIES GESCHICHTE ? IST RACHE DER ULTIMATIVE AFRODIZAC?
Es war eine Woche her, seit Melanies Welt über ihr zusammengebrochen war, und wieder einmal war ihr Kopf mit anschaulichen Bildern jenes perfekten Septembertages überflutet, als die Zwillingstürme sich bogen und sofort Tausende von unschuldigen Leben zerstörten, bevor sie einstürzten. nichts, als für ihre Familien zu sorgen und die Karriereleiter nach oben zu bringen. An diesem schicksalhaften Tag hatte sich die Welt für immer verändert, und obwohl sein persönlicher Verlust nicht das gleiche Ausmaß hatte, war sein Gefühl der Verzweiflung genauso umfassend.
Sie konnte ihren eisigen Blick nicht erwidern, als sie die Schnürsenkel ihrer Laufschuhe sorgfältig inspizierte, und blickte ausdrucksvoll zu ihrem Mann Peter, der vor ihr stand. So muss es nicht enden, Mel. Er sagte es leise, fast flehentlich.
?Nein Schatz? Es explodierte so heftig, dass winzige Speichelperlen von seinen Lippen flogen. ?Ich bin früher von meiner Konferenz nach Hause gekommen?.. Bin ich glücklich, meinen Mann zu überraschen und wertvolle Zeit mit ihm zu verbringen? Ich?.Ich gehe durch die Tür und finde dich?.Bester Freund mit deinem Schwanz?..FOTZE? Tränen füllten seine Augen bis zu dem Punkt, an dem seine Sicht verschwommen war, aber er holte tief Luft, entschlossen, sie ihn nicht weinen sehen zu lassen.
Peter war erschrocken über Mels anschauliche Beschreibung, aber er war noch nicht fertig damit, Mels Gefühle auszudrücken. ?Also, was sagst du? Soll ich einfach vergeben und vergessen? Glaubst du ehrlich? Auch nur für eine Sekunde? Kann ich so etwas verzeihen? Verrat??
?Nummer.? Sagte er fast flüsternd. Ich weiß? Habe ich dir wehgetan? Schade. Und es tut mir … unglaublich leid … das … war eine dumme Sache Ich kann den Gedanken nicht ertragen, dich zu verlieren. Und ich werde alles tun, um es wieder gut zu machen. Sag mir einfach, was ich tun soll. Bitte? Sie schaffte es, für einen Moment aufzublicken, aber ihr Gesichtsausdruck bestätigte nur ihre Befürchtung, dass es nicht gut enden würde.
Er holte noch einmal tief Luft, bevor er ihr in die Augen sah. ?Ich?Ich habe viel darüber nachgedacht? Er versicherte ihr. Es war schlimm genug, dass du aus unserer Ehe rausgekommen bist? Du erinnerst dich an unser Eheversprechen, nicht wahr, weil ich es tue Aber der Grund, warum ich dir nie vergeben konnte, war, dass du meiner besten Freundin untreu warst, zumindest dachte ich, dass Beth es war, und du musstest? Jetzt war es an Peter, so auszusehen, als würde er gleich in Tränen ausbrechen. Und ich weiß, wenn ich nicht nach Hause gekommen wäre, hättest du ihn wieder gefickt, wenn du die Chance dazu gehabt hättest, und du hättest deine hinterhältigen kleinen Pläne geschmiedet, während ihr mich beide weiter betrogen hättest, während du über meine vertrauensvolle Dummheit gelacht hast . hinter mir. Beleidigen Sie nicht meine Intelligenz, indem Sie sagen, dass dies zufällig passiert ist Kein Wunder, dass Beth mich anrief, um alles über meine Reise zu erfahren, und sogar sagte, wir müssten aufholen, wenn ich zurückkomme Lass mich diesen Kristall für dich klären. WIR FERTIG?FERTIG?FERTIG Ich will dich aus meinem Haus, aus meinem Leben und für immer verschwinden Du kannst deinen ganzen Scheiß haben und du kannst dein verdammtes Bett haben, weil ich seitdem nicht mehr darin geschlafen habe und ich werde nie wieder schlafen und DAS??
Sie verspürte das leiseste Gefühl der Befriedigung, als sie zwei kleine Tränen langsam über ihre Wangen laufen sah, und sie ging an ihm vorbei und öffnete die Tür weit, ihre Absicht war klar. Sein Kopf fiel beim Gehen herunter, er drehte sich kurz mit einem flehenden Gesichtsausdruck um und ging weg, bevor er besser nachdenken konnte. Er knallte die Tür mit aller Kraft zu, und ein Gemälde fiel zu Boden, wobei das Glas beim Zuschlagen zerschmetterte.
Sie stolperte auf der Couch und brach zusammen, unfähig, sich für eine Sekunde zurückzuhalten, als Tränen über ihre Wangen strömten und ihr Körper unkontrolliert anschwoll, als sie ihr Herz aufschrie. Sie hatte keine Ahnung, wie lange sie dort lag, schluchzend, zerschmettert, ihr Leben zerschmettert. Die Tränen hörten schließlich auf, vielleicht weil sie sich völlig ausgelaugt fühlte und nichts mehr hatte, und schaffte es, aufzustehen und langsam zum Spirituosenschrank zu gehen. Er warf ein paar Eiswürfel in ein Glas, bevor er in Whiskey ertrank, und der rohe Alkohol brannte in seiner Kehle und seinem Bauch, bevor die wohltuende Wärme das Zittern in seinem geschmeidigen Körper überwand.
Seine Gedanken spielten die Ereignisse der vergangenen Woche ab, als würde er ein Video im Schnellvorlauf ansehen. Aufnahmen des Verrats ihres Mannes führten zu einem heftigen Kampf, der folgte, als Peter und Beth sie mit Schreien, Schlägen und Tritten angriffen, bis sie ihre Kleider zusammenrafften und nackt in den Flur vor der Wohnung rannten. In den nächsten zwei Tagen war er eingesperrt, die Tür mit Fußfesseln versehen und wiederholte Anrufe in seine Zelle wurden abgewiesen oder ignoriert. Sie hatte die Kraft, sich anzuziehen und am Montag zur Arbeit zu gehen, ihre Kollegen waren aufgeregt und erfreut, als ein großer Blumenstrauß ankam, bis sie sahen, wie sie die Karte las, dann dem Lieferjungen zwanzig Dollar Trinkgeld gab und ihn aufforderte, sie zurückzuschicken. .
Dies führte zu unvermeidlichen Fragen, die er irgendwie vermeiden konnte, bis der Arbeitstag vorbei war und er sich auf den Weg zum Zufluchtsort des Verwandten machte. Peter kam später, verbrachte zwanzig Minuten damit, an die Tür zu klopfen und sie zu bitten, mit ihm zu sprechen, bis er schließlich einen Zettel unter die Tür warf und ging. Er nahm es auseinander, ohne es zu lesen, und schlief schließlich auf der Couch ein.
Am nächsten Morgen überprüfte sie zum ersten Mal seit Tagen ihre E-Mails und war überrascht, ein paar von Beths zu sehen. Er löschte sie alle und beschloss dann, einen eigenen zu schicken. Hallo Schlampe. Schrieb. Ich habe keine Ahnung, was in Ihren E-Mails steht, ich habe kein Interesse daran, sie zu löschen, aber ich habe eine Nachricht für Sie. Wenn Sie versuchen, mich erneut zu kontaktieren oder Sie auf der Straße sehen, wird einer von uns im Krankenhaus und der andere in Polizeigewahrsam sein. Ich hoffe, Sie haben es genossen, meinen Mann zu ficken, denn obwohl ich ihn liebte, hatte ich immer das Gefühl, dass er im Bett nutzlos war. Du bist nichts als eine unangenehme Erinnerung, aber es ist beruhigend zu wissen, dass alles mit der Zeit verblasst.
Egal wie schlimm die Dinge waren, es waren die nagenden, krebserregenden Zweifel, die am schwierigsten zu bewältigen waren. ?Ach du lieber Gott? Er stöhnte laut. ?Lieber Gott, was ist los mit mir? Bin ich attraktiv genug für meinen Mann, um meinen besten Freund dem Liebesspiel vorzuziehen, oder bin ich so schlecht im Bett? Verdammt WARUM??????
Eine winzige Stimme aus den Tiefen ihres Unterbewusstseins versuchte sie zu trösten und sagte ihr, dass es nicht ihre Schuld sei und dass sie sich nicht die Schuld für die Untreue ihres Mannes geben sollte, aber der Verdacht blieb bestehen und trotzte den Versuchen, sie zum Schweigen zu bringen. Er schaffte es irgendwie, sich anzuziehen und zur Arbeit zu gehen, fand dort aber wenig Trost, als er sich abmühte, die einfachsten Aufgaben zu erledigen. Die Tage vor Freitag kamen und für die nächsten zwei Tage war sie etwas erleichtert zu wissen, dass ihr die wohlmeinenden Versuche ihrer Kollegen, sie aufzumuntern, erspart blieben.
Sie schloss die Tür zu ihrer Wohnung, warf ihre Handtasche auf den Couchtisch und sah sich niedergeschlagen um. Nun, Mel, nur für dich und dein Wochenende mit deinen engen Freunden. Was würdest du heute Abend gerne machen?? Eine ohrenbetäubende Stille folgte, und er schenkte sich ein Glas Whisky ein, aber dieses Mal entschied er, dass es klug war, es mit Cola zu verdünnen. Er saß eine Weile da und nippte, bis er so schnell sprang, dass er fast sein Getränk verschüttete. ?Scheiß drauf? Er schrie die umgebenden Mauern an. Es hat keinen Sinn, hier zu sitzen und mich zu betrinken, ich gehe raus und sehe, ob ich etwas Spaß haben kann?
Er schaltete den iPod-Player ein und drehte die Lautstärke auf, bis der Ton in der Wohnung widerhallte, bevor er sich auf dem Weg zur Dusche auszog. Die Wasserhähne wurden aufgedreht und er tauchte unter das dampfende Wasser, wusch sich Körper und Haare, stellte zuerst den Wasserstrahl ab, rasierte sich Beine und Achselhöhlen und beschloss dann, die Katzenhaare zu kürzen. Er war fast fertig, als er nach unten schaute und sich selbst untersuchte, und er lächelte, als er vorsichtig über den dünnen Streifen des Rasiermessers strich, bis jede Spur von Schamhaar zum Vorschein kam. ?Es ist Zeit für ein paar Veränderungen? Dachte er bei sich, während er sich mit dem Handtuch abtrocknete und den Fön und die Bürste aufhob.
Eine Stunde verging vor dem Schminkspiegel, sie sah aus wie ein einsatzbereites Mädchen, bevor sie anfing, den Schrank nach etwas Passendem zum Anziehen zu durchwühlen, bis sie zufrieden war. Ein paar Kleider wurden ausgewählt und weggeworfen, bevor sie auf ein weißes Minikleid stieß, das sie seit Jahren nicht mehr getragen hatte. Es war so kurz, dass es kaum gerade war, mit einem tiefen Ausschnitt und Rücken, der das Tragen eines BHs unmöglich machte. Sie zog es an und betrachtete sich im Spiegel, während sie ein paar Falten glättete, und erinnerte sich an den Ausdruck auf Peters Gesicht, als sie es das erste Mal trug. Er war die ganze Nacht nicht in der Lage gewesen, seine Augen von ihr abzuwenden, und in dem Moment, als sie nach Hause kamen, riss er sie fast von ihrem Körper. Sie musste lächeln, als sie sich daran erinnerte, und zog ein passendes Paar weiße hochhackige Schuhe über ihre schlanken Füße. Eine kleine Handtasche war schnell mit ein paar Notwendigkeiten beladen, und sie zog ein Taxi auf dem Bürgersteig vor ihrem Gebäude.
Die nervösen Schmetterlinge machten sich bemerkbar, als der stämmige Taxifahrer sich umdrehte und lächelte. Wohin mit der schönen Dame? fragte er, während er das Messgerät schüttelte. Mel dachte einen Moment darüber nach, als sie ein Ziel vor Augen hatte, eigentlich waren sie und Peter vor einiger Zeit über diese Bar gestolpert und hatten gemerkt, dass es eine Biker-Bar war, hier suchte man keinen Ärger, sie fand einen. Sie waren in jener Nacht davongeeilt, aber Mel holte tief Luft und sagte dem Fahrer, wohin er wollte, und beobachtete, wie sein Lächeln die Stirn runzelte. Ähm? Ma’am, das ist nicht der richtige Ort für jemanden, der so jung und hübsch ist wie Sie, besonders angezogen wie Sie. Bist du sicher, dass ich dich nicht woanders hinbringen soll? Wenn Sie neu in der Stadt sind, kenne ich einige nette, noble Bars.
?Nein Danke.? Er beruhigte sie, obwohl er immer noch ein Gefühl der Unsicherheit verspürte.
?OK.? Er zuckte mit den Schultern, als er sich vom Bürgersteig entfernte. ?Du bist der Boss, aber ich hoffe du weißt was du tust?
Bald legte das Taxi an und bezahlte den Fahrpreis, während der Fahrer immer noch nickte, als er davonfuhr. Er zögerte an der Tür, bevor er tief Luft holte und eintrat. Dies war kein Ort, an dem man die Atmosphäre spürte, die Geräusche und Gerüche einatmete; Es war ein plötzlicher und überwältigender Angriff auf Mels viele Sinne. Eine scharfe Rauchwolke aus Zigaretten dämpfte das Licht der nackten Glühbirnen einigermaßen, trug aber nicht dazu bei, den überwältigenden Geruch von abgestandenem Bier und Schweiß zu dämpfen. Laute Rockmusik ertönte aus einer Jukebox und ihre Schuhsohlen knisterten in den Erdnussschalen, die den schäbigen Teppich bedeckten, aber sie widerstand dem Drang, nach unten zu schauen, als sie zur Bar ging und sich auf einen Hocker setzte.
Der Barkeeper war ein riesiger Mann, der mindestens hundertfünfzig Pfund gewogen haben musste, und seine Unterarme waren wahrscheinlich dicker als Mels Beine und mit Tätowierungen bedeckt. Er sah zu ihr auf und warf einen schnellen Blick auf die Stapel von Kunden, die sich um mehrere Billardtische versammelt hatten. Ich weiß nicht, was du denkst, was du tust? Hier, Lady, aber du, liegst du verdammt falsch? Ort. Mein Rat wäre, so schnell wie möglich aus dieser Tür zu kommen, bevor die Kinder dich sehen und entscheiden, dass sie ein Stück wollen?
Sie tat ihr Bestes, um ihm ein sorgloses Lächeln zu schenken, was das Letzte war, womit er gerechnet hatte. Danke für den Rat, aber ich hätte lieber einen Drink. Kann ich einen Whisky und eine Cola haben?
Er lehnte sich gegen die Bar und verschränkte seine großen Arme vor der Brust. Ich schätze, Sie haben nicht alle Harleys gesehen, die vor der Tür geparkt sind? Er spottete. Das ist eine Biker-Bar, also kann ich dir helfen, wenn du Whiskey willst, solange es Bourbon oder Bier gibt.
Er drehte sich sofort zu ihr um. In diesem Fall bin ich… ein Gentleman Jack… und eine Cola bitte.
Er zuckte mit den breiten Schultern und griff nach dem obersten Regal, stellte eine Flasche hinab und schenkte ihr einen Drink ein. Du ziehst dich an wie ein Working Girl, aber du verhältst dich definitiv nicht so und keine Nutten, die ich kenne, bestellen aus dem obersten Regal. Bist du sicher, dass du hier sein willst, denn sobald diese Kinder anfangen, werde ich nicht versuchen, sie aufzuhalten?
Sie lächelte ihn über die Bar hinweg an. Danke für die Warnung, und ich verstehe, dass es nicht dein Problem ist, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, okay?
Er nickte, schenkte ihr aber ein wissendes Lächeln. Sie haben den Mut, junge Dame, ich sage das für Sie. Wir werden sehen, ob er in einer Stunde oder so immer noch lächelt?
Er drehte sich um und inspizierte die verrauchte Bar, scannte die stämmigen Biker, die sich auf ihren nächsten Schuss konzentrierten, und Freundinnen, die ihnen beim Spielen zusahen, während sie sich unterhielten und an ihren Getränken nippten. Es dauerte nicht lange, bis sich ein Spieler um den Tisch bewegte, seinen Schuss machte und Mel an der Bar sitzen sah. Ein teuflisches Lächeln huschte über sein Gesicht, als er aufstand, sein nächstes Spiel vorübergehend durch Ablenkung vergessen. ?Hallo BJ? Er rief den stämmigen Mann an, der mit der Blondine in engen Jeans und dünnen Hosenträgern sprach. ?Wir haben hier frisches Fleisch?
Der Mann drehte sich um und sah seinen Freund an, der auf Mel zeigte, also blickte er zur Bar. Als er Mel sah, grinste er seinen Freund an und ging lässig davon. Sie stand vor ihm, ihre Augen rollten langsam ihre Schuhe hoch, umschlossen ihre langen, schlanken Beine und hielten für ein paar Sekunden an ihren harten, bralosen Brüsten inne, dann kamen sie zu ihrem Gesicht. Es gab keine Zartheit oder den Versuch, die Absicht ihres Blicks zu verbergen, und Mel war überraschend erregt, als der Mann sie wie ein Stück Fleisch behandelte. Er spürte eine Röte auf seinem Gesicht und seiner Brust, und sein Atem ging tiefer, während er auf den Eröffnungszug wartete.
?Nun, schau dich an? Schrei. Ich bin sicher, Carl hat dir gesagt, dass dieser Ort nicht für eine süße kleine Dame wie dich geeignet ist. Er sah Carl an, der nickte. Warum bist du schließlich hier? Du hast deinen schwulen Freund oder so etwas getroffen und beschlossen, zu sehen, wie ein Haufen Biker ihren Freitagabend verbringen?
Er schluckte und sah sie an. ?Nicht genau. Eigentlich habe ich meinen schwulen Ehemann gefeuert, als ich ihn dabei erwischt habe, wie er meinen besten Freund fickt, also warte ich auf niemanden. Ich vermute?
Ein breites Lächeln breitete sich auf seinem Gesicht aus und er sah den Barkeeper an. Ich werde sein. Diese kleine Fotze will wissen, wie es sich anfühlt, mit einem Biker zu schlafen? Carl schüttelte überrascht den Kopf, als BJ Mels Hand ergriff und sie auf die Füße hob. Wir werden das Privatzimmer Carl benutzen. Stellen Sie sicher, dass wir nicht unterbrochen werden?
Carl nickte, als Mel zu der wartenden Gruppe gebracht wurde, die mit zunehmendem Interesse zusah, wie die Dinge voranschritten. Die blonde BJ, mit der sie zuvor gesprochen hatte, stand vor Mel, ihr Gesichtsausdruck zeigte deutlich, dass sie nicht erfreut war, ihn zu sehen. Wer? Diese Schlampe BJ? Fragte er in einem trotzigen Ton, was Mel dazu brachte, sich zu fragen, warum er nicht die Möglichkeit in Betracht gezogen hatte, dass eine andere Frau sein Feld betreten könnte.
BJ sah die Blondine stirnrunzelnd an, griff dann in seinen Riemen und drückte fest ihre Brustwarze, bis er vor Schmerz zusammenzuckte. Der Biker-Kreis grinste sich an und genoss die Autoritätsdemonstration. Du bist lange genug hier, um zu wissen, wer hier das Sagen hat, Tracey, und du… dein dummes Maul wird später dafür bezahlen. Diese kleine Schlampe ist auf der Suche nach einem Bikerschwanz und wir hassen es, sie im Stich zu lassen, nicht wahr? Diese Frage brachte ein weiteres Lächeln und einen Chor der Zustimmung hervor. Okay, Mitglieder werden nur für ein Clubtreffen im privaten Poolraum benötigt. Probies können sich die Mädchen hier anschauen. Tracey, hast du so ein großes Durcheinander? Mund, du bist eine ausgewiesene Bierschlampe, also lass deine Drinks besser kommen, denn ich schätze, wir können ein bisschen durstig werden?
Damit nahm BJ Mel an der Hand und führte sie durch eine Tür, während ihr ein halbes Dutzend Biker dicht auf den Fersen folgten. Der letzte Mann schloss die Tür und lächelte, als BJ Mel zurück zum Billardtisch hob. Wir schenken dir eine Nacht, Liebling, die du nie vergessen wirst sagte sie begeistert, als sie ihn grob zurückzog, bis ihre Beine über die Tischkante hingen. Die gleitende Bewegung hatte ihr winziges Kleid um ihre Taille gewickelt und enthüllte ihre höschenlose, rasierte Fotze. Er pfiff und grinste die anderen Männer an. Seht euch das an, Freunde. Diese kleine Schlampe hat bereits die Muschi im Biker-Bitch-Stil rasiert. Jetzt braucht er nur noch ein Doppeltattoo?
Gelächter und eine Reihe obszöner Katzenrufe hallten durch den Raum, als BJ seine Stiefel auszog, bevor er seine Jeans und Shorts achtlos in eine Ecke warf. Mel betrachtete ihren Körper und keuchte angesichts der Größe ihres halb erigierten Schwanzes, der 20 cm lang sein sollte und weiter wuchs, als sie ihn fest mit einer riesigen, schwieligen Hand streichelte. Er fragte sich, warum er sich einem solchen Risiko ausgesetzt hatte, denn er konnte jetzt nicht zurücktreten. Sie konnte sich als Sexspielzeug für diese Typen benutzen, oder sie würden sowieso bekommen, was sie wollten, so einfach war das. Aber trotz ihrer wachsenden Angst wusste sie, dass sie rot war und spürte, wie die ersten warmen Säfte aus ihrer wartenden Fotze sickerten. Sie sah BJ erwartungsvoll an und sie antwortete mit einem sinnlichen Lächeln, ihr Schwanz jetzt fest und dick und sie bewegte sich vorwärts und schlüpfte leicht in ihren nassen Tunnel.
Er schloss seine Augen und legte sich auf den Billardtisch, gab sich ganz den Empfindungen des großen Schwanzes hin, der seine Fotze rieb, als er in sie eindrang. Sobald sie spürte, wie es am Eingang ihrer Gebärmutter stocherte, zog sie sich zurück und ließ es sich teilweise schließen, bevor sie es wieder dehnte. Bald fickte sie ihn ununterbrochen, ein kräftiger Stoß drückte ihn zurück fast an die Oberfläche des Stoffes. ?Alter, diese Fotze ist zum Ficken gemacht? schrie BJ vor Begeisterung. Fangen Sie an, Jungs. Diese kleine Schlampe hat drei Löcher und zwei Hände, geben wir ihr, wofür sie hergekommen ist?
Melanie spürte Hände überall auf sich und innerhalb von Sekunden wurden ihre Brüste schamlos entblößt, als ihre harten Finger ihre Brustwarzen fest drückten und dehnten. Er fühlte, wie jemand neben ihm auf den Tisch kletterte, bevor sich ein schlüpfriger Hahnenkopf fest gegen seine geschürzten Lippen drückte. Sein Mund öffnete sich weit, als würde jemand anderes seine Bewegungen kontrollieren, und ein harter, heißer Schwanz glitt an seinen Lippen vorbei und begann, sein Gesicht hart zu ficken. Schwielige Hände griffen nach ihren Handgelenken und wickelten ihre Hände um zwei weitere halb erigierte Schäfte und ermutigten sie, sie noch stärker zu drücken. Aus irgendeinem Grund dachte sie kurz an ihren Mann und lächelte aufrichtig, als sie den Schwanz tiefer in ihren Hals zog. Er fragte sich, was er sagen würde, wenn er die hedonistische Art sehen würde, die er bereitwillig einer Gruppe völlig Fremder gab, bevor er den Gedanken beiseite legte und sich wieder der Gegenwart widmete.
Ihr erster Orgasmus überraschte sie sowohl in der Intensität als auch in der kurzen Zeit, die es brauchte, um atemberaubende Freiheit zu erlangen. Normalerweise dauerte es eine Weile, bis er seinen ersten Höhepunkt erreichte, aber sein Spray sprengte seine wogende Fotze und bedeckte BJs pochenden Schaft, lange bevor sie bereit war, sich ihm anzuschließen. Er kam zurück und klemmte seine Fotze fest um den harten Schwanz, der jedes Mal so perfektes Vergnügen bereitete.
Er konnte ihr Grunzen jetzt hören, sie drückte härter, als sie sich der Zeit näherte, in der sie den Samen tiefer in ihn pumpen würde, aber der mundfickende Biker kam zuerst dort an und brüllte laut, als dickes Sperma tief in ihre Kehle schoss. Dieser Hahn wurde weicher, als er freischwebte, und sein Besitzer grunzte, als er halb auf den Billardtisch kletterte und halb fiel. Er holte tief Luft und genoss den Geschmack ihres Spermas, bevor er BJ anstarrte, während er sie hart schlug. ?Komm schon? Sie schrie außer Atem. Gib es mir, Liebling. Ich kenne nur dich? In diesen schweren Eiern wartet viel heißes, klebriges Sperma, also gib es mir, BITTE ICH BRAUCHE IHN? Ist es wahr? WIR FICKEN? JETZT?
Schweißperlen rannen auf BJs Stirn, als er sie ansah. Wenn du einen Ruck willst, das ist es? Du wirst eine Hündin bekommen Im Augenblick? Er warf seinen Kopf zurück und stöhnte laut, als er tief hineinstieß und sie dort festhielt, einen Sprühstoß nach dem anderen öligen Schwanzsaft tief in seine schwanzquetschende Fotze pumpte.
Nach dem besten Fick seit Jahren kam er unkontrolliert und widerwillig zurück. ?Oh ja? Sie schrie. Scheiße? ja Ist das? BJ Füllen Sie diese Fotze mit heißem Sperma?
Er pumpte immer noch kräftig, sein Vorrat schien unerschöpflich, bis er schließlich die Twitch-Kugeln tief hinein entleerte. Er rutschte ab und stolperte auf einen Stuhl in der Nähe und prallte dagegen, kurz bevor seine Beine nachgaben. Sie lächelte zurück, und zum ersten Mal zeigte sich die leiseste Spur von Mitgefühl auf ihrem Gesicht. ?Du bist ein Fünf-Sterne-Fluch für ein mageres kleines Küken? Er machte Komplimente. Ich hoffe, du bist bereit für mehr, denn es wird eine lange Nacht
Er lächelte die Männer an, die darauf warteten, dass sie an der Reihe waren. Wenn du wie BJ ficken kannst, ich? Ich gehe nirgendwo hin Er sah BJ etwas unsicher an. Ähm, ich bin ein bisschen durstig. Glaubst du, ich kann vor uns trinken? Fahren Sie bitte fort?
Verdammt, es ist geröstet antwortete BJ. Little Jim, geh und finde heraus, wo Tracey ist und warum trinken wir nicht hier etwas?
Little Jim, immer noch ein ziemlich massiger Mann, zog schnell seine Jeans an und ging zur Tür, aber gerade als er nach dem Türknauf griff, klopfte es leise und die Tür öffnete sich und Tracey kam mit einem Tablett voller Gläser heraus. ?Entschuldigung, BJ? Er entschuldigte sich. Es ist ein bisschen viel los da draußen und es hat eine Weile gedauert, bis Carl eure Getränke fertig gemacht hat.
Dann kannst du Carl sagen, dass wir uns eine andere Bar suchen, wenn das seine Service-Mentalität ist? rief sie und stellte schnell das Tablett auf den Tisch und verschwand.
Gläser mit Bier und Bourbon wurden verteilt, und Little Jim reichte Mel ein Glas mit einem kurzen Strohhalm darin. Ich glaube, das ist dein Drink. Sagte er einfach, warf den Strohhalm weg und nahm einen großen Schluck, während er spürte, wie sich die Hitze des Alkohols in seinem Magen ausbreitete.
Die Männer, deren Durst gestillt war, sahen ihren Anführer hoffnungsvoll an und fragten sich, wann sie an der Reihe sein würden. Nun, kleine Dame? Sagte er und sah Mel unverwandt an. Das war die Vorspeise, bist du bereit für das Hauptgericht?
Er lächelte in den Raum. ?Ich bin mir sicher.? Er versicherte ihnen. Aber wenn ich um einen Gefallen bitten könnte? Er blickte zu BJ, der fragend eine Augenbraue hob, bevor er nickte, um fortzufahren. Ich weiß, dass du mit mir machen kannst, was du willst, und ich kann nichts dagegen tun, aber? … wenn du mich dafür sorgen lässt, dass ich für dich bereit bin? Also?einige von euch?.eigentlich ihr alle?.ihr seid da ziemlich beeindruckend und auf diese Weise kann ich euch eine wirklich gute Zeit bereiten?
Glaubst du wirklich, du kannst mit uns allen fertig werden? Er hat gefragt.
Er wurde rot, als er antwortete. Ähm? Eigentlich habe ich so etwas noch nie gemacht. Aber ich bin mir sicher, dass ich es versuchen werde?
Little Jim war der einzige, der nicht von der Hüfte abwärts nackt war, also rief BJ ihn an und flüsterte ihm etwas ins Ohr. Er grinste, als er aufstand und aus der Tür ging und ein paar Minuten später mit einer kleinen Flasche in der Hand zurückkam.
BJ drehte sich zu Mel um. Okay, Fotze. Es ist Zeit zu sehen, ob Sie dieses Versprechen halten können. Gehen Sie auf Ihre Hände und Knie. Pete, du hast diese ziemlich wütend aussehende Waffe, damit du die Mandeln dieser kleinen Schlampe massieren kannst. Ray, ich habe deine Fotze gedehnt und nass gemacht, damit du dein Monster hineinschieben kannst. Little Jim, jetzt, wo Tracey dir ihr Öl geliehen hat, lass uns sehen, ob du ihren Arsch locker genug bekommst, um deinen traurigen kleinen Schwanz zu packen.
Der kleine Jim schien von BJs abfälliger Bemerkung nicht beleidigt zu sein und rutschte seine Jeans hinunter, wobei er einen relativ kleinen sechs oder sieben Zoll Schwanz enthüllte, der im Vergleich zu seinem langen, breiten Körper kleiner aussah.
Haben Sie jemals dreifachen Honig getrunken? fragte BJ.
Mel war sich nicht sicher, ob das Trio wusste, was es war, aber es dauerte nur ein paar Sekunden, bis der Groschen fiel. ?Hmm?.nein. Ich denke, das bedeutet, was ich denke?
Wenn du an drei Schwänze und drei Löcher denkst, bist du ziemlich nah dran. Er spottete. Du kannst dein Fleisch schlagen, bis der Rest ein leeres Loch sieht, das du füllen willst. Sagte er nur, während er noch einen Schluck von seinem Bier trank.
Ein schwarzer Mann, der einen Monsterschwanz streichelte, stand vor ihm, als er die Position betrat. Geht das? in deiner verdammten Kiste, Baby Geben Sie ihm einen Kuss und machen Sie ihn nass, damit er schön und leicht darauf gleitet? Mel küsste den schlüpfrigen Kopf und saugte dann das große Ende in ihren Mund, glitt mit ihrer Zunge über das zarte Fleisch und genoss ihr dankbares Stöhnen, bevor sie davon glitt. Sie bewegte sich wie eine große Katze, und bevor sie sich versah, konnte sie spüren, wie ihre großen Hände ihre Pobacken öffneten, bevor ihr Kopf in ihr glitschiges Fleisch prallte und langsam tiefer hinabstieg. Er stöhnte tief, eine lange, kehlige Stimme, die aus den Tiefen seiner Kehle kam und seine Gefühle viel besser ausdrückte als Worte. Wenn BJs Schwanz groß war, war Rays Schaft groß, was ihn mehr beugen ließ, als er für möglich hielt, und ihn sich fragen ließ, ob er jemals wieder für kurze Zeit mit einem normal großen Schwanz zufrieden sein würde.
Seine schweifenden Gedanken wurden von einem zweiten Schwanz unterbrochen, der plötzlich auftauchte und sich beharrlich gegen seine Lippen drückte, und er sah, wie Pete einen Stock hielt, der acht Zoll lang und fast so dick wie sein Handgelenk gewesen sein musste. Er fragte sich, wie er sie fangen könnte, aber das Kribbeln, das von seiner Fotze ausging, zerstreute seine Vorbehalte wie ein Blatt in einer starken Brise, und er öffnete und schloss seine Augen weit. Seine Dicke ermöglichte es ihm, sich darauf zu konzentrieren, sicherzustellen, dass er seinen Kiefer weit offen und seine Zähne sauber hielt und seine Lippen sich um seinen Schaft schlossen, während er ständig seinen feuchten Mund fickte.
Er verlor allmählich seine Fähigkeit, die vielfältigen Empfindungen zu trennen, die von verschiedenen Punkten seines empfindlichen Fleisches ausgingen, aber Little Jim schaffte es, ein plötzliches kühles, flüssiges Gefühl zu erkennen, als er einen Tropfen Öl aus der Flasche drückte, die genau auf das Ziel gefallen war . seine geschrumpfte Rosenknospe. Ein massierender Finger begann, die dunkle Flüssigkeit an ihrer privatesten Stelle zu verteilen, dann übte er kontinuierlichen, zunehmenden Druck aus, bis sich seine Muskeln öffneten, um sich zu ergeben und ihn erkunden zu lassen.
Ein überwältigendes Gefühl von exquisitem Delirium überwog und er fühlte sich lebendiger denn je, als seine Sinne von Kaskaden ursprünglicher Freude überflutet wurden. Heute Nacht gab es keine Liebe oder Zärtlichkeit oder Zärtlichkeit. Es war eine Nacht, in der nichts zählte außer einem rohen, zügellosen Fick; Es war die reinste Form der Lust, die aus nichts anderem bestand, als sexuelle Lust zu geben und zu empfangen, und sein Gehirn wurde zu einer sekundären Erweiterung jedes Lochs, das jetzt mit einem harten Schwanz oder einem Finger gefüllt war.
Er war sich vage der aufmunternden Katzenrufe bewusst, die von den Männern, die darauf warteten, dass sie an der Reihe waren, durch den Raum schallten. Ja Mann Fick diese Schlampe? Meistere diese Fotze Ray Hey Pete, hast du dir nicht deine Mandeln in den Hals geschoben? Mann, diese Muschi? Wird sie nie zurückkommen, wenn sie mit Ray fertig ist? Er?
Mel wusste, dass sie sich durch ihre freiwillige Teilnahme gedemütigt, gedemütigt und vielleicht auch verlegen fühlen sollte, aber sie war so in ihre eigene persönliche Welt der Ficklust verstrickt, dass es ihr völlig egal war. Ja Er benahm sich wie die schlimmste Form von verdorbenen Spermaschlampen. Ja Er gab diesen Männern bereitwillig alles, was er hatte, aber er wollte immer noch mehr. Es war, als wäre dies eine reine, kathartische Säuberung des Verrats, die von ihrem Ehemann und ihrer besten Freundin begangen wurde, und sie wollte gefickt, benutzt und missbraucht werden und bat sie dann, es noch einmal zu tun.
Der kleine Jim hatte es irgendwie geschafft, zwei Finger tief in seinen ineinandergreifenden Arsch zu schieben, und er wollte spüren, wie ein glatter harter Schwanz dort gleitet, um sein erstes Trio zu vervollständigen. Jedes Loch war gestopft, wenn auch nicht über seine Kapazität hinaus, und die Fotzen- und Mundficker drückten mit jedem Schlag härter und tiefer. Er atmete gleichmäßig durch seine Nase und widerstand dem unwillkürlichen Drang zu würgen, als der Schwanz in seinem Mund sich seinen Weg in den Eingang zu ihrer Kehle bahnte. Ihr Körper gab den ungleichmäßigen Kampf auf und kam wieder, kurz bevor die Schwänze ihr Gesicht fickten und ihre dicken Ladungen in ihre engen, gierigen Löcher sprengten.
Es blieb keine Zeit zum Heilen, und mit viskosen Flüssigkeiten, die aus seinen verfallenen Öffnungen sickerten, wurde Little Jim hochgehoben und von eifrigen Händen auf den Kopf gestellt, die ihn über dem Tisch in der Luft hielten, während er unter ihm lag. Schwielige Hände öffneten seine Arschbacken, senkten sich langsam nach unten und spürten, wie ein schlüpfriger Schwanzkopf seinen schlüpfrigen Schließmuskel streifte, bevor der Sabber lose in seinen engen Arsch sabberte. Sie wurde niedergelegt, bis sie alles hatte und das erotische Gefühl ihres intimsten Durchgangs voller harter Schwänze genoss.
In ihrer College-Zeit hatte sie einen Freund, der zu Analsex neigte, und obwohl er sie nicht so genoss wie sie, fand er es dennoch angenehm, besonders wenn er richtig vorbereitet war. Diesmal war es ganz anders, und Funken tabuisierter Freude erfüllten seine Sinne, als er sich angespannt fühlte. Oh? scheiß drauf? JA? Er schrie laut. Fick meinen Arsch Fick meinen dreckigen kleinen Schlampenarsch bis ich ihn mit Ejakulation fülle?
Die Männer grinsten über ihre mutwillige, enthusiastische Annahme. ?Alter, diese Muschi ist unersättlich? sagte jemand überrascht. Der Raum war eine Mischung aus harten und erschöpften Schwänzen, und ein Biker, der darauf wartete, dass er an der Reihe war, sprang auf den Tisch und rieb seinen tropfenden Schwanz an seinen straffen Schamlippen auf und ab. Seine Augen rollten zurück, als der Mann nach vorne glitt, und er konnte nicht glauben, wie deutlich er jeden Vorsprung an seinem Schaft mit voller Kraft spüren konnte. Ein anderer Hahn streifte seine Wange und öffnete bereitwillig seinen Mund, tat sein Bestes, um seinen Schaft tief in seinen Mund zu saugen. Als er die Vibrationen durch seine Haut spürte, ertönte ein weiteres langes, tiefes Stöhnen in seiner Umgebung und verschlang ihn. Starke, muskulöse Körper bewegten sich in einer verworrenen Masse aus ursprünglichem Schub, eingeklemmt zwischen ihnen und Melanie, die nur die entschlossene Aktion der Männer ausführen konnte, die sich auf den Höhepunkt zubewegten. Schweißperlen tropften auf ihre warme Haut und erstickten den Geruch von Tau, Alkohol und Schweiß.
Er konnte nicht zählen, wie oft er gekommen war, als er sich in einer scheinbar endlosen Reihe von Orgasmen verlor. Der kleine Jim schrie ihm ins Ohr und spürte, wie sein Griff in seinem Arsch pulsierte, als er Spermastränge tief in sein hinteres Loch warf. Dies brachte den Mann über ihm zu einem Höhepunkt, als der dritte Biker brüllte, als das dicke Wasser schnell seinen Mund füllte und seine Kehle hinunterschwappte und seinen Samen tief in die verwüstete, klaffende Katze feuerte. Er schluckte es hungrig, nahm seinen Samen bereitwillig an und genoss jeden Tropfen, bis er auf Little Jim zusammenbrach, seine Brust hob und senkte sich, als er ums Atmen kämpfte.
Langsam trennten sich die Körper, bis nur noch Little Jim drinnen blieb, sein Schwanz wurde weicher, bevor er ejakulierte und langsam seinen Schwanz losließ. Der Raum war zum ersten Mal fast still, abgesehen von den leisen Geräuschen tiefer Atemzüge, als erschöpfte Körper versuchten, Sauerstoff aufzufüllen und sich von ihren Anstrengungen zu erholen. Einer der Männer bückte sich und strich Melanie das wirre Haar aus dem Gesicht, bevor sie sich aufrichtete. Bist du sicher kleines Mädchen? sagte er leise und bewundernd. ?Ich habe noch nie eine Fotze getroffen, die so ficken kann wie du?
Sein Kompliment zauberte ein verträumtes Lächeln auf Mels Gesicht. Ich schätze, ich sollte euch danken, denn ich bin noch nie zuvor so gründlich gefickt worden Kann ich bitte noch etwas trinken?
Ihm wurde geholfen, in eine sitzende Position zu kommen, klaffend, als die Schwerkraft nach unten drückte, er spürte, wie sexuelle Flüssigkeiten aus seinem Arsch und seiner Muschi sickerten, und ihm wurde ein halb volles Glas gegeben, das er in einem Zug leerte, bevor er sich im Raum umsah. Er trank noch einen Drink, den er dankbar annahm, bevor sich ein schwüles Lächeln auf seinem Gesicht ausbreitete. Hmm? Habe ich jemanden verpasst? fragte er schüchtern und wurde mit einer Reihe zufriedener Lächeln und Nicken belohnt.
BJ grinste seine Männer an, sein Blick suchte den Raum ab. Ich glaube, du hast uns alle erwischt? Er lachte. Und ich muss sagen… Wenn du noch einmal mit uns feiern willst, glaube ich nicht, dass irgendjemand hier stark dagegen wäre Also, was ist deine Geschichte mit deinem Vater? Habe ich gehört, dass Sie ihn wegen des Stocks gefeuert haben? dein schwanz im falschen loch??
Mel runzelte die Stirn und nickte bei der unangenehmen Erinnerung und erzählte kurz, was in dieser schicksalhaften Nacht passiert war. Die Männer hörten zu und nickten nachdenklich, bevor BJ wieder sprach. Bikerschlampen kennen den Punkt, wenn sie mit einem Mitglied rumhängen, und obwohl sie nicht allzu glücklich sind, ihren Mann zu teilen, funktioniert es so. Das ist unser Code, weißt du? Die Art, wie wir leben, und wenn sie es nicht mögen, kann niemand aufhören? von ihrer Abreise. Die Menschen da draußen leben anders, also kannst du, wenn du möchtest, gerne deinen Ex besuchen und es ein bisschen durcheinanderbringen. Verdammt, wir würden gerne mit deiner Schlampenfreundin punkten, wenn du willst?
Melanie dachte ein paar Sekunden über den Vorschlag nach, da es angesichts ihres brutalen Verrats ein verlockender Vorschlag war, dann nickte sie langsam. Ich bin dankbar für das Angebot und werde es dir danken, egal wie sehr ich in Versuchung komme, aber nein danke. Ihre Augen funkelten, als sich ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht ausbreitete. Trotzdem fällt mir ein anderer Weg ein, es zu bekommen.
BJ beugte sich vor. ?Watcha kam mir in den Sinn?? Er hat einfach gefragt.
Nun?. Wenn ihr großen, starken Männer noch etwas im Tank habt?. Vielleicht könnt ihr ein paar Fotos von mir machen?. Auf dem Boden liegend?.bedeckt mit dickem, weißem Sperma? Ich schätze, ich würde es gerne meinem Ex schicken, um zu zeigen, wozu echte Männer fähig sind?
In dem Maße, wie ein Biker an Bier im Mund verschluckte und bernsteinfarbene Flüssigkeit über seine Jeansjacke spritzte, erregte sein Vorschlag sicherlich ihre Aufmerksamkeit. BJ öffnete die Tür und achtete darauf, seinen nackten Körper hinter der Tür zu verstecken. Hey Sonden Herkommen?
Drei stämmige junge Probanden erschienen an der Tür, sahen ihren Präsidenten erwartungsvoll an und dann überrascht Melanies zerzausten, lächelnden Blick. Amüsiert, als sie die Sammlung verschwendeter Hähne betrachteten, die im Raum ausgestellt waren, bedeutete er ihnen, hereinzukommen und die Tür fest zu schließen. ?Private Clubtreffen sind normalerweise nicht erlaubt, aber dies ist eine Ausnahme. Diese kleine Dame unterhält die Mitglieder und ich kann Ihnen sagen, dass sie großartige Arbeit leistet Aber er hat eine letzte Bitte, bei der ich zustimme, ihm zu helfen, und zwar für ein Biker-Ejakulationsbad, also holt die Schwänze raus und fangt an zu streicheln?
Die drei Männer grinsten sich an, zuckten mit den Schultern und öffneten ihre Jeans. Wo ist deine Kamera Schatz? fragte BJ und Melanie fand ihre Handtasche und holte ihr Handy heraus. Die Mehrheit der Mitglieder schloss sich den Sonden an und bildete einen Kreis um Mel, während sie auf dem Boden lag und ihre schnell wachsende Sammlung von Hähnen anstarrte, während sie zusah.
Die mentale Stimulation, zu wissen, wie weit er die Dinge gebracht hatte, war unmöglich zu ignorieren, und er spreizte obszön seine Beine und begann sanft seine Lippen zu streicheln, während er beobachtete, wie sie sich verhärteten. Seine lüsternen Gedanken wurden von einer Frage von BJ unterbrochen. Wie? Wie bist du hierher gekommen, Schatz?
Er zwinkerte ihr zu. Ähm? Ich habe ein Taxi genommen. stammelte er.
Er rieb sich nachdenklich das Kinn. Wahrscheinlich nicht klug, dich so nach Hause zu schicken? er dachte. Was soll ich euch sagen, der erste geschiedene Mann bringt diese kleine Schlampe im Van nach Hause
Eine der Untersuchungen war bereits auf dem Weg und ließ eine lange Schnur von Vorsaft fallen, die auf Mels Kinn landete, als sein Schwanz fest seinen Schaft aufbockte. ? Klingt gut BJ.? er stöhnte. Ich… ich denke… das ist es. sei ich? Ein dicker Strom strömte aus seinem Schwanz und landete auf seinem Bauch, drückte zuerst seinen Schaft nach unten und bedeckte seine Brüste, während er zufrieden grinste. BJ lachte laut auf, als sie ein paar Fotos mit Mels Handy machte. ?Hallo ich. Wetten, dass dies das einzige Mal ist, dass du dich für dich freust?Du bist der Erste, der abspritzt?
Ben sah verlegen aus, als seine Kollegen in Gelächter ausbrachen, bevor der zweite Neuankömmling seine bevorstehende Freilassung ankündigte. ?Ohhh?..FUUCCCKKKK? Sie stöhnte, verlagerte ihre Absicht und schlug den Mann neben sich, als sie ihren leuchtenden Samen in Mels Wangen und Lippen pumpte. Der dritte Neuling sprühte seine bisher größte Ladung auf Gesicht, Hals und Brüste, und dicke Sahne begann seinen Körper hinunter zu tropfen. Mitglieder, die bereits mindestens einmal ejakuliert hatten, begannen, dem Ejakulationsbad etwas hinzuzufügen, und bald malten Ströme von Ficksaft ihren Körper von ihrer Stirn bis zu ihrer glatten Muschi.
?Scheiße? Mel quietschte. ?Es ist heiß Gib mir mehr GIB DEINE GANZE FOTZE-FICKSPERMA? Er wand sich auf dem Boden und keuchte wie ein erschöpfter Hund, als der letzte Mann seine Ladung in die Luft jagte und erschöpft zurücksackte. BJ machte weiter Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln, bis er ungefähr zwanzig zur Auswahl hatte, und dann lehnte er sich zurück und nahm einen weiteren großen Schluck von seinem Pint.
Er hob sein Glas auf die müden Männer. Großartig verdammt? nacht kinder. Er machte Toast. ?Das beste Clubtreffen, das wir seit langem hatten?
Sie alle grinsten und nickten in wilder Zustimmung und betrachteten die Gestalt der Frau, die mit dem Gesicht nach unten regungslos auf dem Boden lag, mit einem zufriedenen Lächeln auf ihrem leeren Gesicht. Ein paar Minuten später konnte sich Melanie in eine sitzende Position bringen, entfernte vorsichtig die Flüssigkeit von ihren Augenlidern, bevor sie an ihren Fingern saugte. Er blinzelte, als sich seine Augen weiteten und stand langsam auf, wobei er sich an der Kante des Billardtisches festhielt, bis er sicher war, dass er stehen konnte. Ihr schmutziges Kleid war eng um ihre Taille gewickelt, als wäre es ein dünner Stoffgürtel, und sie schaffte es, die Träger über ihren Schultern zu lockern, ihre klebrigen Brüste nach hinten zu schieben und sie zu glätten, bis sie ihren Saum bedeckten. und anständig, zumindest aus einer angemessenen Entfernung, wo auf ihrer Haut trocknende Spermapfützen nicht zu sehen sind.
BJ ging hinüber und gab ihr ihr Handy zurück. Ich denke du? Hast du ein paar Bilder, um dem alten Mann etwas zu tun zu geben? denken.? Er grinste. Und meine Nummer habe ich dort hochgeladen, falls es mal wieder kratzen muss Stellen Sie sicher, dass Sie mich zuerst anrufen, weil Sie nicht immer hierher kommen können; Wie ich schon sagte, wir haben Regeln, okay?
Er nickte mit dem Kopf, als hätte er verstanden, und dankte ihm. Ein Gefühl völliger Freiheit, aus Gründen, die ihm noch immer unklar sind, sich besser zu fühlen als seit Jahren? und irgendwie ein tiefes Gefühl der Zufriedenheit.
Er sah sich im Zimmer um und fand den Mann, den er suchte, zusammengesunken auf einem Stuhl, während sein erschöpfter Schwanz immer noch aus seinem offenen Reißverschluss ragte. ?ICH Halt die Klappe, Mann, es ist Zeit, diese Frau nach Hause zu bringen. Nachdem du ihn abgesetzt hast, geh zurück zum Clubhaus, wir sehen uns dort?
Ben tat wie ihm geheißen und die Männer verabschiedeten sich fröhlich von ihm und eskortierten ihn durch die Hintertür zu einem schlichten weißen Lieferwagen, der in einer Gasse geparkt war, von denen einige ihn gerne wiedersehen würden.
Er ließ sich auf den Sitz fallen, dankbar für die Chance, in Bens Motor einsteigen und sich ausruhen zu können, während er den Motor anließ und davonfuhr. Er schaltete das Radio ein und sah sie mehrmals an. Es war eine Höllenshow, die du da abgezogen hast? Er machte Komplimente.
Mel gluckste leicht. ?Ich schätze, es war ein bisschen wild, oder? Er hat zugestimmt.
Sie unterhielten sich, während der Van durch die ruhigen Straßen fuhr, und Mel stellte überrascht fest, dass Ben ein Forscher in einer Anwaltskanzlei war, der zu Hause bei seiner Mutter lebte und nichts lieber tat, als in seine Harley zu steigen und mit ihm zu fahren die Wochenenden. Verein. Mel zeigte sich überrascht über sein normales Leben und sagte, dass es vielen Mitgliedern tagsüber gut gehe und dass der Club, obwohl die Dinge rau werden, nicht die stereotype Motorradgang sei. Vielmehr war es eine Gruppe von Männern, die starke amerikanische Motorräder und die Kameradschaft liebten, zusammen auf offener Straße zu fahren.
Der Lieferwagen hielt vor Mels Wohnung auf dem Bürgersteig und bedankte sich bei Ben, dass er nach Hause gekommen war, schlüpfte hinein, lächelte und war zuversichtlich in seiner Zusicherung, dass er jeden Moment zurück sein würde. Er schloss die Tür und lehnte sich mit einem zufriedenen Lächeln auf seinem Gesicht zurück. Mädchen, du hast heute Abend definitiv frei, richtig? Er lachte vor sich hin.
Er goss sich einen Drink ein und nippte langsam daran, eine Reihe von Wehwehchen und Schmerzen machten sich in seinem müden Körper bemerkbar. Sie war heute Nacht ein großes Risiko eingegangen, aber alles war gut und sie war gesund und munter nach Hause zurückgekehrt, aber die wichtigste Erkenntnis war, dass alle abscheulichen, störenden Zweifel verschwunden waren und sie wusste, dass sie immer noch einen Mann finden würde. kümmere dich um ihn und lass ihn vollkommen zufrieden zurück. Fick dich Peter Du könntest mich so haben, wenn du wolltest. Er flüsterte leise zu den Wänden. Seine schmerzenden Beine erreichten das Sofa und er legte sich hin, driftete davon und bekam den besten Schlaf, den er genossen hatte, seit er denken konnte.
Dean speicherte die Geschichte und schaltete seinen Computer aus, rieb sich die müden Augen, während er seinen Rücken lang und träge streckte, um seine müden Muskeln zu entspannen. Katie hatte ihm vor langer Zeit einen Gute-Nacht-Kuss gegeben und war ins Bett gegangen und hatte gefragt, ob sie morgen früh seine Geschichte lesen könne. Er akzeptierte mit einem Lächeln und schaltete die wenigen verbleibenden Lichter aus, als er sich auf den Weg zum Schlafzimmer machte. Er ließ die Bettdecke sanft heruntergleiten, bevor er neben seiner schlafenden Frau herging, küsste sanft ihren Hals, während seine Arme sich um ihren warmen Körper schlangen, und ging davon.
Am nächsten Morgen wachte er auf und stellte überrascht fest, dass er bis zehn geschlafen hatte, und nicht überrascht, dass Katie nirgendwo aufgetaucht war. Er duschte und trocknete sich ab, bevor er durchs Haus ging, fand sie in einem kurzen Hausmantel am Tisch sitzend an einer Tasse Kaffee nippend. Ich fing an mich zu fragen, ob er jemals aufwachen würde Er stand auf, um eine Tasse zu machen, und begrüßte sie mit einem Lächeln. Mitternacht, hm? fragte er, während er seinen Kaffee nachfüllte, und ergriff Maßnahmen, um das Frühstück zuzubereiten.
Erwiderte er mit einem schiefen Lächeln. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie spät oder früh Ich war so in Melanies Geschichte verstrickt, dass ich sie einfach beiseite geworfen habe, bis ich sie beendet hatte. Ich wusste, dass es spät war und ich fühlte mich müde, aber mir war schwindelig und ich wollte weitermachen. Also hast du es gelesen??
Ein verträumtes Lächeln trat auf sein Gesicht. Natürlich habe ich es zweimal gelesen, während ich auf dich gewartet habe. Er wartete erwartungsvoll und fragte sich, was er darüber denken würde, da diese Geschichte völlig anders war als die erste. ?Wirklich?.. es war heftig? Er seufzte, als er frische Eier in einer Bratpfanne aufschlug und etwas Brot in den Toaster legte. ?Es hat mir auf dem Boden den Atem geraubt?. Also?. Es war erstaunlich, wie du die Action eskalierst. Je mehr ich las, desto heißer wurde ich? … und ich fand es unglaublich. Als ich ihre Skizze las, fragte ich mich, wie man das schreiben konnte, richtig? … nur eine Art männliche Ausbeutung von Gruppenvergewaltigungen, aber Sie taten es so, dass sie eine freiwillige Teilnehmerin und keine Halbvergewaltigung war. Thema. Ich denke, Sie werden es wirklich mögen? Ich weiß, dass ich es getan habe?
Er goss frischen Saft in Gläser und nahm die Butter aus dem Kühlschrank, als der Toast explodierte, und bald saßen sie lächelnd über den Tisch und frühstückten. ?Noch habe ich eine Frage an Sie? Er fragte sich, was er fragen wollte, und nickte, um fortzufahren. Ist das etwas, wovon Sie jemals geträumt haben? Hast du mich jemals so gesehen, wie ich von einem Haufen Typen gefickt und benutzt wurde?
Seine Kinnlade klappte herunter und er zeigte seine Überraschung und schüttelte energisch den Kopf. ?Nicht möglich Niemals? Er antwortete endgültig.
Er war ein wenig überrascht von der Leidenschaft in seiner Antwort und erklärte ihr mit einem neugierigen Blick seine Gründe. Es war eine Geschichte, nichts weiter als das und? Es war etwas von einem völlig Fremden, also keine meiner Fantasien. Es ist eine Sache, darüber zu schreiben, wenn es nichts als Fiktion ist, aber ich bringe Sie oder sonst jemanden auf keinen Fall in eine solche Situation. Es gibt keine Möglichkeit, es unter Kontrolle zu bringen, und wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, wie können Sie es stoppen? Es gibt ein Sprichwort, dass ein harter Penis kein Gewissen hat, und so etwas kann sehr schnell hässlich werden. Warum hast du mein Baby gefragt? Ist das etwas, woran Sie denken? Macht dich die Vorstellung einer Art Gruppenvergewaltigung an?
Er nickte und streichelte ihren Arm in einer sanften, beruhigenden Bewegung. Nein, Dean. Ich habe mich nur gefragt, das ist alles. Ich stimme zu, dass es zu riskant wäre und leicht außer Kontrolle geraten könnte, mit unangenehmen oder sogar gefährlichen Folgen. Es hat mich nur neugierig gemacht, wie du darüber schreibst. Ich bin wirklich froh, dass du so leidenschaftlich dabei bist?
Er seufzte erleichtert, als ihm klar wurde, dass die Grenze zwischen Realität und Fantasie leicht unbeabsichtigt überschritten werden konnte. Du fandest es also gut? Muss ich etwas ändern, bevor ich es sende und Melanie eine E-Mail sende?
Er schüttelte den Kopf. Ich denke, das ist genau das, was Dean gehofft hat. Ich werde mich trotzdem fragen, welche Art von Kommentaren die Leser posten. Ist es viel? Es ist stärker als deine erste Geschichte, also würde ich gerne sehen, wie es in ein paar Tagen bewertet wird?
Er nahm die leeren Teller und stellte sie in die Spülmaschine. Hat es dich wirklich aufgewärmt? Er hat gefragt.
Anstatt direkt zu antworten, ging er, bis er vor ihr stand, löste seine Robe, nahm ihre Hand zwischen ihre und ließ sie zwischen ihre Schenkel gleiten. Er konnte sofort spüren, wie nass er war, die Flüssigkeit bedeckte noch immer die Rundungen seiner glatten Lippen. Er lächelte nach unten. ?Beantwortet es Ihre Frage?
Er nickte und grinste, als er seinen Finger leicht in ihre heiße Fotze gleiten ließ und sie langsam streichelte, während er sie studierte. ?Ich glaube schon Haben Sie beim Lesen mit sich selbst gespielt?
?Oh ja? Er lachte. Wenn ich deine Geschichten lese, ist es, als wäre meine Muschi ein Magnet und meine Finger werden davon angezogen; sehr gut?
Er konnte nicht anders, als über diesen Kommentar zu lachen. ?Ich schätze, du bist eher eine Hure?
Er ging leicht in die Hocke und stieß seinen Forschungsfinger tiefer hinein. Natürlich bin ich eine Schlampe, aber ich bin wählerisch. Deine Nachbarin Chrissie ist eine totale Schlampe für Schwänze Übrigens, hat dir dein Besuch gestern gefallen? Ich habe gehört, du hast dieser kleinen Schlampe einen richtig guten Fick verpasst?
Er lachte wieder und genoss die angenehmen Erinnerungen an Katies Verkleiden-Fantasie. Chrissie ist nach dir mein zweitliebster verdammter Typ. Und er kann an meine Tür klopfen, wann immer er will?
Katie grinste ihn böse an und ließ es langsam an Deans klebrigem Finger auf und ab gleiten. Dann denke ich, dass dich das auch zu einer Schlampe macht Sie glitt eine Sekunde lang frei und bedeutete ihm aufzustehen. Als er das tat, bückte er sich und ließ seine Shorts los, drückte ihn zurück in den Stuhl und spreizte seine Beine, als er seinen Kopf in seinen ruhenden Schwanz tauchte. Seine kleine Hand wickelte sich um seinen Schaft und drückte ihn sanft, bis eine Vorsaftperle aus seinem Schlitz sickerte. ?Mal sehen, ob wir diesen Hurensohn einsatzbereit machen können? Er zischte, als er seinen Mund öffnete und seine feuchten Lippen über ihren wachsenden Schaft gleiten ließ.
Er lehnte sich zurück und schloss die Augen, völlig absorbiert von den Empfindungen, die von seiner Leistengegend ausgingen, und fragte sich, ob es nur seine Einbildung war, die ihn glauben ließ, dass seine Technik jedes Mal besser war, wenn er auf sie fiel. Seine wandernden Gedanken wurden unterbrochen, als er spürte, wie sie nach unten gedrückt wurde, sein Schwanz drückte seinen Kopf fest gegen ihre Kehle und drückte dann seinen Schaft zusammen, um zu versuchen, sie ganz zu schlucken. Sie konnte nicht anders, als ihr Haar in ihren Händen zu kräuseln, und als sie einen festen Griff hatte, drückte sie es weiter nach unten, bis die Kugeln ihr Kinn berührten. Seine Zunge vollführte einen intensiven Tanz auf seinem Fleisch und er fühlte seinen Schwanz härter, als er sich erinnern konnte. Er wünschte, er könnte eine magische Technik finden, um das unvermeidliche Ergebnis hinauszuzögern, aber die Art, wie sie handelte und ihn aufhob, war so eifrig und unmoralisch, dass er nichts dagegen tun konnte. Wenn du so weitermachst? Ich werde abspritzen, Baby? Er stöhnte leise.
Das Mädchen glitt frei und strahlte ihn mit glänzenden Lippen an. ?Hoffentlich? Er flüsterte. ?Ich bin durstig? Und damit senkte er seinen Kopf wieder, sein Mund glitt fest an seinem Schaft auf und ab, als sich seine Lippen um sie schlossen.
?Äh Ahhh Ohhhh?.FUUCCCKKKK? Sie stöhnte, als ihre Eier heiße Sahne über die Länge ihres Schafts und tief in ihren warmen, nassen Mund pumpten.
?MMMMFFFF? Sie stöhnte um ihren Schwanz herum, als sie spürte, wie ihr Samen tief in ihre Kehle spritzte, und die Vibrationen brachten einen weiteren starken Strahl aus ihrem pulsierenden Schwanz. Überraschenderweise ließ sie ihren oralen Griff nicht los, als sie endlich das Gefühl hatte, dass sie aufgehört hatte zu pumpen, aber sie arbeitete weiter daran mit ihrer Zunge und ihren Lippen und weigerte sich, ihn weich werden zu lassen. Sie senkte sich und stand schnell auf, als sein Schwanz leicht in ihre nasse Muschi glitt, starrte sie mit einem Lächeln an, als sie näher kam, als sie näher kam, war er zufrieden, dass sie fest blieb, bis ihre Beine auf ihren beiden Beinen standen.
Ich habe dir doch gesagt, dass du ein Hurensohn bist Sagte sie in einem sinnlichen Ton, als sie seinen Schwanz mit ihren Muschimuskeln drückte.
Sie stöhnte bei dem plötzlichen Druck auf ihr immer noch empfindliches Organ, schaffte es aber trotz ihrer Ablenkung, ihn anzulächeln. Dann muss ich genau das tun, was ich tun soll, denn im Moment bin ich mir ziemlich sicher, dass ich meine Lieblingsschlampe ficke. Oder vielleicht sollte ich sagen; Sie sieht aus, als würde sie mich schlagen?
Ihre Augen waren halb geschlossen, aber glühten vor Lust, als sie ihre Hände in ihre nahm und sie auf ihre Brüste legte, ihre Brustwarzen länglich und hart, während ihre zwei spitzen Knöpfe gegen ihre Haut drückten. Er nahm den Hinweis und begann daran zu arbeiten, packte sie beide und drückte sie von seinem Körper weg. Es ist mir wirklich egal? Es ist mir egal, wer wer ist, solange ich einen schönen harten Schwanz tief in einem meiner verdammten Löcher vergraben habe? flüsterte sie, als sie sich zurücklehnte, um den Druck auf ihre Brustwarzen zu erhöhen. ?Scheiße Das fühlt sich so gut an Hast du Spaß, Baby. Freust du dich zu wissen, dass ich die größte Schlampe der Welt geworden bin?
Du hast keine Ahnung, wie heiß mich das macht, Baby. Er nahm mit herzlicher Begeisterung an. ?Ich?Liebe jede Sekunde davon?
Er fing an, sich auf und ab zu bewegen und glitt mit seiner schlüpfrigen Fotze über seinen immer noch harten Schwanz, als ob er versuchte, jede Kräuselung in seinem Fleisch zu spüren. Seine Stöße wurden immer drängender, ein winziges Quietschen, das jedes Mal von seinen Lippen glitt, wenn er fiel, und es nahm seine volle Länge ein, schließlich kam er herein und fühlte, wie sein Schwanz durchnässt wurde, als er süßes Sperma über ihn pumpte. Sie reagierte, indem sie so fest zudrückte, wie sie konnte, als ob sie versuchte, ihre Brustwarzen platt zu schlagen, und ihre Augen öffneten sich und flackerten erneut, bis sie sich schloss und sie einen weiteren starken Sprühstoß ausstieß. Es fühlte sich so stark an, dass Dean fühlen konnte, wie die heiße Flüssigkeit aus seiner Fotze sickerte und von seinen engen Eiern tropfte, bis er schließlich gegen sie zusammenbrach und keuchte. Endlich schaffte sie es, sich abzustützen und schenkte ihm ein zufriedenes Lächeln. ?Das ist es? Das nenne ich den richtigen Start in den Tag und es ist noch nicht einmal Mittagszeit?
Er schlang seine Arme um ihre schlanke Taille und zog sie näher an sich, küsste ihn innig. Sie lächelte ihn an, als sie nach Luft schnappten. Und um darüber nachzudenken, du hast mich vorher gefragt, ob ich dich mit einer anderen Gruppe von Typen teilen möchte. Also? ja … richtig Ich behalte euch ganz für mich?
Sie drehte sich lächelnd zu ihm um. Es ist schön zu wissen, dass ich wertvoll bin.
?Und dann einige? Er versicherte ihr.
Er löste sich nach oben, bis die Katze, die ihn festhielt, widerwillig seinen Griff löste, aber die Säfte wurden freigesetzt und er blieb in dieser Position, während sie seinen Schwanz und seine Eier bedeckten. Er schloss die Augen und genoss das intensive erotische Gefühl der Säfte, die seinen Körper hinunterliefen, bis sie seine Schulter berührten. Sie hob ihren Kopf und posierte in einer schüchternen, mädchenhaften Pose. Schau mal, ich habe ein großes Durcheinander angerichtet. Ah, ich schätze, ich gehe besser runter und säubere es?
Das war zwar eine willkommene Aussicht, aber er wusste, dass es im Moment zu viel sein würde, und er griff nach ihrem Arm. Wenn diese Lippen für eine Weile in die Nähe meines Schwanzes kommen, schätze ich? Ich werde verlieren Wie wäre es stattdessen mit einer Dusche?
Ein schiefes, trauriges Lächeln erschien auf seinem Gesicht. Oh, Baby? Immer noch ein bisschen empfindlich, nicht wahr? Ok, dann muss sie wohl duschen? Dann nahm er ihre Hand und führte sie ins Badezimmer.
Sie genossen eine entspannende Dusche zusammen, und dann trennte sich Dean von Katie, um Melanies Geschichte zu posten und ihr eine kurze E-Mail zu schicken. Er begann auf seinem Laptop und veröffentlichte bald seine Geschichte, überlegte kurz, was er davon halten sollte, war aber froh, dass es an seinen Umrissen festhielt. Dann schickte er ihr eine kurze E-Mail, in der er verkündete, dass seine Geschichte fertig sei, und fügte einen Link hinzu, der ihn direkt zur Geschichte führen würde. Er überprüfte seine eigene Geschichte, und als er sah, wie oft sie gelesen worden war, jetzt bis auf sechs Zahlen, nickte er und überflog einige der geposteten Kommentare. Diese waren immer noch überwältigend positiv, und viele fragen jetzt, wann der zweite Teil fällig ist. Daran hatte er nicht gedacht, und er lehnte sich zurück und überlegte, ob er anfangen sollte, an einer Fortsetzung zu arbeiten oder vielleicht eine ganz andere Geschichte zu beginnen.
Er fühlte Katies Hand leicht auf seiner Schulter und drehte sich um, um sie anzulächeln. ?alles ok?? Er fragte einfach, und als er nickte, schlug er vor, dass sie in das örtliche Café gehen sollten, das eine großartige Snackkarte hat und den besten Kaffee der Stadt macht.
Er lachte und erinnerte sie an den ursprünglichen Vorschlag, dass sie das Haus an diesem Wochenende nicht verlassen würden, aber er grinste nur, als er antwortete. Wir sind lange genug verheiratet, dass du es wirklich wissen musst? Es ist das Privileg einer Frau, ihre Meinung zu ändern. Außerdem habe ich Hintergedanken, es gibt einen tollen kleinen Kleiderladen im selben Block und ich glaube, ich brauche etwas Besonderes für heute Abend?
Er zuckte mit den Schultern und hob die Hände. ?OK. Sieht nach Kaffee und einem leichten Mittagessen aus. Er akzeptierte.
Sie zogen sich an und gingen hinaus, genossen den hellen Tag und die sanfte Brise, und als sie ankamen, bat Katie ihn, ihr einen Kaffee zu kaufen, und sie betraten den Kleiderladen, wo Dean zu einem Tisch im Außenbereich des Cafés geführt wurde. Er bestellte für beides, und Katie kam gleich nach dem Kaffee, mit einer Einkaufstasche fest unter dem Arm.
?Auftrag erledigt?? Die Frau nickte und fragte, weil sie die Antwort kannte. Und ich schätze, es wäre sinnlos zu fragen, was du für heute Abend geplant hast? Er fuhr fort, bekam ein weiteres Lächeln und ein Nicken, also wandte er sich wieder der Speisekarte zu. Sie bestellten ihre Mahlzeiten und unterhielten sich über etwas Besonderes, genossen einfach die Gesellschaft des anderen an einem entspannten Tag unter blauem Himmel.
Während das Geschirr abgeräumt wurde, wurde ein weiterer Kaffee bestellt, und Katie beugte sich mit einem verschmitzten Funkeln in den Augen vor. Nun, denkst du, Melanie würde mit ihrer Geschichte zufrieden sein?
Ich denke schon? Wir werden es bald herausfinden, aber ich denke schon. Er antwortete. Sein Umriss war ziemlich klar und schien ziemlich leicht zu fließen, als ich anfing. Ich bin einfach in einen Groove gerutscht und ihm gefolgt. Es war zwar lustig, aber es war völlig anders als das erste zu schreiben. Eigentlich viel einfacher.
Er hob fragend eine Augenbraue. ?Wenn ihm seine Geschichte wirklich gefällt, was passiert dann? Ich meine, was wirst du tun, wenn er dich fragt?
Ich bin mir nicht sicher, ob ich dir folge, Baby. Antwortete.
Nun, was ist, wenn er dich bittet, noch einen zu schreiben? Vielleicht arrangiert sein Charakter eine weitere Nacht mit den Bikern.
Er rieb sich nachdenklich das Kinn. Daran hatte ich nicht gedacht, aber ich sehe es nicht passieren. Ich denke, das ist eine einmalige Sache.
Katie drückte immer noch. Okay, was ist, wenn er mit uns in Kontakt bleiben will? Siehst du das passiert??
Daran hatte ich auch nicht gedacht. Er akzeptierte. Das sieht aus deinen E-Mails so aus? Sie sieht normal aus, auch wenn ihre Fantasien ziemlich intensiv sind Mich stört es sowieso nicht wirklich, wie denkst du darüber?
Ich bin mir auch nicht sicher. Er hat zugestimmt. Aber ich bin ein bisschen neugierig. Und es war interessant, die privaten Fantasien einer anderen Frau zu entdecken. Stimmt das? … Nun, sie hat einen voyeuristischen Aspekt, der ziemlich erotisch ist. Ich muss zugeben, dass ich aufgeregt war, als ich die privaten Wünsche eines völlig Fremden las. Es ist ähnlich wie das Lesen von Geschichten auf der Website, aber die Realität zu kennen und nicht nur die Vorstellungskraft von jemandem bei der Arbeit, macht es so viel heißer?
Wie es das Schicksal sagte, meldete sein Handy, dass er eine E-Mail erhalten hatte, und er nahm das Telefon aus der Tasche und las die Nachricht. Sie lächelte Katie breit an, als sie ihr Handy zur Seite zog, und Katie las die E-Mail.
Hallo Dean und Katie
VIELEN DANK FÜR MEINE GESCHICHTE Ich kann nicht glauben, dass Sie es so schnell geschrieben haben, und meine erste Reaktion, als ich Ihre Nachricht erhielt, war, dass es zu schnell ging und nicht großartig werden würde, aber es war absolut erstaunlich. Ich war fasziniert von der Eröffnungslinie und es hat mich wirklich nass gemacht Du kannst gut mit Worten umgehen und obwohl wir uns noch nie getroffen haben, könnte jeder denken, dass er mich seit Jahren kennt, weil du alle meine geheimen Wünsche und privaten Fantasien zu kennen scheinst. Ich bin Ihnen so dankbar, und bevor ich es noch einmal lese, wollte ich Sie noch um einen Gefallen bitten. Wäre eigentlich gut zu wissen? Wer hat mir dieses Geschenk gemacht? Ich habe mich gefragt, ob ich Sie heute Abend auch einmal per Webcam oder Skype treffen könnte, vorausgesetzt, Sie fühlen sich wohl. Ich verstehe, wenn Sie anonym bleiben wollen, aber ich dachte, ich frage trotzdem. Nochmals herzlichen Dank, jetzt werde ich meine Geschichte noch einmal lesen und eine ruhige, private Zeit genießen
XXX
Melanie?
Katie grinste Dean an, der ein wenig verwirrt aussah. Ist das der größte Zufall der Welt oder weißt du etwas, was ich nicht weiß? Fragte er, nicht wirklich sicher, da das Timing ziemlich bemerkenswert war.
Um Himmels willen Baby, ich bin genauso überrascht wie du? Er versicherte ihr.
Wenn ich es nicht wüsste, würde ich vorschlagen, dass Sie und Melanie hinter meinem Rücken planen. Er grinste. Also, wie fühlst du dich jetzt, wo wir darüber reden?
Er lehnte sich zurück und sah für einen Moment nachdenklich aus. ?Sage ich?.Lass uns gehen? Erwiderte er begeistert. Selbst wenn, hat er keine Möglichkeit zu wissen, wer wir sind oder wo wir leben. Und könnte es sein?..etwas Interessantes? Wir können den Computer an den neuen Fernseher anschließen, richtig? fragte sie und er stimmte zu, also fuhr er fort. Okay, also machen wir das und sehen, was er zu sagen hat.
?OK. Ich? Ich sage es ihm? Wir melden uns bei ihm? Acht Uhr? Auf diese Weise können wir, wenn er eine Weile plaudern möchte, zuerst zu Abend essen.
Katie nickte und Dean bemerkte, dass ihr Gesicht und Hals rot wurden und ihre Brustwarzen auf den Stoff ihrer leichten Bluse zeigten. Er fragte sich, was genau ihren Erregungszustand ausgelöst hatte, dachte aber, dass sie es irgendwann herausfinden würde, und schickte Melanie eine Nachricht, dass sie sich bereit erklärte, sie später zu kontaktieren. Er bezahlte die Rechnung und sie gingen, und Katie schlug vor, dass sie schwimmen gehen sollten, wenn sie nach Hause kamen. Sie schwammen nackt, wie sie es kürzlich getan hatten, und Dean lachte, als Katie ihm sarkastisch vorschlug, vorsichtig zu sein, weil Chrissie sie vielleicht von der Seitentür aus ausspionieren könnte. Ich kann das Loch im Zaun finden und sehen, ob ich etwas durchbekomme. Sie neckte ihn und sah auf seinen Schwanz hinunter.
Du wärst überrascht, wenn ihn ein Paar Lippen umhüllt. Er warf es sofort zurück.
Wenn du siehst, wie ich den Zaun ficke, weißt du, dass ich Glück habe Er spielte einen Witz über das möglicherweise entstandene mentale Bild, das sie beide laut auflachen ließ.
Katie kam herein und kam mit einer Flasche Massageöl zurück, machte eine Pause, um draußen leise die Stereoanlage einzuschalten. Ich schätze, ich sollte dir eine schöne entspannende Massage geben, um dich von der Zaunlinie fernzuhalten. Er grinste frech.
?Damit will ich nicht streiten? Er beruhigte sie, rollte sich auf den Bauch und schloss die Augen. Seine Finger arbeiteten eine Weile an seinem Körper, bis er seine Schulter berührte, um sie zu drehen, und er spürte, wie sich jeder Knoten und jede Muskelspannung vollständig löste. Als er fertig war, tauschten sie die Plätze und seine starken Hände begannen zu arbeiten, bewegten sich langsam über seine Haut, bis er im selben Zustand war. Als seine Massage vorbei war, kam Dean herein und kam mit einer Flasche Wein und zwei Gläsern zurück, und sie lehnten sich zurück und genossen das seltene Vergnügen, nichts zu tun.
Sie umarmten die Welt ihrer privaten Gedanken, lauschten der sanften Musik, nippten gelegentlich an ihren Gläsern und genossen die sanfte Brise, die durch den Hof wehte. Die Zeit verging, bevor Katie anfing, sich abzukühlen, und sie stellte überrascht fest, dass die Sonne knapp über dem Horizont stand.
?Hallo faul? Er rief Dean zu, dessen Augen sich erschrocken weiteten.
Er setzte sich halb hin und sah sich um, als er bemerkte, wie spät es war. ?Ich glaube, wir haben einen Tag verschwendet? sagte er lachend.
Ich weiß nicht, ob ich sagen könnte, dass wir es verschwendet haben. Antwortete. Ich kann Ihnen nicht sagen, wann ich das letzte Mal so entspannt war. Wie gut ist es, eine Weile innezuhalten und nichts zu tun?
Ich bin bei dir. Ich habe keine Schmerzen?
Zeit für eine Dusche und ein Abendessen, bevor du mit Melanie sprichst? schlug er vor und er nickte, also nahmen sie die Flasche und die Gläser und gingen langsam hinein.
Ihre Dusche begann ganz harmlos, bis Katie etwas zu viel Zeit damit verbrachte, Deans Schwanz und Eier zu reinigen. Sein Schaft reagierte natürlich und bald lehnte er sich gegen die gekachelte Wand und genoss das exquisite Vergnügen, wie sein Schwanz leicht in seine rutschige Muschi glitt, während das heiße Wasser über ihre Körper strömte. Sein Tritt begann langsam und tief und beschleunigte sich allmählich, bis seine Eier jedes Mal, wenn er ins Haus schlüpfte, gegen seine tropfenden Schamlippen schlugen. Er griff herum und griff bald fest nach ihren spitzen Nippeln, knetete und streckte sie, als er sich dem Höhepunkt näherte. Er sprühte köstliche Säfte über seinen ganzen Schaft und fing dann wieder an zu stöhnen, bevor er spürte, wie sein Körper hart wurde, als der pumpende Schaft dicke Flüssigkeit tief in ihn spritzte.
Sein Stiel wurde so langsam weicher, dass er schließlich weicher wurde, bis er sich endlich löste, und er konnte spüren, wie das zusammenfließende Wasser seine Hüften hinab glitt, bis das tropfende Wasser es wegspülte. Sie drehte sich um und lächelte ihn an, blieb auf Zehenspitzen stehen, um seine Lippen zu küssen. ?Vielen Dank; Dies war der perfekte Abschluss eines perfekten Tages und genau das, was ich brauchte. Und ich muss nicht einmal weit gehen, um noch einmal zu duschen?
?Befriedigung? Er antwortete. ?Ich habe schon lange nicht mehr geduscht und es war unglaublich?
Sie wuschen und trockneten sich noch einmal gegenseitig, bevor sie ins Schlafzimmer gingen, und Dean trug saubere Freizeitkleidung, um bei seiner ersten Begegnung mit Melanie einen guten Eindruck zu hinterlassen. Als sie sich fertig angezogen hatte, warf Katie ihn aus dem Zimmer, sagte, sie müsse sich anziehen und wolle etwas Privatsphäre, und versprach lächelnd, dass sich das Warten lohnen würde.
Dean ging nach unten und goss sich einen Drink ein, ging nach draußen, um für ein paar Momente das Ende eines herrlichen Sonnenuntergangs zu beobachten. Als die Sonne unterging, ging sie hinein und schloss ihren Computer an ihren neuen Plasmafernseher an und staunte darüber, wie weit die Technologie fortgeschritten war. Er dachte zunächst, dass das weiche Kerzenlicht ein passendes Ambiente schaffen würde, aber er stellte fest, dass die Beleuchtung zu schwach war, also schaltete er widerwillig die Raumbeleuchtung ein, bis das Bild von der Webcam klar und scharf war. Er probierte mehrere Positionen aus, bis er sicher war, dass seine Vorbereitungen abgeschlossen waren, sodass Melanie sie beide deutlich auf der Couch sitzen sehen konnte.
Sie saß einen Moment lang hinten, als Katie hereinkam und von ihrem Aussehen verblüfft war. Ihr Haar und Make-up waren makellos und unglaublich sexy, aber was sie trug, nahm ihr den Atem. Genau wie Melanie, als sie bei ihren imaginären Abenteuern in die Biker-Bar ging, trug Katie ein ultrakurzes weißes Minikleid mit einem tiefen Ausschnitt, der knapp über ihrem Nabel endete, und einem ähnlichen U-Ausschnitt auf der Rückseite. Ihre Beine waren glatt und nackt, und ihr Blick fiel auf ein Paar passender weißer High Heels mit Spaghettiträgern. Sie lächelte ihn an und bemerkte, wie ihr Kinn locker schwankte, als ihre Augen über ihren Körper wanderten. ?Hat es Ihnen gefallen?? Er hat einfach gefragt.
?Verdammt Ja? Er schaffte es, als Antwort zu stottern.
Er drehte sich langsam um, bevor er sie wieder ansah. Als ich Melanies Skizze las, erwähnte sie keine Outfits. Als sie also über ein Kleid wie dieses schrieb, dachte ich, ich schnappe mir eines und schaue, wie sie reagiert?
Ich kann nicht glauben. Antwortete. Genau so, wie ich es mir in meinem Kopf vorgestellt habe. Baby? Du siehst sensationell aus?
So sehr ich hier stehen und genießen möchte, wie du mich mit deinen Augen auffrisst, ich schätze, wir lassen das Abendessen besser ausfallen, wenn wir uns bald mit Melanie in Verbindung setzen.
?Lass uns gehen? Er wurde aufgeregt und folgte ihr in die Küche. Sie bereitete ein einfaches, aber angenehmes Abendessen vor, und Dean packte um zehn vor acht das Geschirr ein. Sie räumten die Küche auf, schenkten zwei Gläser Wein ein, gingen ins Arbeitszimmer und setzten sich erwartungsvoll auf das Sofa.
Ich bin ein bisschen nervös deswegen. Katie gestand.
?Ich auch.? Dean stimmte zu. ?Aber wenn es nicht klappt, kann ich die Verbindung trennen und ihn blockieren, damit er nicht erneut versuchen kann, uns zu kontaktieren.?
Er nickte nachdenklich. Das stimmt, und wahrscheinlich denkt er gerade genauso.
Dean lächelte. ?Ich glaube schon. Er fragt sich wahrscheinlich, ob wir geborene Dorfbewohner sind, die mitten im Nirgendwo leben? Er warf einen Blick auf seine Uhr, wandte sich dann seiner hinreißenden Frau zu, und seine Finger fuhren über die Tasten, als er den Kontakt herstellte. Es ist an der Zeit, alle aus ihrem Elend zu retten. Einfach gesagt.
Sie hielten beide den Atem an, als der Bildschirm ein paar Mal flackerte und sie endlich Melanie gegenüberstanden. Dean war fasziniert von ihrer atemberaubenden Schönheit; schlanke, lange, gebräunte Beine, Brüste um das C-Körbchen und langes schwarzes Haar, das ein Gesicht umrahmt, das irgendwann in der Familiengeschichte den geringsten asiatischen Einfluss zeigte. Obwohl sie dachte, dass sie wahrscheinlich ein oder zwei Zoll größer als Katie war, konnte sie ihre Größe nicht genau einschätzen, da sie auch auf einer Couch saß.
Hallo Dekan Hallo Kati So schön dich endlich kennenzulernen? Er begrüßte sie begeistert. Ich muss zugeben, ich war so erleichtert, dich endlich zu sehen, weil ich mir nicht wirklich sicher war, was für ein Mensch ihr seid. Es tut mir leid, aber ich war so besorgt, dass Sie ein paar Verrückte in einer dreckigen Wohnung irgendwo sind?
Dean und Katie lächelten sich an und wandten sich Melanie zu, bevor Dean antworten konnte. Nichts für ungut, Melanie, und ich kann dir versichern, dass wir ähnliche Gedanken hatten. Wir haben sogar eine schnelle Trennungsstrategie gefunden, nur für den Fall?
‚Ich hoffe, du wirst das jetzt nicht tun, wo du mich gesehen hast.‘ Er antwortete nur mit einem Hauch von Zweideutigkeit.
Sie nickten gleichzeitig. Ich denke, wir haben diese Möglichkeit bereits überschritten. Katie beruhigte ihn.
Melanie schenkte ihnen ein breites Lächeln. Ich möchte Ihnen noch einmal für meine Geschichte danken; Nur?. atemberaubend Nun, wenn ich fragen darf, wer hat die Arbeit gemacht oder war es eine gemeinsame Zusammenarbeit? Und wie lange schreibst du schon erotische Geschichten?
Bevor Dean antworten konnte, unterbrach Katie ihn. Dean ist ein Schriftsteller bei uns zu Hause, und ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass er gut mit Worten umgehen kann. Ich genieße einfach ihre Arbeit, was so eine schöne Art ist, etwas private Zeit zu verbringen, während ich euch zusammenbringe? Ich habe es schon gefunden. Melanies Augen schlossen sich für einen Moment und ein verträumtes Lächeln erschien, als Katie im Geiste wiederholte, was passiert war, als sie ihre Geschichte las, bevor sie fortfuhr. Ob Sie es glauben oder nicht, die Geschichte, die Sie dazu gebracht hat, uns zu kontaktieren, war seine erste Geschichte und sie hat mir absolut den Atem geraubt?
Melanies Augen weiteten sich überrascht und sie sah Dean an. ?Nicht möglich Nein Liebling? Diese Geschichte war unglaublich. Ich war auf diesen verschiedenen Seiten, seit Peter und ich uns getrennt haben, und das meiste davon ist kompletter Blödsinn, aber Ihre Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen und ich konnte sie nicht aus der Hand legen. Ich glaube, ich habe es jetzt bestimmt zehn oder zwölf Mal gelesen und es treibt mich immer noch an?
Dean errötete wirklich bei ihrem enthusiastischen Lob. ?Ich freu mich, dass es dir gefällt? Erwiderte er einfach, unsicher, was er sonst sagen sollte.
Ich glaube, du hast den Anruf bei Dean verpasst? Fortsetzung. ?Vielleicht sollten Sie über eine berufliche Veränderung nachdenken? Ich denke, du wärst großartig als Filmregisseur für Erwachsene.
Dies ließ sie wieder rot werden, bevor Katie lachte und sie unterbrach. ?Auf keinen Fall kann ich meinen Mann auf eine so verführerische Ebene kommen lassen?
Sein einfühlsamer Kommentar brachte alle drei zum Lachen und sie redeten weiter, wobei sich jeder immer wohler dabei fühlte, Details über sein Leben preiszugeben. Katie und Dean erzählten Melanie von ihren Kindern und was sie aus ihrem Leben gemacht haben, während Melanie über die Schwierigkeit sprach, nach dem Verrat ihres Mannes eine Richtung in ihrem Leben zu finden. Sie tauschten Informationen über Karrieren, Hobbys und Interessen aus, und Melanie war erleichtert genug, um zuzugeben, dass ihre Lieblingsbeschäftigung guter Sex war, aber sie nahm keinen, was alle, einschließlich sich selbst, wieder zum Lachen brachte.
Sie hatten über eine Stunde geredet, als Katie sich vorbeugte, um Dean ins Ohr zu flüstern. Ich weiß, dass du mich liebst, aber vertraust du mir wirklich, wirklich?
Sie drehte sich um und warf ihm einen spöttischen Blick zu, da sie keine Ahnung hatte, wohin sie ging. ?Verkleidet? Er antwortete einfach.
Sie grinste ihn an und beugte sich hinunter, um wieder zu flüstern. Ich habe etwas im Kopf, aber Sie müssen sich daran halten, oder es wird eine Katastrophe. Ich denke, Sie werden es WIRKLICH genießen, aber Sie müssen bereit sein, mir zu vertrauen und mit dem Strom zu schwimmen. bist du dafür bereit??
?Ich habe nicht die leiseste Ahnung, wo das hinführt, aber ich werde es spielen und es wirklich genießen, später eine Rückerstattung zu bekommen, wenn es mir nicht gefällt?
Sie schenkte ihm ein schwüles Grinsen und drehte sich zu Melanie um, die ihr Geflüster mit wachsender Neugier beobachtete. Hey Melanie, ich glaube, du hast erwähnt, dass, als du Dean zum ersten Mal schriebst, wie sehr dir seine Geschichte gefallen hat, es in deinem Kopf ein Gefühl von Voyeurismus erzeugt hat, als würdest du deinen Charakteren beim Liebesspiel zusehen. War es wahr? Magst du solche Dinge?
Jetzt war Melanie an der Reihe, rot zu werden, aber das hielt sie nicht davon ab, zu antworten. Nun, ich gehe nachts nicht herum und schaue in die Fenster der Leute, aber ich glaube nicht, dass du das andeutest. Was mir an der Geschichte wirklich gut gefallen hat, waren die Bilder, die sie in meinem Kopf erzeugt hat. Ich hatte tatsächlich das Gefühl, bei ihnen zu sein, und es war etwas, das ich noch nie zuvor erlebt hatte. Es war sehr viel los. Und ich muss zugeben, ich konnte dem Drang nicht widerstehen, mich selbst zu berühren. Ich bin so hart gekommen Tatsächlich mache ich es jedes Mal, wenn ich es lese, obwohl ich nicht weiß, was jetzt passieren wird.
Katie holte tief Luft und ließ die Träger ihres Kleides von ihren Schultern gleiten, entblößte ihre Brüste, nahm zuerst Deans Hände und legte sie auf ihre Brust, während sie weiter sprach. Ich meine, wenn ich Dean bitten würde, meine Brustwarzen zu drücken und zu dehnen, bis sie so hart wie zwei kleine Schwänze sind, würde das dich etwas angehen?
Dean sah verblüfft aus, aber als Melanie antwortete, ging er sofort auf ihren Vorschlag ein. ?Oh ja.? Sagte er mit sanfter Stimme, die kaum mehr als ein wartendes Flüstern war. ?Ja es würde?
Katie lehnte sich zurück und spürte, wie sich ihre Brüste strafften, als Dean seinen Griff um ihre Brustwarzen verstärkte, ein leises Stöhnen entkam ihren Lippen, bevor sie ihre Konzentration wiedererlangte, und ihre Hände lehnten sich nach vorne, als sie zur Arbeit ging. Und?… Wenn ich Deans Gürtel so aufschnallen würde, den Reißverschluss so nach unten schieben und seinem hübschen Schwanz ein wenig Luft geben würde, würde dich das ein bisschen sexier machen?
Deans Hahn erschien, als die letzten Worte gesprochen waren, und er begann zu verstehen, wie es ausgehen würde. Der bloße Gedanke daran, sich vor einem vollkommen Fremden so erotisch zu benehmen, ließ ihren Schaft jede Sekunde hart werden.
Sie konnten sehen, wie Melanie sich vorbeugte, als ob sie versuchte, durch den Bildschirm zu kommen und selbst zu ihnen zu kommen. ?Ja.? Er zischte. Das macht mich so aufgeregt, Katie; und danke dir. Dean hat einen schönen Schwanz und er ist so dick?
?nicht wahr?? Katie legte ihre Hand um seinen Schaft und fuhr fort, legte ihren Kopf auf Deans Schoß, bevor sie anhielt, um direkt auf die Webcam zu schauen. Willst du, dass ich lutsche? Willst du, dass ich es tief in meinen Mund nehme und es mit meiner Zunge wasche?
?Ach du lieber Gott? Melanie stöhnte. Ich wünschte, ich wäre da und wollte es in meinen Mund stecken Aber ja, Katie, bitte, ich würde gerne zusehen, wie du Deans Schwanz lutschst.
Mit Melanies Zustimmung öffnete Katie ihren Mund und glitt nach unten, nahm Deans Schwanz tief in ihren Mund, bevor sich ihre Lippen leicht schlossen und sich um ihren Schaft schlossen. Er stöhnte für einen Moment und schloss seine Augen, genoss die süßen Empfindungen, als er spürte, wie ihre Zunge sanft um ihn herum glitt. Er zwang seine Augen, sich zu öffnen und starrte auf das Bild von Melanie, beobachtete, wie sie sich erwartungsvoll nach vorne lehnte und ihre Hände zu ihrer Fotze glitten, dann wieder zurück.
Dean hatte so etwas noch nie im Entferntesten getan, denn seine sexuellen Aktivitäten waren immer ein privates Vergnügen zwischen ihm und seiner Partnerin. Sie wurden jetzt einem völlig Fremden zur Schau gestellt, aber er fand es nicht abstoßend, wenn etwas die Aufregung nur noch verstärkte. Da Katie anderweitig beschäftigt war, fiel es ihr zu, diesen erotischen Austausch aufrechtzuerhalten.
Berühre dich selbst, Melanie. Dean schlug freundlicherweise vor. Ich kann sehen, wie sehr du es willst, also warum streichelst du nicht deine Fotze, während du zusiehst, wie Katie meinen Schwanz lutscht. Ich werde du sein? Du bist schon nass. habe ich recht? Tropft deine enge Muschi?
Katie drückte leicht ihre Eier, als würde sie ihren Kommentar genießen und versuchen zu vermitteln, dass sie wollte, dass sie fortfuhr. Währenddessen stöhnte Melanie. ?Ohhhh?..Fuck? Sie schien zu einer Entscheidung gekommen zu sein und stand schnell auf, glitt an den Trägern ihres Kleides herunter und schob es über ihre Knöchel, bis sie nur noch ihre Absätze trug. Er setzte sich wieder und spreizte die Beine, zeigte eine Katze mit einem winzigen herzförmigen Schamhaar. Sie streckte die Hand aus und spreizte ihre Schamlippen, wobei sie eine glänzende Schicht Vorsaft über ihrem warmen Fleisch zeigte. Ist es das, was du sehen willst, Dean? Er zischte und nickte, während er sie beobachtete. ?Oh mein Gott, ich kann nicht glauben, dass ich das getan habe? Eine Hand griff nach ihrer Brust und ihre Finger begannen, an ihrer rosa Brustwarze zu ziehen und zu zerren, die andere glitt nach unten, streichelte ihre freigelegten Schlitze und schob dann leicht einen schlanken Finger hinein.
Dean konnte fühlen, wie sich der Druck in Katies Eiern aufbaute, als sie ihre geschickte Arbeit fortsetzte, und als ihre Sinne schrien, dass sie nur ejakulieren wollte, sagte ihr Verstand ihr, sie solle es aufschieben und es so lange wie möglich genießen. Das ist genau das, was ich sehen möchte, Mel. sagte sie leise, griff nach Katies Kinn und zog sie sanft von ihrem zuckenden Schaft zurück. Katie, komm und sieh dir Mel an; Er? Süße kleine Katze gleitet mit einem tiefen Finger. Das ist so cool?
Katie richtete sich auf, ein langer Faden von Deans Schleim hing von ihrer Unterlippe, als sie sich umdrehte, um auf den Bildschirm zu schauen. Sie haben süße Fotzen, oder? Sie kommentierte Dean und überraschte ihn dann wirklich. Wenn sie hier wäre, würde ich sie dazu verleiten, sie zu küssen, wie hat es dann geschmeckt
Dean zerrte beinahe an einem Muskel in seinem Nacken, als er sich umdrehte, um ihn anzusehen. Nein Schatz? sind Sie im Ernst? Willst du Mels Fotze küssen und deine Zunge reinstecken? Wow?
Katies Vorschlag hatte eine sofortige Wirkung auf Melanie, die ihren zweiten Finger hineinschob und heftig zu pressen begann, keuchte, stöhnte und zitterte, als sie kam. ?Ach du lieber Gott Verdammt Ich war noch nie mit einem Mädchen zusammen, aber jetzt bin ich bereit, es zu versuchen?
Du bist heute Abend voller Überraschungen, Baby Dean schnappte überrascht nach Luft über seine feurige Frau.
Katie stand auf und lächelte sie an, als sie ihr Kleid herunterschob und sich bald Melanies Ausziehsituation anpasste. Dann nahm er ihre Hand und knöpfte sein Hemd auf, zog es hoch, bevor er es kausal wegwarf; und dann half sie ihm, Schuhe und Hose auszuziehen. Seine kleine Hand legte sich um ihren steifen Körper und streichelte sie mehrere Male, bevor er sich auf ihre Hände und Knie setzte und ihr über die Schulter schaute. Sie begann ihre Hüften zu drehen und bewegte ihren Unterkörper in einer sinnlichen Kreisbewegung. Warum steckst du nicht deinen fetten Schwanz in meine heiße, triefende Fotze und zeigst unserem Gast, wie gut du ficken kannst?
Sie kniete im Nu hinter ihm, ihre harten Hände spreizten ihre Arschbacken, als sie ihren Schwanz mühelos in die laufende Katze schob. ?Ja mein Baby. Das meine ich? Katie zischte, als sie spürte, wie er ihre Passage verlängerte. Er begann langsam zu drücken und genoss das Gefühl ihrer schlüpfrigen Haut, die jeden Zentimeter seines Schafts umklammerte, bis sie beide von einem Quietschen des Bildschirms abgelenkt wurden.
Mel saß vorne und sah aufmerksam zu, den Mund vor Staunen offen. Oh mein Gott, das ist das heißeste Ding, das ich je in meinem Leben gesehen habe. Ich kann nicht glauben, dass du dich von mir ficken lässt Ach du lieber Gott Ähm?.gib mir eine Sekunde und bitte?.komm noch nicht?
Er verschwand und sie konnten Schritte hören, als sie aus dem Raum rannten. Katie drehte sich zu Dean um und grinste. Hast du Spaß Baby?
Sie grinste ihn an wie ein Millionengewinner im Lotto. ?SIE HABEN KEINE AHNUNG? Er schrie vor Begeisterung. ?Das ist das Geilste, was ich je gemacht habe?
Ihre Augen schlossen sich für einen Moment, während sie sich auf die erotischen Gefühle konzentrierte, die ihre dünne Gestalt durchdrangen. Komm einfach auf meine Muschi, Baby, ok? Ich will dich in meinem Arsch, wenn du nah kommst, bis du hart und tief bläst. Ich will wirklich, dass du mich mit Sperma füllst. Kannst du das tun? Hast du eine große Ladung, die du tief in meinen engen, versauten Arsch pumpen willst?
Weißt du, Katie. Antwortete. Ich fühle mich, als könnte ich jetzt die ganze Nacht abspritzen
Das will ich hören. Nun, warum steckst du nicht deinen Finger da rein und fängst an, mich zu lockern, bevor Mel zurückkommt? Auf diese Weise bin ich bereit, wann immer du skaten willst.
Er spuckte in die Spalte zwischen seinen Pobacken und fing an, seinen Speichel über seinen zupackenden Schließmuskel zu spucken, während er sich auf langsames Atmen und Entspannung konzentrierte. Er schlüpfte mühelos hinein und überlegte, ob er seinen zweiten Zeh hineinstecken sollte, als das rasche Klappern von Absätzen ankündigte, dass Mel zurück sein würde.
Sie warf sich auf das Sofa und starrte auf den Bildschirm, während sie den sich bereits drehenden und summenden rosa Perlenvogel-Vibrator hielt. Wartest du auf mich? fragte er atemlos. Du hast noch nicht ejakuliert, oder, Dean?
Es war Katie, die antwortete. Es ist okay Mel, wir haben auf dich gewartet.
?Ich danke dir sehr? Er flüsterte. ?Ich wollte nichts verpassen, aber ich wusste, dass ich dafür etwas Besseres als meine Finger brauchen würde?
Der Vibrator ging runter und verschwand ungefähr zur Hälfte in einer Sekunde und ohne eine Spur von Verlegenheit oder Hemmung. Sie sahen zu, wie sich das Tempo um einen Schritt erhöhte, und bald, obwohl ihre Augen den Bildschirm nie verließen, tauchte er in seine eigene Welt der Lust ein.
Dean strengte sich jetzt stärker an und er wusste, dass er das Unvermeidliche nicht länger hinauszögern konnte. Er klopfte Katies Schulter und sie schlug mit den Schultern auf den Boden und ließ ihn los. Katie wusste, was kommen würde, griff hinter sich und öffnete ihre Pobacken, während sie über die Einladung lächelte. Dean griff fest nach seinem Schaft und lehnte sich nach vorne, bis der tropfende Schwanzkopf seinen Eingang anstupste und dann mit einem einzigen Stoß seinen engen Muskel überquerte.
Mel hielt den Atem an und quietschte. ?Nicht möglich Katie, lässt du sie deinen Arsch ficken? Ich kann das nicht glauben; Ist es nicht schmerzhaft??
Katie sah auf und lächelte verträumt. Du? Hast du es noch nie mit Anal Mel versucht? Ich dachte, du hättest das viele Male nach deiner Geschichte gemacht.
Mel schüttelte energisch den Kopf. ?Ach nein Ich meine, ich habe davon geträumt und sogar einen kleinen Analplug gekauft und das war in Ordnung, aber ich hatte dort nie einen Schwanz, besonders nicht so groß wie der von Dean und? … Ich kann nicht. glaube, du kannst es bekommen?
Katies Lächeln änderte sich nicht, als Dean etwas tiefer glitt. Nun, Schatz, ich muss dir sagen, Anal ist einer meiner Favoriten und Dean weiß, dass er meinen Arsch bekommen kann, wann immer er will, richtig Babe? Dean nickte und grinste, während er tiefer arbeitete. Solange du einen nachdenklichen, fürsorglichen Liebhaber wie meinen Mann hast, der sich die Zeit nimmt, dich fertig zu machen und dich gähnen zu lassen, ist es dann… nur… verdammt… wunderbar
Melanie fiel es schwer, sich zu konzentrieren, als sie den Vibrator tief in ihre laufende Fotze schob. Ich … nur … vielen Dank … dafür, dass Sie bereit sind, mich Sie beobachten zu lassen. Das?.einfach unglaublich?..mehr als ich erwartet hatte?
Dean näherte sich schnell einer großen Veröffentlichung, sah, dass es unmöglich war, eine weitere Sekunde zu verzögern, und grunzte bei jedem harten Stoß laut. Uhh?.uhh?UHHHH ICH?? CUUMMIINGG Sein Hahn brüllte, als er zuckte, und tief in Katies Klemmscheiße begann nach einem Stoß dicken, kochend heißen Spermas zu pulsieren.
Sie grunzte und quietschte, als sie sich ihm anschloss, die Säfte strömten ungehindert aus ihrer Fotze und bespritzten ihre Eier und Schenkel, bis Flüssigkeitsspuren ihre Beine hinabliefen. Der Druck strömte weiter und pumpte mehr und mehr von ihrem Wasser, bis sie eine dünne Sahnespur auf der Rückseite ihres Schwanzes hinterließ.
Melanie erlebte unterdessen ihren eigenen kraftvollen Höhepunkt, ihre stöhnenden Seufzer zitterten aus den Lautsprechern, als die Klänge hedonistischer Ausgelassenheit jede Ecke des Raums erfüllten. Der Raum wurde sehr langsam sehr still, bis das einzige deutliche Geräusch langsames, tiefes Atmen war. Deans Schwanz verlor seine Festigkeit, bis der Druck seiner massiven Freigabe seinen Schaft zurückschob und in einem sanften, flüssigen Knall beschleunigte.
Katie genoss das Gefühl, wie ihr quietschendes Wasser von ihrem klaffenden Schließmuskel tropfte, bis es über ihre immer noch triefende Fotze glitt und sich mit ihrem eigenen Urstrom vermischte. Als er auf den Bildschirm blickte, sah er Melanie zurück aufs Sofa fallen, die Augen geschlossen und ein verträumtes, befriedigendes Lächeln auf ihrem Gesicht, und der Vibrator steckte immer noch tief in ihrer klaffenden Fotze. Ohne Zweifel war es eine erstaunliche Nacht gewesen, die keiner von ihnen jemals vergessen würde, die Frage war? Wohin sind sie von hier aus gegangen? War dies eine einmalige Verbindung, die nie wieder passieren würde, oder wäre es ein Neuanfang auf ihrer Reise der sexuellen Entdeckung? Katie wollte nicht, dass es hier endet, aber es gab andere, für die sie nicht sprechen konnte.
Er schaffte es, halb auf den Stuhl zu klettern und wartete geduldig, während er einen großen Schluck aus seinem Glas nahm. Dean und Melanie landeten langsam auf dem Boden und Dean stand auf und setzte sich neben Katie, als sie ihm sein Glas reichte, das er dankbar annahm. Als alle wieder einigermaßen bei Bewusstsein waren, zwinkerte Katie Melanie kurz zu und wandte sich dann an Dean. Ich möchte nur eine Minute mit Mel sprechen, Baby, nur ein kleines Mädchengespräch. Sie möchten schnell duschen und sich frisch machen? für später? Sagte er mit einem bedeutungsvollen Lächeln.
Dean grinste über seinen nicht ganz so subtilen Hinweis, dass es noch nicht fertig sei, war sich aber nicht sicher, wie lange es dauern würde, bis er bereit war, wieder zu handeln, aber er verstand den Hinweis und ging ins Badezimmer. Er genoss eine ziemlich schnelle Dusche, stellte aber sicher, dass er sich gründlich reinigte und schlüpfte in einen Bademantel, bevor er zurück in sein Arbeitszimmer ging. Katie erzählte es Melanie auf dem Rückweg und war überrascht, als sie nicht sitzen und auf ein leeres Sofa starren konnte, um sie zu sehen.
Er sah Katie an und bemerkte, dass sie errötete und schwer atmete, ihre Brust sich merklich hob. Bevor er fragte, was es sei, übernahm er die Kontrolle. Melanie, ich habe über ein paar Dinge gesprochen, und sie ist ein wirklich tolles Mädchen, und ich denke, ich möchte sie wirklich treffen und besser kennenlernen. Er erzählte Dean, wo Melanie wohnte und sich übrigens in einem angrenzenden Bundesstaat aufhielt, der nur zwei Flugstunden entfernt war. Jedenfalls würde er sehr gerne hierher kommen und vielleicht ein Wochenende bei uns verbringen, vorausgesetzt, du bist damit einverstanden.
Dean dachte, dass dies eine sehr willkommene Möglichkeit wäre, da Melanie ein umwerfend schönes Mädchen ist, aber Katies Vorschlag warf mehr Fragen auf, als er beantwortete, und es gab vor allem eine Frage. Ich habe kein Problem damit, dass er uns besucht, eigentlich hätte ich mich gefreut, ihn zu treffen, obwohl ihr beide mich reingelegt habt, nachdem ihr mich unter die Dusche geschickt habt? Sie errötete vor Verlegenheit, aber sie hörte nicht auf zu lächeln. Also werde ich die offensichtliche Frage stellen, um die Dinge nicht falsch zu interpretieren oder mich lächerlich zu machen. Kommt Melanie zu einem rein gesellschaftlichen Besuch, oder planen Sie beide etwas? etwas freundlicher?
Er konnte sich ein Lächeln nicht verkneifen und sprach lauter als sonst. Mel Schatz, Dean ist zurück. kannst du bitte zurück zur kamera gehen??
Melanie war wieder auf dem Bild und trug immer noch ihre High Heels, aber jetzt hatte sie ein Band um ihre Hüften und eine Schleife direkt über ihrer Fotze. Dean warf einen langen Blick darauf und drehte sich zu Katie um, die ihn immer noch anlächelte. ?Falls Sie es vergessen haben, nächsten Samstag ist Ihr Geburtstag, deshalb möchten wir ein besonderes Geschenk für Sie arrangieren.? sagte er und schüttelte seinen Kopf über Melanies Bild. ?Und?..wenn ich mich fühle wie jetzt, würde ich dir gerne helfen, es zu öffnen?
Beide Frauen sahen Dean erwartungsvoll an und hielten den Atem an, während sie auf seine Antwort warteten.
Dean hatte Schwierigkeiten zu verstehen, was das Angebot war, und nahm sich einen Moment Zeit, um die Ungeheuerlichkeit des Geschenks zu würdigen, das seine geliebte Frau präsentiert hatte. Sie lächelte ihn an, wischte eine emotionale Träne weg und streichelte leicht seine Wange. Du bist eine wundervolle, besondere Frau und ich kann dir nicht sagen, wie sehr ich dich liebe und schätze. Ich werde dein Geschenk annehmen, danke, aber ich möchte wirklich, dass du weißt, dass dies meine Gefühle für dich nicht ändern wird und dass ich immer dein Mann sein werde.
?Ich weiss.? Sagte er leise. Wenn ich mir nicht ganz sicher wäre, dass ich dir vertrauen kann, hätte ich dieses Risiko nicht eingegangen.
Er drehte sich um und sah Melanie an, die so aufgeregt aussah wie ein Kind am Weihnachtsmorgen. Du buchst besser einen Flug, Mel. Ich habe das Gefühl, dass das nächste Wochenende für uns alle ein unvergessliches Erlebnis wird?
ENDE ? UND DANKE FÜR DAS LESEN
Diese Geschichte darf ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors weder ganz noch teilweise reproduziert oder kopiert werden. Copyright 2012 und später, alle Rechte sind Cynthia Wilde vorbehalten. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert